View Single Post
Old 25.07.2007, 15:41   #6
The Degenatron
I-F
 
The Degenatron's Avatar
 
Join Date: Mar 2007
Location: !Bielefeld!
Posts: 2,145
Send a message via ICQ to The Degenatron
Quote:
Originally Posted by Mr. Fox View Post
Zum Anfang erstmal mein Zitat aus den "Vorurteil"-Thread:

So, nun kann es richtig losgehen:
Ich kenne auch ein paar Deutsche die bloß dadurch Ausländer Feindlich geworden sind, weil sie dauernd von Türken angemacht werden. Es ist häufig so, das viele Türken einfach keine anderen Musikrichtugen und so weiter akzeptieren. Auch ist es so, wenn man ihr Land beleidigt, rasten sie gleich aus. Aber wenn sie D-Land in den Dreck ziehen und man sich dagegen wehrt, ist man gleich ein Nazi...

Fast jeden Tag in der Schule...
Aber was kann man dagegen machen?? Alle Türken rausschmeissen? Nein. Dann erwischt es auch die netten Leute. Man sollte solche Beleidigungen gegen Deutsche, auf einer gleichen Ebene mit den Rechten setzen.

Aber wie immer sehen viele Menschen von dem Problem weg...
"Deutschland versinkt in Schutt und Dreck und ihr, ihr Schweine ihr seht einfach weg!"
Genauso, wie in dieser Textstelle aus einem Böhse Onkelz Song, ist es gekommen...

mfg Fox
naja so ganz stimmt das nicht

so situationen wie ihr hab ich allerdings nich wirklich erlebt, wenn dann kommen sie in gruppen, alleine geht da nix
als ich mit meinem freund(macht thai boxen) auf die straßenbahn gewartet habe sind 4 türken gekommen und ham blöd rumgemacht, ich hab damit nich so probleme wenn es nich zu persöhnlich wird , da ich ich selber gut mit worten austeilen kann , aber ihrgendwann hat einer mein freund angeriffen , naja wie erwähnt kann mein freund thai boxen, er hat ihm beinah den arm gebrochen (is übrigens sehr leicht) als die anderen gemerkt haben das mein freund den überlegen is sind sie schnell abgehauen
so hart sind sie also nich, man muss nur ein bisschen was können
__________________
The Degenatron is offline   Reply With Quote