GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software > Modeling- & Grafik-Programme

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 31.12.2008, 19:37   #1
yakuza90
Registered User
 
yakuza90's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 484
Send a message via ICQ to yakuza90
(Werbe)plakat für ein Theaterstück

Hallo zusammen!

Ich habe für ein Theaterprojekt "Ein Engel kommt nach Babylon" (Friedrich Dürrenmatt) mit Photoshop Entwürfe für ein Plakat erstellt. Leider hab ich nun keine Ahnung von Design, Werbung usw., und wollte fragen, was ich ändern könnte oder eventuell falsch mache.

Das Theaterstück selbst spielt eigentlich im alten Babylon, wird aber im Modernen Stil umgesetzt. Mein persönliches Ziel ist es, dies im Plakat deutlich werden zu lassen. Wenn jemand eine bessere Idee hat würde ich sie gern erfahren. Thematisch angemessene Elemente wäre z.B. fast alles was mit Babylon zu tun hat.
Im Übrigen freue ich mich über jede vernünftige Kritik.

Spoiler für Ein Engel kommt nach Babylon :
Vom Himmel steigt ein Engel nach Babylon herab in Gestalt eines Bettlers. Er soll dem ärmsten unter den Menschen, dem Bettler Akki, ein gottgeschaffenes Mädchen bringen, Kurrubi, die „Gnade Gottes“. Doch auch der König Nebukadnezar, der bestrebt ist, sein Reich zu vervollkommnen und in einen Sozialstaat umzuwandeln, hat ein besonderes Interesse an Akki, dem letzten Bettler im Staate. Gemäß dem Motto „Der vollkommene Staat darf keine Bettler kennen!“, will er ihn auf Biegen und Brechen als staatsdienenden Steuereintreiber verpflichten. Nebukadnezar verkleidet sich zu diesem Zwecke selbst als Bettler und gerät mit Akki in einen Bettler-Wettstreit, dem er in keiner Weise gewachsen ist. Kurrubi verliebt sich in den hilflosen Bettler Nebukadnezar, da sie ihn für den ärmsten unter den Menschen hält, denn Akki erweist sich als der bessere Bettler und erscheint so reicher, weil kompetenter, als der Scheinbettler Anaschamaschtaklaku alias Nebukadnezar.

Kurrubi möchte gern bei dem hilfloseren Bettler (Nebukadnezar) bleiben und ihm betteln helfen, doch schlägt der König das Mädchen, weil er sich durch Kurrubis Gewinn vom Himmel verspottet fühlt. Das erträgt er nicht. Er tauscht das Mädchen gegen den Exkönig Nimrod, den Akki beim Wettstreit erbettelt hatte und Akki zieht mit Kurrubi unter seine Brücke.

Der Engel erkundet und erforscht im weiteren Verlauf der Stückes begeistert die Welt und preist ihre Schönheit. Da die göttliche Schöpfung für ihn gut und schön ist, entgeht ihm, welches menschliche Leid es auf der Erde gibt.

Akki erweist sich als der freieste Mensch in Nebukadnezars Reich. Freiheit ist für ihn an die Armut des Bettlerdaseins geknüpft. Sein Witz hilft ihm, sogar den Henker zu überlisten, der ihn hinrichten soll, falls er sich dem Willen des Königs nicht beugt. Er tauscht mit ihm Kleid und Beruf.

Das Mädchen Kurrubi wird inzwischen von ganz Babylon vergöttert. Man entreißt es dem Bettler und bringt es zum König. Der beschließt - beraten von seinen Höflingen - Kurrubi zur Königin zu erheben, um einem Volksaufstand zuvor zu kommen. Davon will Kurrubi jedoch nichts wissen. Sie möchte nur dem Bettler gehören, den sie am Ufer des Euphrat kennen gelernt hat. Sie bittet den König, wieder dieser Bettler zu werden. Doch dies bringt der König nicht über sich. Es kommt zu tumultartigen Szenen. Schließlich beschließt der König den Tod des Mädchens und übergibt die "Gnade Gottes" dem Henker, nicht ahnend, dass er es damit dem verkleideten Bettler Akki aushändigt.

Nur der Bettler hat sich der Gnade Gottes als würdig erwiesen. Kurrubi und Akki überleben das Babylon Nebukadnezars und ziehen gemeinsam in die Wüste hinaus.
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Erg3 Kopie small.jpg
Views:	237
Size:	211.1 KB
ID:	28407  Click image for larger version

Name:	Erg2 Kopie small.jpg
Views:	232
Size:	306.0 KB
ID:	28408  Click image for larger version

Name:	Erg7 Kopie small.jpg
Views:	230
Size:	258.8 KB
ID:	28409  
yakuza90 is offline   Reply With Quote
Old 31.12.2008, 19:53   #2
Shirder
Comic Artist
 
Shirder's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 1,283
Ich hab zwar keine Ahnung von Photoshop (was das so bietet), aber ich denke mal, ich kann ein paar Tipps geben:

zum 1.) Eig. ganz gut geworden, auch das mit den Lichteffekten, allerdings würde ich die Position der Objekte nochmal überdenken. das Gebäude links unten passt mMn nicht wirklich dahin. Das rechte Bild könnte man so lassen, vielleicht noch mehr in den Hintergrund "verschmelzen" lassen.

zum 2.) Hier finde ich gut, dass du da den Text druntergeschrieben hast. Dass hier "kleinere" Sachen in den Vordergrund und "größere" in den Hintergrund gerückt wurden, ist ebenfalls gut. Aber die Bilder vorne sind zu eng zusammen und überschneiden sich recht hart.

zum 3.) Finde ich von den 3 am besten. Der Wolkenkratzer im Hinter- und die älter aussehende Brücke (oder was das ist) im Vordergrund deuten schon gut daraufhin, dass etwas modernes im Alten spielt, oder andersrum. Der Mann mit dem Laptop sieht nur etwas merkwürdig aus, der sticht zu sehr raus. (mein Tipp: ganz entfernen oder anders texturieren, dass es zur "brücke" passt). Und die Schrift sitzt zu hoch, und vllt könnte man eine andere Schriftart verwenden.


Das ist meine Meinung dazu.
Ich hoffe, ich konnte dir fürs Erste etwas helfen. Ich werd sie mir noch mal genauer ansehen und evtl. nochwas hinzufügen
__________________
http://www.imagebanana.com/view/r5e71xv5/Youarentsupposedtoreadthisactually.png

POTENTIA SINGVLARIS COMPONET
Windows 7 Home Premium 64-Bit|AMD FX-8120|16 GB DDR3|Geforce GTX 760

Last edited by Shirder; 31.12.2008 at 19:59.
Shirder is offline   Reply With Quote
Old 31.12.2008, 20:12   #3
yakuza90
Registered User
 
yakuza90's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 484
Send a message via ICQ to yakuza90
Vielen Dank! Das mit dem Gebäude und der Schrift hab ich noch gar nicht so wargenommen! Da muss ich noch was machen.

Das zum 2. ist mir auch klar. Das war der allererste Entwurf. Ich find ihn auch nicht so toll. Muss mal schauen was ich damit mache.

Der Mann mit dem Laptop soll der Bettler Akki, welcher eigentlich sehr wohlhabend ist. Ich find es total passend.

Übrigens kommt zu allen Entwürfen noch mehr Text hinzu. Ich weis nur noch nicht was da stehen soll.
yakuza90 is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 00:18   #4
Shirder
Comic Artist
 
Shirder's Avatar
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 1,283
Quote:
Originally Posted by yakuza90 View Post
Der Mann mit dem Laptop soll der Bettler Akki, welcher eigentlich sehr wohlhabend ist. Ich find es total passend.
Das dachte ich mir schon^^. Naja, ich sagte ja net, dass der da nicht reinpasst, er sticht nur zu sehr raus
__________________
http://www.imagebanana.com/view/r5e71xv5/Youarentsupposedtoreadthisactually.png

POTENTIA SINGVLARIS COMPONET
Windows 7 Home Premium 64-Bit|AMD FX-8120|16 GB DDR3|Geforce GTX 760
Shirder is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 02:54   #5
gtalob
»odeR
 
gtalob's Avatar
 
Join Date: Nov 2006
Posts: 511
Send a message via ICQ to gtalob Send a message via Skype™ to gtalob
Ein kleiner Tipp noch,.. schau mal wie es aussieht wenn du den Schlagschatten von der Überschrift nimmst Könnte vllt auch gut aussehen ^^
Also bei dem 3.
Das ist eh das Beste von den Dreien
__________________
gtalob is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 07:40   #6
Ertugrul1991
ich bin Pasa91
 
Ertugrul1991's Avatar
 
Join Date: Jul 2008
Posts: 139
Send a message via ICQ to Ertugrul1991 Send a message via MSN to Ertugrul1991
ich kenn die geschichte auswendig und wenn du diese ins moderne umsetzen willst, dann ist das 3.te am besten geworden.
nr. 2 ist zu sehr gequetscht und mit dem eigentlichen thema hat das sehr wenig zu tuhn.
beim ersten, hättest du einen übergang zwischen oben (das mit dem Spaceshuttle) nach unten machen sollen. Als Übergang hätte ich die schrift gemacht undzwar als Neonröhrenschrift an nem wolkenkratzer.
Ertugrul1991 is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 11:57   #7
.svenn
- Narrenkönig -
 
