View Single Post
Old 20.02.2013, 14:52   #3
Snooka
Registered User
 
Join Date: Feb 2013
Posts: 2
Hey Tommy

Danke für deine Antwort. Ich glaube, dass ist ein guter Ansatz. Ich hab vor 2 Tagen kurze Zeit daran gedacht, dass die Festplatte grundsätzlich einfach zu langsam sein könnte. Nach ein paar Recherchen konnte ich das aber wieder ausschliessen.

Der Ansatz, dass Hintergrundprozesse die Festplatte schon so weit auslasten, dass für GTA nur noch wenig übrig bleibt, scheint mir jetzt sehr realistisch. Ich habe mir mal die Prozesse angeguckt, die am meisten auf die Festplatte zugreifen und ähnlich wie bei dir ist es wohl mein AntiViren-Programm. Testweise wollte ich jetzt auch mal Internet und AntiViren-Programm deaktivieren und einen neuen Benchmark machen, leider lässt sich McAfee mittlerweile aber nicht mehr so einfach deaktivieren.

Mal abgesehen von einer lächerlichen Methode, bei der ich im abgesicherten Modus alle McAffe-Ordner umbenennen und dann neu starten muss, habe ich noch keinen Weg gefunden, dieses AntiViren-Programm zu deaktivieren.

Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich das Programm deaktivieren kann ?
McAfee SecurityCenter Version 11.6
Windows 8

Nebenbei werde ich mich jetzt mal an meinen Laptop-Hersteller wenden. Allerdings kann das bei Dell wohl ein paar Tage dauern, bis ich eine ANtwort bekomme.
Snooka is offline   Reply With Quote