GTAinside.com - Grand Theft Auto Mods, Addons, Cars, Maps, Skins and more.
DE: Dieses Forum befindet sich im Nur-Lesen Modus. Es können KEINE Beiträge mehr erstellt werden. Vielen Dank für Euer Verständnis.
EN: This forum is in read-only mode. No more posts can be created. Thank you very much for your understanding.

Go Back   GTAinside.com Foren > Off Topic > Plauderecke > Dichter & Denker

Reply
 
Thread Tools Rate Thread
Old 17.06.2006, 23:36   #16
Dominik
Hmm..
 
Dominik's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Posts: 1,341
Send a message via ICQ to Dominik
Der Sinn des lebens? Ich denke wir sind nur eine Vorstufe! Ein Experiment! Höhere Wesen benutzen uns als haustiere! Wir sollen die Erde lebenswert machen! irgendwann wird es die menschen nicht mehr geben und unsere Überunsstehenden werden sie übernehmen!
__________________
Dominik is offline   Reply With Quote
Old 18.06.2006, 04:19   #17
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Quote:
Originally Posted by Mc_Twist
wenn wir wüssten was der sinn des lebens ist würde es kein sinn mehr ergeben weiterhin zu leben
Alle Oberhausener sind Lügner.

(ich hoffe irgendwer versteht mich)
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 18.06.2006, 14:36   #18
Showbiz
Ehrenmitglied
 
Showbiz's Avatar
 
Join Date: Aug 2004
Location: Aargau
Posts: 5,581
Quote:
Originally Posted by Kirschkuchen
Alle Oberhausener sind Lügner.

(ich hoffe irgendwer versteht mich)
Nein. Was ist ein Oberhausener?
Showbiz is offline   Reply With Quote
Old 18.06.2006, 15:23   #19
batpawn
Vaginastyle Deluxe!!
 
batpawn's Avatar
 
Join Date: Jul 2004
Location: arKHam AsYLuM
Posts: 3,478
Send a message via ICQ to batpawn Send a message via MSN to batpawn Send a message via Skype™ to batpawn
ich hab's verstanden, finde es persönlich allerdings weniger witzig als eher depremierend nazikommunistisch. für etwas besseres verständniss:
http://www.drk-oberhausen-rheinhause...fdenmagen.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Oberhausener_Manifest
batpawn is offline   Reply With Quote
Old 18.06.2006, 17:40   #20
-Raik-
Joe Buddens ruleZ
 
-Raik-'s Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Location: Duisburg
Posts: 70
Send a message via ICQ to -Raik- Send a message via AIM to -Raik- Send a message via MSN to -Raik- Send a message via Yahoo to -Raik-
Hallo ein Oberhauserner ist eine Person die aus Oberhausen kommt!

Oberhausen - Stadt in NRW bekannt für das Centr0
__________________
Rettet dem Killerspiel
-Raik- is offline   Reply With Quote
Old 18.06.2006, 17:52   #21
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Quote:
Originally Posted by batpawn
ich hab's verstanden[...]
Nein, hast du nicht.

Es geht um das Paradoxon des Epimedes. Dieser kam aus Kreta und sagte "Alle Kreter sind Lügner." - eine reflexive Aussage, da er selbst aus Kreta kam und somit ein Paradoxon (entweder ist er ein Lügner, dann ist die Aussage falsch, und somit wäre er kein Lügner, oder er ist kein Lügner, dann lügt er aber mit der Aussage). Mein Beitrag - eben ein solches Paradoxon - bezog sich auf die Aussage von Mc_Twist und seine Definition des Sinn des Lebens, insofern auch ein solches reflexives Paradoxon. Es hat auch Parallelen zu dem Huhn und dem Ei (na, was war zuerst da?). Keine Lust das diesbezüglich auch noch zu erläutern. Aber nette Interpretation meiner Aussage, bat. Schreib mich mal bitte im ICQ an.

Des Weiteren könnte sich, wenn man Mc_Twist glaubt, jeder, der bereits den/seinen Sinn des Lebens gefunden hat, umbringen. Ich wünsche den Betreffenden viel Spaß.

