GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.
Old 22.07.2006, 21:10   #1
ENDR3W
Guest
 
Posts: n/a
Egoismus

Ist der Begriff "Egoismus", im Zusammenhang mit seinen Eigenschaften und Kommunikationsgebräuchen, positiv oder negativ zu definieren? Da dies in meiner Klasse eine hitzige Diskussion auslöste und mich nächtelang beschäftigte, ohne irgendeine gebrauchenwerte Lösung zu finden, wende ich mich nun an Euch und bin zuversichtlich, dass wir zusammen einen neuen Abschnitt der abstrakten Definition dieses Begrifs finden werden.

Mit freundlichen und verehrenden Grüßen
Ihr ENDR3W
  Reply With Quote
Old 22.07.2006, 21:14   #2
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Ich verstehe deinen Beitrag gerade gar net.

Er kann aber sowohl Positiv, als auch Negativ sein. Kommt auf die Menge an.

Ach ja wo wir grade von Menge reden, deine Sig ist "ein wenig" übers Ziel hinausgeschossen...
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 22.07.2006, 21:16   #3
Leontdi
Bumsbirne!
 
Leontdi's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 3,735
Egoismus (frz. égoïsme, zu lat. ego = ich) bedeutet "Eigennützigkeit". Das Duden Fremdwörterbuch beschreibt Egoismus als "Ich-Bezogenheit", "Ich-Sucht", "Selbstsucht", "Eigenliebe". Egoismen (Plural) sind demnach selbstsüchtige Handlungsweisen.

"Egoismus" wird meistens negativ als Synonym für rücksichtsloses Verhalten verwendet. Er beschreibt dann die Haltung, ausschließlich persönliche Interessen zu verfolgen ohne Rücksichtnahme auf die Belange oder sogar zu Lasten anderer. Egoismus wird in diesem Zusammenhang als Gegenteil von Altruismus und Solidarität kritisiert.

Umgekehrt existiert die Auffassung, dass Altruismus erst durch das Erlangen des eigenen Wohls möglich ist, etwa so wie der Eigenschutz die erste Maßnahme der Ersten Hilfe ist.

Die häufige Verwendung in einem negativen Kontext macht die Unterscheidung zu einem "gesunden" (ethischen) Egoismus notwendig. Auch in der Psychologie kommt dem Egoismusbegriff nicht die ihm oft unterstellte negative Bedeutung zu.

Unter dem Begriff "Reziproker Altruismus" wird versucht, das Zusammenspiel zwischen egoistischem Verhalten und Altruismus zu erörtern, wobei davon ausgegangen wird, dass egoistisches Verhalten altruistisch sein kann.

Versuch einer Definition
Egoismus ist ein heftig umstrittenes Phänomen, da er von unterschiedlichen Menschen und Gruppen unterschiedlich verstanden, bewertet oder definiert wird. Oft wird er auch interessengeleitet instrumentalisiert, um bestimmte Zwecke zu erreichen: z.B. Legitimation von Macht oder auch zur Diffamierung Anderer. Deshalb ist es sinnvoll den Begriff mit Attributen näher zu bestimmen. Es können daher mindestens vier Formen des Egoismus unterschieden werden. Ein Versuch der Typisierung könnte so aussehen: dem subjektiven Ansatz folgend, unterscheidet man zwischen Egoismus im engeren Sinne und Egoismus im weiteren Sinne, nach dem objektiven Ansatz ist der positive vom negativen Egoismus zu trennen.

Egoismus im weiteren Sinne:

Im weitesten Sinne wird hiernach jedes menschliche Verhalten als egoistisch eingestuft, denn jedem bewussten Tun liegt eine individuelle Abwägung des Nutzens der Tat zugrunde. Somit kann im weitesten Sinne selbst altruistisches Verhalten unter den Egoismusbegriff subsumiert werden, denn der altruistisch Handelnde bewertet subjektiv sein Handeln als vorteilhaft.

Egoismus im engeren Sinne:

Im engeren Sinne ist ein Verhalten dann als egoistisch einzustufen, wenn der Handelnde bewusst einen Nachteil für einen Anderen in Kauf nimmt und alleine auf seinen eigenen Vorteil bedacht ist. Fehlt das Bewusstsein um den Nachteil des Anderen als Folge des eigenen Tuns oder auch Unterlassens, kann nicht mehr von Egoismus im engeren Sinne gesprochen werden, sondern von Egozentrismus. (Unter dem Wikipedia-Lemma "Egozentrismus" ist Egoismus als "reflektierte Selbstverliebtheit" definiert.) Dieser Egoismusbegriff ist daher negativ belegt und wird oft im Rahmen moralischer Vorwürfe benutzt.

