GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 16.11.2004, 12:58   #1
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
Exclamation Motherboard-Wechsel

Ich habe vor das MoBo meines 2. PCs in meinen aktuellen einzubauen. Ich habe jetzt ein ASRock K7S8XE drin und möchte das gegen das hier:"Asus K8V-F (Targa Edition) VIA K8T800 Chipset-Technologie" austauschen. Die Prozessoren tausche ich natürlich auch aus (von 2600+ auf A64 3000+).

Wenn ich das neue bei mir eingebaut habe, kann ich meinen PC dann normal starten und weitermachen oder muss ich Windows neu installieren?

Was muss ich alles beachten?
Stefan is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 13:04   #2
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
Tjoa, um eine Windows-Neuinstallation wirst Du wahrscheinlich nicht herum kommen. Er wird dich ganz freundlich und nett bitten, Windows neu zu installieren. Dies macht er Dir mit einem netten Bluescreen deutlich...

Man kann es zwar mit der Windows-Reparatur versuchen, aber da kann ich Dir nur von abraten. Neuinstallation ist immer das Beste bei einem Chipsatz/Prozzie-Wechsel...
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 13:12   #3
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
Verdammt, muss ich nur meinen PC neuinstallieren oder auch den wo ich mein jetziges Mainboard einbaue? Ich wollte das nämlich heimlich machen, nach einer Neuinstallation fällt das bestimmt auf .
Stefan is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 14:15   #4
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
Hehe, willste Vaters Rechner haben, wie?

Aber beim zweiten Rechner gilt höchst wahrscheinlich das Selbe. Kannst es ja mit der Reparatur versuchen. Versprechne kann ich Dir aber leider nix...
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 14:32   #5
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
Quote:
Original geschrieben von xAn
Hehe, willste Vaters Rechner haben, wie?
Ne, von meiner Mutter

EDIT: Ich glaub das mit dem Motherboard lass ich erstmal, ich nehme mir jetzt die beiden Laufwerke vor! Da sind nämlich 2 schwarze drin und die passen besser zu meinem schwarzen Gehäuse als meine weißen Laufwerke. Da muss ich doch nichts beim Umbau beachten, oder? Einfach die Kabel raus, und wieder anstecken?

Last edited by AMD; 16.11.2004 at 14:46.
Stefan is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 14:46   #6
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
Oh, na dann...

Könntest ja sagen, dass sich ein Virus in den Rechner deiner Mutter eingeschlichen hat. Natürlich müsste dieser dann neu gemacht werden. Und ganz zufällig würdest Du dich dafür opfern...
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 14:54   #7
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
Nunja, ausserdem musste Du noch gucken, wie die einzelnen Laufwerke gejumpert sind (Slave/Master/Cable-Select). Das findest Du alles hinten am Geräteanschluß vom Laufwerk...
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 15:22   #8
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Beim Motherboardwechsel muss man windoof überhaupt nicht neuinstallieren. Du musst nur alles an das neue MB anstecken wie an das alte.

Ich hab schließlich auch noch das Windows von meinem Vorherigen PC auf der Platte.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 15:29   #9
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
So, hab jetzt 2 schwarze Laufwerke drin, sieht viel besser aus als vorher. Danke, xAn.

Das mit dem Motherboard verschiebe ich erstnochmal, in den nächsten Tagen kommen ja meine 2 Kaltlichtkathoden und dann hab ich erstmal damit zu tun. Irgendwann kommt das Mainboard schon an die Reihe...
Stefan is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 16:56   #10
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
Quote:
Original geschrieben von SADIC
Beim Motherboardwechsel muss man windoof überhaupt nicht neuinstallieren. Du musst nur alles an das neue MB anstecken wie an das alte.

