View Single Post
Old 20.09.2005, 22:29   #13
AeliusPublium
Hüter des unnennbaren Namens
 
AeliusPublium's Avatar
 
Join Date: Sep 2005
Location: 14°, 29' östl. Länge und 45°, 7,5' nördl. Breite - Ist kein Scherz, wirklich mein Standort!!!
Posts: 73
Legend of Zelda (R)

Also, (obwohl man einen post nie mit "also" beginnen sollte)das mit Louis d. F. nimmt mich echt mit [...]ein dreifaches ooooooooooorrrrrrrrhhhhhhhhhr,(weiß nit wie man's schreiben soll, aber er hat's immer so cool gemacht!) mondieu!

Das mit den Promis (ich hab extra CELEB getitelt, weil wie ich finde die angelsachsen wie so oft rationalere konnotationen zu den Begriffen haben.)
ist ne schwierige sache: Manch einer findet Kader Loth sei prominent, ein anderer seinen Bezirksvorsitzenden (v.a. auf dem Land), dritte brauchen dann doch Helmut Schmidt oder eben Wiesenthal. Legenden sind sie sicher alle nicht.
Um aber die Loths, Raabs (hoffentl. bald!!!) möglichst rauszuhalten schrieb ich "bedeutende Persönlichkeiten"...nun, das ist natürlich auch subjektiv, wer bedeutend ist oder njet...

Um den drohenden "Frigidaire" abzuwenden, sollte man vielleicht doch nur wirklich tages-aktuelle Todesfälle posten....

Oh, hallo Edit(h):
Okay, ich hab Promi und sternchen geschrieben; Wenn ein Promi/Starlet stirbt hat sie/er n stolzes Alter erreicht(für den Tod von K.Loth,K'Bock,Zlatko, wird sich in 50 J. hoffentl. die Öffentlichkeit nicht interessieren!), und dies sei immer nen Post wert, stirbt sie/er übermäßig jung, hat dies nen touch des besonderen ( Di z.B.) und sei ebenso nen post wert...Und wie gesagt prominenz ist subjektiv, der Batman zeichner der 70er ist und war mir nie ein Begriff, somit auch kein celeb für mich - für andere schon und dat is ooch joot so...

Last edited by AeliusPublium; 20.09.2005 at 22:41. Reason: ich habe mich vertan (helge schneider)
AeliusPublium is offline   Reply With Quote