GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 25.06.2009, 16:30   #91
Pate 2
WINNING !
 
Pate 2's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 3,508
Send a message via ICQ to Pate 2
Quote:
Originally Posted by AMD View Post
Jop, "die EINZIG wahre Religion".
Genau deswegen solltest du Nathan der Weise lesen.

Btw. Such mal nach Ringparabel
Hab ich in der Schule gelesen. Nettes Buch, aber das stammte letztendlich auch nur von einem Menschen, der wohl eine andere Sicht auf die Dinge hat, als ich es habe (und viele Menschen mit mir). Ist seine Ansicht die Richtige ? Eine Frage, über die wir genauso streiten können, wie über den richtigen Glauben Gleichzeitig beschreibt die Ringparabel das Verhalten, dass jeder für sich die eigene Religion als DIE RICHTIGE erwachten soll, deswegen aber nicht die anderen Religionen schlecht machen soll. Ändert also meiner Meinung nach nichts an der Vorstellung der Richtigkeit der eigenen Religion, sie wird nur relativiert.

Ich für meinen Teil bin letztendlich gespannt, was mich nach dem Tod erwartet. Bitte nur keine Reinkarnation, denn wie heißt es in einem Atmosphere Song: I can't imagine running a race with no finish line.
__________________
Pate 2 is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 16:48   #92
Leontdi
Bumsbirne!
 
Leontdi's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 3,735
Quote:
Originally Posted by Ertugrul1991 View Post
die meisten gläubigen menschen haben sich für eine religion entschieden, weil sie diese als für sich am passensten finde
Die Meisten weden zu einem Zeitpunkt getauft an dem sie nicht entscheiden können und behalten diese Religion dann...
__________________
Leontdi is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 17:29   #93
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,904
Quote:
Originally Posted by Leontdi View Post
Die Meisten weden zu einem Zeitpunkt getauft an dem sie nicht entscheiden können und behalten diese Religion dann...
..und können sie dann ja "abwählen", indem sie z.B. mit 18 aus der Kirche austreten...

Außerdem sind einjahrige Kinder, bzw. Kleinkinder ja auch noch keine "gläubigen Menschen", die sich für eine Religion aktiv entschieden haben.

Quote:
Originally Posted by Ertugrul1991 View Post
die meisten gläubigen menschen haben sich für eine religion entschieden, weil sie diese als für sich am passensten finden
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 19:38   #94
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Quote:
Originally Posted by AMD View Post
Tipp für dich CD:

Kauf dir mal von Lessing das Buch "Nathan der Weise" und ich hoffe du bist dann etwas aufgeschlossener bei dem Thema.

Deine Theorien im Ersten Post halte ich wirklich für das Letzte und mit solchen mathematischen Methoden ran zu gehen ist schwachsinnig.
Soweit ich beim Überfliegen auf wikipedia.de.org es verstanden habe, ist der Inhalt des Buches wie bereits im Thread geschrieben eine Toleranz Aussage für die Religionen, dass Gott alle Menschen als die seinen ansieht und sie ebenso liebt. Ich kann dazu nur sagen, dass Toleranz schön und gut ist, aber dennoch die Aussage über eine "einzig allein gültige Religion" vollkommen richtig ist. In der Bibel steht Jahwe, im Koran Allah und bei den Buddisten Budda, was nunmal nicht die selbe Person ist. Wenn es nun einen Gott geben sollte, der alle Menschen liebt, schön und gut für ihn, aber er wird dennoch nur von einer Partei angebetet.

Und zu dir persönlich, AMD. Ich finde es von dir das letzte, mir gegenüber in einem derartigen Ton zu sprechen. Dein Post ist in dem ablässigsten Ton geschrieben und dass nach alles was war? Wir hatten viel Spass gemeinsam, wir haben deinen Abschied hingenommen und uns trotzdessen mit Respekt bei dir bedankt. Ich habe es echt Schade gefunden, dass du mir meiner letzten Bitte nicht nachgekommen bist, ja sogar dass sie kommentarlos links liegen gelassen wurde, aber hier postest du dann wieder? In dem Ton? Das AMD, ist das letzte. Was mich angeht, hast du jeglichen Respekt verloren. Dass dies derart enden muss, hätte ich nicht gedacht.

Quote:
Originally Posted by GTA-Modder2 View Post
..und können sie dann ja "abwählen", indem sie z.B. mit 18 aus der Kirche austreten...
Das ist klar, es machen aber noch die wenigsten aus dem bekannten Grund, Befürchtung des sozialen Abstieges.

