View Single Post
Old 20.04.2006, 00:01   #14
Pate 2
WINNING !
 
Pate 2's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 3,508
Send a message via ICQ to Pate 2
Ich bin bekennender Atheist und gehe sogar soweit, dass ich die Religion als eine der schlimmsten Erfindungen der Menschheit bezeichne oder zumindest als Fluch und Segen. Warum ? Religion ist oft der Ursprung von Haß oder wird zumindest als Argument, welches den Haß unterstützt hergenommen. Menschen jagen sich dafür in die Luft. Menschen leiden unter Religion. Außerdem verschleiert es manchmal den Blick für die Wirklichkeit.Natürlich darf man nicht verallgemeinern und zu den guten Seiten komme ich auch noch.

Warum wir existieren ? Alles für mich nur Zufälle. Sinn des Lebens ? Es gibt keinen außer wie bei Tieren (was wir übrigens auch sind, wir haben nur einen Nachteil, wir können denken) die Arterhaltung. Ein Leben nach dem Tod ? Glaube ich nicht.

Die Bibel ? Ein Märchenbuch, welches uns wie andere Märchenbücher lehrt, wie wir uns verhalten sollen und uns gesellschaftliche Grundregeln anhand von Geschichten erläutert.

Gut, wir können die Existenz von Gott nicht ausschließen, doch können wir sie bejahen ? Nein.

Die guten Seiten von Religion sind natürlich auch nicht zu vergessen. Menschen finden Halt und Rückendeckung in ihren Glauben. Außerdem ist die Vorstellung, dass man nach dem Tod in einem Paradies lebt natürlich etwas sehr schönes. Ich kann darauf aber gut und gerne verzichten, wie andere Menschen das halten ist nicht meine Angelegenheit und niemals würde ich mich wagen jemanden vorzuschreiben, was er zu glauben hat
__________________

Last edited by Pate 2; 20.04.2006 at 01:03.
Pate 2 is offline   Reply With Quote