GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Musik, Film & Fernsehen (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=3)
-   -   Instrumente - Musik selbst machen (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=20080)

[aas]-Gabbagandalf 17.12.2005 20:17

Instrumente - Musik selbst machen
 
Langsam zeigt sich immer mehr der Trend zum musik machen. Ich z.B. höre von überall das fast alle irgendein Instrument spielen. Auch die Supermarkt-ketten haben den Trend erkannt......nein, nicht Handys.......bei real wurden vor ca. 2 wochen Trompeten, Gitarren ung Violinen verkauft.....
Was haltet ihr von "selber musik machen"? Habt ihr ein Instrument, wenn ja welches, und wenn nein, warum nich?

Ich selbst spiele E-Gitarre bei THE ÖDNESS

Dimmu Borgir 17.12.2005 20:22

Hier, ich spiele schon seit Jahren E-Gitarre (aus Leidenschaft)

Mein Equipment:
B.C.Rich Warlock Platinum Pro
Ibanez GR-Serie
Behringer V-Tone GMX210 Modeling Amp
Dunlop CryBaby(c)

Spiele momentan Lead Guitar in meiner Band "Hailstorm" (Richtung Speed/Thrash/Death Metal), und übernehme zurzeit auch vocals...

Ausserdem fange ich jetzt grade an, mich mit dem Schlagzeug zu beschäftigen :diablo:

[aas]-Gabbagandalf 17.12.2005 20:24

kannst du mir die Warlock schenken???? :rolleyes:
ich hab mir auch übrigens bei real ein Akustik-übungsgitarre geholt, weil ich gleich auf der E-Gitarre angefangen habe.

MorpheusR 17.12.2005 20:33

Ich spiele Schlagzeug (im Verein und als Hobby). Seit fast 6 Jahren oder sogar schon 7 :confused:

MFG
MoprheusR

batpawn 17.12.2005 20:47

spielte 'mal bass und diente als frontmann in einer band vor… mann… vor jahren. kann das aber nichtmehr und hab auch keine wirkliche lust dazu es wieder zu können.

Leontdi 17.12.2005 21:24

[peinlich]12 Jahre Doppelkonzerthorn (Die Seele des Orchesters)! Bronze, silber und goldenes Musikabzeichen und die Silberne Ehrennadel.[/peinlich]

Und jetzt darf gelacht werden! :D

Toni Cipriani 17.12.2005 21:44

Ich würde mir auch liebend gern ne E-Gitarre zulegen. Doch erstens ist das sehr viel Geld mit allem drum und dran, zweitens macht das mein Vater bestimmt nicht lange mit und drittens kann ich auch nicht mit Gewissheit sagen, dass mich das ein Leben lang begeistern wird.
Aber selbst meine Filter Musik zu machen, wäre DAS Ding! Mir würde auch schon eine schnöde, einfache Holzgitarre reichen.
Ein Ditscheridoo haben wir ja schon.

[aas]-Gabbagandalf 17.12.2005 22:36

also es gibt anfänger komplettsets mit allen drum und dran für knapp 100€, meiner meinung nach sehr billig. Die qualität ist es dann meist auch.....
Aber für einsteiger genau das richtige!

Spitfire 18.12.2005 02:37

Ich spiele auch E-Gitarre...zwar nicht auf 'ner Marken-Gitarre...aber hey, was soll's, macht trotzdem Spass!

Ein Freund von mir spielt Schlagzeug und ich wohl mit diesem 'ne Band gründen...
naja...ein Basser fehlt noch zu unserem Ruhm, aber den werden wir schon auch noch auftreiben.

[aas]-Gabbagandalf 18.12.2005 10:29

genau so siehts bei mir zur zeit auch aus. Nur das wir schon nen bassisten haben. Mal sehen, vielleicht sind wir in ein paar jahren berühmt ..... *selbstnichtdranglaub*

Pate 2 18.12.2005 11:15

Quote:

Originally Posted by [aas]-Gabbagandalf
genau so siehts bei mir zur zeit auch aus. Nur das wir schon nen bassisten haben. Mal sehen, vielleicht sind wir in ein paar jahren berühmt ..... *selbstnichtdranglaub*

Tokio Hotel 2 hihi :D

Ähm ja, ich bin Pianist wider Willen. 7 Jahre habe ich die verstaubten Tasten gedrückt, doch dieses Jahr habe ich endlich den Schritt gewagt und mich von diesem Instrument verabschiedet.
Dennoch werde ich an Weihnachten und anderen Feiertagen als Klavierspieler missbraucht....nicht schön.....

Leontdi 18.12.2005 11:17

Klafünf ist doch cool. Frauen lieben Virtuosen auf dem Schwarz - Weisen Holzkasten.

Stefan 18.12.2005 11:56

Ich war 6 Jahre Keyboarder (hört sich irgendwie stylisch an). Das was ich in der Musikschule gelernt habe, setzte ich nachher mit Freunden in einer kleinen Band um. War ne schöne Zeit, aber jetzt hab ich da keine Lust mehr drauf.

.svenn 18.12.2005 11:58

Ich spiele auch seit 5 Jahren Klavier. Und ich stehe dazu. Und wenn man sich nicht GANZ blöd anstellt, kann man auch Lieder von Metallica, HIM etc. spielen. Und das klingt auch noch richtig gut.
Aber am Liebsten würde ich mal Metallica - Nothing Else Matters auf einer Orgel spielen ^^

Greetz .svenn

MOD 18.12.2005 13:50

Früher habe ich mal Techno und Hiphop gemixt (mit Turntables von Yamaha). Dann wurde mir das aber zu blöd und ich hab damit aufgehört.


Jetzt spiele ich E-Gitarre und warscheinlich bald Lead in einer Rock- und MetalBand.
Wir haben schon einen Pianisten, einen Schlagzeuger, einen Sänger, einen Gitarristen (teh allmighty ME :D) und wenn ich Glück habe, treibe ich sogar noch eine Sängerin alá Nighwish / Within Temptation auf. Nur ein Bass fehlt noch. Aber da ein Bekannter von mir noch eine Bassgitarre im Keller hat, werd' ich die wohl irgendwem aufschwazen :D

Bimo 18.12.2005 14:10

Ich musste 2 oder 3 Jahre Blockflöte gezwungenermaßen spielen, wegen einem scheiß Schulprojekt: "Klassenmusizieren". Da musste jeder ein Instrument spielen, ob willig oder nicht. Insgesamt hat mich die Musik mein ganzen Leben verfolgt. So wurde ich in der Grundschule immer in den Chor gesteckt, obwohl ich immer in ne andere Ag wollte. Nur ein jahr hatte ich mal Glück, aber auch nur, weil meine Eltern mal mit der Lehrerin gesprochen hatten. So freue ich mich auch, wenn ich Musik bald abwähle.

Toni Cipriani 18.12.2005 17:48

Muss man eigentlich Noten lesen können wenn man E-Gitarre spielen möchte? Bin auf dem Gebiet absolut unbewandert... auch was Noten lesen anbelangt.

Leontdi 18.12.2005 17:55

Jimi Hendrix konnte auch keine Noten lesen!

batpawn 18.12.2005 18:04

wobei man dies auch merkte… erm… wie dem auch sei. wenn es bei e-gitarren auch nur ein bisschen so ist wie bei der bass-gitarre, so sei zusagen dass notenlesen in dem bezug rech irrelevant ist. geht eher auf free style, wird auf tonband aufgenommen und danach wird auch wieder gespielt, vorausgesetzt man schafft es eine eigene melodie zu komponieren. beim bass ist das schwerer als man denkt, die töne da 'mal richtig zu treffen.

Toni Cipriani 18.12.2005 20:47

Geil, also ist es ja garnicht so umständlich. Wenn ich von dem Thema rede heißt es, dass ich dafür Musikstunden nehmen müsste und allerlei Dingens. Es kommt also aufs Gehör an? Hmm... wenn man danach gehen will. Gerade beim Hausaufgabenmachen fallen mir immer die grandiosesten Melodien ein, die ich liebend gerne konvertieren würde, sodass es die ganze Nachbarschaft hört. Ich hasse diese Leute soundso.
Könnte hier mal jemand, der ein Instrument spielt, etwas aufnehmen und es zum Besten geben, indem er es irgendwo hochläd? Würde mich interessieren. Ganz besonders wenn bats seinen Sopran singt. Thehe.

Spitfire 19.12.2005 01:25

Naja, wie definiert ihr "Notenlesen"? Nur das simple den Ablesen, oder auch danach spielen zu können?

Also ich denke nicht, dass es zwingend nötig ist, Noten lesen zu können und auch nach diesen spielen zu können.
Ich kann es zwar, aber man komponiert ja eh fast ausschließlich nach Gehör (ich zumindest...).
Man bräuchte das Notenlesen zwar, um Komponiertes aufzuschreiben, weil man sich ja kaum alles merken kann, aber diese Grundkenntnisse müsste man ja eigentlich noch aus der Schule mitbringen...

Wie dem auch sei...ich kann dir 'ne E-Gitarre nur ans Herz legen. Macht echt verdammt Spass und so teuer sind die Dinger doch nicht.

Dimmu Borgir 19.12.2005 08:15

Quote:

Originally Posted by [aas]-Gabbagandalf
kannst du mir die Warlock schenken???? :rolleyes:
ich hab mir auch übrigens bei real ein Akustik-übungsgitarre geholt, weil ich gleich auf der E-Gitarre angefangen habe.


klar kein Problem. schicke ich gleich los...
da gibts nur noch ein kleines Problem......
wie komme ich da am Besten an 444 EUR ran?? :behindert

[aas]-Gabbagandalf 19.12.2005 12:44

@ Dimmu : manchmal finde ich 1 oder 2 cent stücken, wenn du lange genug suchst.....

@ Topic : Noten lesen bei ner e-gitarre stell ich mir recht schwierig vor. Am besten ist immer wenn man TAB´s nimmt. Da gibts so striche, das sind die saiten. Das sind Zahlen drauf, das sind die bünde die man spielen muss. usw.

Rage 19.12.2005 13:35

Ich spiele seit 1 1/2 Jahren in einer Musikklasse Alt-Saxophon...Wenn ich wollte könnte ich ab der 7. Klasse in einer Bigband mitmachen, da aber meine ganze Klassen (glaub ich) kein Interesse dafür hat, werde ich mich daran auch nicht beteiligen (Gruppenzwang:D)

The Truth

Showbiz 19.12.2005 17:54

Quote:

Originally Posted by The Truth
Ich spiele seit 1 1/2 Jahren in einer Musikklasse Alt-Saxophon...Wenn ich wollte könnte ich ab der 7. Klasse in einer Bigband mitmachen, da aber meine ganze Klassen (glaub ich) kein Interesse dafür hat, werde ich mich daran auch nicht beteiligen (Gruppenzwang:D)

The Truth

Ich spiele schon seid einiger Zeit mit dem Gedanken, Saxophon Stunden zu nehmen.

Hach, wie wäre es herrlich Jazz erklingen zu lassen...

MOD 20.12.2005 14:46

Mit Tabulaturen habe ich auch etwa ein halbes Jahr lange gespielt. Die meisten, die man im Netz findet, sind aber sehr ungenau, was mich beim ersten Zusammenspiel mit anderen Instrumenten ziemlich aus dem Konzept geworfen hat (was in einem peinlichen Desaster endete, aber dazu nicht weiter an dieser Stelle). Ich habe aufgehört und spiele jetzt mit Noten, denn daran ist - kaum - etwas zu rütteln.

Wie gesagt, wenn man mit Noten spielt ist die Abweichung der Tonlage geringer als bei Tabulaturen, deswegen kann ich Noten nur empfehlen, wenn es um ein Spiel in der Band usw. geht und die Lieder (wenn man sie nachspielt) sich genauso anhören sollen, wie es gehört ;)

@Toni ich kann schon mal was aufnehmen (wollte ich sowieso machen, von daher :) )
Warte aber bitte bis nach Weihnachten, bis dahin hab ich meinen neuen Verstärker und ein neues Distortion-Gerät..

[aas]-Gabbagandalf 20.12.2005 19:32

deshalb spiel ich bei tab´s immer erst mal mit der band und verbesser die dann....

Ich hab im Internet was so krasses gefunden......
Ich kann nur sagen : früh übt sich wer was werden will.....
http://media.putfile.com/8yroldguitar
Ein 8 (!) jahre alter junge der ein solo spielt das so einiege beknnte gitarristen in den schatten stellt. Der muss mit 2 oder so angefangen haben zu spielen....

Showbiz 20.12.2005 19:52

Ich habe vergessen zu erwähnen, dass ich mal Klavier gespielt habe. Selbiges haben wir dieses Jahr verkauft, da die Staubkörner "Wettstapeln" gespielt haben.

SADIC 21.12.2005 09:38

Ich spiele schon fast mein halbes Leben lang Gitarre, normal, also Konzertgitarre wohlgemerkt. mein Antrag auf E-Gitarre liegt immernoch rum, da es zur Zeit einfach zu wenig Lehrer in der Ríchtung gibt.

Toni Cipriani 21.12.2005 12:45

Quote:

Ein 8 (!) jahre alter junge der ein solo spielt das so einiege beknnte gitarristen in den schatten stellt. Der muss mit 2 oder so angefangen haben zu spielen....
Also für mich klingt das einfach nur nervtötent und monoton.

