View Single Post
Old 14.01.2016, 15:53   #444
Carnage
O Captain! My Captain!
 
Carnage's Avatar
 
Join Date: Oct 2007
Posts: 2,446
Quote:
Originally Posted by Astra View Post
Das heißt, dass man irgendwo ablesen kann, zu wie viel Prozent man schon als "Spielverderber" eingestuft wurde, bevor man vollständig als solcher deklariert wird?
Ganz genau leider nicht, da nirgendwo steht wie viele Punkte man für was hat, aber es gibt immerhin drei Stufen, die neben dem Rang stehen.

"Sauberer Spieler": Bei dem Status bist du auf der sicheren Seite und bist noch ne ganze Ecke entfernt vom Spielverderber Status.

"Zwielichtiger Spieler": Ab da wird es schon verdammt kritisch und es schwer abzuschätzen, wie viel du dir noch erlauben darfst, bis du Spielverderber wirst. Manche sagen, dass drei zerstörte Autos reichen, aber manchmal dauert es selbst ab da noch etwas (eigene Erfahrung). Fakt ist aber, dass du spätestens ab dem Status höllisch aufpassen musst.

"Spielverderber": Sagt leider alles aus und egal ob du die Sitzung sofort verlässt und das Spiel noch nicht gespeichert hast bist du beim nächsten Start als Spielverderber eingestuft und hast das tolle Partyhütchen auf.

Aber das ist leider alles immer noch viel zu wenig, um zu wissen woran man ist und wie viele Punkte man bereits gesammelt hat. Ich habe irgendwo mal was gelesen, dass z.B. für Missionen und Rennen 2 Pluspunkte bekommt und für ein zerstörtes Auto 1 Minuspunkt und man bei 50 Minuspunkten Spielverderber ist, leider alles ohne Quelle und sonstige Belege und von Rockstars Seite gibt es dazu leider auch nichts genaues, außer halt die drei Stufen, wo man groß abschätzen kann, woran man ist, zumal die teilweise auch ziemlich fehlerhaft sein können.

Was du in Zukunft dagegen tun kannst ist, dass du darauf achtest keine Missionen vorzeitig zu beenden (und da reicht es schon aus, wenn man im Auswahlbildschirm für die nächste Mission ist und man dann Offline geht, also dort am besten immer auf "freien Modus" klicken und warten bis man in einer Sitzung landet, sobald man keine Lust mehr auf Missionen hat und Offline gehen möchte) und natürlich keine persönlichen Fahrzeuge zerstören, auch wenn es zur Selbstverteidigung ist. Autos in denen sich ein Kopfgeld (nur wenn es der Besitzer ist) befindet zählen zum Glück nicht dazu und man bekommt für das zerstören dann keine Bestrafung, aber das ist manchmal auch ein Spiel mit dem Feuer.

Um definitiv nicht wieder sofort reinzukommen in eine Spielverderber Lobby, kannst du nur folgende Dinge tun:

Missionen spielen, um Pluspunkte zu Sammeln und
dich von Freunden oder anderen Mitspielern gut "bewerten" lassen, die Funktion dazu befindet sich direkt über der Meldefunktion. Auf der Last Gen kann man sich auch noch selbst bewerten, was aber nur geringfügig hilft, aber wenn Freunde dich positiv bewerten hilft das enorm. Als ich mal zwielichtig war, reichten dann ein paar positive Bewertungen aus, und ich war wieder sauber.

Ansonsten würde ich es auch vermeiden auf Hassnachrichten zu reagieren, oder wenn, dann nur über die Ingame Handyfunktion. Modder würde ich auch nur über diese Variante anschreiben, wenn überhaupt, weil diese dann einen in jede Sitzung folgen können, zumindest auf der Xbox 360.

Quote:
Auf welchem Weg würde ich das denn eigentlich machen? Hier einen neuen Thread erstellen, oder gibt es noch andere Möglichkeiten R* zu kontaktieren?
Ich denke, dass das wohl die gängiste Variante ist, ansonsten würde ich mich mal an deiner Stelle auf gtaforums.com umhören, ob es noch weitere Wege gibt.
__________________
Carnage is offline   Reply With Quote