Thread: Die ideale Welt
View Single Post
Old 09.02.2009, 11:26   #29
Toni Cipriani
Registered User
 
Toni Cipriani's Avatar
 
Join Date: Sep 2004
Location: Plauen
Posts: 3,301
Send a message via ICQ to Toni Cipriani
Ich meine das ernst. Wie .svenn schon schrieb, ist der Mensch die Wurzel allen Übels. Kein Tiger würde die Zebras ausrotten und keine Giraffe die Weltmeere leer trinken um den Fischen beim Sterben zuzusehen.
Solche Ideen wie "Für alle genügend Geld!" sind doch Quatsch. Geld schafft doch nur Probleme, egal wieviel oder wie wenig man davon hat. Darüber hinaus ist es etwas vermessen, Hobby-Milliardären ihren Lolly wegzunehmen und sie lohnmäßig mit Kenianern gleichzusetzen und dann noch 6,4 Milliarden anderen Menschen genau das gleiche zu geben (in ein, zwei Wochen hat sich das gesamte Geld so und so wieder in eine Richtung ausgerichtet).
Toni Cipriani is offline   Reply With Quote