View Single Post
Old 28.02.2009, 19:40   #16
Tommy Vercetti
dreaming of vice city
 
Tommy Vercetti's Avatar
 
Join Date: Nov 2005
Posts: 1,034
Quote:
Originally Posted by Chezy View Post
Der Grund ist wohl, dass die Vergangenheit Deutschlands rechtsextremistisch war. So weiß jeder Deutsche, "aha, Nazis sind rechts!", was soweit ja stimmt. Doch da Deutschland in näherer Vergangenheit (bzw überhaupt, bin mir da nicht sicher) so gut wie nie was mit Kommunismus hatte, fällt das weg.
Dir scheint nicht klar zu sein, dass die DDR ein kommunistischer Staat war, oder? Und dass diejenigen, die sich heute "Die Linke" nennen, zum Großteil Parteimitglied oder zumindest Sympathisanten der SED, der Regierungspartei der DDR, waren. Deutschland hat demnach sehr viel mit dem Kommunismus zu tun gehabt. Zudem ist das noch nicht so lange her wie der Nationalsozialismus. Die Tatsache, dass die Linke hier soviel Zuspruch erhält, ist erschütternd und meiner Ansicht nach ein Schlag ins Gesicht für jeden, der unter dem Sozialismus gelitten hat (Andersdenkende, die verfolgt wurden; Besitzer, die enteignet wurden ...).


Quote:
Originally Posted by John F. Kennedy am 26. Juni 1963 in Berlin
There are many people in the world who really don't understand, or say they don't, what is the great issue between the free world and the Communist world. Let them come to Berlin. There are some who say that communism is the wave of the future. Let them come to Berlin. And there are some who say in Europe and elsewhere we can work with the Communists. Let them come to Berlin. And there are even a few who say that it is true that communism is an evil system, but it permits us to make economic progress. Lass' sie nach Berlin kommen. Let them come to Berlin.


Erschreckend wie schnell die Leute vergessen ...
Tommy Vercetti is offline   Reply With Quote