GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 04.06.2011, 20:16   #1
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Wortschatzkrise

Nicht nur im Internet, nein auch schon außerhalb des Internets, stößt man in letzter Zeit vermehrt auf Leute, die ein Lachen nur noch in Form der Begriffe "lol" oder "rofl" ausdrücken können oder deren Wortschatz nur aus "Alter", "beste" oder "unnormal" besteht. Ich dachte eigentlich, dass dieses Phänomen nur im Internet existiert, aber leider hat dieser heimtückische Virus, der mir mehr Sorgen bereitet als der von den Medien gehypte EHEC Virus, nun auch schon das Reallife angegriffen. Wobei das Wort Reallife hier eigentlich auch Fehl am Platz ist, denn gehört das Internet nicht ebenso zum Reallife dazu? Oder erschießt man sich vorher um in einer Art Zwischenwelt an das Internet zu gelangen? Denkt drüber nach. Wobei mir das weniger Sorgen macht als das Verlernen unserer tollen Sprache. Viele sind noch nicht mal in der Lage, einen vollständigen Satz zu bilden, der verständlich ist und einen Sinn ergibt. Ausgerechnet diese geistig benachteiligten Leuchten sollen später mal meine Rente bezahlen? Unglaublich. "Lol, haste gestern DSDS gesehen, der Pietro? Unnormal beste gestern.", solche Sätze hat bestimmt schon jeder von euch einmal gehört und sich den Kopf gekratzt. Eine vernünftige Unterhaltung mit diesen Subjekten ist auch nicht möglich und führt nur zur langsamen Abtötung sämtlicher Gehirnzellen. Wie verfahren diese Gestalten in der Schule, wenn die mal ein Referat, z.B. über Ignaz Semmelweis, halten müssen?


Die größte Katastrophe findet man allerdings in geschriebener Form wieder. Das meiste davon im Internet, in irgendwelchen Foren. Dort wird auf Rechtschreibung und Grammatik geschissen, Neologismen erschaffen und Interpunktion ist auch nie vorhanden. Spricht man diese Leute auf ihre schlechte Rechtschreibung an, so entgegnen diese Monster einem mit folgender Antwort: "boaaaaaahhhh eeyy, wir sint hia nit bei einem doitsch test, ich schraib so wie ich will, da sist mein styl ya, verstanden?" Und jedesmal bin ich dafür, dass man diesen Leute eine Bondage-Tastatur schenkt, die Rechtschreibfehler registriert und bei jedem durch ein unter dem Tisch angebrachtes Stahlhämmerchen, gezielte Tritte gegen das Schienbein dieser Sprachvergewaltiger verteilt. Es ist nicht nur die Ausdrucksweise, die bei diesen Leuchten nicht stimmt, sondern auch deren geistige Kapazitäten sind schon ausgeschöpft, wenn deren Augen mehr als 5 Zeilen erblicken. Sarkasmus und Ironie sind diesen Vollflöten unbekannt und werden nicht verstanden, selbst wenn man es so schreibt, dass jedes Grundschulkind es verstehen müsste, aber da schaltet das Hirn dieser Gestalten wohl auf Durchzug.


Die Fernsehsender tragen mit ihren sehr anspruchsvollen Sendungen wie "Sommermädchen 2009", "Mitten im Leben", "Betrugsfälle" oder "Taff" das Beste zur allgemeinen Volksverdummung bei. Diese Sendungen sind simpel gestrickt, kosten wenig und halten die Masse vor dem Fernseher. Bücher sind ja scheiße und können ja bildend wirken. Ich verabscheue solche Menschen einfach, nicht nur wegen ihrer Dummheit, sondern auch wegen dem absoluten Unwillen daran was zu ändern. Verbessert man sie in ihrer Rechtschreibung, zeigt man ihnen ihre Fehler auf, so wird man von diesen grenzdebilen Arschlöchern auch nur angeschnautzt, anstatt einem ein Dank entgegenkommt. Meine Güte, fickt euch und lauft vor den nächsten Zug. Und solche Leute sollen später mal unser Land repräsentieren? Unglaublich. Das schlimme daran ist, dass es immer mehr werden, zumindest ist das die gefühlte Lage. Ich sehe es jeden Tag im Bus auf dem Weg zur Schule, wenn ich mit meiner Freundin unterwegs bin oder im Internet surfe. Überall begegnet man solchen Menschen. Die Bildungspolitik in Deutschland ist für den Arsch und das Fernsehen ist ein Medium der allgemeinen Verdummung. Doch ändert sich daran was? Nö, denn das ist ja mit Arbeit verbunden und kostet Steuergelder, welche man dann nicht für Nutten und Koks ausgeben kann. Stattdessen werden Sündenböcke gesucht, die man leicht abhandeln kann und schon steht man als Held dar. Bis die Leute merken, dass sich eigentlich doch nichts verändert hat.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:36   #2
Tox
Haft zum Befehl
 
Tox's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Schweiz
Posts: 1,775
jo alta, soll isch dir mal was sagen? such dir hobpys!

Wieso genau ist Taff jetzt pure Volksverdummung? In der Tat, das klügste aus dem Fernsehen ist es auch nicht. Aber lieber als irgendwelche gut eingefädelte Fernsehdokus die sich ausgeben als die seriösesten und dafür noch Preise erhalten. Da fällt mir nur der Betrag von diesem Typen auf der ARD ein, der mit der Brille der auch gerne über Killerspiele labert ein und einem Beitrag zu Yusuf Islam (dem Moslemtypen).Der war von vorne bis hinten so gemacht, um unnötigen Hass gegen einen Menschen zu erzeugen, der lediglich eine andere (nicht mal schlimme) Weltvorstellung hat.

So nebenbei ist das Fernseh kein Bildungsprodukt, das wissen wir alle und jeder der das Gefühl hat im Fernsehen sollte irgendwelche scheisse laufen die uns stundenlang "bildet" hat einen an der Waffel. Der Fernseher bzw. die Programme sind zum Unterhaltungszweck da. Nicht mehr, nicht weniger.
Nicht jeder liest gerne, weil Bücher nicht jedem so viel Spass machen wie scheinbar dir. Und es gibt Leute die lieber gerne schnell tippen und denen die Rechtschreibung nicht so wichtig ist. Ob das wirklich über den Bildungsgrad diskutieren lassen kann, sei mal in Frage gestellt, denn das ist schwer zu beurteilen, da du nicht weisst ob er das mit Absicht macht oder nicht.

Zum Thema "Real Life" so reden etc.
Sagt dir Umgangssprache etwas? Nicht jeder möchte in dem gepflegtesten Deutsch sprechen, damit sich einer der kurz vorbeiläuft oder zuhört sich daran Zuhause die Gurke pellen kann.
__________________
Ich nehm dir alles weg die Schlüssel zu deinem Haus, die Bitch die du liebst, den Mercedes den du fährst

Last edited by Tox; 04.06.2011 at 20:43.
Tox is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:38   #3
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Auch wenn ich den Text nur überflogen habe, weis ich doch genau was du meinst, da mir ähnliche Gedankengänge schon tausendmal durch den Kopf gingen. Dabei frage ich mich, wie bitte ist es dazu gekommen, dass auf einmal sämtliche pubertierende Mädchen (und sogar Jungs) sO sHrayBen oder iiMMER DiiE ii'S VERDOPPELN UND DEN REST MiiT CAPSLOCK SCHREiiBEN? Wo war da der Auslöser? Und dann noch sämtliche bebish, stylahz, bffz und noch viel mehr, wo ich allerdings nicht dran denken möchte, da ich mich sonst nur wieder aufrege und in Unverständnis verfalle.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:43   #4
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Im Internet sprich Chat finde ich ist es in Ordnung.
Wenn man so auch auf der Strasse reden muss....naja..wers braucht.

lol benutze ich allerdings auch öfter während Unterhaltungen unter Bekannten...
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:45   #5
Tox
Haft zum Befehl
 
Tox's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Schweiz
Posts: 1,775
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Auch wenn ich den Text nur überflogen habe, weis ich doch genau was du meinst, da mir ähnliche Gedankengänge schon tausendmal durch den Kopf gingen. Dabei frage ich mich, wie bitte ist es dazu gekommen, dass auf einmal sämtliche pubertierende Mädchen (und sogar Jungs) sO sHrayBen oder iiMMER DiiE ii'S VERDOPPELN UND DEN REST MiiT CAPSLOCK SCHREiiBEN? Wo war da der Auslöser? Und dann noch sämtliche bebish, stylahz, bffz und noch viel mehr, wo ich allerdings nicht dran denken möchte, da ich mich sonst nur wieder aufrege und in Unverständnis verfalle.
Du hast dir die Antwort doch schon selber gegeben. Das sind pubertierende Jungs/Mädchen. Die finden das super toll, fühlen sich cool dabei. Lass ihnen den Spass, mit der Zeit kommt jeder aus dem Alter raus.

Ihr erwartet ja fast schon krankes von der jungen (oder eben auch alten) Menschheit. Nur weils euch nicht passt muss es eben NICHT schlecht sein.
__________________
Ich nehm dir alles weg die Schlüssel zu deinem Haus, die Bitch die du liebst, den Mercedes den du fährst
Tox is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:55   #6
Leontdi
Bumsbirne!
 
Leontdi's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 3,735
Das ist aber nicht wirklich etwas "aktuelles". Ich habe schon vor ca 2 Jahren eine höchst seltsame Unterhaltung zwischen einigen Jugendlichen belauscht.
Das Ganze war in einem Kaufhaus und ich stand auf der anderen Seite der Regale:

Jugendlicher Nr1 *erzählt einen Witz*
Witz fertig
Ich musste lachen auf der anderen Seite des Regals weil der Witz wirklich gut war.
Jugendlicher Nr 2 und 3 "lol" (und das lol klang so als ob sie dabei nicht einmal grinsten)

In dem Moment ist mir das Lachen im Hals stecken geblieben.

@TV
Das schlimmste für mich ist dieser X-Diaries Müll das bekomme ich Ausschlag!
__________________
Leontdi is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 20:57   #7
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Tox View Post
jo alta, soll isch dir mal was sagen? such dir hobpys!

Wieso genau ist Taff jetzt pure Volksverdummung? In der Tat, das klügste aus dem Fernsehen ist es auch nicht. Aber lieber als irgendwelche gut eingefädelte Fernsehdokus die sich ausgeben als die seriösesten und dafür noch Preise erhalten. Da fällt mir nur der Betrag von diesem Typen auf der ARD ein, der mit der Brille der auch gerne über Killerspiele labert ein und einem Beitrag zu Yusuf Islam (dem Moslemtypen).Der war von vorne bis hinten so gemacht, um unnötigen Hass gegen einen Menschen zu erzeugen, der lediglich eine andere (nicht mal schlimme) Weltvorstellung hat.
Taff und all die ganzen anderen Boulevardmagazine sind auf einer Ebene mit der Bild zu stellen. Es züchtet eine Generation von Mitläufern, Idioten und Leuten mit falschen Vorstellungen vom Leben heran. Nenn mir doch mal einen Bericht, der seriös war und möglicherweise zum Nachdenken anregte und bei dem es nicht um irgendwelche Tests von Wasserrutschen ging, die nur dazu dienen, mit ein bisschen Haut die Quote hochzutreiben? Dass der Großteil der Dokus ebenfalls nur auf Effekte aus ist und dabei faktisch wenig auf dem Tisch gelegt wird, ist auch ein Armutszeugnis für das Medium Fernsehen. Ich kritisiere allerdings nicht nur das Fernsehen, falls du es mitbekommen hast, sondern in erster Linie die vernachlässigte Bildung in Deutschland.


Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Auch wenn ich den Text nur überflogen habe, weis ich doch genau was du meinst, da mir ähnliche Gedankengänge schon tausendmal durch den Kopf gingen. Dabei frage ich mich, wie bitte ist es dazu gekommen, dass auf einmal sämtliche pubertierende Mädchen (und sogar Jungs) sO sHrayBen oder iiMMER DiiE ii'S VERDOPPELN UND DEN REST MiiT CAPSLOCK SCHREiiBEN? Wo war da der Auslöser? Und dann noch sämtliche bebish, stylahz, bffz und noch viel mehr, wo ich allerdings nicht dran denken möchte, da ich mich sonst nur wieder aufrege und in Unverständnis verfalle.
Das liegt teilweise an der Pubertät, aber wohl größtenteils an deren Umgebung. Ich kann von mir behaupten, dass ich nicht annähernd so einen Stuss in dem Alter fabriziert habe. Daran merkt man, wie wenig innerhalb der letzten Jahre für Bildung in Deutschland getan wurde.

//
@Leontdi: Der Text enstand auch vor ungefähr drei Jahren auf meinem Rechner und ich habe den nur nochmal kurz überbeitet.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 21:18   #8
Marty McFly
so enb very shaders much graphics wow
 
Marty McFly's Avatar
 
Join Date: Jun 2010
Posts: 1,760
Quote:
Originally Posted by Tox View Post
Du hast dir die Antwort doch schon selber gegeben. Das sind pubertierende Jungs/Mädchen. Die finden das super toll, fühlen sich cool dabei. Lass ihnen den Spass, mit der Zeit kommt jeder aus dem Alter raus.

Ihr erwartet ja fast schon krankes von der jungen (oder eben auch alten) Menschheit. Nur weils euch nicht passt muss es eben NICHT schlecht sein.
du hast leicht reden. in unserer klasse können alle nur des kurzformzeugs wie "lol", "xD" usw. schreiben( ich schreib immer klein da es schneller geht und ich nie 10-finger schreiben gelernt hab^^). in diktaten ist es ja immer fatal wenn jemand nur eine anzahl an büchern gelesen hat die etwa mit dem alter des betreffenden übereinstimmt. wenn man alle aufstöhnen hört, wenn der lehrer "aminosäure" diktiert(kein scherz das hatten 5 von 31 falsch) dann kommt man ins grübeln oder bei so sachen wie "die temperatur viel und viel..." (zitat aus dem diktat meines banknachbars der mit 22 fehlern 3. schlechtester war und zu der "k.A-wie-aminosäure-geschrieben-wird-fraktion gehörte) denkt man "wo zum geier bin ich eigentlich gelandet". unser deutschlehrer war außer sich, als er uns sagte, dass es ja nicht unbedingt lebensnotwendig sei, "individuum" richtig schreiben zu können, er aber nun mal keine folgefehler akzeptiere wenn ein gewisser jemand das wort dreimal auf unterschiedliche weise falsch schreibt (individum, individeum, individium( zitat aus gleicher quelle)); letzteres scheint ein neu entdecktes element zu sein, das leider unserem chemielehrer unbekannt zu sein scheint, genau wie die die diversen variationen des elementes "bor" das offenbar doch nicht so einfach zu schreiben ist als es scheint. in geografie sah sich unser lehrer genötigt, "metapher" als bezeichnung eines verschlungen flussweges( richtige bezeichnung: mäander, schwierig!!) abzulehnen, sehr zum leidwesen mehrerer klassenkameraden und -innen. tja cool sein ist eine sache, zu dämlich zu sein, zwei "ähnliche" begriffe aus 2 fachern nicht auseinanderhalten zu können die andere. ich finde es gar nicht toll wenn so ein intelligenzallergiker kommt und hat markenklamotten an, ist aber nicht in der lage, eine unterhaltung zu führen in der mehr als 5 wörter vorkommen und davon nicht mindestens 2 mit sexualität zu tun haben.
es ist bezeichnend dass der fehlerdurchschnitt eines diktates der 9. klasse heute bei 8,3 ist, vor 30 jahren( klasse meines vaters) bei 3,3 fehlern. ich finde es gar nicht unmenschlich, etwas zu verlangen, das die "doofen alten knacker" sogar besser hinbekommen als manche heute( im grunde nix andres als carnage gesagt hat).

edit: vor einiger zeit hab ich eine stele in einem buch gelesen(der titel ist mir leider entfallen) in der beschrieben wird dass eine durchschnittliche schildkröte sich sendungen wie DSDS o.ä. ansehen kann und sich furchtbar schlau fühlen kann da sie den IQ aller teilnehmer mit leichtigkeit übertrifft. sollte zu denken geben...
__________________
Marty McFly is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 21:23   #9
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Tox View Post
Ihr erwartet ja fast schon krankes von der jungen (oder eben auch alten) Menschheit. Nur weils euch nicht passt muss es eben NICHT schlecht sein.
Was ist krank daran, wenn man Wert auf ein sauberes Schriftbild legt? Stell dir mal solche Personen, die sich nicht ordentlich ausdrücken können, in einer leitenden Position vor.

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Im Internet sprich Chat finde ich ist es in Ordnung.
Wenn man so auch auf der Strasse reden muss....naja..wers braucht.

lol benutze ich allerdings auch öfter während Unterhaltungen unter Bekannten...
Ich habe nichts dagegen, wenn jemand alles klein schreibt und auch schreibt wie man redet (z.B. evil-reincarnation), solange es verständlich ist und man denjenigen versteht. Aber so Beispiele wie Chezy oben gezeigt hat, sind schon ein Extrem für sich und zeugen nicht von Intelligenz.

Quote:
Originally Posted by Tox View Post
So nebenbei ist das Fernseh kein Bildungsprodukt, das wissen wir alle und jeder der das Gefühl hat im Fernsehen sollte irgendwelche scheisse laufen die uns stundenlang "bildet" hat einen an der Waffel.
Ich fordere doch kein Programm, bei dem stundenlang Nietzsche zitiert wird, aber es könnte doch ein wenig anspruchsvoller sein als der Mist, den man Nachmittags geboten bekommt. Es ist schon ein Fortschritt, wenn eine Sendung nicht von vorne bis hinten voll von Logikfehlern ist.

Quote:
Und es gibt Leute die lieber gerne schnell tippen und denen die Rechtschreibung nicht so wichtig ist.
Ich kreide keinen an, der hier und da mal einen Rechtschreibfeher macht, solange man versteht, was er ausdrücken will. Solche Leute habe ich damit auch nicht angesprochen, wenn du aufmerksam gelesen hättest, sondern eben diese Leute, die keinen vernünftigen Satz zu Stande bekommen und so schreiben, wie Chezy oben als Beispiel angeführt hat.

Quote:
Ob das wirklich über den Bildungsgrad diskutieren lassen kann, sei mal in Frage gestellt, denn das ist schwer zu beurteilen, da du nicht weisst ob er das mit Absicht macht oder nicht.
Man erkennt am Inhalt, wie weit der Horizont bei jemanden reicht. Wer aber schon nicht in der Lage ist, ein ordentliches Schriftbild abzugeben, der scheint in der Entwicklung etwas stehen geblieben zu sein, sofern er kein Legastheniker ist.

