View Single Post
Old 01.03.2009, 02:34   #19
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by -Anti- View Post
und die Hardcore Bands (wohlgemerkt nur die "Linken" davon, ab wann auch immer man sie als Linksradikal einstufen kann) verherrlichen soweit ich weiß auch nicht kommunistische Diktaturen. (im Gegensatz zu Rechtsradikalen Bands)Sollte es dazu kommen, dass sich der Begriffi der Rechten Szene weiter etabliert und man auf dem Titelblatt der Bildzeitung ständig Neonazis mit Hardcore Germany Jacken sieht...
Um das nochmal klarzustellen: Hardcorebands haben eher weniger mit Links/Rechtsradikalismus zu tun. Ich denke mal, die "Standart-Hardcore-Band" sind gegen Nazis, aber keiner bestimmten Richtung zugehörend. Natürlich gibts auch noch den Hardcore-Punk, der wohl eher links ausgerichtet ist und den Hatecore, der dann wieder rechts ausgerichtet ist. Beruht alles auf Hardcore, sollte man aber auch ein wenig davon abspalten (vor allem den Hatecore). Und wenn Schubert jetzt den Begrff behält, wird "Hardcore" wohl in den nächsten Jahren für die Medien ein Begriff der rechten Szene werden... das stimmt eben so nicht, und darum ists total unberechtigt.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote