View Single Post
Old 13.01.2012, 16:04   #2
Sam Fisher
Weibmaster
 
Sam Fisher's Avatar
 
Join Date: Aug 2006
Location: Berlin
Posts: 1,091
Allgemeiner Games-liebhab-oder-rumsülz-Thread

Ich möchte mal wieder versuchen, für etwas mehr Move im Forum zu sorgen. Dieser Thread soll ein Platz sein, an dem man sich über die Entwicklung von Videospielen im Allgemeinen auslassen kann. Sowohl pro als auch kontra.

Aktuell möchte ich mal das hier loswerden:

Hey Game Publisher! Ich will endlich wieder ein vernünftiges Stealth-Game, DAMNED! Hab ich das hier schon mal thematisiert? Wahrscheinlich. Seit über 2½ Jahren ist Thief 4 angekündigt und genauso lang sieht die offizielle Homepage von Eidos unverändert exakt so aus. Man erfährt rein gar nix. Seit über 5 Jahren ist kein Stealth-Game mehr neu erschienen. Sollte die Zielgruppe wirklich so klein sein, dass es sich nicht lohnt sie zu bedienen? Kann ich mir nicht vorstellen, wenn ich mir die Verkaufszahlen anschaue. Von den ersten vier Splinter Cell Games wurden bis Mitte 2008 19 Mio Einheiten verkauft, aktuellere Zahlen finde ich leider nicht. Vom fünften Teil, das kein Stealth-Game mehr ist, waren es bis Mitte 2010 1,9 Mio. Trotzdem äußert sich Ubisoft sinngemäß so, dass sie ihre Abkehr vom reinen Stealth-Game hin zum Action-Shooter mit nur noch einigen Stealth-Elementen für richtig halten, weil sie damit eine breitere Käuferschicht ansprechen würden. Hallooo? Einfache Mathematik, Leute! Wer spielt da Murmeln in euren Köpfen?

Wenn ich demnächst mit AC Brotherhood und Batman Arkham Asylum durch bin, werde ich wohl wieder mit Splinter Cell 1 anfangen. Dankenswerterweise machen mir die ersten vier Teile nach wie vor Spaß und suchen noch immer ihresgleichen.
__________________

Sam Fisher is offline   Reply With Quote