Quote:
Zum Thema "Real Life" so reden etc.
Sagt dir Umgangssprache etwas? Nicht jeder möchte in dem gepflegtesten Deutsch sprechen, damit sich einer der kurz vorbeiläuft oder zuhört sich daran Zuhause die Gurke pellen kann.
Und wieder interpretierst du zu viel hinein. Ich fordere nicht, dass jeder ein gehobenes Deutsch spricht, aber es könnte doch wenigstens einen Sinn ergeben und sollte verständlich sein.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 21:37   #10
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Zum Thema taff:

http://www.prosieben.de/tv/taff/vide...dge-1.1750994/

Ich kenne die beiden Straightedger aus dem Bericht, und es ist schon fast eine Frechheit, was an diesem Beitrag z.T. nicht stimmt. Auch dass das Bild immer schön grau gehalten ist, wenn die Straightedger reden oder sowas, damit es schön langweiligt wirkt, ist pure Manipulation.

Nebenbei spielt da meine ehemalige Band im Hintergrund
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 22:24   #11
Tox
Haft zum Befehl
 
Tox's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Schweiz
Posts: 1,775
Quote:
Originally Posted by Carnage View Post
Was ist krank daran, wenn man Wert auf ein sauberes Schriftbild legt? Stell dir mal solche Personen, die sich nicht ordentlich ausdrücken können, in einer leitenden Position vor.
Ich arbeite in einer Firma in der wir 2 ausländische Abteilungsleiter haben. Das Deutsch ist fliessend, man verstehts, wenn auch viele Wortfehler drin sind. Und das ganze klappt bei denen jetzt schon seit Jahren. Magie?

Quote:
Ich habe nichts dagegen, wenn jemand alles klein schreibt und auch schreibt wie man redet (z.B. evil-reincarnation), solange es verständlich ist und man denjenigen versteht. Aber so Beispiele wie Chezy oben gezeigt hat, sind schon ein Extrem für sich und zeugen nicht von Intelligenz.
Aber scheinbar ist es doch genau das, was dich stört. Wenn ich jetzt mit meinen Freunden öfters das Wort "Alter" benutze scheinst ja genau DU was dagegen zu haben. So interpretiere ich deinen Post.


Quote:
Ich fordere doch kein Programm, bei dem stundenlang Nietzsche zitiert wird, aber es könnte doch ein wenig anspruchsvoller sein als der Mist, den man Nachmittags geboten bekommt. Es ist schon ein Fortschritt, wenn eine Sendung nicht von vorne bis hinten voll von Logikfehlern ist.
Das sind gespielte Serien, die "billig" sind weil man um die Uhrzeit am wenigsten Einschaltquoten hat. Das Thema haben wir tatsächlich erst gerade behandelt. So eine Produktion darf nicht aufwendig sein, weil der Grossteil der Bevölkerung zwischen 13oo - 17oo arbeitet. Mir ist bewusst, dass es auch Leute gibt die dazwischen nicht arbeiten. Aber die Leute haben weiterhin die Auswahl sich sonst eine Beschäftigung zu suchen. Ausserdem sehe ich keine "Verblödung" durch das Fernsehen. Es ist schlicht und einfach nicht so, dass jemand durch Fernsehseriekonsum plötzlich dumm wird. Schreibt sich ja keiner auf dass er so leben soll wie die in "Familien im Brennpunkt" oder wie all die Scheisse da heisst.


Quote:
Ich kreide keinen an, der hier und da mal einen Rechtschreibfeher macht, solange man versteht, was er ausdrücken will. Solche Leute habe ich damit auch nicht angesprochen, wenn du aufmerksam gelesen hättest, sondern eben diese Leute, die keinen vernünftigen Satz zu Stande bekommen und so schreiben, wie Chezy oben als Beispiel angeführt hat.
Quote:
Originally Posted by Carnage
Viele sind noch nicht mal in der Lage, einen vollständigen Satz zu bilden, der verständlich ist und einen Sinn ergibt.
Quote:
Originally Posted by Carnage
Dort wird auf Rechtschreibung und Grammatik geschissen, Neologismen erschaffen und Interpunktion ist auch nie vorhanden. Spricht man diese Leute auf ihre schlechte Rechtschreibung an, so entgegnen diese Monster einem mit folgender Antwort: "boaaaaaahhhh eeyy, wir sint hia nit bei einem doitsch test, ich schraib so wie ich will, da sist mein styl ya, verstanden?" Und jedesmal bin ich dafür, dass man diesen Leute eine Bondage-Tastatur schenkt, die Rechtschreibfehler registriert und bei jedem durch ein unter dem Tisch angebrachtes Stahlhämmerchen, gezielte Tritte gegen das Schienbein dieser Sprachvergewaltiger verteilt.
Huch?

Quote:
Man erkennt am Inhalt, wie weit der Horizont bei jemanden reicht. Wer aber schon nicht in der Lage ist, ein ordentliches Schriftbild abzugeben, der scheint in der Entwicklung etwas stehen geblieben zu sein, sofern er kein Legastheniker ist.
Und auch hier wieder, einerseits beteuerst du ja so stark, dass es dir eben doch nicht so wichtig ist wie genau man schreibt, anderseits behauptest du die Leute die nicht auf ein ordentliches Schriftbild achten seien in der Entwicklung stehen geblieben. Dein Text und deine Posts sind paradoxe Hieroglyphen die ich schwer zu entziffern versuche.


Quote:
Und wieder interpretierst du zu viel hinein. Ich fordere nicht, dass jeder ein gehobenes Deutsch spricht, aber es könnte doch wenigstens einen Sinn ergeben und sollte verständlich sein.
"iaaHHh BaaaByy IcHh llieEbe diicH"
Das ist ja genau DAS was dich stört. Jetzt aber, deinem Post nach zu urteilen, ist es doch nicht mehr so schlimm, weil es ja einen Sinn ergibt und verständlich ist. Also ich verstehe was sie sagen wollen.

Dazu will ich auch einfach noch sagen, dass ich auch ein Freund der sauberen Umgangssprache bin, mir das aber total egal ist wie andere schreiben. Laut deinem Einleitungspost und deinen Posts scheinst eher du mir der geistig zurück gebliebene zu sein.

Marty: Ich kann das nicht beurteilen, war nie in Deutschland in der Schule und weiss auch nicht wie es dort aussieht. Aber so extreme Fälle hatte ich auch nie. Es gibt aber öfters Schüler die auch "viel" (meinen aber fiel) schreiben. Oft sind das Ausländer die der deutschen Sprache nicht gewachsen sind. Das ist aber kein Grund die Leute im Vornerein zu beurteilen. Wieviel Probleme haben wir mit Französisch? Ich kenne KAUM jemanden der das fehlerlos schreiben kann.
__________________
Ich nehm dir alles weg die Schlüssel zu deinem Haus, die Bitch die du liebst, den Mercedes den du fährst
Tox is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 22:30   #12
Valkyr
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 4,425
Quote:
Originally Posted by Tox View Post
Wieso genau ist Taff jetzt pure Volksverdummung? In der Tat, das klügste aus dem Fernsehen ist es auch nicht. Aber lieber als irgendwelche gut eingefädelte Fernsehdokus die sich ausgeben als die seriösesten und dafür noch Preise erhalten. Da fällt mir nur der Betrag von diesem Typen auf der ARD ein, der mit der Brille der auch gerne über Killerspiele labert ein und einem Beitrag zu Yusuf Islam (dem Moslemtypen).Der war von vorne bis hinten so gemacht, um unnötigen Hass gegen einen Menschen zu erzeugen, der lediglich eine andere (nicht mal schlimme) Weltvorstellung hat.

So nebenbei ist das Fernseh kein Bildungsprodukt, das wissen wir alle und jeder der das Gefühl hat im Fernsehen sollte irgendwelche scheisse laufen die uns stundenlang "bildet" hat einen an der Waffel. Der Fernseher bzw. die Programme sind zum Unterhaltungszweck da. Nicht mehr, nicht weniger.
Nicht jeder liest gerne, weil Bücher nicht jedem so viel Spass machen wie scheinbar dir. Und es gibt Leute die lieber gerne schnell tippen und denen die Rechtschreibung nicht so wichtig ist. Ob das wirklich über den Bildungsgrad diskutieren lassen kann, sei mal in Frage gestellt, denn das ist schwer zu beurteilen, da du nicht weisst ob er das mit Absicht macht oder nicht.
zu Abschnitt #1:
Stimme zu.

zu Abschnitt #2:
Ja, wir wissen das. Aber die, die diese Sendungen regelmäßig bewusst gucken, nicht. Und deswegen lassen die sich davon beeinflussen.
Valkyr is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 22:35   #13
[XGF]der_Graf1997
0100010001100101011100100 01000000100
 
[XGF]der_Graf1997's Avatar
 
Join Date: Dec 2010
Location: localhost:7777
Posts: 457
Send a message via ICQ to [XGF]der_Graf1997 Send a message via MSN to [XGF]der_Graf1997 Send a message via Yahoo to [XGF]der_Graf1997 Send a message via Skype™ to [XGF]der_Graf1997
Ich muss zugeben, dass ich Tox in Absatz 2 und 3 zustimme. Wieso sollen diese Fernsehsendungen verdummend sein? Es ist zur Unterhaltung gedacht.

Zweitens möchte ich sagen, dass ich das genau so sehe mit der Sprache. Es kann allerdings auch sein, dass manche Menschen Krankheiten wie LRS, Legasthenie oder Ähnliches haben. Dies Tolleriere ich. Allerdings Sätze wie "jo alda was geehdn?? hol mir ma kippn" o.Ä. verabscheue ich auch und muss dazu sagen "Armes Deutschland!" ich weiß nicht, ob es einer Kennt, aber man muss sich nur mal den FFH Dummfrager morgens im Radio anhören.
Spoiler für Wer's nicht kennt, als Comedy mehr als empfehlendswert:
http://www.youtube.com/watch?v=nmzfEWfuMkE&feature=related


So. Meine Meinung dazu ist gesagt, gute nacht liebe GTAinside.com Community!

So long, der Graf
__________________
Das Leben ist wie Mafia II - die Grafik ist Bahnbrechend und hat eine unglaubliche Performance, aber die Handlung ist Grottenschlecht.
Das schlimmste an Zensur ist ██████████
Hier könnte Ihr sinnloser Kommentar stehen!
Mein SysProfile

Last edited by [XGF]der_Graf1997; 05.06.2011 at 06:26.
[XGF]der_Graf1997 is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 22:57   #14
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Tox View Post
Ich arbeite in einer Firma in der wir 2 ausländische Abteilungsleiter haben. Das Deutsch ist fliessend, man verstehts, wenn auch viele Wortfehler drin sind. Und das ganze klappt bei denen jetzt schon seit Jahren. Magie?
Du erwähnst hier ja auch, dass es 2 ausländische Abteilungsleiter sind, was wohl bedeutet, dass sie nicht Deutsch als ihre Muttersprache bezeichnen. Dass dort nicht alles korrekt und Wortfehler enthalten sind, ist doch kein Verbrechen, aber jemand, der mit dieser Sprache aufwächst, sollte diese doch ordentlich beherrschen oder nicht? Wenn einer, der aus dem Ausland kommt, ohne Deutschkenntnisse, und nach ein paar Jahren besser Deutsch kann, als jemand der bis zu seiner Jugend damit aufgewachsen ist, dann ist das doch ein Armutszeugnis, findest du nicht?


Quote:
Aber scheinbar ist es doch genau das, was dich stört. Wenn ich jetzt mit meinen Freunden öfters das Wort "Alter" benutze scheinst ja genau DU was dagegen zu haben. So interpretiere ich deinen Post.

Quatsch, mein Beispiel war nur ein grober Vergleich, und ein Alter am Ende eines Satzes ist noch lange kein verbaler Ausfall.

Quote:
Das sind gespielte Serien, die "billig" sind weil man um die Uhrzeit am wenigsten Einschaltquoten hat. Das Thema haben wir tatsächlich erst gerade behandelt. So eine Produktion darf nicht aufwendig sein, weil der Grossteil der Bevölkerung zwischen 13oo - 17oo arbeitet. Mir ist bewusst, dass es auch Leute gibt die dazwischen nicht arbeiten. Aber die Leute haben weiterhin die Auswahl sich sonst eine Beschäftigung zu suchen. Ausserdem sehe ich keine "Verblödung" durch das Fernsehen. Es ist schlicht und einfach nicht so, dass jemand durch Fernsehseriekonsum plötzlich dumm wird. Schreibt sich ja keiner auf dass er so leben soll wie die in "Familien im Brennpunkt" oder wie all die Scheisse da heisst.
Du weißt aber nicht, wie viele Leute es tatsächlich gibt, die sich davon beeinflussen lassen und solche Sendungen zelebrieren. Ebenso bei Nachrichten.

Quote:
Huch?
Hoppla.

Quote:
Und auch hier wieder, einerseits beteuerst du ja so stark, dass es dir eben doch nicht so wichtig ist wie genau man schreibt, anderseits behauptest du die Leute die nicht auf ein ordentliches Schriftbild achten seien in der Entwicklung stehen geblieben. Dein Text und deine Posts sind paradoxe Hieroglyphen die ich schwer zu entziffern versuche.
Wer ein Schriftbild an den Tag legt, in dem in jedem Satz fünf Rechtschreibfehler zu finden sind und der Inhalt keine klare Aussage hat und nur eine Aneinanderreihung von Wörtern ist, der ist wirklich nicht so weit. Daran merkt man, dass du nichts verstanden hast. Mir geht es um die Leute, die nicht in der Lage sind, einen Satz klar und verständlich niederzuschreiben. Dein zitierter Abschnitt war lediglich eine Übertreibung. Du liest auch nur das heraus, was du willst.


Quote:
"iaaHHh BaaaByy IcHh llieEbe diicH"
Das ist ja genau DAS was dich stört. Jetzt aber, deinem Post nach zu urteilen, ist es doch nicht mehr so schlimm, weil es ja einen Sinn ergibt und verständlich ist. Also ich verstehe was sie sagen wollen.
Wow, das ist wirklich ein komplexer Satz, den du dir hier als Beispiel genommen hast.

Quote:
Dazu will ich auch einfach noch sagen, dass ich auch ein Freund der sauberen Umgangssprache bin, mir das aber total egal ist wie andere schreiben. Laut deinem Einleitungspost und deinen Posts scheinst eher du mir der geistig zurück gebliebene zu sein.
Falls du verstanden hast, was ich geschrieben habe, würde dir auffallen, dass es mir ausreicht, wenn sich jemand verständlich ausdrückt und der Text lesbar ist. Ich verurteile lediglich diese Art von Leuten, die sich nicht klar ausdrücken können und keinen Wert auf eine einigermaßen saubere Rechtschreibung legen. Dass du mich als geistig zurückgeblieben bezeichnest, zeugt nur davon, wie schnell du bei einigen Themen emotional wirst und zu Beleidigungen greifst. Lächerlich. Dass mein Text oben auch teilweise von Emotionen geleitet wurde, streite ich nicht ab.

Quote:
Oft sind das Ausländer die der deutschen Sprache nicht gewachsen sind. Das ist aber kein Grund die Leute im Vornerein zu beurteilen. Wieviel Probleme haben wir mit Französisch? Ich kenne KAUM jemanden der das fehlerlos schreiben kann.
Leute, die nicht mit der deutschen Sprache aufgewachsen sind, verurteilt hier auch keiner und sollte man auch nicht. Andersrum ist es ja genauso, aber das zeigt dein Beispiel ja schon.


EDIT:


Quote:
Originally Posted by Tox View Post
Wo wir bei besagtem "Ironie, Sarkasmus" wären. Nichts ist schwerer, als über das Internet Sarkasmus oder Ironie festzustellen. Ich weiss jetzt nicht, ob dir lediglich unklar war was ich mit meinem "Huch?" meinte oder ob du einfach als Gegenantwort darauf was gleichwertiges preisgeben wolltest. Dennoch mache ich mir die Mühe nochmal kurz darauf Stellung zu nehmen:
Ehm, ja und jetzt? Toll, mein Beispiel war schon teilweise verständlich, in dem von dir zitierten Teil, aber trotzdem liest es sich durch so eine Rechtschreibung schwieriger und ist schwerer verständlich. Macht's klick? Deswegen sehe ich darin keinen Widerspruch, aber du siehst ja sowieso mehr als alle anderen.


Quote:
Ansonsten nehme ich mal morgen Stellung dazu. Ich bin jetzt müde, angetrunken und schwitze wie eine Sau.

Bis morgen.
Ehm, der Tag ist gleich rum. Ich warte.
__________________

Last edited by Carnage; 21.06.2011 at 21:25.
Carnage is offline   Reply With Quote
Old 04.06.2011, 23:49   #15
Tox
Haft zum Befehl
 
Tox's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Schweiz
Posts: 1,775
Quote:
Originally Posted by Carnage View Post


Hoppla.


Wo wir bei besagtem "Ironie, Sarkasmus" wären. Nichts ist schwerer, als über das Internet Sarkasmus oder Ironie festzustellen. Ich weiss jetzt nicht, ob dir lediglich unklar war was ich mit meinem "Huch?" meinte oder ob du einfach als Gegenantwort darauf was gleichwertiges preisgeben wolltest. Dennoch mache ich mir die Mühe nochmal kurz darauf Stellung zu nehmen:

Du schriebst:
Quote:
Ich kreide keinen an, der hier und da mal einen Rechtschreibfeher macht, solange man versteht, was er ausdrücken will. Solche Leute habe ich damit auch nicht angesprochen, wenn du aufmerksam gelesen hättest, sondern eben diese Leute, die keinen vernünftigen Satz zu Stande bekommen und so schreiben, wie Chezy oben als Beispiel angeführt hat.
Danach:

Quote:
Viele sind noch nicht mal in der Lage, einen vollständigen Satz zu bilden, der verständlich ist und einen Sinn ergibt.
Quote:
Dort wird auf Rechtschreibung und Grammatik geschissen, Neologismen erschaffen und Interpunktion ist auch nie vorhanden. Spricht man diese Leute auf ihre schlechte Rechtschreibung an, so entgegnen diese Monster einem mit folgender Antwort: "boaaaaaahhhh eeyy, wir sint hia nit bei einem doitsch test, ich schraib so wie ich will, da sist mein styl ya, verstanden?" Und jedesmal bin ich dafür, dass man diesen Leute eine Bondage-Tastatur schenkt, die Rechtschreibfehler registriert und bei jedem durch ein unter dem Tisch angebrachtes Stahlhämmerchen, gezielte Tritte gegen das Schienbein dieser Sprachvergewaltiger verteilt.
Ansonsten nehme ich mal morgen Stellung dazu. Ich bin jetzt müde, angetrunken und schwitze wie eine Sau.

Bis morgen.
__________________
Ich nehm dir alles weg die Schlüssel zu deinem Haus, die Bitch die du liebst, den Mercedes den du fährst
Tox is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 03:05.