GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 18.01.2008, 10:34   #196
Sam Fisher
Weibmaster
 
Sam Fisher's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Berlin
Posts: 1,091
Quote:
Originally Posted by Tommy Vercetti View Post
(...)Denn Deutschland wird sich verändern. 2020 werden hier schätzungsweise 10 Millionen Muslime leben. Nicht auszudenken was erst auf uns zukommt, wenn die Türkei in die EU eintritt ... Das Deutschland, das ihr kennt wird es schon bald nicht mehr geben. Man sieht es doch schon in den Großstädten wie Berlin. Dort gibt es Viertel, da denkt man, man wäre in der Türkei. Es gibt No-Go Areas für Deutsche. Ich weiß nicht wie es euch geht, aber ich kann das nicht so einfach hinnehmen. In meinen Augen funktioniert Multikulti nicht. Und die hohe Gewaltbereitschaft von Migranten, hauptsächlich mit arabischer und türkischer Abstammung, sowie die wachsenden Parallelgesellschaften sind nur einige Indizien dafür, dass diese multikulturelle Gesellschaftsform nicht funktionieren kann.(...)
Und? Wie lösen wir das?
__________________

Sam Fisher is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 12:04   #197
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Der Täter hat sich jetzt in einem Brief an das Opfer entschuldigt. Wahrscheinlich nur um jetzt als derjenige da zu stehen, der Reue zeigt, um doch keine harte Strafe zu bekommen. Was ist eigentlich mit dem Griechen? Von dem hört man nichts mehr.
__________________

Last edited by Carnage; 26.05.2011 at 14:05.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 12:14   #198
King_Of_KingZ
Freddy Krueger
 
King_Of_KingZ's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: NRW
Posts: 1,552
Vermutlich weil die Griechen einen geringeren Anteil an Imigranten stellen als die Türken.
King_Of_KingZ is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 14:26   #199
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Ich meinte eigentlich den Griechen der an der Tat beteiligt war, von dem hört man nichts mehr und man hat auch nichts über seine familiären Umstände gehört.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 01:03.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 15:16   #200
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Für einen Religionswissenschaftler zeigst du aber recht wenig Wissen über die Situation von Christen in der Türkei. Da darf keiner eine Kirche bauen, ganz im Gegenteil, sie werden sogar zerstört. Eigene Pfarrer sind verboten, Gemeinden dürfen über kein Geld verfügen etc., mal ganz abgesehen davon, was mit Konvertiten passiert. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs. Habe mich darüber mal anhand verschiedener Quellen innerhalb eines Buches der Bundeszentrale für politische Bildung informiert. Im Gegensatz zu dem ein oder anderen PI-Leser will ich auch ein wenig weiter über den Tellerrand hinausgucken.

Die Ideologie des Christentums, folglich auch die Reaktion bzw. das Verhalten der Mehrheit der Deutschen, sieht anders aus: "Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin." (Mt. 5; 38)
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 16:14   #201
Clem_91
Life must be lived as play
 
Clem_91's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 3,069
Quote:
Originally Posted by MrHeffernan View Post
Der Täter hat sich jetzt in einem Brief an das Opfer entschuldigt wahrscheinlich nur um jetzt als derjenige da zu stehen der reue zeigt um doch keine harte strafe zu bekommen.Was ist eigetnlich mit dem Griechen?Von dem hört man nix mehr.
ich würd mal sagen der täter hat sich entschuldigt weil er wirklich reue zeigt und nich wegen der strafe..die kann er mit sowas eh nicht ändern also von daher glaube ich das er jetzt gemerkt hat das es scheiße is was er gemacht hat...leider etwas zu spät gemerkt.
__________________

Clem_91 is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 16:42   #202
Valkyr
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 4,425
Natürlich kann er das.