.svenn's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 465
Kleine Frage am Rande: Haben die Photos denn Plakat-Druckauflösung für min A3? - Sonst kannst du es nämlich gleich vergessen. - Ich persönlich würde nicht mit Photos arbeiten, weil sie nicht alle im gleichen Stil photographiert sind, nicht so gut zusammen passen usw. Vielleicht fällt mir noch etwas besseres ein; melde mich dann. Was du aber auf jeden Fall machen musst, ist die Schrift größer. Ein Plakat muss man im Vorbeifahren lesen können, denn niemand hat Zeit stehen zu bleiben um zu lesen. Ich würde auch dringend auf solche Schrift-Effekte verzichten.
__________________

~svenndesign @ deviantART | svenndesign @ YouTube
.svenn is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 15:22   #8
yakuza90
Registered User
 
yakuza90's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 484
Send a message via ICQ to yakuza90
Quote:
Originally Posted by gtalob View Post
Ein kleiner Tipp noch,.. schau mal wie es aussieht wenn du den Schlagschatten von der Überschrift nimmst Könnte vllt auch gut aussehen ^^
Also bei dem 3.
Gute Idee, aber ich denke ich sollte es, wie .svenn sagte, ein bisschen einfacher halten.

Quote:
Originally Posted by Ertugrul1991 View Post
ich kenn die geschichte auswendig und wenn du diese ins moderne umsetzen willst, dann ist das 3.te am besten geworden.
nr. 2 ist zu sehr gequetscht und mit dem eigentlichen thema hat das sehr wenig zu tuhn.
Find ich eigentlich auch. Ich werd mich mal mehr auf das 3. konzentrieren.
Quote:
Originally Posted by Ertugrul1991 View Post
beim ersten, hättest du einen übergang zwischen oben (das mit dem Spaceshuttle) nach unten machen sollen. Als Übergang hätte ich die schrift gemacht undzwar als Neonröhrenschrift an nem wolkenkratzer.
Das klingt gut, kann ich aber nicht umsetzten

Quote:
Originally Posted by .svenn View Post
Kleine Frage am Rande: Haben die Photos denn Plakat-Druckauflösung für min A3? - Sonst kannst du es nämlich gleich vergessen. - Ich persönlich würde nicht mit Photos arbeiten, weil sie nicht alle im gleichen Stil photographiert sind, nicht so gut zusammen passen usw. Vielleicht fällt mir noch etwas besseres ein; melde mich dann. Was du aber auf jeden Fall machen musst, ist die Schrift größer. Ein Plakat muss man im Vorbeifahren lesen können, denn niemand hat Zeit stehen zu bleiben um zu lesen. Ich würde auch dringend auf solche Schrift-Effekte verzichten.
Die Auflösung ist fast überall höher als 2000 pixel. War nur ein bisschen zu groß um es hier zu posten.

Das mit den Photos stimmt, ist aber immer noch besser als ne Collage. Außerdem ist die Aufführung nicht kommerziell. Ich denke das lässt sich somit verdauen.^^

Das mit der Schrift ist ein bisschen schwierig. Ich kann sie kaum größer machen, weil ich sonst den Titel spalten müsste. Das will ich eigentlich nicht.

Irgentwie sind die Farben im Bild insgesamt eher fad. Deswegen kann ich die Schrift nicht so grell machen. Glaub ich zumindest.

Wie ist das? irgendwie blöd oder? -->
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Erg7 2 Kopiesmall.jpg
Views:	200
Size:	252.9 KB
ID:	28413  

Last edited by yakuza90; 01.01.2009 at 15:51. Reason: Schriftfarbe
yakuza90 is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:04   #9
KingEcko
Audiophil
 
KingEcko's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Bayern
Posts: 1,183
Andere Farbe und die Kanten in einer Farbe, die sich von der Füllfarbe absticht.
Eventuell eine dünne schwarze Umrandung und noch ein Schatteneffekt.
  • A3: 3508x4961 px
  • A4: 2480x3508 px


KingEcko is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:34   #10
yakuza90
Registered User
 
yakuza90's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 484
Send a message via ICQ to yakuza90
Quote:
Originally Posted by KingEcko View Post
  • A3: 3508x4961 px
  • A4: 2480x3508 px
Danke! Das ist gut zu wissen!

Ich mach mal nochn Versuch. Im Moment hab ich den Blick für was gut aussieht verlorn...
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Erg7 Kopie small 2.jpg
Views:	188
Size:	174.6 KB
ID:	28414  
yakuza90 is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:45   #11
KingEcko
Audiophil
 
KingEcko's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Bayern
Posts: 1,183
Hab da mal ein bisschen rumgebastelt
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Erg7 Kopie small 2 Kopie.jpg
Views:	188
Size:	180.3 KB
ID:	28415  
KingEcko is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:48   #12
.svenn
- Narrenkönig -
 
.svenn's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 465
Also, ich habe mich vor einiger Zeit mal mit dem Thema Werbung und Werbepsychologie beschäftigt, und ich versuche mal etwas zu vermitteln. Überlege dir mal folgendes:

Versetze dich mal in die Lage eines potenziellen Besuchers des Theaterstücken, nämlich einen, der das Plakat lesen soll: Er ist auf dem Weg zur Arbeit, vielleicht ist er gestresst, er hat keine Zeit. Trotzdem soll er auf das Plakat aufmerksam werden. Es gibt eine Reizschwelle, die überwunden werden muss, man braucht einen Eye-Catcher. So schön und elegant eine schöne Schrift auch aussehen mag, so schön alles Ton-in-Ton gehalten ist, es ist zu unauffällig. Das ist der erste Schritt. Ein Plakat muss auffällig sein. Der zweite Schritt ist, dass der Betrachter, der in Eile ist, keine Zeit hat, stehen zu bleiben, vielleicht näher heran zu gehen und sich alles durchzulesen, er muss die ganze "Botschaft" auf einen einzigen Blick im Kopf haben. Einmal draufgucken, und wissen, was es ist, wo, wann und wie. Bei einer so kleinen Überschrift, muss man selbst bei einem Format von A2 noch auf fünf Meter oder so herangehen? - Wäre es größer, geteilt hin oder her, könnte man es sogar aus dem Bus heraus während der Fahrt lesen.

Und noch ein Tipp: Je mehr Elemente auf dem Bild zu sehen sind, desto mehr Elemente lenken auch von der Botschaft ab, die das Plakat vermitteln soll, vor allem Fotos. Vektorgraphiken eignen sich wesentlich besser; sie haben keine Struktur, keine Farbverläufe, einfach nur Flächen.

Nimms mir nicht übel; mir gefällt das, was du da gemacht hast, aber als Plakat? - No way.
__________________

~svenndesign @ deviantART | svenndesign @ YouTube
.svenn is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:50   #13
yakuza90
Registered User
 
yakuza90's Avatar
 
Join Date: May 2007
Posts: 484
Send a message via ICQ to yakuza90
Quote:
Originally Posted by KingEcko View Post
Hab da mal ein bisschen rumgebastelt
Wow! Das macht mich jetzt traurig!
Sieht total gut aus. Hat die Schriftarten jeder?

Quote:
Originally Posted by .svenn View Post
Also, ich habe mich vor einiger Zeit mal mit dem Thema Werbung und Werbepsychologie beschäftigt, und ich versuche mal etwas zu vermitteln. Überlege dir mal folgendes:
[...]
Nimms mir nicht übel; mir gefällt das, was du da gemacht hast, aber als Plakat? - No way.
Danke! Das ist schon mal gut zu wissen. Ich muss mal schauen. Ich hab das bisher allein gemacht. Es haben aber noch Andere, die auch keine Ahnung haben ihr Mitspracherecht. Muss mal schauen wies wird.

Last edited by yakuza90; 01.01.2009 at 17:05.
yakuza90 is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 16:51   #14
KingEcko
Audiophil
 
KingEcko's Avatar
 
Join Date: May 2006
Location: Bayern
Posts: 1,183
Quote:
Originally Posted by .svenn View Post
Also, ich habe mich vor einiger Zeit mal mit dem Thema Werbung und Werbepsychologie beschäftigt, und ich versuche mal etwas zu vermitteln. Überlege dir mal folgendes:

Versetze dich mal in die Lage [...]
Habs jetzt mal gekürzt sonst leiden die Mausräder noch

Damit hast du recht.
Überlege ersteinmal ob du das Blatt hoch oder quer nehmen willst. Bzw welches Format.
Ich hab dir ja die Auflösungen für A3 gepostet, also fang am besten mit der Auflösung an.
Wenn du Hilfe brauchst oder so, dann frag ruhig.


Quote:
Originally Posted by yakuza90 View Post
Wow! Das macht mich jetzt traurig!
Sieht total gut aus. Hat die Schriftarten jeder?
Die erste schon
KingEcko is offline   Reply With Quote
Old 01.01.2009, 22:46   #15
-Anti-
DS
 
-Anti-'s Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Location: Hannover
Posts: 2,780
Send a message via ICQ to -Anti-
Also mir gefällt das dritte bis jetzt auch am besten.
Quote:
Originally Posted by KingEcko View Post
Überlege ersteinmal ob du das Blatt hoch oder quer nehmen willst. Bzw welches Format.
Ich beschäftige mich zwar eigentlich nicht mit solchen Themen, aber ist es nicht so, dass ein Querformat eher ruhig und "besänftigend" wirkt und deswegen unauffälliger ist, wogegen ein Hochformat provoziert und so "besser" bemerkt wird - also als Plakat besser geeignet ist.

btw: Warum willst du die Überschrift eigentlich nicht trennen?
__________________
-Anti- is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 19:53.