GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 19.07.2007, 23:40   #61
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
schrecklich, musik war neben bildnerische erziehung immer das geilste fach.

Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
zum hintergrund: das versteh ich nich,es klingt so als willst du mich verwirren und damit ich darauf nix antworten kann, was dir gelungen is
wenn du so frei wärst mir zu sagen was du nicht verstehst, könnte ich es dir erklären.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2007, 23:43   #62
The Degenatron
I-F
 
The Degenatron's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: !Bielefeld!
Posts: 2,145
Send a message via ICQ to The Degenatron
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
schrecklich, musik war neben bildnerische erziehung immer das geilste fach.



wenn du so frei wärst mir zu sagen was du nicht verstehst, könnte ich es dir erklären.
warum punks und hiphops die angeblich selbe hintergrund geschichte haben sollen
__________________
The Degenatron is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2007, 23:54   #63
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
warum punks und hiphops die angeblich selbe hintergrund geschichte haben sollen
-_-

nun gut:
punks haben sich vom lifestyle aus den skinheads geformt, skinheads sind seinerzeit menschen gewesen die in den selben oder zumindest ähnlich schlimmen umständen wie die afro-amerikaner aufgewachsen sind. daraus hat sichihr lebensstil geformt. man kann im grunde sagen dass hiphopper deformierte skinheads sind (und umgekehrt). beide gruppierungen bezogen sich ihre kleidung aus den gefängnisanzügen der 30er/40er/50er jahre, immer mit einer wichtigen kernaussage:
zweckmäßig, es soll die "ausgestoßenen der gesellschaft" symbolisieren. daraus formten sich auch die musikstile. der rap der die diskriminierung der schwarzen darstellte, der punkrock der das amerikanische system anprangerte. aus den skinheads formte sich eine gruppierung, die so genannten oyskins. im vergleich zu den skinheads allerdings viel mehr die "freude am leben" und das "positive symbollisierten". das ausschlaggebende für den punkstil war ihre kleidung: weitaus farbenfroher, dennoch einen sehr trashigen touch. in den siebziger jahren sorgte dann eine castingbett für großes aufsehen: die sex pistols. sie definierten den neuen punkstil in dem sie den "look" der oyskins übernahmen, dennoch eine sehr kritische musik spielten, die der punkmusik der skinheads sehr ähnlich war. während die skinheads allerdings sehr rassistisch waren, bildete sich der punk als die "verteidigung der rassen" prangerte aber gleichzeitig das gesellschaftliche system an. die ursprünge sind allerdings denen des hiphops (eben aufgrund des skinheadstyles) sehr ähnlich.

oder mit anderen worten:
die voll tighten skinheads waren voll krass wie die fetten schwarzen, nur nicht nigger schwarz yo.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 00:01   #64
The Degenatron
I-F
 
The Degenatron's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: !Bielefeld!
Posts: 2,145
Send a message via ICQ to The Degenatron
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
-_-

nun gut:
punks haben sich vom lifestyle aus den skinheads geformt, skinheads sind seinerzeit menschen gewesen die in den selben oder zumindest ähnlich schlimmen umständen wie die afro-amerikaner aufgewachsen sind. daraus hat sichihr lebensstil geformt. man kann im grunde sagen dass hiphopper deformierte skinheads sind (und umgekehrt). beide gruppierungen bezogen sich ihre kleidung aus den gefängnisanzügen der 30er/40er/50er jahre, immer mit einer wichtigen kernaussage:
zweckmäßig, es soll die "ausgestoßenen der gesellschaft" symbolisieren. daraus formten sich auch die musikstile. der rap der die diskriminierung der schwarzen darstellte, der punkrock der das amerikanische system anprangerte. aus den skinheads formte sich eine gruppierung, die so genannten oyskins. im vergleich zu den skinheads allerdings viel mehr die "freude am leben" und das "positive symbollisierten". das ausschlaggebende für den punkstil war ihre kleidung: weitaus farbenfroher, dennoch einen sehr trashigen touch. in den siebziger jahren sorgte dann eine castingbett für großes aufsehen: die sex pistols. sie definierten den neuen punkstil in dem sie den "look" der oyskins übernahmen, dennoch eine sehr kritische musik spielten, die der punkmusik der skinheads sehr ähnlich war. während die skinheads allerdings sehr rassistisch waren, bildete sich der punk als die "verteidigung der rassen" prangerte aber gleichzeitig das gesellschaftliche system an. die ursprünge sind allerdings denen des hiphops (eben aufgrund des skinheadstyles) sehr ähnlich.

