GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 24.02.2014, 16:11   #1
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
USB-Tastatur/Maus werden bei Windows-Start erst sehr spät erkannt

Moin!

Seit gestern habe ich eine kleine "Unbequemlichkeit" mit meinem neuen Rechner. Und zwar:

Wenn ich den PC einschalte, schalten sich auch meine Logitech G15 Refresh-Tastatur und meine Logitech G5-Maus ein, sodass ich ohne Probleme ins BIOS komme und dort auch arbeiten kann.

Sobald allerdings "Windows wird gestartet." erscheint, schaltet sich fast direkt danach die Beleuchtung von Tastatur und Maus ab. Dann erscheint der Anmeldebildschirm von Windows, aber Tastatur und Maus bleiben abgeschaltet.

Erst etwa 50-80 Sekunden später, schaltet sich die Beleuchtung wieder an und ich kann mich ganz normal in Windows anmelden. Danach läuft der Betrieb vollständig ohne Probleme, auch USB-Wechseldatenträger werden z.B. sofort erkannt.

Was mir aufgefallen ist:
  • Bei einer PS/2-Tastatur tritt das Problem nicht auf.
  • Bei einer anderen USB-Tastatur tritt das Problem auch auf.
  • An anderen USB-Anschlüssen tritt das Problem auch auf.
  • Wenn ich die USB-Tastatur im Betrieb aus- und wieder einstöpsle, dauert es ebenfalls länger als normal ist, bis sie wieder erkannt wird.
  • Der PC ist laut KIS 2014 komplett virenfrei.
  • Im Geräte-Manager befinden sich keine Einträge mit Ausrufezeichen.
  • Löschen des HID-Tastaturentreibers im Geräte-Manager brachte nichts.
  • Logitech-Treiber und -Zusatzprogramme sind installiert.

Im Internet findet sich dieses Problem recht häufig, allerdings bislang ohne Lösung für mich.

Anzumerken wäre noch, dass sowohl "Legacy USB Support" als auch "USB Support" bei den Boot-Einstellungen im BIOS aktiviert sind, siehe Fotos:

Spoiler für Bilder:


Ich hätte auch kein Problem damit, nach jedem Hochfahren des Rechners diese Zeit einfach abzuwarten, oder mir einen USB-auf-PS/2-Adapter zu kaufen, falls so etwas überhaupt Sinn macht. Es geht mir in erster Linie ums Prinzip.

Wenn jemand weiter wüsste, würde ich das sehr schätzen!

Viele Grüße
Astra


P.S.: Ich nutze Windows 7 Professional 64-bit. Unter Windows 7 Home Premium 64-bit an einem anderen PC (selbe Tastatur/Maus) ist dieses Problem noch nie aufgetreten.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 16:17   #2
WhenEverythingDies
Balupu
 
WhenEverythingDies's Avatar
 
Join Date: Nov 2005
Location: Göteborg
Posts: 822
Hast du die Tastatur aktuell mal an einem anderen PC getestet oder nur in der Vergangenheit?
WhenEverythingDies is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 16:24   #3
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by WhenEverythingDies View Post
Hast du die Tastatur aktuell mal an einem anderen PC getestet oder nur in der Vergangenheit?
Nein, aktuell. Die Tastatur ist in Ordnung und bei einer anderen USB-Tastatur tritt das Problem ja auch auf. Das spricht dafür, dass es nicht an meiner Logitech G15 liegt, denke ich.

Bei bzw. nach der Erstinstallation von Windows auf dem neuen PC (vorgestern) bestand das Problem auch noch nicht. Nun habe ich gestern den PC allerdings nur ein einziges Mal eingeschaltet und ihn danach den ganzen Tag eingeschaltet gelassen. Heute morgen ist mir dann aufgefallen, dass dieses Problem beim Hochfahren gestern nicht zufällig aufgetreten ist, was dann auch diverse Neustarts heute noch bestätigt haben...

Und wie gesagt, ich schreibe diesen Text gerade vom "betroffenen" Rechner aus. Die Tastatur und Maus funktionieren also, werden halt aber beim Hochfahren abgeschaltet und dann erst später bzw. zu spät wieder erkannt.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 16:39   #4
P3rform3r
THATS TOO MUCH, MAN
 
P3rform3r's Avatar
 
Join Date: Feb 2012
Location: Mal hier und mal da...
Posts: 1,785
Resette mal das BIOS und stell alles neu ein.
__________________
P3rform3r is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 19:28   #5
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Hab ich auch schon öfters gehört, leider ohne Lösung.

Bei meinem Board werden die USB Geräte auch während des hochfahrens von Windows nochmal "resettet". Allerdings passiert das in 2 Sekunden.

Ich würde nochmal vorschlagen BIOS zu aktuallisieren und evtl. aktuellste USB Treiber etc. installieren.

BTW: Welches Board hast du dir nochmal gekauft?

Falls du den Thread noch nicht gesehen haben solltest:
http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1274826
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 20:07   #6
Valkyr
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 4,425
Hab das selbem Problem. Bei mir ists der WLAN Stick der für die Verzögerung sorgt.

Bei mir sind das aber maximal 10 Sekunden.
__________________
Valkyr is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 20:56   #7
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by Performer View Post
Resette mal das BIOS und stell alles neu ein.
In dem Sinne, dass ich mir die jetzigen Einstellungen merke, dann die Default-Settings lade und schließlich alle Einstellungen wieder zu den jetzigen ändere?

Ich frage so blöd, weil ich so etwas noch nie wirklich gemacht habe und keine Lust habe, mir dadurch das System zu zerschießen, wenn es nicht wirklich sein muss...

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Ich würde nochmal vorschlagen BIOS zu aktuallisieren und evtl. aktuellste USB Treiber etc. installieren.
Das BIOS ist Version 1302 und sollte damit das aktuellste sein, wenn ich mich nicht irre.

Sämtliche Treiber habe ich bislang nur von der DVD installiert, die zum Mainboard gehörte. Die USB-Treiber sollte ich mir vielleicht wirklich nochmal aus dem Internet laden und installieren.

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Welches Board hast du dir nochmal gekauft?
Asus Maximus VI Extreme

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Falls du den Thread noch nicht gesehen haben solltest:
http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1274826
Okay, was genau soll ich davon ausprobieren? Die Sache mit der Energieverwaltung, oder worauf willst du genau hinaus?
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 20:59   #8
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Alles mal testen.
Kann zwar manchmal etwas dauern und evtl. am Ende nichtmal was bringen.
Aber wenigstens hat man was versucht.

Das Problem scheinen wirklich einige mit verschiedenen Boards zu haben.

WLAN Stick kannst du schonmal ausschließen?
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 21:03   #9
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Alles mal testen.
Alles klar!

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
WLAN Stick kannst du schonmal ausschließen?
Definitiv, weil ich ein LAN-Kabel nutze...
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 24.02.2014, 23:41   #10
markueschen
Puppenmörder
 
markueschen's Avatar
 
Join Date: Feb 2006
Location: Sachsen/Erzgebirge
Posts: 1,366
hm,
Ich bin genauso ähnlich wie Astra geschrieben aber nicht Tastatur und Maus sondern meinem Gamepad (kontroller) an USB geschlossen. Wenn der PC hochfährt macht der Gamepad kurz aus und bis zum Windows Anmeldung ist mal wieder "on" der Gamepad.
Mit dem Maus gab kein Probleme (USB anschluss) und Tastatur ist PS/2 angeschlossen ist war nur bei Windows Anmeldung ist immer aus und ganz normale Destkop ist wieder mal AN.
Mein Motherboard ist " Gigabyte X79-UD3".

Frage Astra@ Dein PC ist neu frisch gekauft und alles Treiber gemacht, hast du überhaupt Windows Update gemacht?
Wenn Ja ist manchmal Windows Update schuld wegen Treiber ganz selten verloren gegangen mit dem Treiber von Motherboard (sage ich mal alte gelöscht update von Motherboard). Bin aber nicht sicher ist.
__________________
liebe leute, bin schwerhörig und habe probleme mit dem Deutsch.


http://www.gtaforums.com/index.php?showtopic=488840
markueschen is offline   Reply With Quote
Old 25.02.2014, 09:20   #11
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Falls du den Thread noch nicht gesehen haben solltest:
http://www.computerbase.de/forum/sho....php?t=1274826
Habe nun fast alles ausprobiert, inkl. einer Aktualisierung der USB-Treiber, hat aber alles nichts geholfen. Auf eine Neuinstallation von Windows verzichte ich erst einmal...

Wenn es heißt, "alle USB-Treiber löschen", soll ich dann komplett alle Treiber löschen, die "USB" im Namen haben? Was mich auch noch wundert, ist, dass zwei HID-Tastaturen im Geräte-Manager aufgeführt sind?!

Spoiler für Bild:


Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
WLAN Stick kannst du schonmal ausschließen?
Ich rudere hierbei noch einmal zurück. Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass mein Mainboard direkt WLAN unterstützt und hinten zwei Antennenbuchsen hat, an die man einen mitgelieferten Empfänger anschließen kann, den ich allerdings, wie gesagt, nicht nutze. Macht das irgendetwas aus?

Quote:
Originally Posted by markueschen View Post
Dein PC ist neu frisch gekauft und alles Treiber gemacht, hast du überhaupt Windows Update gemacht?
Richtig, alles neu, alles frisch und Windows hat erst einmal um die 200 Updates installiert. Ich werde noch einmal die Logitech-Treiber und -Zusatzprogramme neu installieren, vielleicht bringt das etwas...


Was in Bezug auf Treiber auch noch seltsam ist, ist folgendes:

Vorgestern wollte ich den Cardreader ausprobieren, habe eine SD-Karte eingesteckt, doch es passierte nichts. War auch kein Wunder, weil die Treiber noch fehlten und im Geräte-Manager auch noch die entsprechenden Ausrufezeichen waren.

Dann habe ich den Treiber heruntergeladen und installiert, was dann auch zur Folge hatte, dass sowohl die Ausrufezeichen verschwanden, als auch sämtliche SD-Karten vom Cardreader korrekt erkannt wurden.

Heute ist dies schon wieder nicht mehr der Fall und ich bin an dem Punkt, an dem ich vor der Treiberinstallation war, mit der Ausnahme, dass es keine Ausrufezeichen im Geräte-Manager mehr gibt.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 25.02.2014, 18:00   #12
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Warum steht bei dir denn nicht der Name der Tastatur? Treiber drauf?

So sieht das bei mir aus mit der G15 refresh



Schonmal alles, wirklich alles, ausgesteckt, außer die Tastatur? Und dann mal getestet?
Verschiedene USB Ports getestet?


Eventuell nebenbei auch mal Asus kontaktieren.

Edit: Achja, das integrierte WLAN kann man wenn man es nicht benötigt eigendlich irgendwo im BIOS/UEFI deaktivieren.
Denke aber nicht dass diese Probleme macht.
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 25.02.2014, 18:57   #13
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Warum steht bei dir denn nicht der Name der Tastatur? Treiber drauf?

So sieht das bei mir aus mit der G15 refresh

Also, ich habe die Treiber und Programme von den DVDs installiert, die jeweils der Tastatur und Maus beilagen. Das sind also "Logitech SetPoint", "Logitech G-series Key Profiler" und "Logitech LCD Manager".

Ich habe die Programme eben noch einmal nach Updates suchen lassen, diese installiert und jetzt sieht es im Geräte-Manager so aus:

Spoiler für Bild:

Das Problem wurde dadurch allerdings nicht gelöst.

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Schonmal alles, wirklich alles, ausgesteckt, außer die Tastatur? Und dann mal getestet?
Verschiedene USB Ports getestet?
Ja, alles. Es macht keinen Unterschied, egal ob USB 2.0, USB 3.0, Anschluss vorne, Anschluss hinten, Maus im USB-Port der Tastatur oder getrennt von der Tastatur angeschlossen...

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Eventuell nebenbei auch mal Asus kontaktieren.
Jo, darauf läuft es wohl hinaus. Oder ich installiere das Betriebssystem noch einmal neu, denn direkt danach bestand das Problem, wie gesagt, noch nicht, sondern ist erst später aufgetreten. Daher hatte ich auch die Hoffnung, dass man vielleicht die Ursache finden könnte...

Quote:
Originally Posted by Doherty Gang View Post
Achja, das integrierte WLAN kann man wenn man es nicht benötigt eigendlich irgendwo im BIOS/UEFI deaktivieren.
Denke aber nicht dass diese Probleme macht.
Jep, ich habe gerade mal den Wi-Fi-Controller und den Bluetooth-Controller im BIOS deaktiviert, da ich beide im Moment nicht nutze. Das hat aber, wie zu erwarten war, auch nichts gebracht...
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 25.02.2014, 19:03   #14
Doherty Gang
You don't wanna do this!
 
Doherty Gang's Avatar
 
Join Date: Sep 2006
Location: O.C., California
Posts: 3,537
Send a message via ICQ to Doherty Gang
Eine Neuinstallation kann ja erstmal nicht schaden. Eventuell ist ja auch irgend ein Windows Update schuld? Passier ja auch öfter mal.

Allerdings gibt es bei dem Z8* Chip wohl öfter mal solche USB Pannen. Google hat da einiges ausgespuckt. Leider keine Lösung.

Edit: Ähm, wenn Asus keine Lösung parat hat, dann tausche das Board lieber bei dem Händler ein wo du es erworben hast.
Wenn Asus mit "einschicken" kommt, kann das nämlich mal locker 4-8 Wochen dauern.
__________________
Doherty Gang is offline   Reply With Quote
Old 26.02.2014, 10:11   #15
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,901
Heute Morgen waren Tastatur und Maus direkt zum Anmeldebildschirm da. Naja, muss man nicht verstehen...

Auf jeden Fall baue ich wegen so einer Lappalie nicht den Rechner komplett auseinander, um das Mainboard zu tauschen oder zu verschicken. Windows neu zu installieren ist der Maximalaufwand, den ich deswegen betreiben würde. Und ansonsten warte ich halt die 45 Sekunden ab...

Vielen Dank für alle Antworten!
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 03:14.