GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 01.02.2005, 20:15   #1
Player1
Drache
 
Player1's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 865
Neuer Pc! aber was?

Oh man ich könt n anfal grigen ich kam heute nach dem essen wieder hoch in mein zimmer und wurde von einem dermasen derb lauten pc überascht das ich ihn sovort aus geschaltet habe um na zu sehen was da am arsch ist und was habe ich vestgestellt all meine lüfter (der vom cpu und der vom netz teil) sind am arsch sind das ist jetzt das i tüpfelchenauf dem berg der propleme die ich mit der kiste hatte und jetzt will ich ihr den gnaden stos verpassen (sie an meinen Vater abtreten) und mir einen Nigel nagel neuen pc kaufen jetzt habe ich nur mitlerweile keinen plan mehr was ich an hardware nehmen soll
also was sind eure tips für einen neuen rechner die obergrenze liegt bei 1200€ mir wäre es jedoch liber wen es nicht mehr wie 1000€ sein würde könt ihr mir da n paar beispiel zu sammen setzungen geben

achso die anforderungen die ich an den rechner habe sind ja noch wichtig

sound karte breuchte dolbiseround ausgang
grafikkarte breuchte tv und normalen ausgang sie solte auch eine gute 3d qualität besitzen
Netzwerk karte kann ich meine alte noch verwenden
das selbe gilt für mein dvd laufwerhg beides erst neu
dvd brenner nicht unbedingt erforderlich
der pc solte eine grose Festplatte haben (auf alle fälle mehr wie 38.9GB [hat meine aktuell])
das cpu solte sehr schnell sein dah ich öfters mal mehrere große sachen offen habe(2spiele gleichzeitig [z.b. gta+nfsu{macht meiner nicht wirglich mit}])
also leute legt euch mal ins zeug ich brauche einen schnellen robusten (software mäsig) und stabilen pc achso ich werde an ihm nicht herum modden
einige letzte infos noch zum stand ort des pcs er steht direkt vor der heitzung bekommt also ne verdamt hohe betriebs temperatur (c.a. 30°wen er aus ist wen er an ist kans schon mal zu temperaturen von bis zu 60, 70°kommen[muste mit dem termometer rein gehen wie er an wa also das sind nur grobe richt werte])
braucht also nen verdamt guten lüfter na dan danke für eire vorschläge und viel spas
__________________
Einen Fehler begehen und nicht wieder gutzumachen, das erst heißt wahrhaft fehlen.
Konfuzius

Player1 is offline   Reply With Quote
Old 01.02.2005, 20:21   #2
FragThief
chef of all
 
FragThief's Avatar
 
Join Date: Oct 2004
Location: Grove Street oO
Posts: 399
Send a message via ICQ to FragThief
als prozessor würd ich ja nen AMD Athlon Xp 64 +4000 taktrate 2.4 ghz empfehlen

und als grafikkarte die 9800 pro 256 bit

die reicht dicke
__________________
FragThief is offline   Reply With Quote
Old 01.02.2005, 20:35   #3
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Einen 4000+? Brauchst du kein Stück. Ein 3200+ reicht völlig.

Hier mal ein beispiel-pC:
AMD Athlon 3200+ Sockel 939 ~ 199€
Arctic-Cooling CPU Silencer Ultra 64 - TC ~ 11.90€
MSI K8TNEO2-F ~ 99€
512MB DDR Infineon PC3200/400 CL 3 ~ 99€
MSI Nvidia GeForce 6800GT 256 MB ~ 389€
Hitachi HDS722516-VLAT80 160GB, 7200, 8 MB Cache ~ 82,45€
Enermax NoiseTaker EG375AX-VE(G)SFMA V2 - 370W ~ 75.90€

Das mach dann unterm Strich 956,25€.

Und wenn du willst:
Ein 3R AIR Design Case silber-blau (Gehäuse)(63.90 €). Da haste dann auch gleich Lüfter + Lüftersteuerung integriert.

Und wer sich sorgen mach um den niedrigen Preis des CPU-Coolers: Ich hab den selben und einen Athlon 64 3200+ und habe eine Las-Temp. von 40°C.

Last edited by SADIC; 01.02.2005 at 20:44.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 01.02.2005, 20:47   #4
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Man kanns auch übertreiben. Für die Hälfte bau ich dir einen fast ebenso starken PC zusammen.

