GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   News (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=130)
-   -   It's gotta be love. (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=46537)

LiveLife 21.03.2012 23:48

It's gotta be love.
 


Der Frühling hat gerade begonnen und zum siebten Mal freuen wir uns, euch das Neuste rund um unsere kommende neue Version 1.2 der Modifikation GTA United präsentieren zu können. Wir konnten wieder große Fortschritte in der Entwicklung machen, sodass es an der Zeit ist, diese aufzuzeigen. An dieser Stelle möchten wir zunächst einmal auf die wohl interessanteste Frage eingehen, die jedem als erstes in den Sinn kommt: wann ist die Veröffentlichung der neuen Version? Bisher konnten wir auf diese Frage nicht antworten, da wir selbst keine Antwort wussten. Wir haben und hatten immer hohe Ansprüche an uns selbst, ein völlig neues Erlebnis zu kreieren, welches nicht mit den vorherigen Versionen zu vergleichen ist und angesichts der Tatsache, dass dies auch unseren anfänglichen Horizont überschritten hat, dauert die Entwicklung der Modifikation entsprechend lange und ist kaum vorhersehbar. An dieser Tatsache hat sich bisher leider nicht etwas gravierend verändert, wir können auch heute nicht einen absoluten und definierten Veröffentlichungstermin benennen - jedoch gibt es dieses mal eine Veränderung. Wir haben nun einen Punkt erreicht, wo wir relativ gesehen in nächster Zeit wahrscheinlich eine genauere Abschätzung in der Thematik Veröffentlichung treffen können. Mit anderen Worten: Wir verkünden hiermit offiziell, dass GTA United 1.2 im Jahr 2012 fertig gestellt werden wird - und in der nächsten Newsmeldung wird der genaue Termin bekannt gegeben. Am Ende dieses Posts gehen wir noch einmal detaillierter auf diesen Punkt ein, kommen wir aber zunächst einmal zu unseren neuen Errungenschaften. Dem ein oder anderen werden die folgenden Neuerungen eventuell bekannt vorkommen, was in dem Fall daran liegt, dass ATP auf seinem Twitter-Account des Öfteren Updates zu seiner aktuellen Arbeit an der Mod veröffentlicht. Nichts desto trotz sind die dort aufgezeigten Inhalte natürlich nicht alles, was wir zu bieten haben.



Shops & Interiors
In der letzten News haben wir angekündigt, dass wir jedes Interior, dass in GTAIII sowie GTA Vice City vorhanden war, betretbar machen werden. Nachdem wir letztes Mal schon große Fortschritte präsentieren konnten, geht es nun in die nächste Runde. Neben vielen Weiteren, sind um ein paar Highlights zu nennen, die Love Fist Konzerthalle, die Rockerbar sowie Auntie Poulet's Haus dabei vertreten. Die Interiors sind dabei bestmöglicherweise mit Kollisionen versehen, sodass es keine fehlerhaften Objekte gibt, die schweben, durch die man durchgehen könnte oder dergleichen.

Neue Interiors
http://www.abload.de/thumb/01-06_interiors_01z3lzf.png http://www.abload.de/thumb/01-06_interiors_02psbui.png http://www.abload.de/thumb/07_love_f...cert_4x19e.png


Neue Shops
Es wurden ebenfalls einige neue Shops eingebaut, die ein Interior aus San Andreas benutzen.
http://www.abload.de/thumb/08_shopsdo3l4.png


Neue Garagen
Garagen, Pay'n'Spray's, 8 - Ball Shops, Tuningstätten, die Mechaniker-Herzen werden nicht enttäuscht.
http://www.abload.de/thumb/09_garages2k6rv.png


Neue Skripte
Des Weiteren haben wir nun für Objekte, die schon in der letzten News vorgestellt wurden, Skripte erstellt, sodass diese lebendiger und interaktiver sind. Auch der Kauf von Objekten wird, wie zu sehen, möglich sein.
http://www.abload.de/thumb/10_interi...pts_08bfq8.png http://www.abload.de/thumb/10_interi...pts_0dvcf5.png



Auch dieses mal haben ein paar Eindrücke direkt aus dem Spiel für euch.


Dieses Video wurde von einem Benutzer des GTAinside.com Forums eingebunden und es ist unmittelbar ohne vorherige Kontrolle durch den Betreiber dieser Webseite sichtbar. Es befindet sich nicht auf dem Server von GTAinside.com und dieser Betreiber übernimmt keinerlei Verantwortung bezüglich der Inhalte und Rechte des Videos!



Gangs
Die Gangs von III sowie VC werden ausnahmslos in Version 1.2 unserer Modifikation vorhanden sein. In der Lage dazu sind wir durch ein spezielles Skript, welches wir erstellt haben, dass uns erlaubt, mehr Gangs als in GTA San Andreas zu benutzen. Die Gangs sind nun also wieder in ihren Gebieten unterwegs.

http://www.abload.de/thumb/12_gangs8jyn2.png http://www.abload.de/thumb/13_gangs_vcjvbbm.png

Anzumerken dabei ist, dass nicht alle Gangs direkt im Spiel auftauchen werden, als Beispiel wäre Diaz Gang zu nennen; der Grund dafür ist, dass sie bisher schlichtweg nicht zwingend benötigt werden. Das heißt aber nicht, dass sie komplett fehlen werden, vielmehr werden sie für eventuelle Zwecke in den Spieldateien hinterlegt sein, sodass auf sie jederzeit zurück gegriffen werden kann. Die neuen Gang Peds wurden uns dabei von ManDog konvertiert, die zugehörigen Autos stammen von cj2000. Wir drücken diesen beiden Personen im Namen des Teams unseren Dank aus, ihr habt wirklich hevorrangende Arbeit geleistet.




Sonstiges
Zusätzlich zu den oben gennanten Änderungen, haben wir auch noch die ein oder andere Kleinigkeit ergänzt oder verbessert. Dazu gehören ausgebesserte Zonen, ein verbessertes AT400 Verkehrs Skript, vervollständigte Statistiken sowie neue Kourier Missionen.

http://www.abload.de/thumb/11_misc9kc0p.png




Schlussworte
Wie geht es weiter? Was haben wir noch vor und was hindert uns daran, bereits jetzt die Modifikation zu veröffentlichen? Gehen wir zunächst auf letzteres ein. Wir haben, wie wir denken, dass es deutlich geworden ist, bereits sehr gute Fortschritte machen können. Die Umstände hätten dabei zwar besser sein können, es hätte schneller gehen können, aber sei es wie es sei. Der Punkt ist, wir befinden uns auf einem guten Weg mit allen Sachen, was Skripten angeht, mit den Sachen, die unsere Modifikation lebendig machen. Was uns derzeit noch hindert, noch mehr Details unserer Arbeiten zu zeigen, denn es gäbe prinzipiell noch mehr zu zeigen, sind Mapping und Modelling Arbeiten. Aschratt ist nach wie vor dabei, diverse LOD- und Kollisionsfehler in LC auszubessern, konkret sind damit die Dächer gemeint. Grob gesagt bedeutet dies, dass das Gesicht der Mod noch derzeit nicht vollständig fertig ist. Es würde uns sehr helfen, wenn wir jemanden finden könnten, der sich auf Modelling und Mapping versteht, den wir können kompetente Hilfe gebrauchen, auch für ein oder zwei weitere Aufgaben in diesem Bereich. Umso eher wir dieses Segment abschließen können, desto eher kann Version 1.2 veröffentlicht werden. Wir werden weiterhin an dieser Thematik arbeiten, bis wir, und somit auch die späteren Spieler, zufrieden damit sein können. Wir können somit nur erneut um Hilfe bitten, meldet euch bei uns! Nebst dessen werden wir die oben aufgezeigte Thematik der Shops und Interiors abschließen und an ein paar weiteren Skripten arbeiten, diese Richtung ist aber schon lange kein Fass ohne Boden mehr.

