View Single Post
Old 11.02.2008, 13:47   #19
Fadilu
blubbert weiter!
 
Fadilu's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: NRW
Posts: 981
Quote:
Originally Posted by King_Of_KingZ View Post
Diese Idioten (Fler, Bushido, Massiv, Kool Savas, Sido, Frauenarzt und wie diese ganze Assivolk alle heißt) singt den ganzen Tag ein Liedchen von Schlagen, Saufen, Vergewaltigen, Drogenmissbruach, Töten und udn was weißt ich was.
Ich meine wer so einen Scheiß predigt, kann ihn auch gerne zu spüren bekommen. .
Scheiß Posting. Zum ersten Punkt, dass du meinst, dass alle über das gleiche Thema rappen stimmt rein gar nicht. Blödes Vorurteil, welches man in vielen Foren aufschnappt von Leuten, die denken sie wären unheimlich hart, weil sie Rock oder Metal hören. Will nicht sagen, dass es auch nicht solche Trottel in der Rapszene gibt.
Die meisten bekannten Rapper reden nicht über die von dir genannten Punkte. Okay, Sido rappt zwar darüber, aber gerade ihr, die GTAinside Community, die doch so gerne sarkastisch miteinander sprechen, müsstet doch verstehen, dass diese Personen es vielleicht gar nicht Ernst meinen.

Es liegt halt nur an den blöden Fans. Und ihr wisst schon welche ich meine: hinten langer Zopf, Lederjacke, braun gebrannt und eine viel zu große Fresse. Die sehen halt so einen Bushido als großes Vorbild. Wobei man Bushido niemals als schlechtes Vorbild sehen kann, da der Typ doch vollkommen weich ist. Jeder kann erzählen was er möchte und das macht er auch. Wer wirklich glaubt, dass er das alles macht was er rappt der muss sich mal wirklich Gedanken machen.

Ich will also sagen, dass es nicht an den Rappern liegt, sondern an der Community. Sie machen diese Musikrichtung kaputt. Und besonders unverschämt finde ich es Kool Savas zu beschuldigen, dass er soetwas predigt. Ich habe zwar nicht alle Lieder von ihm gehört, aber viele und ich kann mich an kein Lied errinnern, indem er seine Fans dazu aufforderte Alkohol oder Drogen zu konsumieren. Dies macht Sido. Doch wie ich sagte: man muss schon blöd sein, wenn man auf einen Rapper hört.

Und nun was zu Fettes Brot und Fanta 4: wer sich mal das Album von denen angehört an wird auch merken, dass eigentlich 80% der Lieder auch nur vollkommener Schwachsinn sind. Also bitte nicht nur auf die Rapper rumhacken, die mal in Deutschland was Neues ausprobieren.

Danke!
Fadilu is offline   Reply With Quote