View Single Post
Old 18.11.2015, 15:12   #1
Clem_91
Life must be lived as play
 
Clem_91's Avatar
 
Join Date: Dec 2007
Posts: 3,069
Extrem hohe Handyrechnung

Moin Leute,

wie im Titel schon steht geht es hier um eine extrem hohe Handyrechnung.
Und zwar hat mich gerade mein Vater angerufen und mir erzählt, dass er eine Rechnung in Höhe von Sage und Schreibe 436 Euro bekommen hat.
Erstmal zur Vorgeschichte.
Vor ca. 1 1/2 Monaten hat er sein altes Handy verloren bzw. was ich eher vermute, dass es ihm geklaut wurde. Er hat die Simkarte allerdings sofort sperren lassen, so das damit eigentlich kein Unfug getrieben werden konnte.
Dann hat er sich ein Galaxy S3 geholt. Allerdings hat er keine Internetflat, benutzt dieses aber auch nie und geht nur bei sich Zuhause ins W-Lan.
War da von Anfang an skeptisch, als er mir vom neuen Handy erzählt hat, eben weil er keine Internetflat hat. Hab ihm gesagt, er soll wirklich alles ausschalten, was irgendwie dazu führen könnte, dass sich sein neues Telefon unbemerkt mit dem Internet verbindet.
Vor ca. 3 Wochen habe ich mir das Smartphone dann mal aus Interesse angeschaut und dabei gesehen, dass die Mobilen Daten aktiviert waren. Habe das sofort deaktiviert und gedacht, damit hat sich die Sache..
Und jetzt kommt da auf einmal so ne Rechnung an.

Kann es wirklich sein, dass aktiviertes Internet, auch wenn es nur im Hintergrund gelaufen ist, innerhalb von so kurzer Zeit so eine horrende Rechnung verursacht?

Kennt sich da jemand mit aus bzw. hätte eine andere Idee, woran das liegen könnte?
__________________

Clem_91 is offline   Reply With Quote