Jan 21.12.2005 15:42

Na ja, über den Klang lässt sich streiten, aber sauber spielen kann er schon. Ich spiele jetzt seit knapp zwei Monaten Westerngitarre und bring mir alles selbst bei. Ich kann keine Noten lesen, aber drei meiner Freunde spielen seit Jahren Gitarre und können mir gute Tipps geben. Ein guter Gitarrist werde ich so nicht, aber soll ja schließlich auch nur ein Hobby sein.

Stefan 21.12.2005 17:36

Noten lesen ist doch total einfach, das kann man in einem Tag lernen. Ich beherrsche das aus dem Effeff, obwohl ich schon seit 3 Jahren nicht mehr Keyboard spiele ;).

MOD 21.12.2005 17:40

Quote:

Originally Posted by Jan
[..]bring mir alles selbst bei. [..]

Hab' ich vergessen, aber bei mir ist das genauso. Ich habe super Workshops im Netz gefunden, mit denen man gut arbeiten kann.

Notenlesen hatte ich in einer Stunde oder so drauf. Für's Akkorde spielen habe ich auch nur etwa einen Tag gebraucht.


Schade, dass wir den Proberaum nicht bekommen haben. "Da geht uns zu viel kaputt" Na klar, wir sind alles asoziale Rocker die Sachen kaputtmachen...
Naja ihre Entscheidung. Ich finde schon noch einen Raum!

Camper90 25.12.2005 15:29

1 Attachment(s)
Ich spiele seit 3 Monaten Gitarre aber erst ma Western Gitarre das kommt och cool nur mein einziges Problem is ich kann keine Noten :( .

SADIC 25.12.2005 23:13

Noten sind einfach. Es reicht aber wenn du weisst welche Note auf der Gitarre wo ist. ;)

PS: Wir haben hier noch ne alte Western-Gitarre rumliegen. Aber mit Stahl-Seiten. Autsch...

[aas]-Gabbagandalf 26.12.2005 09:09

Ich hab mir mal so ne billig akustik gitarre zum üben geholt, weil ich gleich auf der e-gitarre angefangen hab. Die hat zum Teil fast 1 cm (!) abstand zwischen saiten und hals. Um da nen ton raus zu bekommen muss man die mit vieeel kraft rein drücken. Und da sind Stahlsaiten drauf. Ich kann dadrauf nur ne halbe stunde spielen, dann hab ich tiefe furchen in den fingern....das tut weh.

SADIC 26.12.2005 14:56

Mit der Zeit bekommst du Hornhaut an den fingerkuppen. Klingt ecklig, ist es auch. Im übrigen bezahlt man für eine gute Konzertgitarre 300€ und mehr, und man muss etwas Glück haben um eine gute zu erwischen. Am besten gleich im Laden mal Probespielen. Ich denke jeder der mal gespielt hat kennt dieses Geräusch wenn man sich mal vergreift, das kommt bei schlechten Gitarren sehr häufig vor.
Ich hatte Glück, meie Gitarre hat knapp unter 300€ gekostet, weil unten ein Arbeitungsfehler ist. Dieser beeinflusst das Spielen und die Töne aber nicht und so hab ich für einen sehr guten Preis eine sehr gute Gitarre. Glück. :)

fattony89 26.12.2005 15:45

ICh spiele seit 5 JAhren Gitarre, 3 davon E-Gitarre.
Hab seit Weihnachten ne neue. Die alte (Aria NExter steht nur noch im Schrank). Hab mir auch noch gleich n neuen Verstärker dazugekauft.

[aas]-Gabbagandalf 26.12.2005 20:42

ich hab schon ne ziemlich dicke hornhaut. Also für nen Gitarrenspieler ist die noch nicht dick, aber ich hab den unterschied schon gemerkt. Allerdings...die richtig billige gitarre war wirklich richtig billig.....20€. Ich wundere mich also gar nicht.
P.S. so eklig find ich die hornhaut gar nich, die is sogar praktisch.....

[aas]-Gabbagandalf 01.01.2006 19:26

Alle meine ÖÖÖntchöööööön!!!!!!!
 
1 Attachment(s)
Ich habe grade was schlimmes getan...ich schäme mich auch ganz dolle dafür...aber hört selbst!
Quak

(ich entschuldige mich schon mal für die schlimme qualität, ich hab leider kein mikro und hab mit meinem mp3 player aufgenommen. Ich hab das mit dem Boss MT-2 effektgerät gespielt.....)

QUAK


All times are GMT +1. The time now is 13:35.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.