Natürlich kommts auch immer darauf an, was der Anwender damit machen will.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 01.02.2005, 20:55   #5
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Der PC den ich zusammen gestellt hab is eine zukunftssichere Zockermaschine. Außerdem sind das alles Qualitätsfirmen. Man kann natürlich noch bei billigeren Läden kaufen und ein paar billigere Teile nehmen. Aber das ist ein High-End PC den du mindesens noch 2 Jahre benutzen kannst.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 01.02.2005, 21:28   #6
Player1
Drache
 
Player1's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 865
ist zwischen dem Athlon4000+ und dem Athlon3200+ ein merk barer unterschiet (jetzt bei der geschwindig keit bring das mehr wie nur 1/8 sekunden oder vsind das dan schon sachen wos einem 5-10 sekundn bringt
und dan habe ich ne kleine bitte schreibt bitte vorne dran was es ist bei einigen sachen finde ich nur einen bezug zu dem was es sein könte über die firma (GeForce zum beispiel)
was ich mit dem rechner for habe nun ja haupt sächlich erstmal spielen da an zweiter stelle kommt Filme anschauen(deshalb dolbyseround ausgang und der tv ausgang[macht aufm beemer mehr laune wie am tv oder pc {ich will mir keinen dvd player kauven }]))
__________________
Einen Fehler begehen und nicht wieder gutzumachen, das erst heißt wahrhaft fehlen.
Konfuzius

Player1 is offline   Reply With Quote
Old 02.02.2005, 12:34   #7
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
ok, also:
Prozessor:
AMD Athlon 3200+ Sockel 939 ~ 199€
Prozessor-Kühler:
Arctic-Cooling CPU Silencer Ultra 64 - TC ~ 11.90€
Mainboard:
MSI K8TNEO2-F ~ 99€
Arbeitsspeicher:
512MB DDR Infineon PC3200/400 CL 3 ~ 99€
Grafikkarte:
MSI Nvidia GeForce 6800GT 256 MB ~ 389€
Festplatte:
Hitachi HDS722516-VLAT80 160GB, 7200, 8 MB Cache ~ 82,45€
Netzteil:
Enermax NoiseTaker EG375AX-VE(G)SFMA V2 - 370W ~ 75.90€

TV-und Soundkarte wenn du hast kannste weiterverwenden.

Zum CPU: ein 4000+ ist merklich schneller, das ist klar, aber mit 2 Ghz von einem 3200+ biste auch bestens beraten, das reicht locker und ist auch noch billiger. Außerdem kommt ja irgendwann bald Windows 64-Bit-Version, da rennt der PC noch mehr(weil du mit dem prozi ja 64Bit hast).
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 02.02.2005, 16:03   #8
Player1
Drache
 
Player1's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 865
tv karte habe ich keine und meine sound karte ist mitlerweile 4 jahre alt und hat bei den neuen spielen (selbst wen das spiel einem weck rennt) öfters mal aussetzer (das hat sie [also meine sound karte]auch im rechner von meinem buder un der ist erst 3monate alt)
__________________
Einen Fehler begehen und nicht wieder gutzumachen, das erst heißt wahrhaft fehlen.
Konfuzius

Player1 is offline   Reply With Quote
Old 02.02.2005, 16:55   #9
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Weiss nicht ob dir das reicht, das MoBo hatte 8-Kanal sound on Board. Ich selbst bin nich für Sound on board, aber das ist ja jedem selbst überlassen.

Wenn du noch ne TV-Karte wills musste sagen was für eine. Z.B. hatte ich bei meiner 1. TV-Karte noch einen extrernen reciver gebraucht.
Man könnte natürlich auch nach einer Grafikkarte mit ViVo(Video in/Video out) gucken, da wäre eine TV-Karte überflüssig.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 02.02.2005, 20:23   #10
Player1
Drache
 
Player1's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 865
also frafik karte mit video in/out wäre mir lieber und on bord sound is net unbedingt mein fall
__________________
Einen Fehler begehen und nicht wieder gutzumachen, das erst heißt wahrhaft fehlen.
Konfuzius


Last edited by Player1; 02.02.2005 at 20:33.
Player1 is offline   Reply With Quote
Old 02.02.2005, 21:05   #11
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
AMD Athlon XP 3200+ 123.26 €
Asus A7N8X-X 53,15 €
Arctic Cooling Copper Lite 11,90 €
Infineon 512 MB DDR PC400 57,00 €
Seagate (160,0 GB) ST3160021A 69,46 €
MSI NX GF FX 6800 237,80 €

Falls dir der nForce3 Sound nicht reicht, kannst du immer noch eine Preis-Leistungs-Soundkarte für 15 € kaufen - die Aureon 5.1 Fun. Wenn du dann noch ein schönes Gehäuse mit integriertem 350 W Netzteil haben willst, kostet das dich mindestens 18,90 €.

