View Single Post
Old 29.12.2007, 19:03   #33
Kirschkuchen
2,70 € und Ehrenmitglied
 
Kirschkuchen's Avatar
 
Join Date: Jul 2002
Location: In der Konditorei, wo denn sonst ?
Posts: 3,577
Send a message via ICQ to Kirschkuchen
Quote:
Originally Posted by Showbiz View Post
Mich würden unabhängige Statistiken interessieren.
Wenn man die Kriminalstatistiken liest, finden sich da Dinge, wie z.B. dass über 50% aller schweren Körperverletzung von "Tätern mit Migrationshintergrund" (wie diese Islamofaschisten oftmals in den deutschen Medien bezeichnet werden) verübt worden sind, ebenso etwa 80% aller Vergewaltigungen.
Wer mehr zu diesen Zahlen erfahren will, sollte sich den Minority Report durchlesen; dort ist ein ganzes Kapitel diesem Thema gewidmet, vor allem im Hinblick auf Jugendgangs.

Quote:
Originally Posted by kayaner View Post
Oh gott nein sowas kenn ich aus meiner Schule. Deutsche Frauen und Türken. Ich weis dass muslime eh keine deutschen frauen heiraten oder so. Die deustchen Frauen sind halt nur so dumm und machen sex mit denen und dann haun die eh ab.
Die Nationalität ist irrelevant. Im Qur'an (übersetzt: Koran) steht, dass eine fremde Frau nur geheiratet werden darf, wenn sie zum Zuge von da'wa (übersetzt: Dialog/Missionierung) sich zum Islam (übersetzt: Unterwerfung) bekennt. Durch dieses Gebot ist auch die Weiterverbreitung durch Bekehrung der kuffár (übersetzt: Ungläubigen) des islamischen Glaubens gewährleistet, was von höchster Wichtigkeit ist, da die Weltherrschaft Ziel des islamischen Glaubens ist, wobei die Existenz von dhimmí (übersetzt: Schutzbefohlenen) erlaubt ist.

Quote:
Originally Posted by kayaner View Post
Aber irgendwann muss es eine Verfassungsreform geben. Den die tricksen uns über des eigene Gesetz nur aus. z.B. "ahh ich mach ein kind mit ner deutschen und schon kann ich nicht abgeschoben werden" deswegen für mich, trotzdem ausweisen und nicht auf so unsinige gesetze achten. Jeder will den doch raushaben wenn man ne bundesweite umfrage machen würde. aber unser eigenes gesetz verhinderst.
Deine Gedanken wirken recht unreflektiert. Abgesehen davon hat der deutsche Staat keine wirkliche Verfassung, sondern ein verfassungskompatibles Grundgesetz. In einer pluralistischen Demokratie, in der wir leben, werden von Parteien die Interessen der Bürger vertreten, daher sind Volksabstimmungen wie z.B. in der Schweiz hier nicht möglich. Zumal das eine Angelegenheit der deutschen Rechtsprechung ist, nicht des Volkes. Man kann nicht für einen Fall Ausnahmen machen. "Gleiches Recht für alle." Auch wenn ich das in diesem Fall auch gern anders sehen würde... aber das ist ja nur die Spitze des Eisbergs...


Zum Abschluss noch eine weitere interessante Statistik:
Den Thesen "Wenn es der islamischen Gemeinschaft dient, bin ich bereit, andere zu erniedrigen", "Gewalt ist gerechtfertigt, wenn es um die Durchsetzung des islamischen Glaubens geht" und "Wenn jemand gegen den Islam kämpft, muss man ihn töten" stimmen laut einer Statistik des Psychologen und Gewaltforschers Wilhelm Heitmeyer übrigens ein Drittel der deutsch-türkischen Jugendlichen zwischen 15 und 21 Jahren zu.
__________________
"Die Schwachen und Missratnen sollen zu Grunde gehen:
erster Satz unserer Menschenliebe. Und man soll ihnen noch dazu helfen."

Friedrich Nietzsche

Kirschkuchen is offline   Reply With Quote