Auf die Frage, wie es konkret weiter geht, so werden wir nun erläutern, wie genau wir gedenken, die Veröffentlichung der Modifikation offiziell zu machen. Wir werden uns dabei an an 3-Medaillien-System halten, dass den Status unserer Modifikation bildlich darstellen wird.


Stufe 1 – Bronze Status
  • Vorhof zur Fertigstellung
  • Grundlegende Hintergrundarbeiten wurden abgeschlossen. Es wurden zudem bereits eine sehr große Vielzahl an Verbesserungen und Neuerungen in die Modifikation eingebracht.
  • Die Map ist fertig, mindestens aber so gut wie.
Stufe 2 – Silber Status
  • Version 1.2 ist prinzipiell komplett fertig gestellt. Ab diesem Zeitpunkt werden letzte Änderungen und Korrekturen vorgenommen, zudem beginnt ab hier die letzte große Testphase.
  • Ab dem Silber Status beginnt die offizielle und effektive Promotion von Version 1.2.
Stufe 3 – Gold Status
  • 100 %, Fertigstellung.
  • Die Entwicklung der Modifikation GTA United 1.2 ist abgeschlossen.
  • 1 Woche bis zur Veröffentlichung.

Dieses System bringt mit sich, dass sobald wir diese Stufen erreicht haben, dieses auch öffentlich machen. Und genau dies haben wir auch vor. Wir werden, sobald wir denken, dass wir soweit sind, ohne große Vorarbeit direkt die Meldungen rausgeben, um euch auf dem laufenden Stand zu halten. Die Meldungen über den Bronze- sowie Silber Status werden dabei nicht als große eigenständige News verfasst werden, vielmehr als Informationsmeldungen. Die nächste große News wird somit dann auch die letzte sein, die Meldung über den Gold Status der Modifikation, also über die Fertigstellung. Bis dahin planen wir, unsere Fortschritte wie früher aufzuzeigen und nicht länger intervallmäßig, sodass ihr stets wisst, was vor sich geht. Wo liegen wir nun nach unser eigenen Schätzung? Und wie lange dauert es letztlich noch? Ausgehend von dem oben aufgezeigtem System, sind wir derzeit bemüht, den Bronze Status zu erreichen. Wann dies der Fall sein wird, lässt sich derzeit nicht genau sagen, wir tun allerdings, was wir können. In jedem Fall wird dieses Jahr der Release stattfinden, umso früher dies der Fall sein kann, desto besser, denn auch wir wollen unsere Modifikation veröffentlicht sehen. Wir hoffen auf eure Unterstützung, auf dass diese Modifikation das wird, was wir hoffen - ein Erlebnis.





Links

Marty McFly 22.03.2012 19:52

Mit einem Wort gesagt: genial! Was ihr da auf die Beine stellt ist eigentlich ein neues GTA-Spiel. Respekt!

PatStar 29.03.2012 15:30

Wenigstens hat sich das Warten gelohnt. Der perfekte Grund um auch noch weiter zu warten. :D

Da Perzinga 02.04.2012 20:23

Ihr gehört zu den 10% der Modder die ein Projekt nicht schon nach mehreren Tagen/Wochen aufgeben bzw. besser gesagt: Ihr gebt überhaupt nicht auf ;) Respekt! :thumpsup:

ATP 07.07.2012 00:14

Im Moment arbeite ich wieder an der Map. Hauptsächlich mache ich neue collisions für die Dächer in LC und baue, da ich sowieso schon an den Gebäuden arbeite, neue Shops mit ein. Da man die collisions schlecht zeigen kann, ein Bild eines neuen Shops...
http://www.abload.de/thumb/binco_portlandy6qgx.png

GermanSurvivor13 07.07.2012 08:41

Ich habe erst vor kurzem erfahren, dass es GTA United gibt. Und dann noch von Deutschen! War ja klar. :D RESPEKT an euch! Wie schon gesagt wurde, das ist wirklich ein neues GTA das ihr entwickelt. So ein GTA hab ich mir immer gewünscht, wo alle Städte drauf sind etc. Man kann euch nie genug loben dafür! Macht weiter so, Jungs! :dafür:

Luk 07.07.2012 11:07

Quote:

Originally Posted by GermanSurvivor13 (Post 597643)
Ich habe erst vor kurzem erfahren, dass es GTA United gibt. Und dann noch von Deutschen! War ja klar. :D RESPEKT an euch! Wie schon gesagt wurde, das ist wirklich ein neues GTA das ihr entwickelt. So ein GTA hab ich mir immer gewünscht, wo alle Städte drauf sind etc. Man kann euch nie genug loben dafür! Macht weiter so, Jungs! :dafür:

SA wird leider nicht dabei sein. :(

GermanSurvivor13 07.07.2012 11:16

Quote:

Originally Posted by Luk (Post 597653)
SA wird leider nicht dabei sein. :(

Wieso denn nicht? Und wieso werden dann die ganzen Shops etc. benutzt?

Da Perzinga 07.07.2012 11:18

Quote:

Originally Posted by Luk (Post 597653)
SA wird leider nicht dabei sein. :(

Ja, leider. Wenn es um solche Limits geht, ist GTA Vice City einfach besser geeignet. Dort gibt es mehr als 35000 IDs die man verwenden kann. Bei SA sind es glaub ich nur 19000. Wenigstens sind Liberty City und Vice City dabei.

GermanSurvivor13 07.07.2012 11:19

Nichts desto trotz ist es sehr gut. :)

ATP 07.07.2012 13:59

Quote:

Originally Posted by GermanSurvivor13 (Post 597654)
Wieso denn nicht? Und wieso werden dann die ganzen Shops etc. benutzt?

Die San Andreas Map (Also die Städte, Countrys, etc.) werden durch Liberty City und Vice City ersetzt. Die Innenräume von Geschäften usw. werden aber weiter vorhanden und betretbar sein, deshalb bauen wir neue Geschäfte in die Gebäude von LC und VC ein.
Siehe dazu auch die letzten 2 News:
http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=45937
http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=46537

GermanSurvivor13 07.07.2012 21:53

Achso okay. :D

cj2000 09.07.2012 12:08

Quote:

Originally Posted by Da Perzinga (Post 597655)
Ja, leider. Wenn es um solche Limits geht, ist GTA Vice City einfach besser geeignet. Dort gibt es mehr als 35000 IDs die man verwenden kann. Bei SA sind es glaub ich nur 19000. Wenigstens sind Liberty City und Vice City dabei.

Also an den IDs, so weit ich wies, ist es nicht gescheitert, es liegt ganz alein am Map limit, der bis jetzt nicht geknakt werden konnte und es wir sehr warscheinlich nie geknak, schon aus dem grund, das die leute die sich damit auskennen SA als totes Projekt sehen.

Da Perzinga 09.07.2012 12:17

Quote:

Originally Posted by cj2000 (Post 597745)
Also an den IDs, so weit ich wies, ist es nicht gescheitert, es liegt ganz alein am Map limit, der bis jetzt nicht geknakt werden konnte und es wir sehr warscheinlich nie geknak, schon aus dem grund, das die leute die sich damit auskennen SA als totes Projekt sehen.

Das Maplimit kommt noch mitdazu. Es kommt auf die Engine an. Bei GTA VC kann man das Maplimit umgehen oder zumindest "vergrößern". ;)

cj2000 09.07.2012 15:51

Quote:

Originally Posted by Da Perzinga (Post 597747)
Das Maplimit kommt noch mitdazu. Es kommt auf die Engine an. Bei GTA VC kann man das Maplimit umgehen oder zumindest "vergrößern". ;)

Na ja, der Map Limit ist doch der hauptgrund, waru es in United kein SA geben kann. Der ID Limit läst sich schon umgehen in dem man Objekte merged.


All times are GMT +1. The time now is 15:48.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.