GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Hard- & Software (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=80)
-   -   PC fährt einfach herunter!!!!! (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=32895)

The Degenatron 28.12.2007 11:46

PC fährt einfach herunter!!!!!
 
Ich hab ein großes problem:

war gestern bei einem freund, LAN, als ich dann nachhause gekommen bin wollte ich auf meinem pc noch eine dvd gucken, ok nach 60 minuten hab mich mich entschlossen company of heroes( demo) zu zocken, aber beim laden hat es sich aufgehängt also wollte ich den task manager aufrufen( hab vista) dann brauchte mein bruder hilfe und ich hab den pc in dem zustand gelassen wenn man strg+alt+entf drückt(unter vista) und als ich dann zurück komme ist der pc einfach abgestürzt.

hab dann nochmal hochgefahren, doch sofort nach bestätigen des passworts fährt der pc sofort wieder runter( als wär ein stromausfall), habs dann 6 mal probiert, bin auch auf den desktop gekommen, aber wenn ich eine anwendung oder einen ordner öffne stürzt der pc ab, außer unter dem nicht administrator konto,da kann man manche ordner öffnen, wenn nichts macht dann stürzt der pc nach unterschiedlicher zeit ab

wollte dann im bios gucken und selbst da stürzt der pc einfach ab

ich vermute einen virus aber das viren programm kann ja nicht mal zuende laufen, überhitzung schließ ich mal aus, weil die temperaturen auch sonst im guten bereich lagen

Shirder 28.12.2007 11:52

Ich hab zwar nicht viel Ahnung davon, aber für mich hort sich das nach einem Systemfehler oder elektronischen Defekt an. Schraub ma deinen PC auf und schau mal, ob du irgendeinen Fehler / Defekt findest. Wenn nix mehr hilft versuch mal den Windows neuaufzulegen, Dann müsste es wieder gehen.

(NUR VERMUTUNG, WIE GESAGT.)

fattony89 28.12.2007 11:56

Ich vermute, dass du entweder das Stromkabel nicht richtig ins Netzteil eingesteckt hast oder dass dein Netzteil kaputt ist bzw. einen Wackelkontakt hat. Um Hardwareschäden auszuschließen solltest du es einfach mal mit einem anderen Netzteil ausprobieren! Wenn der PC unzureichend Strom vom Netzteil bekommt z.b. das Mainboard, fährt der PC automatisch herunter. Selbstverständlich kann auch ein Virus der Übeltäter sein allerdings würde ich erstmal schaun ob der Fehler mit einem andern Netzteil immer noch auftritt!
Probiers aus dann sehen wir weiter! Softwarefehler schließt man in die Fehlersuche erst dann mit ein wenn man Hardwarefehler ausschließen kann!

mfg
fattony89

Showbiz 28.12.2007 11:58

Mit meinem Hardware-Technisch begrenztem Wissen, vermute ich Überhitzung. Kann es sein, dass sich irgendwo Staub abgesetzt hat oder ein Kühler nicht mehr dreht?

edit: Kann mich fattony89 eigentlich anschliessen. Ich hatte das selbe Problem, als ich eine neue Grafikkarte eingesetzt habe. Mit einem stärkerem Netzwerkteil hats funktioniert.
Dabei sollte man noch erwähnen, dass kurz vor dem Neustarten, mit altem Netzwerkteil, die Kühler fast durchgedreht sind.

The Degenatron 28.12.2007 11:58

Quote:

Originally Posted by fattony89 (Post 386416)
Ich vermute, dass du entweder das Stromkabel nicht richtig ins Netzteil eingesteckt hast oder dass dein Netzteil kaputt ist bzw. einen Wackelkontakt hat. Um Hardwareschäden auszuschließen solltest du es einfach mal mit einem anderen Netzteil ausprobieren! Wenn der PC unzureichend Strom vom Netzteil bekommt z.b. das Mainboard, fährt der PC automatisch herunter. Selbstverständlich kann auch ein Virus der Übeltäter sein allerdings würde ich erstmal schaun ob der Fehler mit einem andern Netzteil immer noch auftritt!
Probiers aus dann sehen wir weiter! Softwarefehler schließt man in die Fehlersuche erst dann mit ein wenn man Hardwarefehler ausschließen kann!

mfg
fattony89

zu wenig strom kann aufkeinenfall sein, 650 watt netzteil von silverstone sollten locker reichen für mein system, ein anderes netzteil hab ich leider nicht was genügen strom bringt um mein system zu testen

Shirder 28.12.2007 12:01

Wie biste denn ins Internet gekommen, wenn der PC dauernd runterfährt?

Edit: ah jo hab ich vergessen. geht auch anders

Showbiz 28.12.2007 12:03

Quote:

Originally Posted by Tikky2000 (Post 386420)
Wie biste denn ins Internet gekommen, wenn der PC dauernd runterfährt?

Da gibt es genügend Möglichkeiten. Diese Frage ist unnütz wie ein Kropf.
Quote:

Originally Posted by The Degenatron (Post 386418)
zu wenig strom kann aufkeinenfall sein, 650 watt netzteil von silverstone sollten locker reichen für mein system, ein anderes netzteil hab ich leider nicht was genügen strom bringt um mein system zu testen

Das Netzwerkteil könnte auch defekt sein.

The Degenatron 28.12.2007 12:06

Quote:

Originally Posted by Showbiz (Post 386421)

Das Netzwerkteil könnte auch defekt sein.

mmh das wär echt scheiße

überhitzung kann ich nicht testen da coretemp sich ja nicht öffnen lässt

lüfter drehen sich alle

hab nen 2 pc um ins i-net zu kommen

bStyle 28.12.2007 12:19

Dann Teste es doch mit dem Netzteil von den zweiten PC. Dann kannste es schonmal ausschließen, wenn es immer noch so ist.

The Degenatron 28.12.2007 12:25

Quote:

Originally Posted by bStyle (Post 386425)
Dann Teste es doch mit dem Netzteil von den zweiten PC. Dann kannste es schonmal ausschließen, wenn es immer noch so ist.

is ein notebook, hab noch nen 3 pc aber der ist von 2003 und 450 watt reichen nicht, meine system daten

8800 gts 320mb

e6320

HD501LJ festplatte

gigabyte ds3p mainboard

Silverstone ST65ZF 650 Watt

The Degenatron 30.12.2007 19:06

so ich bin zwar nicht dazu gekommen ein 450 watt oder höheres netzteil aufzutreiben, aber ich bin sicher das es am netzteil liegt, den ein software fehler kann es nicht sein, wenn der pc selbst im bios abstürzt, und außerdem wenn der prozessor oder ram kaputt wären könnte ich den pc nicht starten, außerdem gehen auch die lüfter aus die mit dem netzteil verbunden sind, aber um ganz sicher zu sein hol ich mir erst ein neues netzteil wenn ich ein anderes angeschlossen habe und ich ohne probleme zocken kann

eine frage: ist es schilmm wen ich an mein system mal versuchen würde ein 400 watt netzteil anzuschließen oder hat das schlimme folgen?

Doherty Gang 30.12.2007 20:27

Ich hatte das Problem auch, das der rechner einfach runtergefahren ist oder verreckt ist.
Bei mir war letztendlich das NT und das Board kaputt.

Ich denke nicht das es schlimme folgen haben wird. Entweder er geht an oder nicht^^ (Entschuldigt mich, wenn ich gerade scheiße gelabert habe:D)

The Degenatron 30.12.2007 20:56

Quote:

Originally Posted by Doherty Gang (Post 387308)

Ich denke nicht das es schlimme folgen haben wird. Entweder er geht an oder nicht^^ (Entschuldigt mich, wenn ich gerade scheiße gelabert habe:D)

könnte ja sein das andere hardware kaputt geht

wollte grade den ram mit memtest testen da stürzt das ding einfach ab, vielleicht liegts ja auch am ram

Doherty Gang 30.12.2007 21:03

Ich war genau in der selben Situation.
Es kann so viel kaputt sein, aber man hat nicht die nötigen Teile um es zu testen.

The Degenatron 30.12.2007 21:07

Quote:

Originally Posted by Doherty Gang (Post 387330)
Ich war genau in der selben Situation.
Es kann so viel kaputt sein, aber man hat nicht die nötigen Teile um es zu testen.

ich könnte von nem freund ein 450 watt netzteil bekommen, aber der is im urlaub

gibts ne andere möglichkeit das netzteil zu testen?


All times are GMT +1. The time now is 02:17.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.