Geständnis und Reue-zeigen sind die beiden wichtigsten Möglichkeiten für einen Verbrecher, seine Haftstrafe zu verkürzen.
__________________
Valkyr is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 16:48   #203
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Ein Geständnis und Reue zeigen wirkt sich strafmildernd auf das Urteil aus.
__________________

Last edited by Carnage; 26.05.2011 at 14:05.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 16:55   #204
Jan
Ehrenmitglied
 
Jan's Avatar
 
Join Date: Oct 2003
Location: Recklinghausen
Posts: 3,328
Quote:
Originally Posted by Kirschkuchen View Post
Für einen Religionswissenschaftler zeigst du aber recht wenig Wissen über die Situation von Christen in der Türkei. Da darf keiner eine Kirche bauen, ganz im Gegenteil, sie werden sogar zerstört. Eigene Pfarrer sind verboten, Gemeinden dürfen über kein Geld verfügen etc., mal ganz abgesehen davon, was mit Konvertiten passiert. Und das ist nur die Spitze des Eisbergs.
Weil ich mehr Toleranz für Muslime in Deutschland fordere, bin ich schlecht über die Lage in der Türkei informiert? Die Logik hast du wohl von Stoiber abgeguckt, der auch so argumentiert hat. Welchen Sinn macht es, die Zustände, die wir in der Türkei kritisieren, in Deutschland einführen zu wollen? Die fehlende Religionsfreiheit in arabischen Ländern (die in einem früheren Post von mir unter den Punkt "Menschenfeindlichkeit" fiel) ist eine Schande, daran sollten wir uns also ganz gewiss kein Beispiel nehmen!

Quote:
Die Ideologie des Christentums, folglich auch die Reaktion bzw. das Verhalten der Mehrheit der Deutschen, sieht anders aus: "Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin." (Mt. 5; 38)
Du kannst die Idelogie des Christentums nicht an einem Zitat festmachen. Vor 300 Jahren hätten sich viele Atheisten in Deutschland gewünscht, dass irgendjemand sich an diesen Satz erinnert.
Jan is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 17:19   #205
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Quote:
Originally Posted by Jan View Post
Weil ich mehr Toleranz für Muslime in Deutschland fordere, bin ich schlecht über die Lage in der Türkei informiert?
"Wäre es die Folge von antideutschem, türkischem Rassismus, so würde es ihn wohl auch in der Türkei geben, nicht bloß in Deutschland." hattest du geschrieben, das war der Grund, warum ich auf die Situation in der Türkei verwies. Ganz unabhängig von der Art, wie wir Gäste behandeln, sollte die Situation von Christen in der Türkei ein Thema unserer Außenpolitik in der Diskussion mit türkischen Vertretern sein.

Quote:
Originally Posted by Jan View Post
Du kannst die Idelogie des Christentums nicht an einem Zitat festmachen. Vor 300 Jahren hätten sich viele Atheisten in Deutschland gewünscht, dass irgendjemand sich an diesen Satz erinnert.
Mache ich nicht, auf gar keinen Fall, aber das ist schon eine zentrale Stelle der Evangelien, welche prägend für die Auslegung der christlichen Religion sind.
Ja, ich weiß, aber wir leben nicht vor 300 Jahren. Das ist für mich von nicht unwesentlicher Relevanz. Vor 300 Jahren war die Religionsfreiheit auch nicht im Grundgesetz verankert.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 18.01.2008, 17:36   #206
Jan
Ehrenmitglied
 
Jan's Avatar
 
Join Date: Oct 2003
Location: Recklinghausen
Posts: 3,328
Quote:
"Wäre es die Folge von antideutschem, türkischem Rassismus, so würde es ihn wohl auch in der Türkei geben, nicht bloß in Deutschland." hattest du geschrieben, das war der Grund, warum ich auf die Situation in der Türkei verwies. Ganz unabhängig von der Art, wie wir Gäste behandeln, sollte die Situation von Christen in der Türkei ein Thema unserer Außenpolitik in der Diskussion mit türkischen Vertretern sein.
Muslimischer Fundamentalismus und fehlende Religionsfreiheit in der Türkei (wobei man hier ja schon die Unterschiede zwischen Gesetz und Handhabung beachten sollte) auf der einen Seite und Rassismus gegen Deutsche auf der anderen Seite sind jedoch zwei unterschiedliche Themen. Oder denkst du, türkische Jugendgangs in Deutschland - die Deutsche verprügeln - finden ihre Legitimation in der Christen- und Judenverfolgung in arabischen Ländern? Das dort vereinzelt Verbindungen bestehen, ist sicher richtig, die Hauptursache für diesen deutschtürkischen Rassismus liegt aber wohl trotzdem eher auf der sozialen Ebene.