Raik, es ist zum Heulen, dass Oberhausen gerade für das bekannt ist, was das schrecklichste der ganzen Stadt ist. Es gibt hier wesentlich schönere Sehenswürdigkeiten sowie kulturelle Veranstaltungen.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2006, 14:22   #22
JanHH
aka The Dude
 
JanHH's Avatar
 
Join Date: Jun 2004
Location: HH-Winterhude
Posts: 805
Send a message via ICQ to JanHH
Das Leben ist ein absolut beschissenes Rollenspiel. Es gibt aber einen Vorteil:
Es hat total geile Grafik!

Sinnloser post...jaja...ich weiß...aber was soll man gegen langeweile tun^^
__________________
http://www.jannomag-design.de.vu
//RemoteC: Deine Sig war zu groß, bitte schau dir die Foren-Regeln an
JanHH is offline   Reply With Quote
Old 05.07.2006, 22:55   #23
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Quote:
Originally Posted by JanHH
Sinnloser post...jaja...ich weiß...aber was soll man gegen langeweile tun^^
Finger weg von der Tastatur und Buch in die Hand!
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote
Old 06.07.2006, 16:26   #24
SirProper
Registered User
 
SirProper's Avatar
 
Join Date: Jun 2006
Posts: 49
Ich denke, dass sich der Sinn des Leben in der menschlichen Rasse nicht von denen im Tierreich unterscheidet. Unsere Gattung mal auch mal ein Haufen Affen, dessen Lebensinhalt einzig war, zu überleben und möglichst viele nachkommen zu zeugen. Und das hat sich von biologischen her bis heute nicht geändert - schließlich war die Weiterentwicklung unserer Denkleistung nicht in der Natur vorgesehen. Man könnte höchstens noch so etwas wie einen psychologischen Sinn des Lebens betrachten, der von den Menschen in selbiges hineininterpretiert wird und völlig unterschiedlich ausfallen kann. Hoffe, das war einigermaßen verständlich.
Von der psychologischen Seite gesehen ist der Sinn des Lebens meiner Meinung nach, das Leben so zu leben, dass man glücklich sterben kann.
Aber die Frage ist eher, ob es sich lohnt, sich darüber einen Kopf zu machen oder ob man einfach lebt.
SirProper is offline   Reply With Quote
Old 25.07.2006, 19:14   #25
fattony89
Penetrationstester und Hardwareexperte
 
