View Single Post
Old 17.10.2016, 14:41   #31
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,806
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by -Anti- View Post
Nachdem der Kontext irgendwie nicht so ganz gestimmt hat, musste ich gerade erstmal rausfinden, dass es eine eine Castingshow gibt, die so heißt und du nicht von X-Factor Das Unfassbare sprichst. Habe ich als Kind gerne geguckt.
Sorry, ich bin dumm. Ich meinte eigentlich X-Diaries

Quote:
Originally Posted by -Anti- View Post
Ich befürchte nämlich es könnte auch schnell passieren, dass man neue Modder abschreckt, wenn ihre qualitativ (noch) schlechten Mods abgelehnt werden.
Ja, das befürchte ich auch. Eine Idee war deswegen, falls sich das mit den Testern umsetzen lässt, den Moddern, die abgelehnt wurden, einen detaillierten Fehlerbericht zu liefern, wie sie ihren Mod verbessern können, und das Forum anzubieten, in dem man sich bei Fragen helfen lassen kann.

Das mit der Qualität ist aber ehrlich gesagt bei mir persönlich auch der umstrittenste Punkt. Ich fande es am Anfang meiner Modding-"Karriere" ja auch nicht verkehrt, dass hier wirklich alle Mods angenommen wurden, weiß nicht, ob ich ohne diese Tatsache überhaupt dran geblieben wäre.
Andererseits war es bei mir dann eben auch so, dass ich anfangs einfach immer nur Mods nach Schema F rausgehauen habe, die qualitativ teilweise echt unter aller Sau waren. Der entscheidende Impuls, bessere Mods zu erstellen und auch auf die Qualität zu achten, kam von piohh, der mir sagte, ich muss meine Qualität verbessern, um ins Modding-Team zu kommen. Deswegen haben für mich irgendwie beide Seiten ihre Vor- und Nachteile, und ich finde genau an dieser Stelle sollten wir die Veränderung am meisten überdenken und nicht einfach nur verändern, dass hauptsache etwas verändert ist.

Quote:
Originally Posted by -Anti- View Post
Habe gerade eine Nacktmod in etwa 2 Minuten gefunden. MMn noch ganz in Ordnung. Sind die eigentlich alle von nur einem Autor?
Ja, irgendwie sind das immer die selben 2-3 Leute

Quote:
Originally Posted by P3rform3r View Post
Ich hab das über die letzten Jahre bestimmt 10-15 mal gesagt, was hier alles aufgelistet wurde... Ich wurde immer nur als dumm, naiv und als totaler Quatsch abgestempelt. Ich hab schon vor 3 Jahren gesagt: Völliges Redesign. Eine Seite vorher in diesem Thread wurde sogar irgendwo ein Foren Redesign gefordert. Das habe ich schon vor JAHREN gefordert.
Ich erinnere mich. Deine Forderungen waren ja anfürsich nie falsch, es hieß nur immer "ist ein zu großer Aufwand, usw...". Was im Endeffekt nur dazu geführt hat, dass es weiter vor sich hin stirbt.

Quote:
Originally Posted by P3rform3r View Post
Ihr habt 3 Jahre mir versucht zu erzählen, wie alles in Ordnung ist und alles Tutti. Und das alles ja seinen Sinn hat. Jetzt ist kaum einer mehr da, alle mad, dass Team ist fast weg, Mods sind Massenware geworden, statt getestete Qualität. der Admin melkt hier noch die Kuh der Moddownloader auf der Frontpage solange es geht.
Kurzrum: GTA Worldmods 2.0 - Es wird schon jetzt kaum noch was gepostet, außer ein lustiges Video im Chatthread oder die neusten Nachrichten. Das Forum verkommt zum RSS Reader und fühlt sich genauso an: veraltet. Ohne neuen Admin sehe ich keine Chance mehr große Änderungen vorzunehmen. Jedenfalls keine so weitreichenden, dass das hier im Thread geforderte irgendwie Umsetzbar ist und das Alex von jetzt auf gleich alles mit Feenstaub einsprüht glaube ich auch nicht.
Aber Potenzial ist noch da: Mit der vorhanden Reichweite könnte man noch jetzt den 180 Grad machen und das Seitendesign komplett neu machen, wie auf www.GTA5-mods.com - Weil Jugendliche schließlich auch die Hauptzielgruppe sind sollte es auch bisschen so aussehen als wenn es aus 2016 wäre. Und vorallem ist die Seite komplett übersichtlich mit Icons dargestellt. Sollte sich die neuste Version von vBullentin beschaffen und endlich vollständig alles verenglischen. Wären diese 3 Majorpoints schon umgesetzt, würde der Besuchercounter auch wieder steigen. Aber bevor dass passiert, kommt die Apokalypse!
Ich finde nicht, dass Alex komplett weg sollte, das wäre ein Schritt zu weit. Ich denke aber, dass es nicht verkehrt wäre, einen zweiten Admin zu organisieren, gerade wenn Alex aufgrund seiner Arbeit nicht mehr in der Lage ist, so vielen Aufgaben nachzukommen. Der größte Fehler wäre, die Seite einfach an den Höchstbietenden zu verkaufen, darüber brauchen wir garnicht erst zu reden, da weiß man, wohin das führt

GTA5-Mods finde ich ehrlich gesagt sehr unübersichtlich, zumindest alles, was sich unterhalb der oberen Leiste befindet. Die Mods sind ja auch in keinster Weise geordnet, wenn man z.B. auf Vehicles klickt, ich finde, da sollte GTAinside schon noch irgendwo die Ordnung und Kategorien beibehalten. Ein paar mehr Icons würden trotzdem nicht schaden, da kann ich zustimmen. Das müsste man dann allerdings mit einem Dropdown-Menü umsetzen, wenn man auf die jeweiligen Icons klickt, denn im Gegensatz zu GTA5-Mods gibts hier ja Mods für alle GTA-Teile.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote