GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software

View Poll Results: Welches Betriebssystem würdet ihr für einen High-End-PC empfehlen?
Microsoft Windows XP Professional 32-bit 6 66.67%
Microsoft Windows Vista Ultimate 32-bit 3 33.33%
Voters: 9. You may not vote on this poll

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 19.07.2009, 00:02   #16
King_Of_KingZ
Freddy Krueger
 
King_Of_KingZ's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: NRW
Posts: 1,552
Mein Gott, geht hier wieder ein Halbwissen um.

Also, 32bit Windows kann maximal ~3,5GB Arbeitsspeicher verwenden. Das hängt mit dem auf 32bit begrenztem Addressbereich zusammen. Falls du also mehr als 3,5gb verwenden möchtest hast du folgende Möglichkeiten:

XP 64bit -> viele Bugs/schlechte Übersetzung ins deutsche
Vista 64bit -> relativ unausgereift, sehr Speicherhungrig (mindestens 4GB Speicher sind Pflicht) gilt aber auch für Vista 32
XP Pro mit PAE -> PAE ist die Physikalische Addresserweiterung und ist nur in XP Pro und da nur in wenigen Versionen vorhanden. Damit lassen sich auch unter 32bit bis zu 64Gigabyte Speicher addressieren. Lässt sich in manchen Fällen über die Registry aktivieren. Versionen wo es Serienmäßig aktiviert ist, sind legal nicht zu kriegen.

Gleichzeitig ist die Softwareunterstützung für 64bit aber super. Außer Aquamark 3 lief bei mir eigentlich alles an 32bit und 64bit Programmen und Treibern. Teilweise sogar für 7 oder 8 Jahre alte Hardware.

Zu DX10. Die Nutzung unter XP funktioniert, ist aber mit solchem Aufwand verbunden, dass es nicht lohnenswert ist. Einerseits ist es sehr Resourcenhungrig, dass alles furchtbar langsam wird, andrerseits ist sehr viel Arbeitsaufwand von Nöten.

Mein Tipp: Warte noch etwas, und nutze Windows 7. Allein die aktuellen Betas sind schon deutlich ausgereifter als Vista. So gesehen war Vista ja auch nur die "Beta" für Win 7.

Insgesamt ist es aktuell ein schlechter Moment zum Aufrüsten. Warte lieber auf die nächste Grafikkartengeneration (2-3 Monate), dann fallen die Hardwarepreise schlagartig. Dann solltest du entweder XP Pro nutzen oder direkt zu Win 7 wechseln.
King_Of_KingZ is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 00:18   #17
[GFE]Racer.
Registered User
 
[GFE]Racer.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Stralsund (HST)
Posts: 815
Send a message via ICQ to [GFE]Racer.
Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Mein Gott, geht hier wieder ein Halbwissen um.

Also, 32bit Windows kann maximal ~3,5GB Arbeitsspeicher verwenden. Das hängt mit dem auf 32bit begrenztem Addressbereich zusammen. Falls du also mehr als 3,5gb verwenden....
das weis ich selbst auch, habe ja derzeit das selbe problem xD steige aber eh vom BS her auf MAC OS X um^^

Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
XP 64bit -> viele Bugs/schlechte Übersetzung ins deutsche
Vista 64bit -> relativ unausgereift, sehr Speicherhungrig (mindestens 4GB Speicher sind Pflicht) gilt aber auch für Vista 32
XP Pro mit PAE -> PAE ist die Physikalische Addresserweiterung und ist nur in XP Pro und da nur in wenigen Versionen vorhanden. Damit lassen sich auch unter 32bit bis zu 64Gigabyte Speicher addressieren. Lässt sich in manchen Fällen über die Registry aktivieren. Versionen wo es Serienmäßig aktiviert ist, sind legal nicht zu kriegen.
Da geb ich dir vollkommen recht, mein kumpel hatte den selben müll mit seinem Vista Ultimate 64bit....

Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Gleichzeitig ist die Softwareunterstützung für 64bit aber super. Außer Aquamark 3 lief bei mir eigentlich alles an 32bit und 64bit Programmen und Treibern. Teilweise sogar für 7 oder 8 Jahre alte Hardware.

Zu DX10. Die Nutzung unter XP funktioniert, ist aber mit solchem Aufwand verbunden, dass es nicht lohnenswert ist. Einerseits ist es sehr Resourcenhungrig, dass alles furchtbar langsam wird, andrerseits ist sehr viel Arbeitsaufwand von Nöten.
ok dazu hätte ich nichts sagen können xD habs noch nie getestet aber ty für die infos.

Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Mein Tipp: Warte noch etwas, und nutze Windows 7. Allein die aktuellen Betas sind schon deutlich ausgereifter als Vista.
Das kann ich nur bestätigen, hatte selbst schon die Win7 beta getestet.
__________________
[GFE]Racer. is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 10:48   #18
AMD
GTA United
 
AMD's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 2,035
Du willst einen HighEnd PC aber ein auslaufendes Betriebssystem, merkste was?

Ich habe mal eine Studie gelesen und die Leute, die nicht zu Vista wechseln haben in den meisten Fällen nur vorurteile und keine Ahnung!
Und hohe Systemanforderungen?
4GB Ram kriegt man schon für 40Euro und das sollte für alle erschwinglich sein.


Also wenn du deinen "HighEnd" PC mit XP installieren willst hörts dann irgendwann doch auf.
ich nutze Vista X64 Ultimate und ich würde NIE mehr XP nutzen, das steht eindeutig fest.
AMD is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 10:54   #19
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by AMD View Post
Du willst einen HighEnd PC aber ein auslaufendes Betriebssystem, merkste was?

Ich habe mal eine Studie gelesen und die Leute, die nicht zu Vista wechseln haben in den meisten Fällen nur vorurteile und keine Ahnung!
Und hohe Systemanforderungen?
4GB Ram kriegt man schon für 40Euro und das sollte für alle erschwinglich sein.


Also wenn du deinen "HighEnd" PC mit XP installieren willst hörts dann irgendwann doch auf.
ich nutze Vista X64 Ultimate und ich würde NIE mehr XP nutzen, das steht eindeutig fest.
Jo, das denke ich auch. Vorallem ist dann der Wechsel zu Win7 vielleicht leichter und irgendwo kriegt man sogar ein Gutschein, wenn man jetzt noch Vista kauft.

Auf DX10 lege ich aber sehr großen Wert, da er beim FSX einen erheblichen Unterschied macht.

Ich habe auf meinem Laptop auch Vista und muss sagen, dass ich bisher keine Probleme hatte. Irgendwann wird auch ein SP3 für Vista kommen, wenn ich dann nicht schon längst Win7 habe.

Zum Thema Abwarten:

Kann ich nicht, nächste Woche bau ich mir den PC zusammen. Und bei dem ist es mir echt egal, ob der nun 200€ mehr oder weniger kostet.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 10:54   #20
Athlon
-
 
Join Date: Dec 2007
Location: Wiesbaden
Posts: 168
Send a message via MSN to Athlon
Jo, ich hab auch Vista Ultimate 64Bit hatte vorher Windows XP Prof. 32Bit gleiches System nichts aufgerüstet und nur 1,5GB Ram selbst mit so wenig Ram läuft mein Vista sogar stabil mit ~50% Ramauslastung ich hab keine Probleme aber trotzdem werde ich mir bald mehr Ram zulegen.
__________________
Athlon is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 11:31   #21
omega™
V
 
omega™'s Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Hessen
Posts: 3,817
Send a message via ICQ to omega™
Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Mein Gott, geht hier wieder ein Halbwissen um.

Also, 32bit Windows kann maximal ~3,5GB Arbeitsspeicher verwenden. Das hängt mit dem auf 32bit begrenztem Addressbereich zusammen. Falls du also mehr als 3,5gb verwenden möchtest hast du folgende Möglichkeiten:

XP 64bit -> viele Bugs/schlechte Übersetzung ins deutsche
Vista 64bit -> relativ unausgereift, sehr Speicherhungrig (mindestens 4GB Speicher sind Pflicht) gilt aber auch für Vista 32
XP Pro mit PAE -> PAE ist die Physikalische Addresserweiterung und ist nur in XP Pro und da nur in wenigen Versionen vorhanden. Damit lassen sich auch unter 32bit bis zu 64Gigabyte Speicher addressieren. Lässt sich in manchen Fällen über die Registry aktivieren. Versionen wo es Serienmäßig aktiviert ist, sind legal nicht zu kriegen.
Halt ich für bescheuert und der Kollege auch.

http://extreme.pcgameshardware.de/507678-post24.html

Was ist überhaupt PAE?

Spoiler für Physical Adress Extension:
Physical Address Extension


Physical Address Extension (PAE, engl. für Erweiterung (der) physischen Adressierung) ist eine technische Erweiterung aus dem Gebiet der Rechnerarchitektur. Sie ermöglicht es x86-kompatiblen CPUs, mehr physischen Arbeitsspeicher anzusprechen als durch die 32-Bit-Wortbreite des Mikroprozessors festgelegt. Mit PAE sind bis zu 64 GB (236 Byte) Hauptspeicher adressierbar.

PAE wird bei Prozessoren (ab Intel Pentium Pro, AMD Athlon) eingesetzt, um mehr als 4 GB Arbeitsspeicher benutzen zu können. Dies ist möglich, da diese Prozessoren einen 36 Bit breiten Adressbus besitzen. Spezielle Erweiterungen in der Paging-Einheit der CPU sorgen dafür, dass 36-bittige physikalische Adressen generiert werden.

Der in einem Prozess bzw. einem Task nutzbare Speicher ist jedoch weiterhin auf 4 GB begrenzt, sofern man ein lineares Speichermodell („flat memory“) verwendet, da die verwendeten Adressregister nur 32 Bit breit sind.

Um PAE nutzen zu können, muss es vom Betriebssystem unterstützt werden. Aktuelle Linux-Versionen unterstützen uneingeschränkt PAE (ab Kernel 2.4.4; über Kernelconfig-Option). FreeBSD, OpenBSD (bisher nur in -current) und Solaris unterstützen PAE ebenfalls uneingeschränkt und adressieren den gesamten 64-GB-Adressraum. Bei den Microsoft-Betriebssystemen ist die Unterstützung je nach Lizenzversion größtenteils eingeschränkt, es stehen dann nicht immer die gesamten 64 GB zur Verfügung. Derzeit wird PAE von den Windows-Versionen Windows 2000 (Professional 4 GB, Advanced Server 8 GB, Datacenter Server 64 GB; über Boot-Option), Windows XP und Windows Vista (4 GB; über Boot-Option), Windows Server 2003 R2 (Standard Edition 4 GB, Enterprise Edition 32 GB, Datacenter Edition 64 GB; Boot-Option) unterstützt. Für die Address Windowing Extension müssen je nach Windows-Version eventuell zusätzliche Service Packs eingespielt werden.

Auf den meisten Rechnern mit Windows ist PAE trotz der Hauptspeicherbegrenzung aktiviert. Der Grund dafür liegt darin, dass nur mit PAE auch das auf vielen Prozessoren vorhandene NX-Bit genutzt werden kann.

Quelle:



Achja mach hier kein auf Überwisser.
__________________
Quote:
Originally Posted by Vandyke View Post
Männer -> Frauen -> Brüste -> Fortpflanzung -> Steinzeit -> Triebe -> Blumen -> Bienen -> Evolutionstheorie -> Darwin -> LeonTDI -> DIE ILLUMINATEN -> Die SuperIllu
omega™ is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 12:31   #22
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Quote:
Originally Posted by AMD View Post
ich nutze Vista X64 Ultimate und ich würde NIE mehr XP nutzen, das steht eindeutig fest.
Geht mir genau so. Hatte bis jetzt noch keine großen Probleme mit Vista.
Aber von der Übersicht und sonst allem, was ich benutze, ist es viel besser..

