View Single Post
Old 01.09.2006, 00:56   #28
Rastaman
The Polynator
 
Rastaman's Avatar
 
Join Date: Oct 2005
Location: Hinterm Mond gleich links
Posts: 2,008
Nunja ganz so schädllich ist es ja nich.Die koordination Auge>Hand wird gefördert und solange wie auch das Soziale leben gefördert wird(Eltern/Leher/Freunde/usw) nimmt ein Kind von Computer spielen keinen schaden.Klar es muss halt der alterstufe gerecht sein,ein kindlicher Verstand is schnell überfordert zu kapieren das es für ne tat wo es im spiel punkte für gibt im echten Leben für bestraft wird.Bei Erwachsenen hab ich diesbezüglich keine Einwände,sie sollten für sich selber entscheiden wie lange sie was spielen.Nach der Theorie der Politiker und so wären eigentlich alle Spiele gefährlich.Es könnte doch schliesslich genau so gut passieren,das ne psychisch labile Person nach 34stunden Super mario spielen auf die idee kommt Amok durch die gegend zu springen,zu laufen und dabei mit Pilzen um sich zu werfen...
Nunja mich kümmert es nich viel,ich sitze solange wie ich will vor dem PC und bin mittlerweile 27 jahre alt und bin noch nie Amok gelaufen.Ich sitze meistens 12-16 stunden vor dem PC,manchma auch ein paar Tage lang.AUsser das ich Tageslicht scheu geworden bin,hat es mich nich wirklich verändert.Ich liebe Gewalt verherrllichende Spiele und mir kanns nie blutig genug sein,aber im echten Leben bin ich das glatte Gegenteil.ich bin doch deswegen nich zu einem Super Mario oder nen blutrünstigen Serienkiller geworden.
__________________
Wenn ich die Wahl habe zwischen dem Nichts und dem Schmerz, dann wähle ich den Schmerz.
Rastaman is offline   Reply With Quote