GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.

Zurück   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Musik, Film & Fernsehen

Umfrageergebnis anzeigen: Welche TRANCEsubgernres mögt ihr?
Acid Trance / Progredssive Trance 7 14,29%
Eurostyle / Eurotrance / Dream House 8 16,33%
Vocal Trance / Epic Trance 7 14,29%
Goa / Psychedelic 5 10,20%
Hardstyle / Hardtrance 7 14,29%
Classic Trance 4 8,16%
Ibiza / Ambient Trance 5 10,20%
Tech Trance / Anthem Trance 3 6,12%
Anderer Trance-subgenre 4 8,16%
kein Trance - non-Trance 34 69,39%
Multiple-Choice-Umfrage. Teilnehmer: 49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
Themen-Optionen Bewertung: Bewertung: 5 Stimmen, 5,00 durchschnittlich.
Alt 12.01.2006, 19:17   #61
Stefan
Registered User
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.401
Hohoho, das erinnert mich an Silvester. Als wir Wasserpfeife geraucht haben, hab ich glaub ich auch sowas im Hintergrund vernommen...
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2006, 19:26   #62
BUBBA
Registered User
 
Benutzerbild von BUBBA
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Wien
Beiträge: 1.066
BUBBA eine Nachricht über ICQ schicken BUBBA eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von AMD
Hohoho, das erinnert mich an Silvester. Als wir Wasserpfeife geraucht haben, hab ich glaub ich auch sowas im Hintergrund vernommen...
Tjojo, was hört man nicht alles wenn man Wasserpfeiffe raucht?
__________________
BUBBA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 13:56   #63
Leontdi
Bumsbirne!
 
Benutzerbild von Leontdi
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 3.736
Habe ich gerade im Netz gefunden!

Zitat:
Zitat von www.laut.de

Fler: Amerikaner fürchten Nazi-Rap

Die Diskussion um deutschen Gangsta-Rap hat die amerikanische Presse erreicht. US News bezeichnet Fler als rechtradikales "Babyface", seine "Rhetorik hätte Adolf Hitler stolz gemacht".

Berlin (bin) - Was vor einigen Jahren noch Fettes Brot und Freundeskreis hieß, tönt nun als Sido, Fler und Bushido aus rumpelnden Bassboxen. Der Hip Hop bekam ein kleines Brüderchen namens Gansta-Rap, das bedeutenste Label dieses Genres nennt sich Aggro Berlin. Die junge Szene scheint sich durch einen ausgeprägten Verhaltenskodex auszuzeichnen, die Protagonisten geben sich stets von ihrer harten Seite. Wer in seinen Videos nicht mit Koks, Nutten und Gelddruckmaschinen um sich wirft, kann kein richtiger Gangsta-Rapper sein und verkauft folgerichtig keine Platten. Ebenfalls charakteristisch hören sich die Texte dieser bösen Buben an: Obszön, gewalttätig und hart.
Und rechtsradikal? Das jedenfalls denken amerikanische Magazine über die Lyrics des Aggroberliners Fler: "Der deutsche Rapper Fler trägt fingerdicke Goldketten und überweite Baggypants, aber seine Rhetorik hätte Adolf Hitler stolz gemacht. In seinem neuesten Album 'Neue Deutsche Welle' reimt der blauäugige Rapper mit dem Babyface: 'Schwarz-Rot-Gold, hart und stolz. Man sieht's mir nicht an, doch glaub mir, meine Mum ist deutsch' Im dazugehörenden Video stolziert Fler durch Berlin, während arisch-aussehende Strolche eine riesige deutsche Flagge schwenken und sich mit dunkelhäutigen Immigranten prügeln", schreibt das Internet-Magazin US News. Auch das bekannte amerikanische Hip Hop-Portal SOHH.com veröffentlichte einen ähnlichen Artikel, der allerdings mittlerweile nicht mehr zugänglich ist.

Fler dürfte sich zwar über die Babyface-Bemerkung ärgern und beim Begriff Rhetorik die Stirn runzeln, den Anschuldigungen jedoch entgegen treten. Schließlich hatte er sich zu solchen Vorwürfen schon zuvor in Interviews geäußert und meist mit seinem multikulturellen Freundeskreis begründet, dass er kein Rechtradikaler sein könne. Sein Label Aggro Berlin erklärte: "Wir verwahren uns entschieden gegen derartige Unterstellungen. Keiner unserer Künstler oder Mitarbeiter ist rechtsradikal. Dieser Vorwurf ist absurd und entbehrt jeder Grundlage".
Jetzt stellt sich mir die Frage ob das nicht noch in irgend eine Richtung "gut" ist für Aggro Berlin. Schlechte Werbung ist auch Werbung!
Obwohl Nazi´s und Rap ja nicht mal annähernd zusammen passen. Was ja eigentlich jedem (auch Amerikanern ) klar sein sollte.
__________________
Leontdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 14:24   #64
Toni Cipriani
Registered User
 
Benutzerbild von Toni Cipriani
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Plauen
Beiträge: 3.300
Toni Cipriani eine Nachricht über ICQ schicken
Darüber hinaus ist es mal wieder das eindeutigste Anzeichen dafür, dass die Deutschen alles nur vom großen Bruder Amerika abschauen. Man bekommt hier in Deutschland jeden Scheiß mit, von dem, was die Jungs drüben machen. Die Amis bekommen erst jetzt, nach Jahren Aggro Berlin, mit, was hier eigentlich so abgeht.
Hoffentlich gibt es ein paar Schwachköpfe unter den Amis, die dieser News Glauben schenken und anfangen zu protestieren. Mir egal, was sie nun wieder von den Deutschen halten.
__________________
Toni Cipriani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 18:52   #65
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Benutzerbild von Showbiz
 
Registriert seit: Aug 2004
Ort: Aargau
Beiträge: 5.579
Ich habe mal einen Artikel gefunden, wo Sido's Tatoo mit den Nazis in Verbindung gebracht wurde. War ein Totenkopf oder so. Nazi?
Showbiz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 19:09   #66
Toni Cipriani
Registered User
 
Benutzerbild von Toni Cipriani
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Plauen
Beiträge: 3.300
Toni Cipriani eine Nachricht über ICQ schicken
Hey, du hast Totenköpfe in deinem Avatar! Raus, du Nazi.
__________________
Toni Cipriani ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 19:40   #67
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Benutzerbild von Chezy
 
Registriert seit: Jan 2006
Ort: Stuttgart
Beiträge: 3.790
Chezy eine Nachricht über ICQ schicken Chezy eine Nachricht über Skype™ schicken
ich habe mich, seitdem linkin park "faint" rausgebracht haben, für den weg des metals entschieden! und das is bei mir schon mal was, denn früher mochte ich (ja lacht nur) daniel K. zum thema "schlechtes album" muss ich ja denn mal nix mehr sagen, denn es ist anscheinend allen hier klar, was tokio hotel für nen müll produziert
Chezy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 19:52   #68
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
Benutzerbild von batpawn
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: arKHam AsYLuM
Beiträge: 3.478
batpawn eine Nachricht über ICQ schicken batpawn eine Nachricht über MSN schicken batpawn eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von Chezy
ich habe mich, seitdem linkin park "faint" rausgebracht haben, für den weg des metals entschieden! und das is bei mir schon mal was, denn früher mochte ich (ja lacht nur) daniel K. zum thema "schlechtes album" muss ich ja denn mal nix mehr sagen, denn es ist anscheinend allen hier klar, was tokio hotel für nen müll produziert
nen größeren müll als linkin park? denke ich nicht. wobei: wie kommst du auf die idee "linkin park" und "metal" in einem atemzug zu nennen?
batpawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:01   #69
[GBA]Schweißbluter
Kritiker
 
Benutzerbild von [GBA]Schweißbluter
 
Registriert seit: Jan 2005
Ort: Wuppertal
Beiträge: 311
[GBA]Schweißbluter eine Nachricht über ICQ schicken
Ja, denn Linkinpark ist mehr oder weniger "Hardrock", Metal ist zB In Flames, Metallica(Alte Alben).
__________________
Mein System:
Prozessor: AMD Athlon64 X2 6000+(@3Ghz)
Ram: 2048MB DDR2 Ram Kingston
Grafikkarte: EVGA Geforce 8800GT 512
Maus: Logitech MX518


[GBA]Schweißbluter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:04   #70
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
Benutzerbild von batpawn
 
