View Single Post
Old 06.07.2006, 14:43   #1
SADIC
Seelengift
 
SADIC's Avatar
 
Join Date: Aug 2003
Location: Thüringen\Altenburg
Posts: 3,930
Send a message via ICQ to SADIC
Was war ganz am Anfang...?

Was denkt ihr, war ganz am Anfang? Wo kommt alles her, die Planeten, das Weltall?

Viele denken am Anfang war das Nichts. Allesdings kann Nichts nur dann existieren, wenn es irgednwo Alles gibt. Genauso ist es wenn man den Anfang als dunklen leeren Raum definiert. Ohne ein Gegenstück kann das alles nicht sein. Was mich zu der Annahme bringt, das alles, die Planeten usw., schon immer da war, und sich nur immer wiederholt. Im Grunde gibt das aber keine Antwort, wo alles herkommt. Gab es am Anfang, wie es auf der Erde am ANfang einen einzigen Kontinent gab, einen einzigen Körper, der aus alles Stoffen bestand? Dieser könnte sich dann irgendwie aufgelöst haben, und in Sterne und Planeten verteilt haben, aber wo kamm dann dieser Urkörper her? Wenn amn im Grunde darüber nachdenkt, liegt es nicht fern, an eine göttliche Macht zu glauben.
Zum nächsten gibt es den bewiesenen Energieerhaltungssatz. Energie kann nciht neu entstehen oder verschwinden, sie kann nur in andere Formen umgewandelt werden. Somit müsste alle Energie schon immer dagewesen sein. Könnte diese Energie vielleicht das Nichts sein, und einen Urkörper in Sterne, Planeten etc. aufgeteilt haben, als sie zusammentrafen...?

Was sagt ihr dazu? ich komme aus diesem kreis der Unendlichkeit nicht heraus.
SADIC is offline   Reply With Quote