Quote:
Originally Posted by GTA-Modder2 View Post
Außerdem sind einjahrige Kinder, bzw. Kleinkinder ja auch noch keine "gläubigen Menschen", die sich für eine Religion aktiv entschieden haben.
Ich denke, dass war Leontdi bewusst. Genau dass ist ja der Punkt. Man stelle mal das Gedankenexperiment an, was passieren würde, wenn jeder Mensch erst mit dem Erreichen des Erwachsenenalters mit dem Konzept der Religion konfrontiert wird und vor die Wahl gestellt wird, ob er dieser Beitreten möchte oder nicht. Ich würde der Religion 50 Jahre bis zum Punkt geben, wo der Großteil der Religion ausgestorben ist. Das ist meine Meinung dazu.
LiveLife is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 19:45   #95
Astra
Ehrenmitglied
 
Astra's Avatar
 
Join Date: Apr 2009
Location: Augsburg
Posts: 6,904
Quote:
Originally Posted by ColdDeath View Post
Man stelle mal das Gedankenexperiment an, was passieren würde, wenn jeder Mensch erst mit dem Erreichen des Erwachsenenalters mit dem Konzept der Religion konfrontiert wird und vor die Wahl gestellt wird, ob er dieser Beitreten möchte oder nicht. Ich würde der Religion 50 Jahre bis zum Punkt geben, wo der Großteil der Religion ausgestorben ist.
Kann ich dir nur Recht geben. Religion wird halt auch "vererbt".

Obwohl unsere Eltern ja eigentlich auch nicht sooo religiös sind, oder? Zumindestens nicht so sehr wie unserer Urgroßeltern. Oder sehe ich das falsch? Auf wen trifft dies nicht zu?

Naja ich bin halt evangelisch und da ist man halt sowieso nicht so übermäßig religiös.
__________________
Astra is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 20:16   #96
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by GTA-Modder2 View Post
Obwohl unsere Eltern ja eigentlich auch nicht sooo religiös sind, oder? Zumindestens nicht so sehr wie unserer Urgroßeltern. Oder sehe ich das falsch? Auf wen trifft dies nicht zu?
Joah, also die Hardcore-Kirchgänger sind meine Eltern jetzt auch nicht. Nur zu Anlässen wie Hochzeiten (aber da auch nicht so oft) und Beerdigungen gehen sie in die Kirche, und ganz selten sogar an Weihnachten.

Die Amerikaner sind in der Hinsicht allerdings noch etwas gläubiger.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 20:18   #97
schmiddy
The World Is Yours
 
schmiddy's Avatar
 
Join Date: Apr 2006
Location: Witten(NRW)
Posts: 1,031
Send a message via ICQ to schmiddy
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post

Die Amerikaner sind in der Hinsicht allerdings noch etwas gläubiger.
Aber ihre Handlungen sind ja nun oft nicht sehr christlich...
__________________
schmiddy is offline   Reply With Quote
Old 25.06.2009, 20:50   #98
AMD
GTA United
 
AMD's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 2,035
Ich versteh dennoch nicht, wie man von einer "falschen" und wahren bzw. richtigen Religion sprechen kann.
Jeder Mensch sollte die Religion wählen die für ihn am besten ist und wenn sie den Glauben haben an ihren Gott, was spielt es für eine Rolle ob es ihn gibt oder nicht?
Der Glaube soll stark machen, einem im Leben helfen. Es liegt nicht der Sinn darin, eine Religion zu haben und zu spekulieren ob es vllt die Falsche ist!
Woher will man überhaupt wissen das es ein Leben nach dem Tod gibt und es dann noch eine Rolle spielt welchen Gott man angebetet hat?

CD/
Das es so mit mir enden muss? Naja,
Spekulationen das Mrd. von Menschen den falschen Gott anbeten und dies völlig umsonst tun finde ich nicht gerade sehr geistreich.
Es hilft ihnen auf dieser Welt, im Leben, darauf kommt es an.
AMD is offline   Reply With Quote
Old 01.07.2009, 15:07   #99
Nut3ll4
Tautologe
 
Nut3ll4's Avatar
 
Join Date: Dec 2005
Location: Wickäär
Posts: 358
Gott ist tot.
__________________
Nut3ll4 is offline   Reply With Quote
Old 01.07.2009, 15:34   #100
Valkyr
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 4,425
Das würde bedeutet, dass er mal am Leben war?
__________________
Valkyr is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2009, 16:25   #101
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
http://www.youtube.com/watch?v=HQABBgCUljc

Bitte alle Teile ansehen, vor allem den Schluss.

