GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Hard- & Software (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=80)
-   -   Grafikkarte is nicht am funktionieren :( (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=47924)

P3rform3r 18.07.2015 14:53

Suche CPU + Board Max 200€
 
Hey,

Ich habe mir eine Gigabyte GTX 960 geholt. Heute bekommen, eingebaut und Windows fährt hoch, aber OHNE Bild. Windows Sound etc. konnte man noch hören.
HDMI, Display Port etc. alles durchprobiert: Nur schwarzes Bild.

Dann habe ich in einem Forum gelesen, dass ein BIOS Reset das ganze fixxen könnte. Wenn ich JETZT den PC hochfahre, bekomme ich 2 kurze Piepser. Laut Wikipedia: "Fehler der Grafikkarte".

PCIe sitzt bombenfest. Power Connector sind alle drin. Stromversorgung ist auch ausreichend. Mir fällt aber nichts mehr ein, was ich noch tun könnte.

Habt ihr eine Idee?

MrJdfvn 18.07.2015 15:29

Sicher, dass der Beep-Code bei deinen Board auf einen Fehler mit der GPU hindeutet? Diese Codes variieren je nach Boardhersteller nämlich. (Weil du geschrieben hast, dass du das bei Wikipedia nachgeschaut hast.)

P3rform3r 18.07.2015 16:05

Quote:

Originally Posted by MrJdfvn (Post 628820)
Sicher, dass der Beep-Code bei deinen Board auf einen Fehler mit der GPU hindeutet? Diese Codes variieren je nach Boardhersteller nämlich. (Weil du geschrieben hast, dass du das bei Wikipedia nachgeschaut hast.)

2× kurz: Parity Error: POST fehlerhaft (eine der Hardwaretestprozeduren ist fehlerhaft).

Seitdem ich die Grafikkarte eingebaut habe.

Lustig: Meine alte Karte geht jetzt auch nicht mehr. Exakt selber Fehler. Das war wohl das letzte Gebet :(

MrJdfvn 18.07.2015 16:18

Probier mal die Null-Methode. (Das Bild unten ist recht hilfreich um die Übersicht zu behalten.)

MSC|StalkerGER 18.07.2015 16:18

Hast du vor Einbau der Karte, die alten Grafikkartentreiber deinstalliert?

Spontan wüde ich mal ne leere Festplatte einbauen, und die alte Formatieren um Windows neu zu installieren.

P3rform3r 18.07.2015 16:41

Quote:

Originally Posted by MrJdfvn (Post 628822)
Probier mal die Null-Methode. (Das Bild unten ist recht hilfreich um die Übersicht zu behalten.)

Hab das gemacht. Ohne RAM piept der Rechner wie bekloppt. Mit RAM und ohne Grafikkarte bleibt das Problem und es liegt also nicht an der Grafikkarte. Ich habe beide RAM Sticks auf dem Board ausprobiert und beides das selbe. Ich glaube einfach nicht, dass BEIDE RAM Riegel kaputt sind. Vorallem: Gestern hat noch alles funktioniert.

Keine Ahnung. Muss wohl neues Board her :(

MrJdfvn 18.07.2015 16:51

Dass der Computer piept wenn kein RAM installiert ist, ist völlig normal. Bist du denn genau nach der Grafik die ich dir verlinkt habe gegangen? Hat sich der Beep-Code mit installierten RAM und ohne GPU denn verändert? Wenn nicht, kann es laut der Grafik gut sein, dass der RAM defekt ist.

Andere Frage: Als du die neue GPU vorhin eingebaut hast, hast du dich statisch entladen? Wenn nicht, kann es nämlich passieren, dass du dich an der Hardware entlädst, und diese dadurch dann gegrillt wird. (Das soll zwar recht selten passieren, aber die Möglichkeit besteht trotzdem.) Ist mir persönlich zwar auch noch nie passiert, bei den Preisen geht man aber lieber auf Nummer sicher.

