Thread: Chatthread 2017
View Single Post
Old 24.12.2017, 12:48   #184
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,806
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by bStyle View Post
Soooo ... nach all den Jahren muss ich auch mal wieder "Hallo" sagen.
Schon blöd dass die ganzen alten Leute jetzt alle wieder kommen, wo das Forum im Sterben liegt Trotzdem schön, dich mal wieder zu sehen!

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Das habe ich hier jetzt auch sehr deutlich gemerkt.

Ich war hier ein einziges Mal beim Arzt, fünfzehn Minuten Behandlung, Rechnung: $400! Zum Glück hat das meine Versichung übernommen. Einen gewissen Eigenanteil ("Copay") hast du aber hier trotzdem immer, und zwar jedes Mal wenn du zum Arzt gehst!

Dann war ich auch einmal beim Zahnarzt zur professionellen Zahnreinigung. Rechnung: $250! Das habe ich komplett selbst bezahlt, weil meine Versichung hier solche "kosmetischen" Sachen nicht abdeckt.
Wow, das ist schon brutal. Was für eine Versicherung hattest du denn dann? Gibt es da spezielle, die längere befristete Auslandsaufenthalte abdeckt? Ich bezweifle ja, dass meine klassische Urlaubsauslandsversicherung für ein ganzes Jahr ausreichen würde

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Dann kommt noch hinzu welche Medikamente du hier alle verschreibungsfrei kaufen kannst! Kein Wunder, dass es in den USA ein Problem mit Betäubungsmitteln und Antibiotika gibt!
Ja, das ist uns auch aufgefallen. Einer meiner Freunde, mit denen ich dort war, war leicht erkältet, und der hat sich dann dort in einem 7/11 ein Mittel gegen Erkältung gekauft. Er hat das dann kurz vor dem Rückflug genommen, weil seine Nase und Nebenhöhlen verstopft waren (und das ja garnicht gut ist wegen dem Druckausgleich usw...) und innerhalb von einer halben Stunde war er komplett vom Schleim befreit. Schon hart, so etwas Starkes würde es bei uns niemals einfach so im Supermarkt geben

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Ich werde aber auch sehr viele Dinge vermissen in Deutschland. Zum Beispiel finde ich die Verkehrsregeln und -infrastruktur in den USA besser. Und die Benzinpreise sowieso...
Oh ja. Wir waren in Los Angeles und haben uns dort einen Mietwagen für die Woche geholt. Und LA ist ja verrufen als schlimmste Stadt, was den Verkehr angeht. Aber wenn ich das mit Stuttgart vergleiche, war das ein absoluter Spaziergang. Selbst zur Rush Hour hat man sich immernoch irgendwie fortbewegen können und wir mussten mit maximal 30-40 Minuten Verzögerung rechnen. Wenn es hier in Stuttgart mal auf einer der Hauptverkehrsstraßen einen Unfall gibt, was relativ häufig vorkommt, steht man erstmal mindestens eine Stunde rum. Das ist schon alles viel besser gelöst dort, und auch das Fahren an sich ist um einiges entspannter als hier in Deutschland.

Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Aber auch generell, ich finde die Leute hier grundsätzlich viel freundlicher und aufgeschlossener. Ich könnte da einige Beispiele nennen. Diese alltägliche amerikanische "Umgangsform" werde ich schon vermissen.
Ja genau! Das ist auch einer der Punkte, die ich nicht so wirklich in Worte fassen kann, weil ich nicht verstehen kann, wieso das in Amerika so ist aber in Deutschland nicht. Die ursprüngliche Idee, wieso wir überhaupt dort waren, war die diesjährige Twitchcon in Long Beach, da einer meiner Freunde, die mitgekommen sind, sehr involviert ist auf Twitch, er ist Moderator bei einem größeren Streamer, Community-Manager für ein Stream-Team usw... deswegen hatten wir es dort mit sehr vielen neuen Leuten zu tun, die uns teilweise völlig fremd waren. Aber jeder davon war unglaublich nett zu uns, und auch generell ist das so etwas, das man einfach merkt, wenn man dort ein bisschen unterwegs ist. Da habe ich mich dort teilweise echt willkommener bzw eher "zuhause" gefühlt, als es hier in Deutschland der Fall ist.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote