Thread: Film
View Single Post
Old 21.12.2005, 18:17   #23
Leontdi
Bumsbirne!
 
Leontdi's Avatar
 
Join Date: Aug 2005
Posts: 3,735
So jetzt steige ich auch mal in das Gangsta Thema mit ein ich gebe Toni C. Recht (auch wenn es schmerzt) aber Boyz in the Hood ist eine "Gangserzucht" wie die meisten Filme dieser Zeit (Menace II Society, Juice usw.) Gewalt wird in diesen Filmen (auch wenn es nicht so gemeint ist) hochstilisiert als Mittel zum Zweck! Ok in Menace II Society stirbt der "gute" am Schluss und der Film endet mit den Worten: "Mein Grosvater hat mich gefragt ob es mir egal ist ob ich lebe oder sterbe. Ist es nicht!" aber der "böse" überlebt! Was die Assoziation aufwirft "Hätte er sich nicht geändert würde er auch noch leben!"(bitte nichtzu ernst nehmen!). In all diesen Filmen laufen Typen mit Waffen rum und sind soooooo cool, sie behandeln Frauen wie Dreck (nein ich bin kein Feminist!) und wenn ihnen einer blöd kommt wird er umgenietet oder zumindest verdroschen! Das alles erinnert mich an Cowboyfilme (vom Verhalten her) die ich auch nicht mag! Und jetzt lehne ich mich mal ganz weit aus dem Fenster und behaupte: "Solche Filme sind der einzige Grund (und jetzt wirds hart) weshalb es Menschen wie Aggro-Sidolin-Berlin, 50 Pfennig, The Game, Ja Rule, Diaröh und wie sie alle heisen in die Top10 schaffen!!!"
So jetzt warte ich hier auf eine sinnvolle Antwort! Und befürchte es kommt nur Diss (ich hasse dieses Wort)

MFG Leontdi

P.S.: Ich habe nichts gegen Hip-Hop, Rap, Soul oder andere Blackmusik solange sie von Herzen kommt und nicht aus der Hose oder dem Geldbeutel!
__________________
Leontdi is offline   Reply With Quote