Übrigens, selbst mit 4GB Ram klappt noch alles 1A. Also ich hatte bis jetzt noch kein Spiel mit dem ich üner 4GB gekommen bin.
Selbst mit GTA4 auf höchsten Einstellungen nicht.
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 13:39   #23
[GFE]Racer.
Registered User
 
[GFE]Racer.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Stralsund (HST)
Posts: 815
Send a message via ICQ to [GFE]Racer.
nochma back zu dem PAE........ ich hab win xp home als 2. OS.... , da is auch PAE aktiviert o.O

aber er kann trotzdem nur 3,25GB RAM adressieren. hier screen:
Attached Thumbnails
Click image for larger version

Name:	Unbenannt.JPG
Views:	99
Size:	10.8 KB
ID:	29055  
__________________
[GFE]Racer. is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 13:56   #24
omega™
V
 
omega™'s Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Hessen
Posts: 3,817
Send a message via ICQ to omega™
Wieviel RAM hast du eingebaut?
__________________
Quote:
Originally Posted by Vandyke View Post
Männer -> Frauen -> Brüste -> Fortpflanzung -> Steinzeit -> Triebe -> Blumen -> Bienen -> Evolutionstheorie -> Darwin -> LeonTDI -> DIE ILLUMINATEN -> Die SuperIllu
omega™ is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 14:25   #25
[GFE]Racer.
Registered User
 
[GFE]Racer.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Stralsund (HST)
Posts: 815
Send a message via ICQ to [GFE]Racer.
4096MB also 4GB sind drin. 2x 2GB speicherriegel DDR2 800MHZ von TakeMS
sind beide identisch
__________________
[GFE]Racer. is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 14:26   #26
King_Of_KingZ
Freddy Krueger
 
King_Of_KingZ's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: NRW
Posts: 1,552
Quote:
Originally Posted by omega™ View Post
Halt ich für bescheuert und der Kollege auch.

http://extreme.pcgameshardware.de/507678-post24.html

Was ist überhaupt PAE?

Spoiler für Physical Adress Extension:
Physical Address Extension


Physical Address Extension (PAE, engl. für Erweiterung (der) physischen Adressierung) ist eine technische Erweiterung aus dem Gebiet der Rechnerarchitektur. Sie ermöglicht es x86-kompatiblen CPUs, mehr physischen Arbeitsspeicher anzusprechen als durch die 32-Bit-Wortbreite des Mikroprozessors festgelegt. Mit PAE sind bis zu 64 GB (236 Byte) Hauptspeicher adressierbar.

PAE wird bei Prozessoren (ab Intel Pentium Pro, AMD Athlon) eingesetzt, um mehr als 4 GB Arbeitsspeicher benutzen zu können. Dies ist möglich, da diese Prozessoren einen 36 Bit breiten Adressbus besitzen. Spezielle Erweiterungen in der Paging-Einheit der CPU sorgen dafür, dass 36-bittige physikalische Adressen generiert werden.

Der in einem Prozess bzw. einem Task nutzbare Speicher ist jedoch weiterhin auf 4 GB begrenzt, sofern man ein lineares Speichermodell („flat memory“) verwendet, da die verwendeten Adressregister nur 32 Bit breit sind.

Um PAE nutzen zu können, muss es vom Betriebssystem unterstützt werden. Aktuelle Linux-Versionen unterstützen uneingeschränkt PAE (ab Kernel 2.4.4; über Kernelconfig-Option). FreeBSD, OpenBSD (bisher nur in -current) und Solaris unterstützen PAE ebenfalls uneingeschränkt und adressieren den gesamten 64-GB-Adressraum. Bei den Microsoft-Betriebssystemen ist die Unterstützung je nach Lizenzversion größtenteils eingeschränkt, es stehen dann nicht immer die gesamten 64 GB zur Verfügung. Derzeit wird PAE von den Windows-Versionen Windows 2000 (Professional 4 GB, Advanced Server 8 GB, Datacenter Server 64 GB; über Boot-Option), Windows XP und Windows Vista (4 GB; über Boot-Option), Windows Server 2003 R2 (Standard Edition 4 GB, Enterprise Edition 32 GB, Datacenter Edition 64 GB; Boot-Option) unterstützt. Für die Address Windowing Extension müssen je nach Windows-Version eventuell zusätzliche Service Packs eingespielt werden.