Positiver Egoismus:

Beim objektiven Ansatz werden die Folgen menschlichen Handelns bewertet, weil man davon ausgeht, dass die wahren Intentionen menschlichen Tuns nur schwer oder gar nicht ermittelbar sind. Von positivem Egoismus spricht man daher, wenn die Konsequenzen selbstbezogenen Denkens und Verhaltens objektiv einen allgemeinen Nutzen haben. Insbesondere dem Wettbewerbsgedanken liegt diese positive Auffassung von Egoismus zugrunde. Dieser Egoismus beschreibt die dynamisierenden, wohlstands- und damit allgemeinwohlfördernden Auswirkungen selbstbezogenen Denkens.

Negativer Egoismus:

Hierunter werden Formen selbstbezogenen Denkens subsumiert, insofern dessen Folgen dem allgemeinen Wohl abträglich sind. Soziale Disparitäten, Rücksichtslosigkeit, Krieg und humanitäre Katastrophen sind objektiv erfassbare mögliche Folgen dieses Egoismusverständnisses.


Spieltheorie
In der Spieltheorie könnte der Versuch eines Spielers, seinen maximalen Verlust zu minimieren, als Indikator dafür dienen, das der Spieler egoistisch handele.


Kritik
Des öfteren wird Egoismus mit dem Begriff Ellenbogenmentalität reflektiert, um ein rücksichtloses Verhalten von Einzelnen und Gruppen um ihre Interessen anzuprangern. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzung steht dabei die Frage, ob rücksichtsloses Verhalten durch soziale Regulierung verhindert werden kann. Diesbezüglich gehen die Meinungen - je nach (polit-ökonomischer) Weltanschauung - stark auseinander: Während die einen Regulierung befürworten, weil sie die Meinung vertreten, dass Egoismus per se zu rücksichtslosem Verhalten führe, vertreten andere die gegenteilige Meinung: Ihrer Ansicht nach entsteht Rücksichtslosigkeit erst durch Regulierung, denn diese führe zu einer Verminderung natürlicher sozialer Kompetenzen.


(Wikipedia rul0rt!)
__________________
Leontdi is offline   Reply With Quote
Old 22.07.2006, 21:16   #4
Das etwas
O.o
 
Das etwas's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: von zuhause
Posts: 671
wenn ich ehrlich bin verstehe ich auch gerade nicht was er meint!!!!@ENDR3W: auch wenn du neuling bist : deine Signatur ist zu groß!!!!!
__________________
Not aviable

Last edited by Das etwas; 22.07.2006 at 22:13.
Das etwas is offline   Reply With Quote
Old 22.07.2006, 21:38   #5
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
Quote:
Originally Posted by Das etwas
wenn ich ehrlich bin verstehe ich auch gerade nicht was er meint!!!! p.s.: auch wenn du neuling bist : deine Signatur ist zu groß!!!!!
er will wissen ob egoismus mit der sprache und der persönlichkeit von menschen zu tun hat. so schwer zu verstehen ist das nun wirklich nicht.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 22.07.2006, 21:59   #6
ENDR3W
Guest
 
Posts: n/a
Leontdi hat die einzelnen Aspekte (ausführlich wohlegemerkt {danke für die mühe}) die wir im Unterricht besprochen haben aufgezählt. Und damits man jetzt versteht : Wir versuchten eine solche definition zu finden die alle diese aspekte die leontdi nannte enthält, jedoch mit dem Zusatz ob man diese finale Definition als positiv oder negativ ansehen würde.
  Reply With Quote
Old 22.07.2006, 22:12   #7
Das etwas
O.o
 
Das etwas's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: von zuhause
Posts: 671
Quote:
Originally Posted by batpawn
er will wissen ob egoismus mit der sprache und der persönlichkeit von menschen zu tun hat. so schwer zu verstehen ist das nun wirklich nicht.
ist ja gut!!^^ nicht gleich böse werden.....
__________________
Not aviable
Das etwas is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 18:15.