View Single Post
Old 28.02.2009, 18:05   #15
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Quote:
Originally Posted by Tommy Vercetti View Post
Ach und Stalin war dann also kein Diktator? Und die SED ist ja auch wahnsinnig demokratisch gewählt worden, richtig?
Der Linksextremismus ist nicht im Geringsten besser als der Rechtsextremismus. Links sein wird mMn heutzutage verharmlost. Da kommt eine Partei an, die zu 80% aus Kommunisten besteht und der Protest findet entweder gar nicht statt oder hält sich in Grenzen. Aber wehe es war wieder ein Naziaufmarsch mit 20 Mann in Hintertupfing - dann sind die Medien voll davon und es gibt Protestaktionen ohne Ende. Dadurch bekommen die Rechtsradikalen erst recht ihre Publicity. Sich gegen Rechtsradikalismus einzusetzen ist wichtig, aber kommt mir bitte nicht immer mit diesem Gesülze von wegen "wir sind gegen Nazis, also links". Um gegen Nazis zu sein muss man nicht politisch links sein.
Der Grund ist wohl, dass die Vergangenheit Deutschlands rechtsextremistisch war. So weiß jeder Deutsche, "aha, Nazis sind rechts!", was soweit ja stimmt. Doch da Deutschland in näherer Vergangenheit (bzw überhaupt, bin mir da nicht sicher) so gut wie nie was mit Kommunismus hatte, fällt das weg. Ich dachte vor 2 Jahren auch, dass es ab dem "Punk" nicht mehr weiter nach links geht. Doch inzwischen wurde ich eines besseren belehrt, und um ehrlich zu sein kann ich Linksextremisten auch nicht so wirklich ab.
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote