GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Hard- & Software (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=80)
-   -   Wäre dieser PC gut? (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=31835)

Doherty Gang 26.08.2007 00:15

Wäre dieser PC gut?
 
Moin
Ich bekomme demnächst ja endlich einen neuen PC (hoffe ich^^) und wollte fragen ob meine zusammenstellung hier gut ist...oder wo man noch dran pfeilen muss.
Bekanntes Problem: Der DVD-Brenner ist IDE hab keine Ahnung ob das zusammenpasst.

http://img2.imagebanana.com/img/mraw...nstellung1.jpg
http://img2.imagebanana.com/img/t1wt...nstellung2.jpg
http://img2.imagebanana.com/img/hxz8...nstellung3.jpg

Edit: Sorry, wenn die Pics etwas zu groß sind..einfach bescheid sagen! Dann mache ich sie kleiner.

Clownator 26.08.2007 00:22

Soll man mit diesem PC auch noch in Zukunft gute Spiele ruckelfrei spielen können?

Hey, hier, schau' dir den 'mal an! Der ist genauso teuer und WESENTLICH besser!

Doherty Gang 26.08.2007 00:29

Danke für den Link....
Sieht nicht schlecht aus...naja mal gucken was sich am Ende ergibt.

Edit: Mein Geldgrenze für den kompletten Computer stehen bei 1500€! Das haben mir meine eltern schonmal klar gemacht..
Also habe ich 1200€ - 1250€ für den Rechner eingeplant und 250€ - 300€ für den Monitor, Tastatur und Maus. Soundsystem ist vorhanden.
Wichtig is mir bei dem Preis das ich wenn es geht noch einen Card-Reader und einen Multifunktionsdrucker unterbringen kann.

LG
Doherty Gang

Leontdi 26.08.2007 07:57

Also wenn dir 19" Monitore ausreichen würde ich mal nach Neoxeo oder AOC suchen. Kosten ca. 200€ und haben ein gestochen scharfes Bild hab seit 2 Jahren einen und bin echt zufrieden.
Von Druckern hab ich keine Ahnung aber so ein Card-Reader kostet doch sicher auch nur max. 30€.

Clay 26.08.2007 09:12

PC is ok, aber viel zu teuer.
Ich empfehle dir hardwareversand.de, die haben einen top service und sind um einiges billiger als die meisten anderen Shops.

Wenn du 1500€ zur verfügung hast dann nehm denn Intel Quad Core, der leistet deutlich mehr als der AMD 6000.

SADIC 26.08.2007 10:30

Wenn er sich ne Quad-Core kauft, braucht er aber noch für min. 180 € Vista dazu. (außer er nutzt Linux oder Mac)

CPU: Im Moment kommst du mit einem Core 2 Duo von Intel wesentlich besser.
Board: Nimm DFI, Asus ist auch nicht schlecht aber DFI sind die MB-Meister.
Grafikkarte: I.o., wobei eine Geforece 7900/7950 IMO besser wäre.
Festplatten: i.O., wobei ich Western Digital nehmen würde.
Ram. I.O.

King_Of_KingZ 26.08.2007 11:17

Da würde ich Gigabyte vorschlagen, denn ich das momentan beste Sockel775 Board kommt von denen, sonst lässt sich ABIT noch nennen, die spielen mit dem DS4 etwa in einer Liga.

Beim C2D kann ich mich anschließen: schneller, leiser, kühler und wahrscheinlich im Verhältnis noch billiger.
Bei der Grafikkarte würde ich dagegen eher zu einer 88GTS raten. Nicht wegen DX10, sondern einfach weil sie schneller ist. Eine X1950Pro mag momentan ausreichend sein, dass merk ich an meiner X1950XT, aber der PC soll bei dir wahrscheinlich ein wenig Zukunftssicherer sein.

Und falls doch ATI, dann nimm eine XT statt einer Pro. Kostet kaum mehr, is aber deutlich schneller.

Doherty Gang 26.08.2007 13:29

Quote:

Originally Posted by SADIC (Post 365097)
Wenn er sich ne Quad-Core kauft, braucht er aber noch für min. 180 € Vista dazu. (außer er nutzt Linux oder Mac)

Ich sgae ganz klar zu Vista.......NEIN!

Clay 26.08.2007 13:52

Quote:

Originally Posted by SADIC (Post 365097)
Wenn er sich ne Quad-Core kauft, braucht er aber noch für min. 180 € Vista dazu. (außer er nutzt Linux oder Mac)

Weil nur Vista 4 cores erkennt?

King_Of_KingZ 26.08.2007 14:53

Ja.

Oder er nimmt Server 2003


*edit*

Was laber ich denn hier für Senf ? 4 Cores sind auch unter Xp möglich. Ich erinnere mich da gerade an Pentium4 EE mit Hyperthreading. Die konnten 4-Cores simulieren.

g0dl!k3 X 26.08.2007 14:58

Oder warte bis die neuen cpu von AMD Phenom X4 da sind

Doherty Gang 26.08.2007 15:23

Soll ich mir jetzt lieber einen Quad-Core kaufen?
Ich hab nämlich keine ahnung ob das alles dann später mit dem Geld hinhaut..

Clay 26.08.2007 16:19

Der Quad Core von intel (Q6600) leistet ungefähr das doppelte wie der AMD 6000+.
Er ist auf jeden fall zukunftssicherer.

SADIC 26.08.2007 16:36

Quote:

Originally Posted by King_Of_KingZ (Post 365172)
Ja.

Oder er nimmt Server 2003


*edit*

Was laber ich denn hier für Senf ? 4 Cores sind auch unter Xp möglich. Ich erinnere mich da gerade an Pentium4 EE mit Hyperthreading. Die konnten 4-Cores simulieren.

Erkennen tut es XP, aber es kann die 4 Kerne nicht nutzen. Erst Server 2003 bzw. Vista kann das. Es ist also vollkommen sinnlos, wenn er kein Vista will, wenn er sich einen Quad-Core kauft.

@Daniel: Was eine CPU leistet kann man nicht pauschalisieren. Die C2D ist deutlich stärker als die aktuellen AMDs, aber der Quad-Core bringt ohne das nötige Betriebssystem nichts im Vergleich zum normalen Dual-Core (höchsten minimale Unterschiede). Prozessoren mit vielen Kernen sind bis jetzt außerdem alle langsamer bei der Arbeitsspeicherverwaltung als die Modelle mit weniger Kernen. (mal abgesehen von Server-CPUs)
Für eienn Zocker-PC sind Mehrkernige Prozessoren sowieso noch nicht der Bringer, welche Programme groß nutzen diese Kerne aus? Zum Konvertieren von Filmen und für Photoshop reicht auch ein Dual_Core dicke.

g0dl!k3 X 26.08.2007 17:02

Oder so, also nehm mal jetzt einen dual core beispiel: den E6600 oder höher oder die extreme version was eigentlich nicht viel bringen wird weil der schon aus reicht


All times are GMT +1. The time now is 22:06.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.