oder mit anderen worten:
die voll tighten skinheads waren voll krass wie die fetten schwarzen, nur nicht nigger schwarz yo.
so ganz kapier ich das nich

du willst mich nur verwirren

skins haben den selben kleidungstil wie hiphops? und deshalb is es gleich

das mit den sozialen hintergrunden hab ich verstanden, nur das mit kleidung nicht

das letzte was du schreibst hört sich an wie ein punk der den ach so coolen rapper nachmachen will weil er denkt die sprechen so, nur dumm das er nich merkt wie peinlich das is

ich werd mir jetzt den southpark film bei ebay holen und dann off gehen
__________________
The Degenatron is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 00:01   #65
Clownator
Registered User
 
Join Date: Sep 2006
Posts: 694
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
auch die musikrichtungen punk/rap haben sehr ähnliche grundgedanken und hintergründe.
Klar haben Musikrichtungen ähnliche Hintergründe, aber so selten ist das doch auch nicht.

Quote:
müsste ich mich entscheiden was hübscher ist "punk" oder "hiphop" würde ich immer noch zur guten alten hemd/jeans/skater kombo greifen.
Ich kleide mich generell neutral.

Quote:
Originally Posted by Pate 2 View Post
Mein Gehirn würde zum Beispiel explodieren, wenn ich mir überlegen müsste, wie ich mich zu meinem Musikgeschmack kleiden müsste o_Ô Ich höre Klassik, Rap-Musik, Industrial, Nu-Metal, Trip Hop, Drum N Base und noch viel mehr, also was soll ich anziehen ?
Und sowas fragst du auch noch?! Nackt natürlich, du Schuft !!1

Quote:
Es gibt jedoch auch einige Leute, die sich auf ein Musikgenre insbesondere spezialisiert haben und nicht nur die Musik gerne hören, sondern sich auch mit dem Lifestyle, der sich hinter der einfach Musik verbirgt, identifizieren können. Diese Personen tragen dann gerne die Klamotten, die sich irgendwann mal passend zu dem Lifestyle des Genres etabliert haben.
Genau, es gibt Leute die ihre Musik still 'ausleben', und es gibt welche die es sehr offen zeigen und sich dafür einsetzen.

Quote:
Zum Abschluss möchte ich gerne sagen: EMO-CHICKS WOHOOOOHOHOOOOO !!!1111
Wah, ich glaube dass man da in der Pr0n-Branche leider nicht sehr fündig wird !

Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
hiphops und punks können gleich hübsch sein wobei in rap videos die hübscheren auftauchen (nich immer aber oft)
Das liegt mMn. daran, dass mehr Leute auf der Welt Hip Hop, Rap, R 'n' B usw. hören, und dass dadurch der Gruppenzwang beim Hip Hop größer und ist, und da denken sich die Mädels: "Hey, der hört Hip Hop, und da alle Hip Hop hören bin ich total cool wenn ich mit dem zusammen bin !!1"

Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
nein, skinheads sind durch soziale umfelde zu dieser stilrichtung genommen und nahmen sich die selbe inspiration wie die ach so bösen schwarzen hiphopper. punks ist die direkte nachfolge darauf, entstand aber nicht aus sozialen gründen sondern viel mehr als rebellion gegen ein diskriminierendes system. tatsächlich koppelte sich der hiphop von den skinheads, oder genauer den oyskins ab. weswegen die geschichtlichen hintergründe zum hiphop sehr ähnlich sind.
Ich höre eher Punk, als Hip Hop, habe aber rein garnichts mit Skinheads zu tun.