Ich beschäftige mich übrigens sehr intensiv mit türkischer Politik. Ich war mit dem kurdischen Journalisten und Schriftsteller Nazif Telek gut befreundet, der 1980 aus der Türkei flüchten musste, da ihm dort Folter und der Tod drohten, da er pro-kurdische Texte veröffentlichte. Leider ist er letztes Jahr verstorben, doch er hat mich nachhaltig beeinflusst.

Quote:
Mache ich nicht, auf gar keinen Fall, aber das ist schon eine zentrale Stelle der Evangelien, welche prägend für die Auslegung der christlichen Religion sind.
Ich denke aber eher, dass die zurückhaltende Art gegenüber den Themen Ausländerkriminalität und Islamismus in Deutschland mit der Nazi-Vergangenheit zusammenhängt. Viele Politiker im konservativen Bereich sind inhaltlich noch stark im Nationalsozialismus verwurzelt und politisch Linke laufen deshalb gerne mal panisch in die andere Richtung. In England und den USA (die ja auch beide christlich geprägt sind) geht man ja auch anders mit den Themen um.

Quote:
Ja, ich weiß, aber wir leben nicht vor 300 Jahren. Das ist für mich von nicht unwesentlicher Relevanz. Vor 300 Jahren war die Religionsfreiheit auch nicht im Grundgesetz verankert.
Man sollte sich nur hüten, politische Realitäten in einem Land ausschließlich auf die Religion zurückzuführen. Europa im Mittelalter hat eben kaum etwas mit Europa heute zu tun - trotzdem war die dominante Religion damals wie heute das Christentum. Wenn man also sagt, muslimische Staaten können generell keine funktionierenden Demokratien werden, dann ist diese Ableitung immerhin sehr fraglich.
Jan is offline   Reply With Quote
Old 19.01.2008, 00:32   #207
ATP
GTA United
 
ATP's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 1,139
Quote:
Originally Posted by MrHeffernan View Post
Ein Geständnis und reue zeigen wirkt sich strafmildernd auf das Urteil aus.
denke ich auch so.
ich denke mal jeder würde sich lieber entschuldigen als eine höhere strafe zu kriegen!
ATP is offline   Reply With Quote
Old 20.01.2008, 22:10   #208
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Für mich ist auf jedenfall klar, dass er mit dem Brief nur versucht, die Strafe zu mildern, um vielleicht nicht abgeschoben zu werden und nur ein paar Jahre zu bekommen; und dann wahrscheinlich auch noch wegen guter Führung sogar nach zwei Jahren wieder draussen zu sein.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 01:05.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 20.01.2008, 23:42   #209
ATP
GTA United
 
ATP's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 1,139
Quote:
Originally Posted by MrHeffernan View Post
Für mich ist auf jedenfall klar das er mit dem Brief nur versucht die Strafe zu mildern um vielleicht nicht abgeschoben zu werden und nur ein paar jahre zu bekommen und dann wahrscheinlich auch noch wegen guter führung sogar nach zwei jahren wieder draussen zu sein.
sehe ich auch so

aber ich finde aber man sollte ihm deswegen keine geringere strafe geben da der Brief ja nichts an der tat selbst ändert.
ATP is offline   Reply With Quote
Old 21.01.2008, 18:09   #210
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Der bekommt ja wahrscheinlich eine milde Richterin und die wird dem wohl keine so harte Strafe geben, wie die meisten das wohl wollen.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 01:05.
Carnage is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 16:04.