GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 04.01.2008, 16:14   #76
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Warum benennt man Deutschland nicht direkt in Türkei um, verschiebt die Erdachse ein wenig, damit das Wetter genau wie dort ist und spricht nur noch Türkisch? Demnächst fährt man nicht mehr nach Berlin sondern nach Little Türkei.
__________________

Last edited by Carnage; 30.06.2011 at 23:59.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 19:29   #77
Jan
Ehrenmitglied
 
Jan's Avatar
 
Join Date: Oct 2003
Location: Recklinghausen
Posts: 3,328
Quote:
Originally Posted by .svenn View Post
Wieso stattdessen? Die deutsche Sprache leidet doch nicht darunter, ganz im Gegenteil! Und wenn man türkische Eltern hat, dann liegt es doch ganz nahe, auch Türkisch noch in der Schule zu lernen, damit diese Sprache ebenfalls perfekt beherrscht wird. Mehrsprachigkeit ist sehr förderlich für die Intelligenz und somit auch für den Bildungsweg. Hätte ich türkische Eltern und könnte kein Türkisch, dann wäre ich schon sehr stinkig. Das gilt aber natürlich auch, wenn ich kein Deutsch könnte.

Versetze dich zudem mal in die Lage eines Deutsch-Türken, der kein Türkisch spricht. In Deutschland wird er wie ein Ausländer behandelt, weil man ihm seine türkische Herkunft ansieht. In der Türkei wird er als Ausländer angesehen, weil er kein Türkisch spricht. Ich kenne einiger solcher Beispiele und dies ist schon sehr hart, sich so heimatlos zu fühlen.
Jan is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 20:07   #78
doedidaj
¡iNsAnItY!
 
doedidaj's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Bremerhaven
Posts: 691
Hier wird fast nur von dem Türken gesprochen.
Immerhin hätte fast der Grieche nochmal zugetreten und somit den Mann möglicherweise umgebracht.
Ausserdem passiert sowas auch von Deutschen Mitbürgern, vieleicht nicht in diesem Ausmaße, aber es passiert. Woran kann das liegen, dass die Taten von Deutschen nicht in diesem Ausmaße passieren?
Versetzt euch mal in die Lage eines ausländischen Mitbürgers. Ihr lebt vieleicht in der 2ten oder 3ten Generation in Deutschland und wird immernoch als nicht Deutsch bezeichnet. Ihr habt schlechtere Chancen eine Ausbildungsstelle zu finden, da irgendwelche Arbeitgeber meinen, dass Ausländigstämige Arbeitskräfte schlechtere Arbeit leisten. Statdessen bekommt ihr einen Job als Hilfsarbeiter oder Sonstiges und die Deutschen die den gleichen Bildungsstatus wie ihr haben, bekommen einen besser bezahlten Arbeitsplatz.
Wo muss man also die Gründe für solche Taten suchen?
Im System? Bei Ihnen selber? In ihrem Umfeld?
Meiner Meinung nach ist das ganze System für solche Taten verantwortlich, natürlich kann man solche Taten nicht verharmlosen, aber alles hat einen Hintergrund.
__________________
doedidaj is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 20:26   #79
.svenn
- Narrenkönig -
 
.svenn's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 465
> Jan. Mir ist gerade wieder einmal mehr die Kinnlade heruntergefallen. Dein Religionswissenschaftsstudium in allen Ehren, du weißt, wovon du schreibst und man merkt wirklich, dass du dich mit der Materie auskennst. Trotzdem ist alles, was du schreibst unglaublich praxisfern. Ich mag Praxisnähe lieber, deshalb mal wieder ein Beispiel: In dem Artikel steht folgendes:

Quote:
[...] So soll es auch gelingen, Familien ohne türkischen Hintergrund zu erreichen.
Für mich heißt das im Klartext: Wenn Kinder ohne türkischen Hintergrund türkisch lernen, und es an einigen Schulen einen über 50%igen Ausländeranteil gibt, wird zumindest an diesen Schulen nur noch türkisch gesprochen, zumindest auf dem Schulhof. Das kann sich weiterziehen. Und dann?
Ich habe keine Lust, noch so viel zu schreiben, ich bin müde und will noch doedidaj antworten, aber ich denke, du weißt, worauf ich hinaus will. Wenn nicht, dann sag bescheid, dann schreib ich es morgen noch mal ausführlich.

> doedidaj. Die zweiten oder dritten Generationen können sich ja bei denen bedanken, die die Vorurteile und Klischees eingeräumt haben. Versetz dich doch mal in die Lage des Arbeitgebers: Er hat Vorurteile gegenüber Ausländern, weil er gehört hat, sie klauen viel, etc. Das sind vllt. nicht seine Erfahrungen, aber er hat davon gehört. Das prägt. Warum soll er ein Risiko eingehen? Nur ein Beispiel und ich stimme dem auch nicht zu, aber es ist eine Überlegung wert.
__________________

~svenndesign @ deviantART | svenndesign @ YouTube
.svenn is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 20:36   #80
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Jan View Post
Mehrsprachigkeit ist sehr förderlich für die Intelligenz und somit auch für den Bildungsweg.
Es mag zwar die Intelligenz fördern, aber man braucht Türkisch später im Berufsleben hier in Deutschland nicht.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 00:00.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 20:39   #81
doedidaj
¡iNsAnItY!
 
doedidaj's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Bremerhaven
Posts: 691
Quote:
Originally Posted by MrHeffernan View Post
Es mag zwar die Intelligenz fördern aber man braucht Türkisch später im Berufsleben hier in Deutschland nicht.
Nehmen wir mal an du bist Kaufmann, du Handelst mit einer Türkischen Firma,
Ist es dann auch nicht vom Vorteil, Türkisch zu sprechen?
__________________
doedidaj is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 20:57   #82
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Meinst du nicht, dass der Gegenüber nicht vielleicht ein bischen Englisch kann? Sehr viele Menschen sprechen Englisch; wenn Türkisch genauso weit verbreitet wäre wie Englisch,dann wäre das was anderes. Wenn man dann mit einer italienischen Firma handelt muss man dann vorher Italienisch können und es als Pflichtfach in der Schule haben? Nö. Dann kann man jede Sprache in der Schule als Pflichtfach durchsetzen.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 00:01.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:01   #83
doedidaj
¡iNsAnItY!
 
doedidaj's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Bremerhaven
Posts: 691
Zufälligerweise gehe ich auf eine Kaufmännische Schule, ich kann dir also sagen, dass es für das Image der Firma gut ist, wenn du mit ihr in ihrer Heimatsprache kommunizierst. So werden weitere Geschäfte gefördert, und vieleicht gewinnt man so noch mehr Geschäftspartner.
Edit//
Quote:
Er hat Vorurteile gegenüber Ausländern, weil er gehört hat, sie klauen viel, etc. Das sind vllt. nicht seine Erfahrungen, aber er hat davon gehört. Das prägt. Warum soll er ein Risiko eingehen
Aha, also kann man dich als Nazi bezeichnen, kannst dich ja bei deinen Vorherigen Generationen bedanken.
Besseres Beispiel fällt mir gerade nicht ein.
__________________

Last edited by doedidaj; 04.01.2008 at 21:23.
doedidaj is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:06   #84
Jan
Ehrenmitglied
 
Jan's Avatar
 
Join Date: Oct 2003
Location: Recklinghausen
Posts: 3,328
Gerade, wenn man mit kleineren Firmen arbeitet, ist es sehr hilfreich, die jeweilige Landessprache zu beherrschen. Nicht jedes mittelständische Unternehmen kann sich gut ausgebildete Kräfte leisten, die die englische Sprache so perfekt beherrschen, dass sie in dieser Sprache Geschäfte abwickeln würden.

@ Sven: Ich war drei Jahre meines noch jungen Lebens bildungspolitischer Referent einer politischen Jugendorganisation und habe in dieser Zeit auch mit vielen Türken, Kurden, Polen, Griechen, Irakern, Russen etc. geredet. Ich besitze also eine durchaus große Praxisnähe. Ich verstehe deine Bedenken ja völlig, aber das Problem besteht darin, dass den Kindern nicht glaubhaft vermittelt wird, dass sie ihr ganzes Leben darunter leiden werden, wenn sie die deutsche Sprache nicht beherrschen. Wenn man diese glaubhafte Vermittlung damit verbinden kann, dass sie ihre Herkunft nicht verleugnen und auch Türkisch lernen, dann ist das ein riesiger Erfolg und das strebt diese Schule wohl an, wenn ich den Artikel richtig verstehe.
Jan is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:09   #85
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Und wenn ich mit einer Firma aus Serbien handelt, muss ich dann vorher Serbisch können? Dann kann man ja viele Sprachen lernen. Mag sein, dass es imagfördernd ist, aber deswegen gleich als Pflichtfach?
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 00:02.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:13   #86
doedidaj
¡iNsAnItY!
 
doedidaj's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Bremerhaven
Posts: 691
Mensch, es ist Imagefördernd,
das heißt nicht, dass du jede Sprache der Welt sprechen musst, aber welche Firma hat schon Geschäftsbeziehungen in alle Länder der Welt?, ausser die größeren Firmen.
__________________
doedidaj is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:29   #87
Kimi The Champ
Registered User
 
Join Date: Jan 2008
Posts: 21
Send a message via ICQ to Kimi The Champ
Vielleicht haben die auchnur zuviel GTA gespielt und sind ganz hohl im Kopf gerworden, und haben es halt nachgemacht (ich könnts mir vorstellen, demnach ist aber natürlich nicht so)

Ich finde es dermaßen Sinnlos das man mal aus Lust einfach so ein verprügelt, könnte ich ja auch mit meiner Schullehrerin machen. Aus meiner sicht: Sinnloses verprügeln MUSS bestraft werden


//ActiveV1
Bitte das nächste Mal einen sinnvollen Post verfassen oder den Spam einfach unterlassen. Danke!

Last edited by Kimi The Champ; 05.01.2008 at 08:03.
Kimi The Champ is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:30   #88
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Trotzdem muss es in der Schule nicht als Pflichtfach sein, man könnte ja Türkisch und mehrere Sprachen anbieten in Schulen, als Wahlfächer z.B., aber nicht als PFLICHTFÄCHER.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 00:02.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:33   #89
doedidaj
¡iNsAnItY!
 
doedidaj's Avatar
 
Join Date: Aug 2007
Location: Bremerhaven
Posts: 691
Ist Türkisch für dich ein Pflichfach?
Ich behaupte jetzt einfach mal so, Nein!
Es ist für Türkischstämmige Schüler ein Pflichfach, da diese sich einfach weiterbilden sollen. Warum sollte man die Vorkenntnisse nicht ausnutzen?
__________________
doedidaj is offline   Reply With Quote
Old 04.01.2008, 21:39   #90
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Kimi The Champ View Post
Vielleicht haben die auchnur zuviel GTA gespielt und sind ganz hohl im Kopf gerworden, und haben es halt nachgemacht (ich könnts mir vorstellen, demnach ist aber natürlich nicht so)
Wenn das jetzt ein Politiker lesen würde, würde wieder eine Debatte über Kilerspiele stattfinden.

Dann kann man aber auch andere Ausländer fördern und nicht nur Türken, denn es gibt in Deutschland auch ziemlich viele Italiener, Serben usw. warum dann nicht auch bei denen? Zumal das eher dazu fördert, dass die noch weniger Deutsch können als jetzt schon.
__________________

Last edited by Carnage; 01.07.2011 at 00:03.
Carnage is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 16:41.