GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 27.08.2009, 21:59   #76
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Technik basiert auf den Naturkonstanten/Grundkräften unseres Universums. Diesen sind wir alle auf Gedeih und Verderb zu aller Zeit ausgeliefert. Das Photon was gestern C = Lichtgeschwindigkeit hatte, wird morgen auch exakt die selbste Geschwindigkeit C = Lichtgeschwindigkeit haben. Die Gravitation, die Masse von Up-Quarks. Das alles war so, ist so, bleibt so. Was lässt sich daraus schlussfolgern? Obgleich wir noch lange nicht mit der Technik am Ende sind, ist diese irgendwann nichtmehr weiter zu verbessern und an den Grenzen des Machbaren und Möglichen angekommen. Diese werden sich nicht weiter vertiefen lassen.

Schon mal etwas vom Energieerhaltungssatz gehört? "Energie geht nicht verloren, sie wird in andere Formen umgewandelt." Das heist, Energie kann nicht verlustlos genutzt werden (Reibung --> Wärme, um ein Beispiel zu nennen). Auch hat man mit z.B. der Hilfe von Teilchenbeschleunigern in Kombination mit Physik / Mathematik beweisen können, dass Lichtgeschwindigkeit nur mit unendlich viel Energie zu machen wäre. Woher soviel Energie nehmen? Unendlich viel? Woher die Werkstoffe die sowas aushalten. Es gibt nichts derartiges auf der Erde, weder natürlich noch künstlich. Hätte man diese Probleme nicht, würde ich mich weiterhin fragen, ob nicht bis dahin doch noch irgendein Spinner uns alle mit Megaatombomben weggesprengt hat. Aber dass nur mal am Rande.

Zu deinem schönen "unbekannten Objekt". Du siehst nicht, was du siehst, sondern was du denkst. Will heisen, nur weil du etwas dir unbekanntes gesehen hast, heist das noch lange nicht, dass das die netten Grünen von nebenan sind. Wie glaubst du kann es dermaßen viele "Sichtungen" auf der Welt geben, ohne dass diese nicht längst zweifellos bestätigt sind? Wir sind uns doch sicher dass es Schafe auf der Welt gibt oder? Richtig, daran zweifelt ja auch keiner ( möchte ich doch mal hoffen ). Der Punkt ist, wenn es zigtausend Sichtungen gegeben haben sollte, wäre doch wohl anzunehmen, dass die ein oder anderen hundert in Labors einwandfrei als ex-terrestrisch eingestuft werden, oder? Nun, dass ist aber nicht der Fall. Es sind mal gerade eine Hand voll. Und was sagen wir dazu? Sehen was man sehen will, Geld, Dummheit, und nochmals Geld.

Und nun möchte ich deine Quelle sehen, die so unfehlbar ist, dass jeder zweifelnde Mensch sofort in die Pro-Aliens-Liga konvertiert.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 27.08.2009, 22:20   #77
AC/DC
Failer 2010
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 63
Quote:
Zu deinem schönen "unbekannten Objekt". Du siehst nicht, was du siehst, sondern was du denkst. Will heisen, nur weil du etwas dir unbekanntes gesehen hast, heist das noch lange nicht, dass das die netten Grünen von nebenan sind. Wie glaubst du kann es dermaßen viele "Sichtungen" auf der Welt geben, ohne dass diese nicht längst zweifellos bestätigt sind? Wir sind uns doch sicher dass es Schafe auf der Welt gibt oder? Richtig, daran zweifelt ja auch keiner ( möchte ich doch mal hoffen ). Der Punkt ist, wenn es zigtausend Sichtungen gegeben haben sollte, wäre doch wohl anzunehmen, dass die ein oder anderen hundert in Labors einwandfrei als ex-terrestrisch eingestuft werden, oder? Nun, dass ist aber nicht der Fall. Es sind mal gerade eine Hand voll. Und was sagen wir dazu? Sehen was man sehen will, Geld, Dummheit, und nochmals Geld.

Und nun möchte ich deine Quelle sehen, die so unfehlbar ist, dass jeder zweifelnde Mensch sofort in die Pro-Aliens-Liga konvertiert.
Das "Objekt" hat auch meine Schwester gesehen.Von daher,war das auch keine Ilision oder so.Und zu der Quelle,die bekommst du nicht,du kannst sie dir selber hollen,wen du es schaffst die CIA oder Nasa seite zu hackjen .

//Kanns du bestreiten das es andere Lebewessen gibt?
//Und zur dieser Energie,wie willst du wissen das sie irgendwann endet?Von Büchern?Du kannst doch jetzt nicht behaupten,das villeicht die Aliens mit 10 facher lichtgeschwindikeit nicht fliegen können?
AC/DC is offline   Reply With Quote
Old 27.08.2009, 22:36   #78
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Wenn ich und meine Schwester, und mein Vater, meine Tante, der Bürgermeister meiner Stadt, der Fussballtrainer und die Schwimmlehrerin meiner Cousine alle gemeinsam sagen, sie haben eine "Illusion" gehabt, sie haben alle das Gleiche gesehen. Ändert das irgendwas an dem Wahrheits- /Realitätsgehalt der Aussage? Rosa Elefanten?

Außerdem habe ich bereits im ersten Post geschrieben, dass es als sehr wahrscheinlich angesehen werden kann, dass es anderes Leben gibt. Aber ebenso werden wir es sehr wahrscheinlich nicht zu Gesicht bekommen. Was ich anprangere sind die "geheimnissvoll, geheimnissvoll" kleinen nackten grünen Dinger mit großen schwarzen Augen vom Nachbarsplaneten; sowie der Glaube an Roswell.

Deine Aussage über CIA / NASA zieht dich nur ins Lächerliche, darauf werde ich garnicht weiter eingehen.

Und zur "dieser Energie". Habe ich geschrieben, dass sie endet? Nun, wenn du es aber so haben willst: Das Universum ist endlich, daraus folgt, es kann nicht unendlich viel Energie vorhanden sein. Dass muss man nicht aus Büchern wissen, dass ist Logik. Unendlich passt nicht in endlich. Geht nicht. Zonk.

Und was deine Überlichtgeschwindigkeit angeht. Lichtgeschwindigkeit = unendlich viel Energie. Überlichtgeschwindigkeit = mehr als unendlich Energie? Auch Aliens sind Naturkonstanten ausgesetzt. Und davon mal abgesehen. Du weist schon dass du selbst mit 10facher Lichtgeschwindigkeit noch mindestens gute 1,3 Milliarden Jahre von einem Ende des Universums bis zum anderen unterwegs wärst?

/Edit: Mal die relavistischen Effekte beiseite gelassen. Soweit ich die Relativitätstheorie verstehe, müsste man eigentlich davon ausgehen, dass sobald man sich mit Überlichtgeschwindigkeit (Energie ausen vorgelassen) bewegt, man selbst jünger werden müsste. Falls jemand sehr bewandert auf dem Gebiet ist und anderer Meinung ist, bitte bei mir melden.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 27.08.2009, 22:46   #79
AC/DC
Failer 2010
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 63
1.Vonwo wills du das Wissen, dass das Universium Endlich ist?Und nicht Unendlich?

3.Und hab ich hier irgendwo geschrieben, das ich eine Ilision hatte?

4.Wieso zieh ich das ins lächerliche mit CIA oder NASA?Wen du es schaffst diese beiden Seiten zu Hackjen dan hast du deine Beweise.

5.Jaund?Das war ein Beispiel?Ich weis doch selber nicht, mit wiviel Lichtgeschwindikeit sie rumfliegen.
AC/DC is offline   Reply With Quote
Old 27.08.2009, 23:01   #80
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Erkläre mir wie du dir einen 4 dimensionalen Raum wie wir ihn alltäglich erleben in unendlicher Länge vorstellst? Klar könnten wir abschweifen in Richtung Multiversum, aber dass mal außen vor. Wie stellst du dir es vor, eine gerade Strecke unendlich lange zu verfolgen. Unendlich bedeutet nicht, 100 Trilliarden Lichtjahre, auch nicht 999 Googol LJ, 9999999 Googolplex LJ .. oder warum nicht gleich "G64-Lichtjahre". (G64 = "Grahams Zahl", größte jemals in einem mathematischen sinnvollen Beweis benutzte Zahl, so groß, dass man annimmt, nicht alle existierende Atome da draußen ausreichen würden sie darzustellen). G64 ist weiterhin VIEL weniger als unendlich, .. eben unendlich viel weniger. Dieses Spiel kann man ewig so weiterführen. So, wie stellst du dir nun ein Universum unendliche Länge vor? Mal davon abgesehen, dass 99,9 % aller Forscher in unabhängigen Studien und Forschungen dieser Richtung zum Schluss kommen, dass das Universum endlich ist.