Quote:
sagt mal, lernt ihr sowas heut zu tage nicht mehr im musikunterricht?
Nö, wir haben nur jedes zweites Jahr Musik, schätze das kommt noch später.



btw. schmecken Tomaten lecker !
Clownator is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 00:16   #66
Pate 2
WINNING !
 
Pate 2's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 3,508
Send a message via ICQ to Pate 2
Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
so ganz kapier ich das nich
Ich sehe mich gezwungen, dich auf deine stark begrenzte Auffassungsgabe aufmerksam zu machen. Hier ein paar kleine Korrektionen.

Quote:
Originally Posted by TheD.
skins haben den selben kleidungstil wie hiphops? und deshalb is es gleich
Zu keinem Punkt hat Pawny behauptet, dass es das GLEICHE ist, er hat nur auf die sehr ähnliche Wurzeln beider Musikkulturen aufmerksam gemacht.
Der Kleidungsstil ist nur ein weiterer Beweis für die ähnlichen Wurzeln und zeigt, dass die heute offensichtlich unterschiedlichen Kleidungsstile doch im Endeffekt aus der selben Idee entstanden sind.

Quote:
ich werd mir jetzt den southpark film bei ebay holen und dann off gehen
Was zum Teufel hat das mit dem Thema zu tun ? Welch unnötige Bemerkung zum Abschluss eines Armutszeugnisses.

€dit: Achso, nein, ich möchte dich nicht verwirren.
__________________

Last edited by Pate 2; 20.07.2007 at 00:27.
Pate 2 is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 09:15   #67
Lackes
Registered User
 
Join Date: Jul 2007
Posts: 11
Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
so ganz kapier ich das nich
das iss doch ganz logisch
was kapiert man da nich?
ich lass meine Hopper-vorurteile jetz ma stecken

zu schulmusikuntericht:
ich fand den fast immer langweilig
nur das singen hat gefetzt
wir hatten bei "moderner musik" nur krankes gehacke
Lackes is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 11:12   #68
Mr. Fox
...
 
Mr. Fox's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Hildesheim
Posts: 946
Send a message via ICQ to Mr. Fox
Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
so ganz kapier ich das nich
Oh man, wie plÖd kann man eigentlich sein? Dank Batpawn habe sogar ich noch viel dazu gelernt was das Thema "HipHop - Punk" angeht.

Danke Batpawn, das war sehr interessant.

Aber es heißt "Oi!-Skins/Punks" und nicht "Oy"...
Falls du dich fragst woher ich das wissen will, dass weiß ich durch den Song "Oi Oi Oi" von den Böhsen Onkelz (und die Onkelz gehörten ja früher auch zur Oi! und Skinhead Szene).

Quote:
Ich höre eher Punk, als Hip Hop, habe aber rein garnichts mit Skinheads zu tun.
So, wie es in Bat's Text steht hat die Punkbewegung aber etwas mit Skinheads zu tun. Wenn du Punk Beeinflusste Musik hörst und dich dem Punk Lifestile ergeben hast, wirst du doch etwas mit den Skin's zu tun haben...
Wenn du nur Punk Musik hörst wirst du wohl weniger mit Skin's zu tun haben (hoffe mal es ist richtig, was ich hier schreibe)...

mfg Fox
Mr. Fox is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:14   #69
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
Quote:
Originally Posted by Mr. Fox View Post
Aber es heißt "Oi!-Skins/Punks" und nicht "Oy"...
Falls du dich fragst woher ich das wissen will, dass weiß ich durch den Song "Oi Oi Oi" von den Böhsen Onkelz (und die Onkelz gehörten ja früher auch zur Oi! und Skinhead Szene).
kann schon sein, hab die schreibweise jetzt nicht im kopf gehabt. weiß nur dass es sich vom wort "joy" ableitet.


