GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > GTAinside.com > Feedback

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 30.05.2011, 17:16   #1501
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by Showbiz View Post
Du pisst stur gegen den Wind, willst aber nicht sehen, dass du dir damit selbst und vorallem dem Forum schadest.
Ach, begründen ist also gleich gegen den Wind pissen?

Ich könnte das ganze hier auch einfach ignorieren und nicht antworten, aber das ist nicht meine Art auf Kritik einzugehen.

Sam leitet Qualität aus Quantiät ab; und das finde ich nicht in Ordnung.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 17:28   #1502
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Showbiz's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Aargau
Posts: 5,581
Sam's Beweisführung mag nicht hunderprozentig wasserdicht sein, den Vorwurf bringt das aber keineswegs zum wackeln. Schliesslich wurden genügend andere Argumente vorgebracht. Sam hätte auch einfach nachplappern können, was vorher gesagt wurde, anscheinend zog er es vor, die bereits vorhandene Torte mit einer Kirsche zu verzieren um das Gesamtbild abzurunden.
Du wiederum pickst dir einfach irgendwas raus, was gerade bequem scheint, beachtest aber nicht die ganze Situation.
Teilweise trifft das sogar auf deine Art zu antworten zu. Grosse Teile der Beiträge werden einfach ignoriert.

//: Aber darum gehts hier wirklich nicht.
Showbiz is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 17:53   #1503
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Nun... ich finde, beide Seiten haben in gewissen Punkten recht. Es stimmt, dass Astra bei den letzten 2 Anfragen immer mit Gegenfragen reagiert hat, und es nicht so schien, als würde er wirklich darauf eingehen. Ausserdem noch diese Editing-Sache. Jetzt ist blos die Frage, was sollen wir tun? Ich meine, mal ehrlich, die betroffenen Themen kann man an einer Hand abzählen, und ansonsten denke ich, dass Astra nun seine eigene Billanz draus zieht und absofort anders mit den Vorschlägen hier umgeht, bzw dass allgemein mehr aus dem Team auf die Vorschläge hier eingehen. Ändert er es nicht, werden wir uns sicherlich etwas überlegen müssen, aber vorerst sehe ich kaum einen Grund, hier so eine Tragödie draus zu machen.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 18:17   #1504
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Showbiz's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Aargau
Posts: 5,581
Freut mich, dass sich jemand neues meldet.
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Jetzt ist blos die Frage, was sollen wir tun?
Eigentlich habe ich sämtliche Fragen bereits beantwortet.
Quote:
Du, und vorallem ihr, solltet euch allen ernstes dringend debattieren, ob du für den Job die nötige Reife mitbringst. Chancen hattest du jetzt wirklich genug.
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
(...) dass Astra nun seine eigene Billanz draus zieht und absofort anders mit den Vorschlägen hier umgeht, bzw dass allgemein mehr aus dem Team auf die Vorschläge hier eingehen.
Ich weiss nicht wo du das gelesen haben willst, denn passiert ist genau das Gegenteil. Das haben wir doch nun mehrmals angemerkt. Ich finde es wirklich vorbildlich, dass ihr so solidarisch miteinander umgeht und zusammenhaltet, aber langsam sollte man anfangen rational zu denken und Samthandschuhe und rosarote Brille an den Nagel hängen (siehe erstes Zitat oben)

Ausserdem sollte noch dieser Punkt debattiert werden:
Quote:
Ferner braucht ihr in eurer Obrigkeit jemanden, der Probleme erkennt, diese anspricht und auch zu ändern versucht, denn momentan tun dies nur wir User.
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Ändert er es nicht, werden wir uns sicherlich etwas überlegen müssen, aber vorerst sehe ich kaum einen Grund, hier so eine Tragödie draus zu machen.
Er hat kaum Punkte eingesehen und du sprichst von Läuterung?! Was muss denn noch passieren, Chezy? Ihr seit alle (Astra eingeschlossen) intelligente junge Männer, aber ihr habt echt den Blick verloren und seht vor lauter Treue bzw. Unbeugsamkeit die Realität nicht mehr. So langsam solltet man aufwachen...
Showbiz is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 18:22   #1505
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Ausserdem noch diese Editing-Sache. Jetzt ist blos die Frage, was sollen wir tun? Ich meine, mal ehrlich, die betroffenen Themen kann man an einer Hand abzählen,
Wenn deine Hand mehr als 5 Finger hat, kann man das, sicher.