Wenn man jetzt überschlägt kostet das alles zusammen weniger als 650 € - und dieses System leistet nicht merklich weniger als das von SADIC vorgeschlagene System.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 03.02.2005, 08:10   #12
Winters
Zero or Die
 
Winters's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: W.B.C
Posts: 175
Hatte die Aureon 5.1 selber mal gehabt ist der letzte Schrott, kauf dir am besten eine Creative Sound Blaster Audigy 2 ZS,
die ist viel besser ein Freund hat sie und der benutzt seinen Rechner auch für Filme,der Sound ist aufjeden Fall Top und die 80€ lohnen sich für diese Soundkarte...Hier noch eine kleine Beschreibung:


Die Sound Blaster Audigy 2 ZS richtet sich an Gamer, die neben detailreichem, glasklaren 7.1-Surroundklang bei Spielen und DVDs variable Einstellungsmöglichkeiten entsprechend ihrer individuellen Anforderungen erwarten. Die Karten der Sound Blaster Audigy 2 ZS-Serie sind THX-zertifiziert, unterstützen die Decodierung und Wiedergabe von Advanced Resolution DVD-Audio am PC, Dolby Digital EX und DTS ES in DVD-Filmen. Echter 7.1-Surroundklang mit EAX Advanced HD bei Spielen, Musik und Filmen wird damit wahr. Mit 108 dB Rauschabstand, 24-Bit/192 kHz D/A-Wandler und 24-Bit/96 kHz A/D-Wandler auf allen Kanälen liefert die Sound Blaster Audigy 2 ZS bis zu acht Mal höhere Qualität als herkömmliche 16 Bit Soundkarten.
__________________
Siehst du das hier, häh, N.Y.P.D. - Das bedeutet Nervenden Yunkees Piss ich aufs Dach!!!
Winters is offline   Reply With Quote
Old 03.02.2005, 13:49   #13
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Und ich kann dir sagen das die Aureon 5.1 das beste ist was es für wenig geld gibt! Ich hab die selber drinne und wenn man da noch ein schönes 5.1 System von Creative drann hängt...*schwärm*

@Kirschkuchen: Der PC wäre auch gut, ABER:
-Athlon XP ist spätestens wenn Win für 64Bit rauskommt Geschichte, Athlon 64 mit Sockel 939 ist zukunftssicherer.
-Die Normale Geforce 6800 ist zwar nicht schlecht, aber man kann eine gT dafür auf die Leistung einer Ultra bringen, und damit reicht die Karte auch etwas länger.

Der Rest den du empfohlen hast ist nicht schlecht, nur würde ich, wenn man nicht übertakten will ein billiges MSI-Board nehmen(auf keinen Fall ein ASrocK!!!). Alle Teile die ich empfohlen hab kann man auch in billigeren Läden kaufen, ich hab bei atelco geguckt, da isses zum ersten zusammensuchen am übersichtlichsten. Wo hast du eigentlich den Preis von dem Infineon-Speicher her? MEiner hat 79€ gekostet, aber zum glück hat die Firma aus versehen 2 mal 512 MB geschickt.*grins*
Ich denke mal man könnte wirklich viel einsparen noch von dem, was ich vorgeschlagen hab. War ja auch nur ein 1. Vorschlag. Am besten fragen wir mal Player 1 was ihm von den Teilen lieber wäre. Kann ja sein das es für seine Verhältnisse auch ne Geforce FX 5xxx tut.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 03.02.2005, 13:55   #14
Micha
Ehrenmitglied & Max User
 
Micha's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 1,320
@Sadic
ich muss KK voll und ganz zustimmen, die Hardware reicht völlig aus und selbst wenn das 64 Bit Windows raus kommt. Fragt sich, ob er sich das so schnell Anschaffen wird.

Außerdem was ist gegen Asrock einzuwenden? Ich habe das K7S8X und kann mein Board ohne Probleme übertakten, zudem ist Asrock von Asus und hat eine hohe Stabilität und Qualität.
__________________

Bangbros vs. Hansebanger - Kiezstyle - "Das muss drücken im Gesicht!"
Micha is offline   Reply With Quote
Old 03.02.2005, 14:45   #15
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Selbst wenn die 64-bit Scheiße rauskommt - ist doch egal. Denn es ist ja nicht so, dass dann alle 32 bit Prozessoren von einem Tag auf den anderen kaputt gehen. Und da der Athlon XP 3200+ genauso viel leistet wie der Athlon 64 3200+, aber viel weniger kostet, ist das ja egal. Und dann frage ich dich noch etwas: willst du tatsächlich für die 7% mehr Leistung 150 € mehr ausgeben ? Ich nicht.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 09:04.