Auch wenn das nur Einzelfälle sind, ich fühle mich jedes Mal in meiner Meinung bestätigt.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2009, 16:54   #102
Tox
Haft zum Befehl
 
Tox's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Schweiz
Posts: 1,775
Hm ich möchte zur ganzen Diskussion nur sagen "Totaler Bullshit"

Wieso diskutieren wir hier über etwas was Menschen als eine Art "Energiequelle" sehen? Scheiss der Hund drauf solange es seinen Sinn erfüllt. Ich glaube an Gott, bete zwar selten bzw. nie aber trotzdem glaub ich an ihn. Nicht an seine Existenz irgendwo in dieser verdammten Welt, sondern tief in meinem Herzen.

Wobei ich auch wieder ein anderes Bild von Gott (bei mir Allah) habe als ihr.
__________________
Ich nehm dir alles weg die Schlüssel zu deinem Haus, die Bitch die du liebst, den Mercedes den du fährst
Tox is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2009, 18:56   #103
BigBrujah
Modder
 
BigBrujah's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Posts: 1,247
Send a message via ICQ to BigBrujah
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
http://www.youtube.com/watch?v=HQABBgCUljc

Bitte alle Teile ansehen, vor allem den Schluss.

Auch wenn das nur Einzelfälle sind, ich fühle mich jedes Mal in meiner Meinung bestätigt.
ich komm nicht drüber weg.
ich hab mir jetzt das ganze teil angeschaut.
und am ende hab ich mir nur noch gedacht, dass Doris (Nichtgläubige) sich "christlicher" verhält, also jetzt liebe deinen nächsten kram sich wirklich gedanken um alle zu machen und für sie das beste zu tun, als jetzt diese Nancy.
ich steh voll zu Doris. ich glaub an Nancy's stelle würde es mir auch das herz brechen wenn meine kinder das zu mir sagen würden. Ich hoffe wirklich Nancy lernt ihre Lektion davon.

ich sag jetzt nicht was ich für "richtig" halte, weil es glaube ich keine "richtige" religion oder glauben gibt. aber ich glaube an keinen gott oder an die bibel oder koran oder was es noch gibt. sondern ich glaube an mich. ich vertraue mir selbst, was ich sehe, erfahre, schlussfolgere, ich glaube an mich und meinen verstand. und mein verstand hört auch auf andere meinungen, die mich manchmal auch überstimmen. das akzeptier ich dann auch. und wenn man an seinen verstand nicht glaubt, kann sich da glaubich auch nicht so viel verstand entwickeln.

ob es gott gibt oder nicht, ist mir mehr oder weniger egal. da, wenn er existieren sollte, ich sowieso an erster stelle an mich glauben würde.

peace
__________________
BigBrujah is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2009, 23:28   #104
-Anti-
DS
 
-Anti-'s Avatar
 
Join Date: Oct 2006
Location: Hannover
Posts: 2,780
Send a message via ICQ to -Anti-
Hat zwar nichts mehr mit dem Thema zu tun aber ist mir jetzt gerade egal...
Ich hab eben Teil 1 geguckt und wusste auch gleich wieder, warum ich kein RTL2 mehr gucke.
Dieser Nebel, als die christliche Familie vorgestellt wurde, die mysteriöse "Alien Musik" dazu und dann auch noch die Blitze aus den Augen der Mutter. Aber die Höhe ist ja wohl, dass die den Ort Judenberg genannt haben obwohl er Jüdenberg heißt.
Ich muss mir jetzt erstmal überlegen ob ich mir den Mist noch weiter antue....
__________________
-Anti- is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2009, 23:47   #105
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by -Anti- View Post
Hat zwar nichts mehr mit dem Thema zu tun aber ist mir jetzt gerade egal...
Ich hab eben Teil 1 geguckt und wusste auch gleich wieder, warum ich kein RTL2 mehr gucke.
Dieser Nebel, als die christliche Familie vorgestellt wurde, die mysteriöse "Alien Musik" dazu und dann auch noch die Blitze aus den Augen der Mutter. Aber die Höhe ist ja wohl, dass die den Ort Judenberg genannt haben obwohl er Jüdenberg heißt.
Ich muss mir jetzt erstmal überlegen ob ich mir den Mist noch weiter antue....
Obwohl ich den Einsatz der ganzen Effekte zwar auch unseriös aber auch verdammt lustig fand, hab mich an der Stelle mit den Blitzen echt schlapp gelacht
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 07:31.