Gut. Du hast ein Objekt gesehen. Ich frage wieder: rosa Elefanten?

Zu deinem dritten Punkt müsste ich mich nur selbst zitieren.

Quote:
Als ob eine Nation, ja sogar nur eine Behörde einer Nation, es schaffen würde, die mit Abstand wichtigste Nachricht aller Zeiten vor aller Welt zu verschließen, und dass über Jahrzehnte.
Nun denn, ich bin mal weg. Wenn du auch nur ein kleinen Hauch Ernsthaftigkeit ausstrahlen willst, wäre es mal interessant dass du hier gestellte Fragen deiner Ansicht mal genau erklärst und begründest. Hier als auch überall sonst kommst du mit "so ist das Gründe brauch ich nicht" nicht weiter.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 27.08.2009, 23:09   #81
AC/DC
Failer 2010
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 63
Kannst du nicht einfach das Akzeptieren was ich geschrieben habe?Akzeptier das ich ein Unbekanntes Flug Objekt gesehn habe.Akzeptier das, eine Ganze Nation eine Geschichte geheim hält.[Mit Nation ist NASA,CIA gemeint, die leute wo dazu zuständig sind halt.]

Und du schreibst viel, aber das was du damit aussagst, kannst du auch in zwei sätze formulieren, das vielschreibing macht dich nicht schlau.
AC/DC is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 14:48   #82
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Link

Nein kann ich nicht. Sagen wir, du hast in der Tat "ein Objekt" gesehen. Woher hast du die Arroganz zu glauben, dass dieses Objekt von deiner Person zum ersten mal gesehen wurde und somit ein "unbekanntes Flugobjekt" sei? Du kannst es nicht wissen, weswegen unbekannt gleich unten durch fällt. Davon abgesehen dass du nichtmal weist, was du überhaupt gesehen hast, wenn du es den gesehen hast, ist es schlichtweg dämlich davon auszugehen dass es ex-terrestrisch ist. Wie dargelegt und erklärt warum, ist es außerordentlich unwahrscheinlich dass wir außerirdische Lebensformen je zu Gesicht bekommen. Noch unwahrscheinlicher ist die von Verschwörungstheoretikern propagierte Dunkelziffern von "Sichtungen".

Ich soll glauben was Verschwörungstheoretiker behaupten? Und wieder: rosa Elefanten. Warum verbreitest du nicht die Meldung dass ich sie gesehen habe? Ehrlich! Oder soll ich erst z.B. dem BKA beitreten um den Mantel einer wichtigen Behörde zu haben?

Dass du den Inhalt meiner Posts verstanden hast, bezweifle ich. Wie du behaupten kannst, dass man meine Posts in 2 Sätze abhandeln könnte, aber dennoch nichtmal im geringsten wirklich drauf eingehst, sondern nur neue Fragen stellst und dich mit deinem Unwissen zufrieden gibst, ist eigentlich schon die Höhe.

Samthandschuhe brauchte ich in diesem Post bei derart wenig Willen die eigene Meinung zu begründen und zu beweisen auch nicht mehr anziehen. In einer Welt wie der unseren reicht eine einfache unbegründete Behauptung nicht.

Und zu guter letzt. In Sachen Vielschreibing. Du weist, was der zentrale Aspekt eines Forums ist? Richtig! Das Schreiben von Texten (mit gelegentlicher Untermalung eines Smilies. ). Noch dazu befinden wir uns hier im Subforum der Dichter und Denker. Wenn du zu faul bist, dich mit den zu erwartenden Reaktionen zu deinem gewagten Thesen im Forum auseinander zu setzen, und dazu so leichtgläubig bist, Sachen zu glauben, von Menschen, deren Arbeit von der absoluten Mehrheit der Bevölkerung als Nonsens abgetan wird, nur weil es eben "eine tolle Sache ist, an die zu glauben es sich lohnen würde" - ohne Beweise, dann kann ich dir eigentlich nicht helfen. Nur ein letztes mal appelieren, anzufangen, selber nachzudenken und dich zu fragen, ob die Information vor dir wirklich realistischen Gehalt hat, oder nicht.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 19:36   #83
AC/DC
Failer 2010
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 63
Ich sehe keinen Sinn mehr,mit dir zu Diskutieren.Und was ich gesehen habe, wurde auch nicht von menschen geflogen.Da wir nicht so eine Technik besitzten....Jedliche Antworten/Zitate von dir beantwort ich nicht mehr.
AC/DC is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 19:55   #84
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Wo bitte hast du diskutiert? Du hast behauptet und dann dir die größste Mühe gegeben, zu ignorieren und nicht zu beantworten. In einer Diskussion werden Argumente Für und Wider dem Thema von den Parteien gebracht. Wider habe ich erbracht, Für war bei dir nur "Ich habe gesehen", "Ich habe eine sichere Quelle, ABER die nenne ich nicht" (warum also überhaupt erst erwähnen) und "warum glaubst du nicht".

Wen das deine Interpretation einer Diskussion ist, wünsche ich dir weiterhin alles gute. Dann hat jegliche Diskussion mit dir im Ansatz keine Aussicht auf Vernunft, dann bist du in diesem Sub an der falschen Stelle.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 20:14   #85
omega™
V
 
omega™'s Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Hessen
Posts: 3,817
Send a message via ICQ to omega™
Quote:
Originally Posted by AC/DC View Post
Kuckt euch dieses Video mal an.

Dieses Video wurde von einem Benutzer des GTAinside.com Forums eingebunden und es ist unmittelbar ohne vorherige Kontrolle durch den Betreiber dieser Webseite sichtbar. Es befindet sich nicht auf dem Server von GTAinside.com und dieser Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung bezüglich der Inhalte und Rechte des Videos!
Uiuiuiui ein Bild Fanatiker...

Schonmal daran gedacht, dass es ein kleines Äffchen sein könnte evtl. in der größe eines Totenkopfaffens(da wird einfach mal die Haut abgezogen und schon schaut es dem Vieh dort ähnlicher aus)?

Und nun zu deinem Ufo:

1. Wie um Gottes Willen konntest du das Objekt überhaupt sehen.(ich denke wohl kaum, dass das Flugobjekt in der Luft stehen geblieben ist, de facto hätte es jeder gesehn und nicht nur du...)

2. Wie konntest du erkennen, dass das Objekt nicht von einem Menschlichen Lebewesen geflogen wurde?

3. Woher willst du wissen, dass wir(Deutschland,Russland,Amerika, die Welt) solch eine Technologie nicht schon seit drei Jahren besitzten, vllt ist es ein "noch" geheimer Tarnbomber/oder ähnliches gewesen?!

4. vllt. hast du ja dein Objekt durch ein Teleskop gesehn, kann sein dass es Fliegen schiss war was du gesehen hast.

5. Woah ein UFO
__________________
Quote:
Originally Posted by Vandyke View Post
Männer -> Frauen -> Brüste -> Fortpflanzung -> Steinzeit -> Triebe -> Blumen -> Bienen -> Evolutionstheorie -> Darwin -> LeonTDI -> DIE ILLUMINATEN -> Die SuperIllu
omega™ is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 20:24   #86
AC/DC
Failer 2010
 
Join Date: Aug 2009
Posts: 63
Habt ihr nicht besseres zutun als einen klein zu machen?Ich habs gesehn naund?Ich glaub an das was ich seh und nicht an das was ich lese...

Und zu deinem Affen Theorie es wurde doch bestätigt das es sich um keinen Affen handeln kann.Und Ich antworte jetzt wirklich nichtmehr.Keine lust zu streiten/anzufangen...
AC/DC is offline   Reply With Quote
Old 28.08.2009, 20:28   #87
omega™
V
 
omega™'s Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: Hessen
Posts: 3,817
Send a message via ICQ to omega™
Quote:
Originally Posted by AC/DC View Post
Ich glaub an das was ich seh und nicht an das was ich lese...
Ja sach mal geht doch, darauf wollte ich hinaus.

Ich hab genau den selben Glauben wie in dem Zitat.
__________________
Quote:
Originally Posted by Vandyke View Post
Männer -> Frauen -> Brüste -> Fortpflanzung -> Steinzeit -> Triebe -> Blumen -> Bienen -> Evolutionstheorie -> Darwin -> LeonTDI -> DIE ILLUMINATEN -> Die SuperIllu
omega™ is offline   Reply With Quote
Old 12.08.2010, 10:22   #88
gamer225
Sag das Zauberwort
 
gamer225's Avatar
 
Join Date: Feb 2009
Location: Del Perro, Los Santos, San Andreas
Posts: 1,259
Send a message via ICQ to gamer225
Sagen wir es mal so: Außerirdische gibt es. Zu 100%. Bewiesen ist es. Nur ob jeder das was die Beweise beweisen als Außerirdischen bezeichnen ist Fraglich. Die NASA hat versteinerte Bakterien auf dem Mars gefunden:


Auch wurden Gase aufgespürt, die nur von Bakterien hergestellt werden. Ist das ein Beweis für Leben im Weltall? Ja. Bakterien sind Einzeller. Wir stammen auch von Einzellern ab.

