GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 10.08.2005, 12:06   #1
znuggerl
[F'n'F crew mitglied fnf-mod/movie]
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 395
Send a message via ICQ to znuggerl Send a message via MSN to znuggerl
Was tun bei datenverlust?!?

Hey leute! Ich habe ein riesen problem! Ich hab ein 30 minütiges movie mit story und allem drum und dran gemacht... es waren insgesamt 20 stunden arbeitszeit!
Wie ich dann den film rendern wollte, kam eine meldung, dass ich den film speichern solle, weil der speicher zu wenig ist, und das programm deswegen wegen fehlern geclosed wird. Also hab ich das movie gespeichert, dan kam auch gleich die meldung von wegen schwerwiegender systemfehler, das programm wird geclosed. dann hab ich einfach meinen pc neugestartet und ca. 1Gb platz geschafft... als ich dann mein movieprogramm starten will, und mein projekt wieder öffnen will, sehe ich, dass das projekt nur 8byte anstatt 12 megabyte groß ist. Natürlich konnte mabn das projekt dann auch nichtmehr öffnen... jetzt meine frage: Gibt es noch irgendeine rettungsmnöglichkeit für die datei??? Also irgendein tool, mit dem man überschriebene dateien wiederherstellen kann oder so?!
znuggerl is offline   Reply With Quote
Old 10.08.2005, 12:08   #2
Mistery Meal
Registered User
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 45
Wenn Sektoren der Platte mit neuen Daten versehen wurden hilft das beste Programm nichts.
Mistery Meal is offline   Reply With Quote
Old 10.08.2005, 12:10   #3
znuggerl
[F'n'F crew mitglied fnf-mod/movie]
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 395
Send a message via ICQ to znuggerl Send a message via MSN to znuggerl
shit... das heisst, das 20 stunden arbeit umsonst waren???
znuggerl is offline   Reply With Quote
Old 10.08.2005, 12:24   #4
Teutone
Flugcrack und Originaldateien Spender
 
Teutone's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Posts: 144
Hallo
Versuch mal über die Systemwiederherstellung das System wieder herzustellen (wenn du einen Systemwiederherstellunspunkt erstellt hast).
Wenn die Datei überschrieben is nicht, aber prob. kannst es mit dem >klick mich<
Downloadest dir EasyRecovery und probierts (kannst die festplatte auch einschicken, wenn de genug geld hast. Kroll Ontrack stellen auch überschriebene Daten wiederher)

MfG Teutone
__________________
http://www.google.de
Teutone is offline   Reply With Quote
Old 11.08.2005, 19:37   #5
MorpheusR
Ehrenmitglied
 
MorpheusR's Avatar
 
Join Date: Jun 2005
Location: Rottweil, BW
Posts: 1,884
Send a message via ICQ to MorpheusR Send a message via MSN to MorpheusR
Des geht auch mit Tune Up Utilities von Microsoft.
Dort gibts Tune Up Undelete.
Des isch wirklich gut und hilft!!!!

MFG
MorpheusR
__________________
Sometimes the truth isn't good enough, sometimes people deserve more.
Sometimes people deserve to have their faith rewarded...
MorpheusR is offline   Reply With Quote
Old 04.02.2006, 11:52   #6
fattony89
Penetrationstester und Hardwareexperte
 
fattony89's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 639
Send a message via ICQ to fattony89
Hilfe @ Datenrettungsfreaks

Ich habe ein noch viel größeres Problem. Ich kann nämlich meine große 250 GB Festplatte gar nicht mehr Öffnen! Stattdessen kommt die Meldung wollen sie den Datenträger Formatieren? ja/nein.
Kennt jemand von euch ein Programm mit dem ich die Daten von einem Formatierten Datenträger wiederherstellen kann? Es sind etwa 80 GB in Gefahr!
Dazu kam es folgendermaßen: Ich hatte den Schreibchache von meiner Festplatte aktiviert. Dann muss es zu einem Schreibfehler/Spannungsfehler gekommen sein ab da konnte ich nicht mehr darauf zugreifen, denn danach zeigte Windoof auch einen Fehler an!


PS: LERNT AUS MEINEM FEHLER UND SICHERT EURE DATEN!!!

mfg
fattony89
fattony89 is offline   Reply With Quote
Old 04.02.2006, 13:47   #7
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Andere Festplatte kaufen, darauf Windows machen und über das Windows veruschen auf die festplatte zuzugreifen? Ansonsten zum hersteller schicken, die Spiegeln dir die Platte auf ein gleiches modell und die bekommst du dann, also ne neue mit alten Daten (natürlich nur solange du nach garantie hast).
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 04.02.2006, 14:59   #8
fattony89
Penetrationstester und Hardwareexperte
 
fattony89's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 639
Send a message via ICQ to fattony89
@ SADIC ein Programm mit dem man selber Spiegeln kann kennst du nicht oder? Ich hätte nämlich noch eine 500GB Festplatte als Spiegelmedium zur Verfügung.

@ Topic Momentan versuche ich die Daten mittels GET DATA BACK zu restaurieren. 30 % sind schon wiederhergestellt. Den Restlichen Sektoren der Platte werde ich wohl in Stücken wiederherstellen müssen denn alles auf einmal geht nicht!

mfg
fattony89
fattony89 is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 16:06.