View Single Post
Old 11.11.2006, 23:52   #1
Chezy
Damn son, where'd you find this?
 
Chezy's Avatar
 
Join Date: Jan 2006
Location: Stuttgart
Posts: 3,805
Send a message via ICQ to Chezy Send a message via Skype™ to Chezy
Talking Tutorial: Konvertieren wie Chezy^^

Da manche von euch meine Cars ja richtig gut finden, wird jetzt das Geheimnis gelüftet, wie ich das mache^^ Die folgenden Zeilen könnten eine entscheidende Bedeutung in eurer Modding-Karriere haben und so... Also, los gehts:

Benötigte Programme:

3ds Max
Der Txd Workshop der unten anhängt
Die Scripts die unten anhängen
IMG Tool
Eventuell Irfan View
Ein funktionsfähiges San Andreas

Es fängt alles an, indem wir einen X-Beliebigen Internet Browser öffnen und uns das VC Car runterladen. Dürfte nicht so schwer sein^^ Das soll jetzt keine Ironie sein, ihr solltet beim Download bloß auf folgende Kriterien achten, immerhin wollt ihr euer Car ja auch releasen. Und dazu braucht ihr nunmal die Permission des Originalautors. Ihr wollt doch nicht so enden wie TICK, oder? (da man rausgefunden hat, dass alle seine Files ohne Permission releast wurden, hat gtainside alle seine ca. 100 Files von der Database gelöscht. Sein Ruf war im Eimer und was er jetzt ist, weis man nicht.) Zurück zum DL aussuchen. Ihr solltet auf folgende Kriterien achten. Ihr habt gute Chancen auf eine Permission:

1. Wenn der Autor noch in der SA Modding Scene oder in irgendwelchen Foren aktiv ist oder in letzter Zeit noch etwas für VC releast hat.
2. Wenn seine ICQ-Nummer in der ReadMe steht.

Außerdem solltet ihr auf so vielen GTA-Fanpages unterwegs sein, wie möglich. So erfahrt ihr auch so ziemlich alles. Sin5k4 hat zB auf gtaforums alle seine VC Cars zum konvertieren freigegeben.

Habt ihr also ein Car gefunden, dann gehts jetzt los. Fangen wir mit dem .txd-File an, da hier Errors auftreten können. Zwar selten, aber wenn ein Error auftritt und ihr zuerst die Dff konvertiert habt, dann war das nutzlose Arbeit.

Ihr öffnet also den Txd-Wokshop...
http://img398.imageshack.us/img398/5571/1sa0.jpg

Dann geht ihr auf Open TXD und wählt eure .txd aus.
http://img397.imageshack.us/img397/8950/2ar5.jpg

Jetzt sucht ihr alle Texturen raus, die chrome oder reflection heißen. Diese brauchen wir nicht, also wählt ihr sie aus und drückt Entf um sie zu löschen.
http://img120.imageshack.us/img120/2855/3sq0.jpg

Jetzt ist die Textur bereit fürs Konvertieren. Ihr klickt also nun auf das Kästchen unten links (dort müsste entweder San Andreas oder Vice City drinnenstehn). Wenn Vice City drinnensteht, dann lasst es so, wenn San Andreas drinnen steht, dann ändert es um in Vice City. Viele werden sich jetzt denken: "Ich will aber nach San Andreas konvertieren, aber so geht das ja nur nach Vice City". Erklärung: Ich musste mit dem Txd Workshop eine schlechte Erfahrung machen, und zwar die, das die Txd nur ingame funktioniert, wenn sie davor auch nach VC compresst wurde. Wenn nicht, dann spawnt sich das Auto ingame auch nicht. Und da die meißten Texturen von VC Addon Cars nicht nach VC compresst sind, müsst ihr das halt jetzt selber machen.
http://img296.imageshack.us/img296/9646/4rx9.jpg

Wenn dann VC ausgewählt wurde, geht ihr auf Image/Compress All Images. Nach einem Ladevorgang ist die txd dann auch schon compresst für VC.
http://img385.imageshack.us/img385/2920/5rc5.jpg

Während dem Compressen kann es zu 2 Fehlern kommen. Es kann passieren, dass ein Modulation Error auftaucht. Gegen den bin ich momentan noch machtlos. Doch falls der Txd Workshop einfach während dem Compressen zugeht, dann ist die Ursache sicher: Eine Textur hat nur 32 oder weniger Pixel. Das ist auch eine Tücke vom Txd Workshop. Er kann komischerweise nur Texturen compressen, die größer als 32 Pixel sind. Dem könnt ihr Abhilfe schaffen, indem ihr die Textur erst einmal als Bitmap exportiert. Klickt dazu auf Export und wählt dann Bitmap aus.
http://img93.imageshack.us/img93/6069/6eu0.jpg

Wählt einen Ort zum Speichern aus. Jetzt öffnet ihr die Textur mit einem Programm, dass das Bild beim Vergrößern nicht unscharf macht. Hier empfehle ich Irfan View, das ist Freeware. Ihr könnt es euch hier downloaden. Drückt in Irfan View nun Strg + R und gebt dort bei Set New Size die neue Pixelgröße ein. Optimal ist 64x64 Pixel.
http://img71.imageshack.us/img71/2884/7bm8.jpg

Jetzt nur noch im Txd Workshop importieren und dann compressen. Klickt zum Importieren auf Import und wählt eure neue Bitmap aus.
http://img70.imageshack.us/img70/9321/8hi0.jpg

Und denkt dran, diesen Schritt nur durchführen, wenn euer Txd Workshop beim Compressen abstürzt. Nicht dass ihr dann noch umsonst arbeitet

Weiter im Text... Wenn alles nun nach VC compresst ist, dann compresst ihr alles jetzt nach San Andreas. Jetzt auf Save klicken und schließen. Damit ist die .txd fertig.
http://img296.imageshack.us/img296/3020/9ds8.jpg

Und jetzt wirds spannend... Jetzt kommt die Dff. Dazu macht ihr erstmal 3ds Max auf.
http://img463.imageshack.us/img463/2897/10ii5.jpg

Dann klickt ihr auf Max Script/Run Script und wählt den GTA_DFF_IO_31Jul05.ms aus. Dazu müsst ihr die Scripts installieren. Enpackt dazu den Ordner aus der .rar irgendwo und ersetzt ihn mit dem Originalen in eurem 3ds Max Ordner.
http://img300.imageshack.us/img300/8250/11kj3.jpg

Wenn ihr ihn offen habt, klickt auf Import Dff und wählt die dff aus. Es kann sein, dass sie gelockt ist, dann müsst ihr das erwähnen, wenn ihr den Autor kontaktiert.
http://img171.imageshack.us/img171/4432/12fa9.jpg

Löscht zuerst alle Räder am Modell, außer das vorne Rechts. Markiert dazu das Rad und drückt Entf.

Jetzt zum Glanz... das Aufwändigste. Drückt M, um den Material Editor zu öffnen.
http://img293.imageshack.us/img293/6489/13ja0.jpg

Jetzt klickt ihr die Pipette an, drückt H und wählt das oberste Objekt aus.
http://img171.imageshack.us/img171/9547/14ou9.jpg

Jetzt müsste eine Liste mit den verschiedenen Materials kommen. Klickt eins an, das nicht Hellgrün oder Dunkelrosa ist und einen Alpha-Wert von 255 hat. Zu diesen Sonderfällen komme ich auch gleich. Aber Zuerstmal ein Material, das eine X-Beliebige Farbe hat, außer Hellgrün und Dunkelrosa halt.
http://img361.imageshack.us/img361/589/15ty5.jpg

Im folgenden Fenster klickt ihr zuerst auf SA Vehicle Default. Dann verändert ihr die Zahlen von Reflection und Spec Size in 30. Dann geht ihr zurück mit dem Go to Parent-Button.
http://img95.imageshack.us/img95/1751/16fb8.jpg

Das selbe macht ihr jetzt mit jedem Material von jedem Objekt. Und jetzt zu den Spezialfällen. Zuerst die Hellgrünen und Dunkelrosanen. Das sind die Lackierungen des Autos, sprich, die Carcols. Die sollen ein bisschen stärker glänzen als der Rest. Also machen wir mit ihnen genau das selbe wie mit den anderen Materials, doch hier tragen wir anstatt 30 bei Reflection und Spec Size 60 ein.
http://img98.imageshack.us/img98/4259/17nx9.jpg

Und bei den Materials, die einen Alpha-Wert von weniger als 255 haben, machen wir auch genau das selbe, geben denen aber einen Reflection-Wert von 100 und einen Spec Size-Wert von 10.
http://img100.imageshack.us/img100/5140/18ep7.jpg

Sobald ihr mit jedem Objekt fertig seid, müsst ihr noch den Engine-Dummy setzen. Der bestimmt, wo an dem Auto der Rauch und das Feuer rauskommt. Wenn er nicht gesetzt ist, dann brennt es in der Mitte vom Auto, und das wollen wir doch nicht^^ Also markiert ihr einen Original-Dummy vom Modell, Rechtsklickt und geht auf Clone.
http://img381.imageshack.us/img381/5315/19gy5.jpg

Dann gebt ihr in dem Feld engine ein, markiert Copy und drückt auf OK.
http://img97.imageshack.us/img97/7622/20wm0.jpg

Setzt ihn auf den Punkt, wo ihr ihn haben wollt. Das geht mit der Move-Funktion. Außerdem müsst ihr ihn noch verlinken. Klickt also auf Select & Link, drückt H und wählt den Dummy aus, der nach dem Auto benannt ist. In meinem Fall ist das regina.
http://img452.imageshack.us/img452/3739/21sf2.jpg

Klickt dann auf Link und fertig. Jetzt müsst ihr nur noch exportieren. Klickt dazu am Dff IO Script auf Export DFF. Dann müsste sich das Export Rollout Menü öffnen.
http://img152.imageshack.us/img152/7492/22lb2.jpg

Klickt jetzt auf Select COL3 und wählt die dff von dem Original-Car aus, das ihr ersetzen wollt. Wenn ihr es nicht zur Verfügung habt, extrahiert es mit dem IMG-Tool. Wie das geht, müsste euch wohl allen klar sein hoffe ich
http://img221.imageshack.us/img221/909/23qd6.jpg

Jetzt drückt Strg + A. Dann wird alles weiß. Jetzt nur noch ein Klick auf Export DFF und ihr seid fertig Glückwunsch! Euer erstes Car konvertiert, und bereit für den Release... Außer ihr habt die Permission noch nicht
http://img299.imageshack.us/img299/8638/24ss9.jpg

Unten findet ihr noch den Txd Workshop, sowie die Scripts. Bei Fragen, Anregungen, Wünschen stehe ich stets zu Diensten
Attached Files
File Type: rar txdworkshop.rar (408.1 KB, 475 views)
File Type: rar Scripts.rar (93.8 KB, 624 views)
__________________
Album der Woche
Chezy is offline   Reply With Quote