View Single Post
Old 11.02.2008, 16:12   #24
Toni Cipriani
Registered User
 
Toni Cipriani's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Plauen
Posts: 3,301
Send a message via ICQ to Toni Cipriani
Quote:
Den Leuten, die meinen, Rock wäre ein "Beweis", hart zu sein, sollte man mal sagen, dass jemandem, dem Melodik und instrumentales am Herz liegt, dies im Bereich des Rap nicht geboten wird; wie auch? Dadurch, dass eine keine richtigen Melodien gibt, rückt der Text automatisch in den Vordergrund.
Öhm, nö? Ich fürchte, du hast zu wenig aus diesem Genre gehört um diese Aussage machen zu können. Es gibt sehr wohl melodischen Rap.
Quote:
Glaub mir da gibt es schon genügend Leute. Peinlich ist es vorallem wenn diese Leute dann Rammstein, Die Ärzte oder andere Popbands hören.
Wie batpawn schonmal richtig erwähnte, "Pop" kommt von populär und das ist nunmal alles, was so an Musik vertrieben wird. Auch Rap, Rock, Metal und andere. Weiß nicht, wer diese stumpfsinnige Richtung einmal definierte.
Quote:
Ich höre zwar selbst nichts "Härteres", aber finde es dennoch schon spaßig zu sehen wie cool sich manche vorkommen, wenn sie komplett in schwarz herumlaufen.
In dieser Welt findet man leider nur noch sehr wenige Individuen.
Soso, du bewertest also am Aussehen anderer wie "individuell" sie sind? Macht dich das nicht irgendwie... müde? In Bezug auf den schwarzen Kleidungsstil möchte ich fast vermuten, dass es mehr Menschen gibt, die bunt durch den Alltag laufen als jene schwarz Angezogenen. Wer von beiden ist dann mehr Individuum?
Toni Cipriani is offline   Reply With Quote