fattony89's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 639
Send a message via ICQ to fattony89
Ich denke das Leben ist wie der Kampf oder Lauf durch einen Urwald.
Überall sind Dornenbüsche, gefährliche Tiere- oder Pflanzen und gefährliche Hindernisse die einem den Weg versperren oder in schwierig Machen.
Man muss sich einfach durchkämpfen auch wenn es noch so schwierig und Nervenaufreibend ist, ans Ziel anzukommen. (Menschen haben für das Ziel verschiedene Definitionen) Natürlich ist das Anstrengend aber man geht diesen Weg in den ersten 20 Jahren seines Lebens und wenn man ihn einmal gegangen ist und genug Mühe und Fleis aufgewandt hat, wird man sein Ziel erreichen und die Mitmenschen werden einem Respekt entgegenbringen und man wird die Positiven Fakten des zurückgelegten Wegs in Form von Respekt spüren. Es gibt zwar einige Kleine Schleichpfade (z.b. ein Lottogewinn) die sind aber gefährlich und man kann leicht vom Weg abrutschen da man sich damit leicht überschätzt.
Der Sinn des Lebens für mich besteht darin, die Chance zu nutzen und etwas aus dieser vielleicht einmaligen Chance zu machen. Andererseits frage ich mich auch immer wieder ob denn nicht alles von vornherein schon bestimmt sein könnte. Jeder Mensch ist ein individuum und sollte sein eigenes Motto bzw. den Sinn des Lebens haben (z.b. Hobbys, Geld verdienen, Respekt sammeln, oder einfach nur Faulenzen und die momentane Situation ausnutzen). Wie schon gesagt haben Menschen eigene Definitionen vom Sinn des Lebens z.b. immer den Weg des geringsten Wiederstands oder man schätzt sich größer ein als man ist oder man steht die ganze Zeit im Weg weil man nicht weiß was denn jetzt der richtige Weg ist.
LEUTE VERSAUT EUCH EURE CHANCE NICHT!!!
PS: An alle die noch in der Schule sind: Hängt euch rein ihr werdet dafür belohnt werden, mit einem schönem fettem Gehalt! (Ich verdiene jetzt schon in der Ausbildung zum Fachinformatiker 1300€! Das ist sooo ein geiles Gefühl wenn man sein erstes selber verdientes Geld in den händen hält und sieht ha die Anstrengung hat sich gelohnt! Viele Menschen sind nicht dumm sondern einfach nur zu Faul und schaffen deswegen ihr Ziel nicht!
Ich habe meinen Realschulabschluss vor ein paar Wochen gekriegt ich habe viel für die 2er und 3er getan und jetzt habe ich meinen Ausbildungsplatz und kann dieses Erreichte Zwischenziel genießen! Faule werden ihren fehler bereuen! Jugendliche die sich aber auf ihren Arsch gesetzt haben und was getan haben werden später auf jeden fall in Form eines guten Monatlichen verdienstes oder anderen positiven Sachen dafür belohnt werden leider sehen das viele zu spät!
Der Sinn des Lebens ist manchmal nicht definierbar oder man will ihn nicht definieren oder denkt sich wie viele nach der Hauptschule sicher: "ach scheiße wie konnte ich nur hier hingelangen ich bin doch eigentlich gar nicht so dumm" ((Ein Kumpel von mir ist letztes Jahr durchgefallen obwohl er schon mal wiederholt hatte er sitzt jetzt ohne Realschulabschluss da! Den Quali hat er zwar geschafft aber auch nur Mittelmäßig jetzt steht er da kein Arbeitgeber will ihn übernehmen! Dumm war er nicht, aber Faul!))
Diesen Weg durch den Urwald macht leider größtenteils unser Kultusministerium! (siehe "Unser Schulsystem" Thread)

PSS: Ich wünsche euch allen schöne Sommerferien! Und ich hoffe doch das wir das Leben diesen Sommer auch noch bei etwas erträglicheren Temperaturen genießen dürfen.


mfg
fattony89
__________________


Das menschliche Gehirn wird so wie man es benutzt!
fattony89 is offline   Reply With Quote
Old 27.07.2006, 18:10   #26
Freiik
Deine Mudda
 
Freiik's Avatar
 
Join Date: Dec 2002
Location: Berlin
Posts: 2,192
Send a message via ICQ to Freiik Send a message via AIM to Freiik
Nunja,

über den Sinn des Lebens hat sich wohl schon fast jeder seine Gedanken gemacht, so auch ich.
Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es keinen "Sinn" des Lebens gibt, jedenfalls keinen, den wir Menschen begreifen können (wollen?).
Der "Sinn", dass wir als Individuen existieren ist wohl die Fortpflanzung, dennoch ist das lange keine Antwort auf den Sinn des Lebens, denn ohne Leben auch kein Grund zur Fortpflanzung (logisch, oder?).
Diesem Verlangen zu Überleben, zum Fortpflanzen, lassen sich meiner Meinung nach auch beinahe alle (menschlichen) Verhaltenseigenarten und was darauf aufbaut ableiten, wie z.B. Regierungsformen u.ä.
Im Laufe der Jahrtausende hat sich wohl ergeben, dass es sich in Gruppen besser überleben und somit auch fortpflanzen lässt. Als eine Konsequenz daraus müssen Regeln zum Zusammenleben geschaffen werden, bei denen schlussendlich auch der Egoismus ("Wille zu Überleben") eine wichtige Rolle spielt.
Der Kapitalismus passt in dieses Muster, wie die Faust aufs Auge - die einen werden ausgebeutet, die anderen häufen Reichtum an ohne Ende.
Aber ich schweife ab.
Meiner Meinung nach sollte jeder seine Zeit nutzen, die ihm gegeben ist, von wem oder was auch immer, sollte man an einen Gott o.ä. glauben, und sie so nutzen, dass es einen glücklich macht.
Den Einen macht das Arbeiten glücklich, den Anderen das Helfen anderer Menschen und wieder Anderen die Liebe.

Ich möchte mir gerne bestimmte Träume erfüllen, vielleicht finde ich ja so, was mich für immer glücklich macht.
__________________
http://freiik.de
Freiik is offline   Reply With Quote
Old 30.07.2006, 11:30   #27
Don Künzello
Are you fat, or what?
 
Don Künzello's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 1,325
Auch ich habe mir schon meine Gedanken über den Sinn des Lebens gemacht. Ich lande immer wieder bei dem Spruch:

"Wir Leben um zu Arbeiten, doch wir Arbeiten um zu Leben"

Meiner Meinung drückt dieser Satz den Sinn des Lebens sehr gut aus. Niemand weiß was der wirkliche Sinn des Lebens ist. Dieser Satz drückt das aus was wir selbst alle tun, doch ob das wirklich der Sinn des Lebens ist weiß keiner.

Klar in der Zeit von Hartz 4 und Arbeitslosengeld 2 muss eigentlich niemand mehr Arbeiten um am Leben zu bleiben, jedoch ist dieser Satz älter als Hartz 4 und Co. und passt trotzdem noch gewisserweise in unser heutiges Lebensbild. Schließlich gehört auch immer ein wenig Luxus, was unser Leben lebenswert macht. Und sei das auch nur ein Lutscher den man als Kleinkind haben will, der aber nicht lebensnotwendig ist.

MfG

Don Künzello
Don Künzello is offline   Reply With Quote
Old 30.07.2006, 14:19   #28
ActiveV1
Registered User
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 848
Auch ich habe mir Gedanken über den "Sinn des Lebens" gemacht und muss auch Don Künzello recht geben.

Wir stehen früh auf, rennen in die Arbeit und kommen spät abends wieder zurück. Abends haben wir zwei, drei Stunden Freizeit und danach gehen viele Schlafen um für die Arbeit am nächsten Tag fit zu sein.
Das Geld das wir verdienen benutzen viele um ihre Miete, Kredit abzuzahlen, usw. Das Geld das übrig bleibt benutzen wir um uns sinnlose Sachen zu kaufen, damit wir für ein paar Augenblicke unser "Arbeiterleben" vergessen und glücklich werden.

Und so geht es 365 Tage im Leben, außer an denen Tagen an denen wir frei (Auch unsere Feiertage werden allmälich weniger, Staat sei dank) haben.
Schließlich kann man unser Leben als Arbeiterleben bezeichnen.
"Wird sind geboren, um zu arbeiten"

So, ich hoffe ich konnte euch meine Meinung ein bisschen näher bringen.

Mfg
Simon
__________________
ActiveV1 is offline   Reply With Quote
Old 30.07.2006, 14:40   #29
Toni Cipriani
Registered User
 
Toni Cipriani's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Plauen
Posts: 3,301
Send a message via ICQ to Toni Cipriani
Also besteht für dich der Sinn des Lebens darin, von morgens bis abends ein Ritual durchzuleben und das 365 Tage im Jahr. Das ist nicht gerade intelligent, ferner hat es etwas mit dem Thema zu tun.
Toni Cipriani is offline   Reply With Quote
Old 30.07.2006, 17:20   #30
ActiveV1
Registered User
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 848
Quote:
Originally Posted by Toni Cipriani
Also besteht für dich der Sinn des Lebens darin, von morgens bis abends ein Ritual durchzuleben und das 365 Tage im Jahr. Das ist nicht gerade intelligent, ferner hat es etwas mit dem Thema zu tun.
Nein, nein.
Ich hab damit gemeint, dass unser Leben eingentlich nur aus Arbeit besteht.
Wir stehen früh auf ...
Da hättest du eigentlich selber drauf kommen müssen.
Wie heißt es so schön? "Zuerst denken und dann sprechen (oder schreiben)"
__________________
ActiveV1 is offline   Reply With Quote
Reply


Currently Active Users Viewing This Thread: 1 (0 members and 1 guests)
 
Thread Tools
Rate This Thread
Rate This Thread:

Posting Rules
You may not post new threads
You may not post replies
You may not post attachments
You may not edit your posts

BB code is On
Smilies are On
[IMG] code is On
HTML code is Off
Forum Jump


All times are GMT +1. The time now is 19:12.