Mr.© Bolleck® 18.07.2015 18:30

der neuen Graka die richtige und ausreichende Stromversorgung gegönnt ?

P3rform3r 20.07.2015 05:12

Ein Freund von mir hat irgendwie die RAM Sticks umgetauscht in den Slots und irgendeine kranke Scheiße gemacht, wo ich keine Ahnung habe wie er es gemacht hat: Aber es stellte sich heraus das wohl ein 2 GB RAM Riegel defekt war und die Grafikkarte jetzt irgendwie doch geht.

Ich habe nicht die leiseste Ahnung was er genau gemacht hat, weil ich einfach den PC da abgegeben habe und dann weg musste. Aber hey es geht.

TL;DR: Geht alles, keine Ahnung wie, close pls

Doherty Gang 20.07.2015 14:07

Vielleicht einfach mal den RAM ordentlich getestet? :D

P3rform3r 20.07.2015 20:02

Quote:

Originally Posted by Doherty Gang (Post 628834)
Vielleicht einfach mal den RAM ordentlich getestet? :D

Ich habe beide RAM Riegel in beiden Slots jeweils zusammen oder einzeln getestet und es kam immer der selbe Fehler. Ich habe keine Ahnung was er gemacht hat. Ich frag ihn später nochmal...

Was mich aber trotzdem tierisch abfuckt: Ich habe bei CS:GO und anderen Spielen meistens gerade mal etwas über 60 FPS obwohl meine alte Grafikkarte (HD 7850) 120+ FPS hatte und laut Benchmarks nur HALB so gut war. Irgendwas ist komplett falsch und ich habe keine Ahnung was.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein RAM Verlust von 6 GB auf 4 GB dafür sorgt, dass sich bei CS:GO die FPS komplett halbieren. Ich habe Shadowplay aus, 3D Settings überprüft und es sieht einfach so aus, als wenn nichts hilft.
Lustig is auch, dass Arbeitsspeicher 50% und CPU dann nur 60% ausgelastet sind und das Spiel bei 60 FPS hingurkt, obwohl es eigentlich weit über 200 sein müssen.

Hatte einer etwas ähnliches oder eine Idee? :(

Marty McFly 20.07.2015 20:35

Ich hatte das mal, da war aus irgendeinem Grund die Energieeinstellung nur auf Energiesparmodus, warum auch immer.

P3rform3r 21.07.2015 15:01

Quote:

Originally Posted by Marty McFly (Post 628843)
Ich hatte das mal, da war aus irgendeinem Grund die Energieeinstellung nur auf Energiesparmodus, warum auch immer.

http://puu.sh/j7kqF/6c1867fb1e.png
Is schon aus, leider :(

P3rform3r 23.07.2015 14:23

Ok. Problem solved. Ich habe nur Offline getestet und habe festgestellt, dass CS:GO Bots wohl DRATISCH FPS ausbremsen. Das war wohl der Fehler.
Meine CPU is echt ZU ALT.

Ich werde ein neues Board und einen neuen Prozzessor gebrauchen. PSU is 500W (Bitte beachten). Preislimit 200€.
Wenns geht, keinen Dual-Core und auch keinen AMD. Das schränkt zwar stark ein, aber beides wäre zum kotzen.

Dönerboy 23.07.2015 14:33

Quote:

Originally Posted by P3rform3r (Post 628861)
Ich werde ein neues Board und einen neuen Prozzessor gebrauchen. PSU is 500W (Bitte beachten). Preislimit 200€.
Wenns geht, keinen Dual-Core und auch keinen AMD. Das schränkt zwar stark ein, aber beides wäre zum kotzen.

Die ersten Quadcores von Intel fangen bei 166€ an. Und ein Mainboard für knappe 40€ bekommste nicht.
Also brauchst du schon etwas realistischere PReisvorstellungen

Edit:
Oder meinst du mit "Kein Dual-Core" nen Single-Core? Da kann ich dir den Pentium sehr ans Herz legen :D


All times are GMT +1. The time now is 02:47.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.