Quote:
und ansonsten denke ich, dass Astra nun seine eigene Billanz draus zieht und absofort anders mit den Vorschlägen hier umgeht, bzw dass allgemein mehr aus dem Team auf die Vorschläge hier eingehen. Ändert er es nicht, werden wir uns sicherlich etwas überlegen müssen, aber vorerst sehe ich kaum einen Grund, hier so eine Tragödie draus zu machen.
Nur, wie oft soll man euch darauf noch hinweisen? Das hier ist nicht das erste Mal, dass man das Team kritisiert, doch wiederholt wird gegen den Wind gepisst und nicht wirklich was umgesetzt. Blick mal zwei Jahre zurück, der Thread von Stefan? Sonderlich viel hat sich hier nicht getan.

Und es ist immer noch traurig zu sehen, dass bisher nur du, Astra und Death Row zu den ganzen Problemen stellung genommen haben. Dem Rest geht das etwa nichts an, hm?
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 18:42   #1506
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Nun, dann tut uns den Gefallen und bringt hier nochmal auf den Punkt, was euch stört. Ich hab mir die letzten paar Seiten durchgelesen, aber ich denke, es wäre gut, wenn ihr alles noch mal zusammen fasst.

Was Stefan damals kritisiert hat, war die harte Umgehensweise im Team, aber ich finde, gerade das hat sich schon geändert. Nimmt man nur die Sache mit Tox, hätte er so etwas früher gebracht, hätte er mit Sicherheit eine Verwarnung kassiert, wenn nicht sogar mehr.

Quote:
Wenn deine Hand mehr als 5 Finger hat, kann man das, sicher.
Nebenbei erwähnt, ich kann mit einer Hand bis 31 zählen Mit beiden sogar bis 511.

// Hab mich geirrt, sind sogar 1023.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 18:44   #1507
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Nehmen wir mal Post #1460 dieses Threads, also den ersten Antwortpost von mir. Dort habe ich lediglich meine eigene Meinung geäußert, ohne die Intention zu besitzen "hauptsache gegen den Wind zu pissen".

Meine Meinung im Bezug auf Änderungen hier im Forum ist konservativ, keine Frage. Aber muss denn ein Moderator zwangläufig die gleiche Meinung wie die User haben? So kommt mir das vor.

Wenn ich mich dann rechtfertige, heißt es "Er pisst immer noch gegen den Wind.", "Er sieht es einfach nicht ein." oder "Dies haben wir doch nun schon mehrfach gesagt.".

Ihr findet jedoch immer wieder neue Dinge, die ihr zur Tragödie macht (wie Chezy schon sagt) und ich muss beispielsweise sehen, wie das Wort "Beweisführung" fällt. Sind wir hier in einer Gerichtsverhandlung gegen mich, oder wollen wir gemeinsam das Forum verbessern, wie es der Threadtitel vermuten lässt?

Wir könnten auf ersterem Weg tagelang so weitermachen und würden uns nur weiter voneinander entfernen. So sehe ich das Level dieser Diskussion bisher.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 18:45   #1508
Leontdi
Bumsbirne!
 
Leontdi's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 3,735
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Nebenbei erwähnt, ich kann mit einer Hand bis 31 zählen Mit beiden sogar bis 511.
Mutant!

// Chezy: Nein, ich gehe lediglich auf eine Informatikschule
__________________
Leontdi is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 19:38   #1509
Dennis
Ehrenmitglied
 
Dennis's Avatar
 
Join Date: Jul 2005
Location: Wiefelstede
Posts: 1,614
Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
Und es ist immer noch traurig zu sehen, dass bisher nur du, Astra und Death Row zu den ganzen Problemen stellung genommen haben. Dem Rest geht das etwa nichts an, hm?
Natürlich geht es dem Rest auch was an, nur habe ich mich dazu nur intern bisher beteiligt.
__________________
Dennis is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 20:22   #1510
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Showbiz's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Aargau
Posts: 5,581
Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Aber muss denn ein Moderator zwangläufig die gleiche Meinung wie die User haben? So kommt mir das vor.
Absolut nicht. Aber wenn die User unzufrieden sind, sollten die Gedanken wirklich einen Richtungswechsel einschlagen.

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Ihr findet jedoch immer wieder neue Dinge, die ihr zur Tragödie macht (wie Chezy schon sagt) und ich muss beispielsweise sehen, wie das Wort "Beweisführung" fällt.
Also sind es wir die User verückt sind? So kann man mit Kritik auch umgehen, aber langsam wirds wirklich traurig und ich verliere langsam die Lust an diesen Kindergarten.

