View Single Post
Old 11.11.2009, 18:53   #7
Valkyr
Registered User
 
Join Date: Jun 2007
Posts: 4,425
Quote:
Originally Posted by MorpheusR View Post
Hast du eine Ahnung, wie oft sich Kapital pro Sekunde auf unserer Welt bewegt? So viel und so schnell, dass die Menge nur geschätzt werden kann. Wie willst du einen Betrag mit 0,1% besteuern, den du nichtmal kennst? Man müsste das irgendwie Zentral abwickeln, und das halte ich für absolut illusorisch und daher nicht möglich. Ich dachte eigentlich dass man das dem Kontext meines Postings entnehmen kann, auch als ich über das Leistungssystem des Kapitalismus und das Thema des Geldes ein wenig angeschnitten habe.
Ja, hab ich.

Es gibt doch Banken, die die Gelder transferieren. Die Leute schicken das ja nicht alles bar durch die Gegend, mit Hilfe von russischen Mittelsmännern. Also halte ich es durchaus für möglich, größere Summen zu verfolgen und zu besteuern.

Wir haben dieses unglaubliche globale Handelssystem aufgebaut und jetzt sollen wir nicht in der Lage sein, Geld zu verfolgen?
__________________
Valkyr is offline   Reply With Quote