Bedetet das also, dass es irgendwann auf dem Mars Menschen gibt? Nein. Für höheres Leben, wie es auf der Erde existiert, ist Sauerstoff Notwendig. Dieser existiert nicht auf Mars. Nicht in der Nötigen Menge und Konzentration. Jedoch ist auf Exaplaneten durchaus Denkbar, dass es dort Lebewesen gibt, die uns ähnlich sind, jedoch nicht so, wie im Fernsehen oder im Kino dargestellt. Auch ist es eher weniger Realistisch, dass diese Wesen uns besuchen würden. Alleine die nötigen Raumschiffe zu bauen, und die Reise zu überstehen - was würden sie bei uns wollen? Ausgerechnet bei uns? Eine Reise von so einem Exaplaneten würde - Selbst bei Lichtgeschwindigkeit vom uns nächsten bekannten - etwa 25 Jahre Dauern. 25 Jahre hin und wieder 25 Jahre zurück. Sind etwa 50 Jahre, die diese Wesen unterwegs währen. Wozu? 5 Jahrzehnte opfern um zu erfahren, ob wir würdig sind, einen Kontakt mit ihnen herzustellen?

Ich glaube daran, dass es Leben im All gibt. Leben, das uns ähnlich ist. Aber: Ich bezweifle, dass wir jemals einen Kontakt mit ihnen herstellen können. Wenn wir besucht werden, dann erst nachdem wir nicht mehr sind. Ich denke frühestens in 2 bis 3 Millionen Jahren. Bis dahin werden neue Wesen die Erde bevölkern und wir sind nur noch Geschichte. Unsere Bauwerke, unsere Kulturen, unser Wissen, all das ist dann vergangen. Nichts davon wird uns wirklich sehr lange überdauern. Nach etwa 1000 Jahre werden unsere Gebäude zerfallen sein. Stahlgebäude verrottet und zusammengerostet. Nur die ägyptischen Pyramiden würden überdauern. Das währe alles, was die Außerirdischen von uns finden würden. Wenn uns jemand besuchen würde, dann wie gesagt in einer Million Jahre.
__________________
Prozessor: AMD Athlon II X2 270 (2x ~3,4GHz)
GraKa: Axle GeForce GT 440 4GB VRAM
RAM: 4GB
HDD1: 970 GB
HDD2: 320 GB
OS: Win7 Ultimate 64 Bit
Monitor: HP EliteDisplay E231
gamer225 is offline   Reply With Quote
Old 12.08.2010, 11:23   #89
Dönerboy
#Hodor
 
Dönerboy's Avatar
 
Join Date: Sep 2008
Location: Düsseldorf
Posts: 5,160
Send a message via ICQ to Dönerboy
Zum thema "ausserirdische"

Es gibt sie, auf einem der 10Billionen planeten wird es sicher einen Geben der unserem verdamt ähnlich ist.

Gestern kam auf NTV eine Reportage Dazu:
Der nächste solche Planet, der Genau wie die erde ist, ist 4.000Lichtjahre entfernt.
Aber, sie könnten unser Fernsehen von vor 20 jahren Empfangen, wenn sie soweit sind in ihrer Technik^^

@Rosswell
Ich glaube das die da was verheimlichen, nur was genau...

Ich bin eig. nicht der ansicht das es Aliens waren
Dönerboy is offline   Reply With Quote
Old 12.08.2010, 13:40   #90
GTAchef
German Dream
 
GTAchef's Avatar
 
Join Date: Mar 2008
Posts: 601
Quote:
Originally Posted by gamer225 View Post

Bedetet das also, dass es irgendwann auf dem Mars Menschen gibt? Nein. Für höheres Leben, wie es auf der Erde existiert, ist Sauerstoff Notwendig. Dieser existiert nicht auf Mars.
Vielleicht leben sie ja an einem Planet wo wir Menschen noch nicht endeckt haben oder sie haben sich ihrer Gegend angepasst und kommen ohne Sauerstoff klar.
__________________
Verstoß gegen die Signaturregel.
GTAchef is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 11:50.