Auf den meisten Rechnern mit Windows ist PAE trotz der Hauptspeicherbegrenzung aktiviert. Der Grund dafür liegt darin, dass nur mit PAE auch das auf vielen Prozessoren vorhandene NX-Bit genutzt werden kann.

Quelle:



Achja mach hier kein auf Überwisser.
Schön das der Kollege nichts davon hält. Ist das jetzt mein Problem ? Wenn man schon postet, sollte man das auch mit Inhalt tun ...

Tatsache ist, es funktioniert. Wenn es auch definitiv der 64bit Lösung unterlegen ist.
King_Of_KingZ is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 14:40   #27
[GFE]Racer.
Registered User
 
[GFE]Racer.'s Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Stralsund (HST)
Posts: 815
Send a message via ICQ to [GFE]Racer.
Ich hab etwas recherchiert und bin auf folgende Fakten bezüglich der 32bit Architektur gestoßen:

Der Mac OS X 10.5 Kernel ist ein 32 Bit Kernel und unterstützt bis zu 32 GB RAM.
Linux 2.6 unterstützt in der IA32 Architektur bis zu 64 GB RAM.
Beide pro Prozess nicht mehr als 4 GB bzw. irgendwo zwischen 3 und 4 GB als Grenze.


Ein 32 Bit Betriebssystem kann keine Speicherblöcke verwalten die als relative Adresse über die Grenze von 4 GB hinausgehen würden. Daraus ergibt sich auch, dass einem Prozess auf ein mal nicht mehr als 4 GB zugewiesen werden können.
Deshalb funktioniert PAE ja auch - und der Geschwindigkeitsunterschied ist praktisch sogar relativ gering.

Bei Windows XP ergeben sich daraus nur zwei Unsinnigkeiten:
1) Die 64 Bit Version kann wie auch die 32 Bit Version keinem Prozess mehr Speicher zuweisen als 2 GB. Wenn man mit einem zusätzlichen Parameter bootet pro Prozess 3 GB ("lex Exchange")
2) Windows XP Pro kennt den /PAE Switch in der boot.ini. Das führt dann dazu, volle 4 GB nutzen zu können statt 3,5. Wieso nur "volle 4 GB" wo doch alle anderen PAE Betriebssysteme auch gerne 32-64 GB unterstützen? Ganz einfach: Weil es im NTOSKRNL hardcoded ist. Klingt dumm, ist es auch.


http://en.wikipedia.org/wiki/Physical_Address_Extension
http://support.microsoft.com/kb/833721 zum /PAE Switch
http://www.apple.com/macosx/technology/ Apple wirbt bei Snow Leopard damit PAE bei den nativen Anwendungen nicht mehr zu benötigen. NX manschen sie aber mit rein, wobei sich 64 Bit und NX nicht bedingen.
__________________
[GFE]Racer. is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 14:56   #28
omega™
V
 
omega™'s Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Hessen
Posts: 3,817
Send a message via ICQ to omega™
Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Schön das der Kollege nichts davon hält. Ist das jetzt mein Problem ? Wenn man schon postet, sollte man das auch mit Inhalt tun ...

Tatsache ist, es funktioniert. Wenn es auch definitiv der 64bit Lösung unterlegen ist.
Schön wenn es funkt, es muss aber nicht unbedingt beim Threadstarter auch klappen, es kann genauso gut Probleme bereiten.

Lieber 64Bit Betriebsystem kaufen also solche halben Sachen.
__________________
Quote:
Originally Posted by Vandyke View Post
Männer -> Frauen -> Brüste -> Fortpflanzung -> Steinzeit -> Triebe -> Blumen -> Bienen -> Evolutionstheorie -> Darwin -> LeonTDI -> DIE ILLUMINATEN -> Die SuperIllu
omega™ is offline   Reply With Quote
Old 19.07.2009, 17:17   #29
King_Of_KingZ
Freddy Krueger
 
King_Of_KingZ's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: NRW
Posts: 1,552
Trotzdem war es eine Alternative, die genannt werden sollte.
King_Of_KingZ is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 10:55.