Ich hab schließlich auch noch das Windows von meinem Vorherigen PC auf der Platte.
Naja, dann viel Spaß dabei. Aber ich kann aus Erfahrung sagen, dass ein Chipsatz-Wechsel immer Treiber-Probs mit sich bringt. Auch wenn alles funzt, so geht das doch arg an die Performance. Und die halbe Std. für Windows neu installieren sollte man sich schon mal nehmen.
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 18:27   #11
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
Mir fehlen jetzt noch 3 Komponenten vom PC meiner Mutter, dann habe ich ihn komplett ausgeschlachtet :lol: . Die Grafikkarte, die Netzwerkkarte und die beiden Laufwerke hab ich ja jetzt schon. Fehlen noch die Soundkarte, Arbeitsspeicher und das Mainboard/Prozessor.

Zur Soundkarte, in der Beschreibung steht folgendes: "Realtek® 6 Channel Dolby 5.1; Digitalsound mit digitalen und analogen Aus-und Eingängen" soll ich die bei mir einbauen, hab ja jetzt 5.1 OnBoard-Sound.


Ihr müsst jetzt nicht denken, was ist das denn für einer, beklaut seine Eltern usw. So ist das nicht, ich finde nur das der PC bei ihnen völlig fehl am Platze ist. Er wird überhaupt nicht ausgenutzt. Darum muss ich die "guten" Teile eben ausbauen
Stefan is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 19:24   #12
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Natürlich geht das an die Treiber. Aber da neuinstallen der Treiber usw. kann jeder. Die reiber beim Chipsatz haben übrigens gar keinen einfluss aufs Windows. Windows muss die nur erkennen, und da ich auch einen VIA K8T800-atz hab, kann ich mit 100%iger Sicherheit sagen, das das geht.

@SundKa: Die Soundkarte ist auf alle Fälle besser als der On-Board-Sound.
SADIC is offline   Reply With Quote
Old 16.11.2004, 21:09   #13
xAn
"Ich bin Xerxes..."
 
xAn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: Dorf im Grünen (jetzt mit DSL)
Posts: 95
@AMD

Diese Realtek-SK scheint mir auch nur ein Onboard-Chip zu sein. Und wenn Du das Mobo wechselst hast Du das Teil ja dann drauf...

@SADIC

Also sorry, mag ja bei Dir alles geklappt haben. Ich bin jedoch der Meinung, dass man Windows komplett neu machen sollte, wenn man ´nen neuen Chipsatz inne hat. Mag sein, dass ich diese Meinung exklusiv habe, aber ich bin bis jetzt immer am Besten damit gefahren. Auch Bekannte und Verwandte schwören auf diese Methode. Aber ich werde es mal beizeiten ausprobieren...
__________________
"See the stone sad in your eyes..."
--------------
.: Mein System :. Klicken! Marsch, marsch!
xAn is offline   Reply With Quote
Old 17.11.2004, 14:39   #14
Micha
Ehrenmitglied & Max User
 
Micha's Avatar
 
Join Date: Feb 2004
Posts: 1,320
Mit OnBoard Netzwerkadaptern habe ich schlechte Erfahrungen. Mit meinem K7S8XE habe ich es nicht geschafft einwandfrei im Netzwerk zu spielen, ebenso mein Freund mit nem K7S8X. Außerdem muss die CPU dann mehr rechnen als wenn du eine Netzwerkkarte nimmst. Also 20€ reichen schon für eine gute Karte, dass sollte es Wert sein.
__________________

Bangbros vs. Hansebanger - Kiezstyle - "Das muss drücken im Gesicht!"
Micha is offline   Reply With Quote
Old 17.11.2004, 14:51   #15
Stefan
Registered User
 
Stefan's Avatar
 
Join Date: May 2004
Posts: 4,401
Mit meiner Netzwerk-Lösung habe ich eigentlich keine Probleme. Die Netzwerkkarte vom anderen PC habe ich sowieso schon ausgebaut
Für den Fall das ich mal Probleme habe ist also schon für Ersatz gesorgt...


EDIT: Mein 600. Beitrag in diesem Forum
Stefan is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 00:09.