Quote:
So, wie es in Bat's Text steht hat die Punkbewegung aber etwas mit Skinheads zu tun. Wenn du Punk Beeinflusste Musik hörst und dich dem Punk Lifestile ergeben hast, wirst du doch etwas mit den Skin's zu tun haben...
Wenn du nur Punk Musik hörst wirst du wohl weniger mit Skin's zu tun haben (hoffe mal es ist richtig, was ich hier schreibe)...
nicht ganz falsch, aber richtig ist es auch nicht. man muss bedenken dass eine sehr große rivalität zwischen den skinheads und punkern herrscht. das ufert auch gerne mal weiter aus, da sowohl die skins als auch punks einen ähnlichen oder sogar gleichen musikgeschmack in der heutigen zeit teilen. nicht selten kommt es auf böhse onkelz konzert zu schlägereien zwischen skinheads und punks. was auch wiederrum sehr ironisch und interessant zugleich ist, da die böhsen onkelz selber mit ihrer karriere in der rechten-szene begonnen haben. zwar streiten sie das gerne ab, fakt ist allerdings dass sie wirklich mitbegründer eines rechtsradikalen plattenlabels waren (frag mich nicht welches, weiß nur dass es seinerzeit von sunshine records vertrieben wurde) und auch konzerte auf skinheadtreffen tätigen. ich möchte aber anmerken dass ich nicht behaupte dass die onkelz selbst rechtradikal waren oder auch nur in irgend einer weise sich mit dem identifiziert haben. aber wenn ich geld dafür bekommen würde, wäre ich der erste der auf der bühne steht und "hitler war der erste richtige gangsta" brüllt. sie haben ja schließlich als kleine band begonnen, und da nimmt man prinzipiell alles, was nicht bei 3 auf den bäumen ist.

Last edited by batpawn; 20.07.2007 at 12:23.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:16   #70
The Degenatron
I-F
 
The Degenatron's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: !Bielefeld!
Posts: 2,145
Send a message via ICQ to The Degenatron
Quote:
Originally Posted by Pate 2 View Post
Ich sehe mich gezwungen, dich auf deine stark begrenzte Auffassungsgabe aufmerksam zu machen. Hier ein paar kleine Korrektionen.


Zu keinem Punkt hat Pawny behauptet, dass es das GLEICHE ist, er hat nur auf die sehr ähnliche Wurzeln beider Musikkulturen aufmerksam gemacht.
Der Kleidungsstil ist nur ein weiterer Beweis für die ähnlichen Wurzeln und zeigt, dass die heute offensichtlich unterschiedlichen Kleidungsstile doch im Endeffekt aus der selben Idee entstanden sind.


Was zum Teufel hat das mit dem Thema zu tun ? Welch unnötige Bemerkung zum Abschluss eines Armutszeugnisses.

€dit: Achso, nein, ich möchte dich nicht verwirren.
schön, du kannst das irgendwie besser erklären allerdings war ich gestern auch müde, und verwirrt hast du mich nich

p.s sind die böhsen onkelz nich rassistisch? irgendwo hab ich mal was davon gehört
__________________
The Degenatron is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:17   #71
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
Quote:
Originally Posted by The Degenatron View Post
p.s sind die böhsen onkelz nich rassistisch? irgendwo hab ich mal was davon gehört
nicht mehr, jetzt sind sie "gesellschafts kritisch". mein beitrag gibt darüber aufschluß.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:19   #72
Mr. Fox
...
 
Mr. Fox's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Hildesheim
Posts: 946
Send a message via ICQ to Mr. Fox
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
nicht ganz falsch, aber richtig ist es auch nicht. man muss bedenken dass eine sehr große rivalität zwischen den skinheads und punkern herrscht. das ufert auch gerne mal weiter aus, da sowohl die skins als auch punks einen ähnlichen oder sogar gleichen musikgeschmack in der heutigen zeit teilen.
Ah, ok... Wiedermal viel interessantes dabei. Werde mich wohl in nächster Zeit mehr mit den beiden Szenen beschäfigen, ist einfach sehr interessant!
Quote:
nicht selten kommt es auf böhse onkelz konzert zu schlägereien zwischen skinheads und punks. was auch wiederrum sehr ironisch und interessant zugleich ist, da die böhsen onkelz selber mit ihrer karriere in der rechten-szene begonnen haben.
Was jetzt allerdings eher weniger passiert, das es die Onkelz (leider) nicht mehr gibt :P
Quote:
zwar streiten sie das gerne ab, fakt ist allerdings dass sie wirklich mitbegründer eines rechtsradikalen plattenlabels waren (frag mich nicht welches, weiß nur dass es seinerzeit von sunshine records vertrieben wurde) und auch konzerte auf skinheadtreffen tätigen.
Das Label hieß Rock 'o' Rama Records oder so... Aber 1987 oder so haben sie es sich mit dem Label verkracht und danach getrennt.
Quote:
p.s sind die böhsen onkelz nich rassistisch? irgendwo hab ich mal was davon gehört
Scheiß Medien, hör dir mal ein paar Songs von den Onkelz an (oder siehe Sig). Bei "ohne mich" z.B. distanzieren sie sich von Links und Rechts...

mfg Fox
Mr. Fox is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:23   #73
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
Quote:
Originally Posted by Mr. Fox View Post
Was jetzt allerdings eher weniger passiert, das es die Onkelz (leider) nicht mehr gibt :P
hach, stimmt ja. hm, aber die kommen wieder, denke ich, denn können die ihre best of platten für'n appeln und ein ei verhökern während die fans gierig auf das neue album warten.

Quote:
Das Label hieß Rock 'o' Rama Records oder so... Aber 1987 oder so haben sie es sich mit dem Label verkracht und danach getrennt.
jopp, dürfte stimmen. kann es jetzt aber nicht sicher sagen. glaube es dir einfach 'mal.
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:27   #74
Mr. Fox
...
 
Mr. Fox's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Hildesheim
Posts: 946
Send a message via ICQ to Mr. Fox
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
hach, stimmt ja. hm, aber die kommen wieder, denke ich, denn können die ihre best of platten für'n appeln und ein ei verhökern während die fans gierig auf das neue album warten.
Ich hoffe nicht, dass sie wirklich wieder kommen. Es währe schön, aber dann wäre das ganze Vaya con Tioz bloß eine lüge gewesen...
Quote:
Originally Posted by batpawn View Post
jopp, dürfte stimmen. kann es jetzt aber nicht sicher sagen. glaube es dir einfach 'mal.
Es müsste es auch sein, dass einzig andere Label aus der Anfangszeit der Onkelz war ein Punk Label ("Soundtrack zum Untergang" oder so)...

mfg Fox
Mr. Fox is offline   Reply With Quote
Old 20.07.2007, 12:28   #75
The Degenatron
I-F
 
The Degenatron's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: !Bielefeld!
Posts: 2,145
Send a message via ICQ to The Degenatron
Quote:
Originally Posted by Mr. Fox View Post
Ah, ok... Wiedermal viel interessantes dabei. Werde mich wohl in nächster Zeit mehr mit den beiden Szenen beschäfigen, ist einfach sehr interessant!

Was jetzt allerdings eher weniger passiert, das es die Onkelz (leider) nicht mehr gibt :P

Das Label hieß Rock 'o' Rama Records oder so... Aber 1987 oder so haben sie es sich mit dem Label verkracht und danach getrennt.

Scheiß Medien, hör dir mal ein paar Songs von den Onkelz an (oder siehe Sig). Bei "ohne mich" z.B. distanzieren sie sich von Links und Rechts...

mfg Fox
mmh nein auch wenn ich dir glaube
ich höre lieber böhse enkelz von K.I.Z


@batpawn:du hast dein beitrag geschrieben während ich meinen geschrieben habe also könnte ich in nicht sehen in den 2 minuten nachdem er veröffentlicht wurde
__________________
The Degenatron is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 23:00.