Thread: Wünsche
View Single Post
Old 18.04.2010, 08:24   #55
LiveLife
Senior Member
 
Join Date: Sep 2005
Posts: 528
Wir können bzw. konnten uns damals glücklich schätzen, einen derart guten Radar für United zu haben, in dem steckt auch eine ganze Menge Arbeit und wir werden ihn deshalb nicht noch einmal umbauen, nur weil möglicherweise die Farben nicht zu 100% identisch mit dem der Vorgänger sind. Der Radar ist toll und dabei belassen wir es.

Was die Gestaltung des Zuges an sich angeht - dies ist bisher kein abgeschlossenes Thema, weswegen ich auch keine konkrete Aussage machen kann. Sicher dafür ist aber, dass wir nicht die GTA IV Züge benutzen, wir benutzen absolut garnichts aus GTA IV für diese Modifikation und daran wird sich auch ohne Widerworte nichts ändern. Wer nacher GTA IV Inhalte in der Modifikation haben möchte, kann und wird sich dieses selbst einbauen müssen.

Was das Script des Züge angeht, so finde ich doch, dass wir mit unserer Lösung schon einiges geleistet haben. Man kann an jeder Station einsteigen, und zu jeder Station wiederum gefahren werden (natürlich U-Bahn nur U-Bahn und Hochbahn nur Hochbahn, die Systeme sind ja nicht miteinander verbunden). Und dabei kann man entweder der Zugfahrt zuschauen, oder aber diese abbrechen und sofort am Zielort sein. Weswegen eine extreme Beschleunigung des Zuges, die über die des Originals hinausgeht, unnötig ist. Wer es eilig hat, wird das ganze durch einen Tastendruck beenden können.

Die Möglichkeit, selber den Zug fahren zu können, ist an und für sich bisher nicht vorgesehen - den wir müssen auch einmal sehen, was uns das Ganze an Zeit kosten würde, und voralledem, was für ein Nutzen unterm Strich dabei herauskommen würde. Man könnte den Zug auf einem Schienensystem selber fahren, was aber die Interaktivität und somit die "Möglichkeiten in United zu tun" nicht gerade signifikant steigern würde. Den es ist und bleibt nach wie vor nur ein festes Schienensystem, von der nicht alá der Fahrt in Autos abgewichen werden kann.

Ich persönlich, würde eventuell in diesem Punkt mit mir reden lassen. ABER. Solange dies nicht eine breite Masse wünscht, sodass es uns auch wirklich etwas bringen würde, dieses anzugehen - den ihr dürft nicht vergessen, dass es für uns wieder bedeuten würde, eine weitere Auswahlmöglichkeit an allen Stationen zu erstellen - sehe ich bisher keinen Grund, dieses realisieren zu wollen. Wir sind aber auch jeden Tag mit wirklich wichtiger und notwendiger Arbeit an United beschäftigt, jeder von uns, und da muss ich einfach ganz klar differenzieren, was zum einen Notwendig ist bzw. einen Nutzen hat und welches eben nicht.
LiveLife is offline   Reply With Quote