View Single Post
Old 15.06.2011, 12:22   #51
Pate 2
WINNING !
 
Pate 2's Avatar
 
Join Date: Jan 2004
Posts: 3,508
Send a message via ICQ to Pate 2
Hier wird wieder einmal versucht mit einer Person zu diskutieren, die offenischtlich zu unreif ist, um den Gegenstand der Diskussion überhaupt in Gänze erfassen zu können. Was dann alles in einem Topf geworfen wird. Homosexualität, Travestie, Tunten etc.. Es fängt schon damit an, dass Geschlechterrollen nicht nur Produkt der Natur sind, sondern im starken Maß vor allem gesellschaftliche Konstruke sind. Es gibt Tierarten, da liegt die Häufigkeit der Beobachtung von homosexuellen Verhaltens weit über den Häufigkeiten von heterosexuellen Verhaltens. Trotzdem sind diese Arten nicht ausgestorben.


Im Prinzip muss man einsehen, dass man keinen ernsthaften Diskussionspartner vor sich hat. Wer solche Sätze bringt: "Hab ich je behauptet der Breiteste zu sein? Aber du wärst wohl der erste den ich auf den Asphalt drücken würde. ", der ist noch weit entfernt vom Erwachsen sein.

Ich möchte nur noch darauf hinweisen, dass eine stark ausgeprägte Homophobie laut einigen Fachzeitschriften und Fachbüchern meist auf eigene homosexuelle Tendenzen hinweist. Tox starker Affinität zu seinem eigenen Äußeren ist ja schon eine Eigenschaft, die vor einigen Jahren hauptsächlich Homosexuellen nachgesagt wurde.
__________________
Pate 2 is offline   Reply With Quote