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Wir könnten auf ersterem Weg tagelang so weitermachen und würden uns nur weiter voneinander entfernen. So sehe ich das Level dieser Diskussion bisher.
Deutest du an, dass wir es bleiben lassen sollten wie es ist? Das mag bequem, sein ändert aber logischerweise nichts an der Zufriedenheit der Leute.
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Nun, dann tut uns den Gefallen und bringt hier nochmal auf den Punkt, was euch stört. Ich hab mir die letzten paar Seiten durchgelesen, aber ich denke, es wäre gut, wenn ihr alles noch mal zusammen fasst.
Okay. Obwohl ich darauf absolut keine Lust habe, aber diese Fingergeschichte hat mich das fürchten gelehrt. Ich tu' besser was du sagst

Verzeih' mir aber wenn ich es nicht wirklich nach irgendwas ordne, denn langsam geht mir die Geduld aus und dies wir ein dicker Beitrag... Geht bitte jeden Punkt durch.


Kurz und knapp


Annahme & Rechtfertigung: Kritik wird nicht wirklich diskutiert, sondern abgeblockt oder relativiert. Einen unbeugsamen Stolz den ihr zeigt. Nicht gerechtfertigte Kritik darf natürlich abgewiesen werden. Bisher wurde jedoch jede Anschuldigung mit einem Beispiel oder mit nachvollziehbaren Argumenten gepostet. Mit etwas Klarsicht wird dies erkannt.

Rationalität: Klarsicht ist auch das Stichwort für den nächsten Punkt: Das Team ist sich so treu ergeben, dass es alles entschuldigt und rechtfertigt, die Warheit nicht gesehen wird und sogar Aussagen zu Gunsten des Teammitglieds erfindet...

Führungskräfte: ...weswegen es mindestens eine Person an der Spitze geben muss, die sich traut hinzusehen, das Kind beim Namen nennt und auch - wenn nötig - die Peitsche schwingt. Mindestens ein klarer Kopf der die besten entscheidungen für das Forum trifft, so objektiv wie möglich denkt und eben nicht Partei ergreift, so dass sich die Balken biegen. Ich denke, dass hier und im obigen Thema die dicksten Würmer stecken.

Teilnahmslosigkeit: Teilweise geht eure Loyalität jenseits des guten Geschmacks, andererseits muss Astra die Suppe fast ganz alleine auslöffeln. Zwar dreht sich viel um seine Fähigkeit als Moderator, das Team muss jedoch auch eine Meinung dazu haben, denn die Anschuldigungen sind sehr gross und betreffen teilweise sogar das ganze Team.

altägliche Pflichten: Wie in jedem Forum werden viele Threads am falschen Ort gepostet. Kein Problem, deswegen gibts ja die Moderatoren. Wenn ich mich recht entsinne hat hier nur Astra, den Punkt wahrgenommen. Es ist jedoch bestimmt nicht nur sein Job die Bereiche sauber zu halten.

Chattthread pro Quartal archivieren: Ist mir persönlich ehrlich gesagt, Jacke wie Hose. Die Massnahmen wurden ergriffen und die Sache ist am laufen, die User werden gefragt. Hier gibts absolut nichts zu bemeckern. Vorbildlich gehandhabt.

gebieterische Moderation: Wenn man über Gott und die Welt redet, kann es mal passieren, dass man es nicht schafft sich in eine Kategorisierung zu zwängen. Sollte man dies? Wird man dazu gezwungen, kann ein offenes Gespräch natürlich nicht enstehen. Ich bin der Meinung, dass man hier die Fesseln etwas lockern sollte. Wenn eine Plauderei natürlich zu lange ins Abseits gerät, darf und sollte man das Thema mit einem anderen verschmelzen bzw. es zu einem Eizelnen zaubern. Absolut idiotisch ist es jedoch mit Strafen zu drohen, wie es jüngst der Fall war.

Quote:
Natürlich geht es dem Rest auch was an, nur habe ich mich dazu nur intern bisher beteiligt.
Ohne grossartig ins Detail zu gehen: Wie du weisst habe ich habe ich Zugriff auf den internen Bereich und sehe, dass du mit Ratschlägen die Weste des Teams sauber zu halten versuchst. Über die genannte Kritik, geschweige die Argumente, wird kaum geredet. Beweise mal etwas Kompetenz und geh die Kritikpunkte so neutral und konsequent wie möglich durch. Du bist schliesslich der Boss von diesem Laden. Ausserdem mach ich hier gerade deinen Job, verdammt.
Ach und da wir grad davon reden: Dies ist definitiv kein persönliches Ding von mir gegen irgendwen. Seht euch doch mal die Kritik an, bevor ihr drauflos spekuliert. Wird diese überhaupt in Betracht gezogen?
Showbiz is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 20:32   #1511
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Nehmen wir mal Post #1460 dieses Threads, also den ersten Antwortpost von mir. Dort habe ich lediglich meine eigene Meinung geäußert, ohne die Intention zu besitzen "hauptsache gegen den Wind zu pissen".
Mag sein, aber warum wird ein neuer Vorschlag immer direkt kategorisch demontiert?

Quote:
Meine Meinung im Bezug auf Änderungen hier im Forum ist konservativ, keine Frage. Aber muss denn ein Moderator zwangläufig die gleiche Meinung wie die User haben? So kommt mir das vor.
Das wurde auch garnicht verlangt, aber du hast den Vorschlag direkt abgelehnt ohne vorher alles mit dem Team besprochen zu haben. Geht die das nichts an?

Quote:
Quote:
Wenn ich mich dann rechtfertige, heißt es "Er pisst immer noch gegen den Wind.", "Er sieht es einfach nicht ein." oder "Dies haben wir doch nun schon mehrfach gesagt.".
In dem Fall, bezüglich des GTA IV Bereiches, braucht es keine ellenlange Rechfertigung.

Quote:
Ihr findet jedoch immer wieder neue Dinge, die ihr zur Tragödie macht (wie Chezy schon sagt) und ich muss beispielsweise sehen, wie das Wort "Beweisführung" fällt.
Tragödie nennst du es, wenn Kritik aufkommt? Herrlich, wir bösen User.

// Oha, danke Showbiz, jetzt hab ich einiges zu lesen.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 20:48   #1512
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Erst einmal vielen Dank für deine Zusammenfassung, Showbiz.

Quote:
Originally Posted by Showbiz View Post
Absolut nicht. Aber wenn die User unzufrieden sind, sollten die Gedanken wirklich einen Richtungswechsel einschlagen.
Das ist selbstverständlich eine andere Sache. Damit hier nicht mehr individuelle Meinungen des Bild dominieren, werden wir die Chatthread-Archivierung per Umfrage klären und haben somit einen Mehrheitsentscheid, gegen dessen Ergebnis niemand mehr Einwand erheben kann. Aber das hast du ja auch lobend bemerkt.

Quote:
Originally Posted by Showbiz View Post
Also sind es wir die User verückt sind? So kann man mit Kritik auch umgehen, aber langsam wirds wirklich traurig und ich verliere langsam die Lust an diesen Kindergarten.
Nein, mir gefällt lediglich die Sprache nicht, mit der hier diskutiert wird und dass einigen Dingen die Schwere eines Kapitalverbrechens zugeschrieben wird.

Quote:
Originally Posted by Showbiz View Post
Deutest du an, dass wir es bleiben lassen sollten wie es ist? Das mag bequem, sein ändert aber logischerweise nichts an der Zufriedenheit der Leute.
Nein, ich deute an, dass wir unseren Diskussionsstil ändern sollen, da es so nur kontraproduktiv ist.

Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
Mag sein, aber warum wird ein neuer Vorschlag immer direkt kategorisch demontiert?

Das wurde auch garnicht verlangt, aber du hast den Vorschlag direkt abgelehnt ohne vorher alles mit dem Team besprochen zu haben. Geht die das nichts an?
Wie gesagt, es war meine eigene Meinung und nicht die Meinung des Teams. Ich habe in der Zwischenzeit auch schon erwogen, dass eine vorherige Absprache im Team besser wäre.

Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
In dem Fall, bezüglich des GTA IV Bereiches, braucht es keine ellenlange Rechfertigung.
Wenn ich mich nicht rechtfertigen würde, würde man mir wieder Ignoranz vorwerfen, die man mir ohnehin vorwirft.

Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
Tragödie nennst du es, wenn Kritik aufkommt?
Nein, Tragödie nenne ich es, wenn aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.

Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
Herrlich, wir bösen User.
Du wirst feststellen, dass dies in beide Richtungen funktioniert.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 30.05.2011, 21:13   #1513
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Wie gesagt, es war meine eigene Meinung und nicht die Meinung des Teams.
Du hattest deine Meinung allerdings so zum Ausdruck gebracht als wäre das jetzt ein Fakt und bedarf keiner weiteren Diskussion mehr über eine Änderung. Eine Antwort, die signalisiert hätte, dass der Vorschlag erstmal weitergegeben wird und man dann darüber diskutieren kann, hätte hier mehr gebracht als strikter Gegenwind.

Quote:
Wenn ich mich nicht rechtfertigen würde, würde man mir wieder Ignoranz vorwerfen, die man mir ohnehin vorwirft.
Das du dich rechtfertigst, warum es nicht so gelaufen ist wie es sollte, ist ok, allerdings bedarf es in dieser Situation keine weiter Rechtfertigung mehr, wenn klar ist, dass da was nicht richtig lief und du mit jedem weiteren Beitrag nur versuchst, deinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen.

Quote:
Nein, Tragödie nenne ich es, wenn aus einer Mücke ein Elefant gemacht wird.
Wenn gravierende Dinge, welche in jedem anderen Forum zur Tagesordnung gehören, nicht geändert werden und man das Auto weiter vor die Wand fährt ist es keine Mücke mehr sondern ein Brachiosaurus.


Aber gut, ihr habt ja jetzt die Forderungen nochmal von Showbiz vor die Augen gesetzt bekommen und solltet euch darüber mal Gedanken machen und es diesmal auch umsetzen. Das es nicht das erste Mal ist, dass hier Kritik am Team aufkommt, sollte euch mal zu denken geben.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 31.05.2011, 15:44   #1514
Sam Fisher
Weibmaster
 
Sam Fisher's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Berlin
Posts: 1,091
Die Mitarbeiterstruktur passt einfach nicht. Inside hat neun Subforen. Für ein einziges davon (GTA United) sind allein drei Moderatoren zuständig. Für die weiteren acht(!) gibt es einen Mod und zwei Supermods (wieso ist Astra eigentlich Supermod?). Und dann haben wir noch sagenhafte fünf Admins, von denen sich zwei aus den bekannten Gründen aus der alltäglichen Forenarbeit raushalten.

Es sollte umgekehrt sein, die Hierarchie sollte nach oben schmaler werden, nicht breiter. Ihr braucht für das Forum einen Oberentscheider und für diesen vielleicht noch einen Vertreter, da hat Showi recht. Das, was früher Jan, und eine Zeit lang bedingt auch Stefan, gemacht haben. Der einzige, dem ich das aktuell zutraue, ist Death Row.

Und weil hier immer wieder unterschiedliche Maßstäbe, teilweise auch willkür, bei Verwarnungen eine Rolle spielen, sollte auch nur der Oberentscheider Verwarnungen aussprechen dürfen. Wenn ein anderer Mitarbeiter meint, einen User verwarnen zu wollen, soll er das dem Boss melden, der dann entscheidet. Verwarnungen sind ja nicht an der Tagesordnung und werden den Boss sicher nicht über Gebühr stressen. Außerdem kann ich mir denken, dass im Mitarbeiterbereich sowieso über Verwarnungen diskutiert wird. Macht also keinen Mehraufwand.

Die Mods oder S-Mods sollen sortieren, verschieben, zusammenführen - naja, der ganze Kram eben. Fertig.

Zu schnell zuviel Macht ist Grütze. Das führt nur dazu, dass ständig die dicke Hose rausgehalten wird, damit jeder sie sieht. Siehe hier:

http://forum.gtainside.com/showthrea...330#post576330

Und jetzt bitte kein: "Das war ironisch gemeint." Danke.

Ich weiß nicht was der Blödsinn soll. Aber er wird sich auch dafür wieder rechtfertigen, weil er sich immer für alles rechtfertigt.

Die besten Mods sind die, denen man nicht, oder bestenfalls kaum anmerkt, dass sie moderieren. Dem Einen oder Anderen sei auch empfohlen, sich mal mit der Definition des Wortes "Moderation" zu beschäftigen.
__________________

Sam Fisher is offline   Reply With Quote
Old 31.05.2011, 17:07   #1515
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Showbiz's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Aargau
Posts: 5,581
Du bringst es auf den Punkt. Hier muss alles kräftig durchorganisiert werden.
Mein Vorschlag: Verteilt die Rollen von Grund auf neu, degradiert unnötige und unfähige Arbeitskräfte und ersetzt diese ggf. durch kompetentere.
Nehme ich mir zuviel raus, wenn ich Death Row um Erfüllung und Organisierung dieser Aufgabe bitte?
Showbiz is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 14:37.