View Single Post
Old 19.01.2009, 11:50   #147
JakobRobert000
Niko Bellic
 
JakobRobert000's Avatar
 
Join Date: May 2007
Location: oberhausen
Posts: 165
Send a message via ICQ to JakobRobert000 Send a message via MSN to JakobRobert000
Werd mir meinen pc doch nicht bei hardwareversand bestellen. die haben nämlich den prozessor nur boxed, und deshalb kann ich keinen kühler auswählen und 2. bauen die den nur zusammen wenn ich ne festplatte dazu bestell. dann muss ich wohl doch bekannte fragen ob die mir den zusammenbauen könnten.
so sieht es am ende aus:

8. In den Warenkorb legen
Drucken E-Mail Konfigurator zurücksetzen
Konfigurieren Sie Ihren Wunsch-PC nach Ihren Anforderungen.

Die Schritte 1-4 sind ganz oder teilweise für eine erfolgreiche Konfiguration erforderlich. Nach diesen Schritten können Sie frei in Ihrer Konfiguration über die Zahl im linken Menü navigieren.
Bitte klicken Sie auf die 'In den Warenkorb legen'-Schaltfläche, um die Konfiguration abzuschließen und den Konfigurator zu verlassen. Sie können im Warenkorb jederzeit durch Klick auf den Link "Rekonfigurieren" Ihre Konfiguration noch einmal bearbeiten.

Tipp: Vergewissern Sie sich, ob Sie den Rechnerzusammenbau für Ihren PC beanspruchen möchten.

* Sie haben noch keine Festplatte (HDD) ausgewählt. Sie können entweder eine IDE-, S-ATA- oder eine SCSI-Festplatte auswählen. Beachten Sie bitte, dass Sie zum Betrieb einer SCSI-Festplatte auch einen SCSI-Controller benötigen.
ich kann es nicht in den waenkorb legen, da ich keine festplatte ausgewählt hab. und kühler kann ich keinen auswählen, weil ich ja schon den "boxed" kühler dabei hab.




So mit folgender Zusammenstellung:
Gehäuse: Cooler Master Centurion 5, silber
Prozessor: Intel Pentium Dual-Core E5200, tray
CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß-Clockner
Netzteil: Enermax MODU82+ 525W (is zwar teuer, hat dafür aber bei alternate fast nur 5-sterne bewertungen und soll laut den rezensionen auch sehr leise sein)
Mainboard: ASUS P5QL PRO
Ram: Aeneon PC 6400,CL 5 800 mhz (entweder 2x1gb, 1x2gb, 3x1gb, oder 2+1gb)
Boxen: Creative T6100

Bin ich mir relativ sicher, ich weiß nur nich, ob ich doch zur HD4850 von ASUS greifen soll (hab nämlich gelesen den unterschied zwischen 512/1024 merkt man bei ATI nicht) und ob der Kühler auf das Mainboard passt. Die 9800GTX+ wäre mir zu teuer. liegt doch auch aufm niveau der hd 4850, oder?




ich habe eine systemkonfiguration im internet in einem forum gefunden, die den gleichen kühler, gleiches mainboard, und gleiches gehäuse wie mein geplantes beinhaltet.

für ca. Euro 500,- - schneller Office PC für anspruchsvolle User

* CPU: Intel Core 2 Duo E8400 boxed
* CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Groß Clockner
* Festplatte: Western Digital Caviar Green 500GB 16MB SATA II
* RAM: A-DATA Vitesta DIMM Kit 4GB PC2-6400U CL5
* Mainboard: ASUS P5QL Pro, P43
* Grafikkarte: ASUS EAH4350 SILENT/DI/512M, Radeon HD 4350, 512MB DDR2, VGA, DVI, HDMI, PCIe 2.0
* DVD-Brenner: Samsung SH-S223Q SATA schwarz bulk
* Gehäuse:Cooler Master Centurion 5 silber
* Netzteil: be quiet Straight Power 400W ATX 2.2 (E5-400W/BN033)


hab auch noch die grafikkarte gefunden:
http://geizhals.at/deutschland/a365301.html
ne club 3d hd 4850 overclocked. is die schneller als ne 9800gt mit 1gb golden sample? bei alkternate hat sie zumindest nur sterne bewertungen, wobei die 9800gt golden sample auch 1 und 2 sternebewertungen hat. vom preis her is das ka kaum ein unterschied, wenn ich wirklich mehr leistung erhalte und die grafikkarte auch recht leise ist, sind 10€ mehr ja kein thema.

Last edited by JakobRobert000; 19.01.2009 at 12:22.
JakobRobert000 is offline   Reply With Quote