GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Hard- & Software > Modeling- & Grafik-Programme

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 20.05.2006, 23:00   #1
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Arrow [3ds][WIP] Reithalle

Da wären wir also beim zweiten Projekt:



Grösse ist in etwa 48x30x6-7 Meter

Aktueller Polycount ist natürlich nur 612.

Diesmal mache ich das UVW-Mapping natürlich gleich richtig...

Hoffe, das ich ein paar andere Fehler auch gut umgehen kann, nachdem ich sie beim ersten Projekt bemerkt habe...
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 23.05.2006, 16:09   #2
Maggy
Einfach Maggy - wer sonst?
 
Maggy's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 836
Das interessiert mich als Reiter natürlich sehr, sieht voll gut aus . Machst du die dann ingame in SA?
Maggy is offline   Reply With Quote
Old 23.05.2006, 19:11   #3
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Vermute mal, die Polyzahl wird wieder zu hoch. Aber falls jemand an den Gebäuden optimieren will und gewisse audgemoddelte Teile gut als Textur basteln kann, freue ich mich natürlich.

Aber die Halle zu bauen wird wohl ebenso lang dauern, wie die Scheune. Ist zwar weitaus weniger, aber da ich grad nen neuen Job angefangen habe, hab ich jetzt nicht mehr so viel Zeit.

Edit, hab mich doch noch mal hingesetzt, obwohl ich morgen um Vier schon aufstehen muss...




Polycount ist 43104 8-B . Den Grund dafür dürfte man auf dem letzten Bild sehr deutlich erkennen... *g*

__________________

Last edited by Jläbbischer; 23.05.2006 at 22:28.
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 25.05.2006, 00:52   #4
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Update: Ich denke, die Primäre Dachkonstruktion ist so weit vollständig, auch wenn ich merke, daß meine aufgeschriebenen Maße irgendfwie gar net hinhauen. Aber das macht nix.



Polycount: 44.292


Und noch mal ein Screen der Schraubenkreise, damit man sieht, warum die Schrauben da so zahlreich vorhanden sind:



Hab allerdings noch ein paar vergessen, die den zweiten, kleinen, Dachträger halten. Mach ich wohl morgen...
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 28.05.2006, 01:38   #5
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Habe gerade die gesamte Tragkonstruktion des Daches fertiggestellt. Dazu noch ein paar andere Streben und einen Grossteil der Klinkermauern, wo ich allerdings noch mal die Tex überarbeiten muss, weil da ein vorher unbemerkter Farbverlauf drin ist... *grml*

Polycount liegt bei 45.840.





Noch ein paar Details:



Ich denke, die Form dürfte immer klarer sein, oder?
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 28.05.2006, 01:41   #6
GTA - Sammler
ZModeler Jüngling
 
GTA - Sammler's Avatar
 
Join Date: May 2005
Location: BERLIN
Posts: 645
Send a message via ICQ to GTA - Sammler
Ich finds super, auch die polyzahl is doch nicht so wild
nur, warum nciht im showroom?
__________________

Wenn ihr auf das Bild klickt seit ihr auf der neuen Seite von newS und GTA - Sammler
GTA - Sammler is offline   Reply With Quote
Old 28.05.2006, 02:30   #7
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Weils zumindest jetzt noch kein Projekt für SA ist.

Falls es jemand Ingame bringen möchte freut es mich natürlich.

Für diesen Fall lässt sich ja noch was optimieren. Z.b. die etwa 1100 3D Schrauben, bei denen Ingame ein Texturlayer vollkommen ausreichend sein dürfte...

Wo ich allerdings noch am Überlegen bin, wie ichs machen soll, sind die Kunststoff-Lichtpaneele, die auf die Mauern aufegsetzt werden. Bei der Scheune konnte ich stattdessen Fenster einsetzen, hier wird es mit Fenster sehr schlecht aussehen...
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 03.06.2006, 19:19   #8
Maggy
Einfach Maggy - wer sonst?
 
Maggy's Avatar
 
Join Date: Mar 2006
Posts: 836
Machst du dann in den Boden auch noch den Hufschlag rein? Das wirkt realistischer.
Maggy is offline   Reply With Quote
Old 03.06.2006, 23:23   #9
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Ich werd mal schauen, daß ich mich in die Richtung weiterbilde, daß ich es schaffe, die Hufschläge zu modellieren. Dürfte ja irgendwas mit extrudieren zu tun haben...

Aktuell ist da ja eh nur meine Lieblingsplatzhaltertextur uaf einem einfachen Low Poly Quader, damit an der Stelle net ein Loch ist.

Jetzt gibbets aber ein kleines Update:



Polycount: 46.920

Habe mich um weitere Wandelemente und die Oberen Begrenzungen der Türen gekümmert.

Denke mal, als nächstes kommen die restlichen inneren Wände dran und ich werde die Bande der Reitbahn beginnen.
__________________

Last edited by Jläbbischer; 03.06.2006 at 23:30.
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 05.06.2006, 01:09   #10
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Bisher hätte man das Gebäude ja auch für alles mögliche ander nutzen können, aber nun sieht man definitiv, den Einsatzzweck des Gebäudes.


Habe die Bande der Reithalle gemacht und im Stalltrakt die restlichen Wände u.a. für die Sattelkammern aufgestellt.



Polycount: 49.884

Und noch ein paar Details zur Bande. Die werd ich aber morgen noch mal ein wenig überarbeiten, damit alles besser passt. Ausserdem kommen oben noch Bretter als Abschluss und unten ein Senkrechtes Brett hin.



Ich war bei der Bande recht sparsam. Metallabstandshalter direkt neben den Türen und zwei Balkenreihen, die sich jeweils von den Türen unterbrochen einmal rumziehen. Die Bande selber besteht jeweils zwischen den Türen auch aus nur einem Objekt.
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 06.07.2006, 22:52   #11
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Nach einem Monat gibbets ein Update ;]

Hab das zweite Gabäude begonnen und beide Gebäude gleich mit einer gepflasterten Fläche verbunden.

Da die Gebäude grundsätzlich aus fast denselben Objekten aufgebaut sind, hab beide in einer Datei vereinigt.


Polycount: 51.872

Da fehlen aber noch ne Menge Sockel und Bodeneinfassungen. Mir fehlen aber gerade ein paar Abstandswerte.


Die vordere Sattelkammer hat nun Wände, die bis zur Decke gehen. Ausserdem habe ich noch eine Wand eingezogen und einen Betonbalken eingesetzt, da sich dort eine Tür befindet. Allerdings sehe ich gerade, daß zwei Wände leicht schweben *pfeif*



An Türen, wo die Pferde in die Reitbahn können habe ich die Wände vervollständigt. Das Holz ist übrigens das selbe, wie an der Bande, nur Quer statt hochkannt.


So, ich hoffe, bis zum Ende des WE schaffe ich es, die Abstände zwischen den Sockeln und die Höhe des Gebäudes zu erfassen...
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 09.07.2006, 20:19   #12
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
So, die Stützkonstruktion des kleine Gebäudes ist fertif.

Damit wären wir wegen den ausmodellierten Schrauben (160 Muttern pro grosser Stütze...) bei einem Polycount von 75.488...
Meint ihr, das ist übertrieben? *peif*




Detailbilder hab ich jetzt keine gemacht, da die Bauelemente nur leicht modifizierte Kopien der grossen Gebäude-Elemente sind.
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 05.08.2006, 23:20   #13
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Nach fast einem Monat, wo ich einfach keine Zeit mehr hatte, hab ich mich heute mal wieder rangemacht:





Polycount der beioden Gebäude liegt jetzt bei 80.560

Neu sind die Wände und die restliche tragende Dachkonstruktion der kleinen Halle und ein paar Stahl rohre, die später die Lichtpaneele abstützen sollen.
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 20.08.2006, 22:20   #14
Jläbbischer
Jläbbischer Constructions
 
Jläbbischer's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Jläbbisch, viel zu nah an Köln
Posts: 2,781
Send a message via ICQ to Jläbbischer
Hatte mal wieder Zeit für eine Erweiterung des Projektes

Neben der Bande der kleinen Halle habe ich nun auch zwei Zäune aufgestellt, die sich zwischen den Gebäuden befinden.

Die Zäune haben jeweils einen grossen (5m) und kleinen (2m) Durchgang und lassen sich öffnen, indem das Rohr des Tores in den Zaun zurückgeschoben wird.

Es fehlen allerdings noch Aussparungen im Zaun, wo die Griffe verschwinden, bzw. eingehackt werden können. Da muss ich noch schauen, wie ich das mache.
Die Griffe selber sieht man leider kaum durch den Blickwinkel und die dunkle Stahl-Textur. Die wird aber noch geändert...

Habe auch die Stützschienen der Lichtpaneele der kleinen Halle entfernt, da das Original auch keine hat.



Polycount der Gebäude liegt nun bei 93.364
Schätze mal, hier werde ich mich auch in Richtung der 150k Poly-Grenze bewegen.
__________________
Jläbbischer is offline   Reply With Quote
Old 20.08.2006, 22:55   #15
Don Künzello
Are you fat, or what?
 
Don Künzello's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 1,325
Also wenn man hier so den Vortschritt sieht, und auch wie detailgetreu dur arbeitest, kann man nur sagen: Du machst das top, und das Ergebnis ist auch Top.


MfG

Don Künzello
Don Künzello is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 17:18.