Registriert seit: Jul 2004
Ort: arKHam AsYLuM
Beiträge: 3.478
batpawn eine Nachricht über ICQ schicken batpawn eine Nachricht über MSN schicken batpawn eine Nachricht über Skype™ schicken
Zitat:
Zitat von [GBA]Schweißbluter
Ja, denn Linkinpark ist mehr oder weniger "Hardrock", Metal ist zB In Flames, Metallica(Alte Alben).
nein, ich es auch nicht. denn In Flames und viele aspekte Metallica's sind hardrock (das neue album mehr denn je).
batpawn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:24   #71
BUBBA
Registered User
 
Benutzerbild von BUBBA
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Wien
Beiträge: 1.066
BUBBA eine Nachricht über ICQ schicken BUBBA eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von batpawn
nen größeren müll als linkin park? denke ich nicht. wobei: wie kommst du auf die idee "linkin park" und "metal" in einem atemzug zu nennen?
Stimmt aber das ist genau dasselbe wie die Aussage des Linkin Park Sängers, als er bei MTV a Tribute to Metallica deren Musik als Rock and Roll bezeichnete. Natürlich Metallica und Elvis sind fast ident.
__________________
BUBBA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:31   #72
Leontdi
Bumsbirne!
 
Benutzerbild von Leontdi
 
Registriert seit: Aug 2005
Beiträge: 3.736
Was macht Linkin Park dann für eine Musikrichtung? Crossover? Bei Harald Schmidt wurde es mal New Metal genannt.
__________________
Leontdi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:32   #73
BUBBA
Registered User
 
Benutzerbild von BUBBA
 
Registriert seit: Oct 2005
Ort: Wien
Beiträge: 1.066
BUBBA eine Nachricht über ICQ schicken BUBBA eine Nachricht über MSN schicken
Zitat:
Zitat von Leontdi
Was macht Linkin Park dann für eine Musikrichtung? Crossover? Bei Harald Schmidt wurde es mal New Metal genannt.
Das habe ich auch schon gehlrt. Jedoch passt die Nummer mit JayZ nicht dazu.....
__________________
BUBBA ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:34   #74
Stefan
Registered User
 
Benutzerbild von Stefan
 
Registriert seit: May 2004
Beiträge: 4.401
Zitat:
Zitat von Wikipedia
Nu Metal bezeichnet seit den späten 1990er Jahren ein großes Segment härterer Rockmusik, das im Jahrzehnt zuvor subkulturell durch Crossover im Spannungsfeld von Punk, Hardcore, Grunge und Independent definiert wurde. Underground-Richtungen, die auch in der traditionellen Metal-Szene einige Fans hatten und für die sich mit Beginn der Neunziger zunehmend der zusammenfassende Oberbegriff Alternative einbürgerte. Parallel dazu näherten sich besonders Thrash Metal-Bands wie Slayer immer mehr Punk-Strukturen, so dass vor diesem Hintergrund eine Basis für Metal abseits der üblichen Szene-Konventionen (Lederkleidung, lange Haare, Pathos) entstand, für die lange Zeit kein eigener Begriff existierte. Trotz des Verdachtes, dass die Bezeichnung Nu Metal den Marketing-Abteilungen der Musikindustrie entstammt, erlangte Nu Metal Mitte der Neuziger eine große Popularität in den Medien.

Die Musik enthält rudimentäre Elemente des Metal, jedoch fehlen ideologische Gemeinsamkeiten. Musikalisch gesehen ist Nu Metal eher Rhythmus-orientiert und Hip Hop-beeinflusst. Bekannte Bands sind Korn, Slipknot, Limp Bizkit oder Linkin Park.
Hm, hätte nicht gedacht, dass Linkin Park auch zur Nu Metal-Schublade gehört.
Stefan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2006, 20:36   #75
Toni Cipriani
Registered User
 
Benutzerbild von Toni Cipriani
 
Registriert seit: Sep 2004
Ort: Plauen
Beiträge: 3.300
Toni Cipriani eine Nachricht über ICQ schicken
Wieso nicht? Linkin Park macht Crossover - zu Deutsch: quer drüber. Heißt also, dass von allem was drin ist. Crazy Town war auch in der Richtung Crossover unterwegs.
Nu Metal ist für mich KoRn, zum Bleistift.
__________________
Toni Cipriani ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Thema bewerten
Thema bewerten:

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:48 Uhr.