GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Dichter & Denker (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=90)
-   -   Exorzismus (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=33602)

Carnage 13.03.2008 13:55

Exorzismus
 
Da erst vor kurzem wieder darüber etwas im Fernsehen kam, dass der Vatikan wieder verstärkt Exorzisten fördern will, möchte ich mal wissen was ihr über dieses Thema im allgemeinen denkt?

wanksta2006 13.03.2008 14:39

teufelaustreibung ne ich hab mal son film gesehen

omega™ 13.03.2008 16:54

Ich halte eher weniger davon.

Jetzt nicht falsch verstehen, mir ist bewusst das die betroffenen eine Psychische Störung haben, aber das dann grad der Dämon o. der Teufel vom Körper besitz genommen haben soll, halte ich eher für "reinen humbug".

Tox 13.03.2008 16:57

Exorzismus. Mhm.

Was soll man gross dazu sagen? Ich persönlich glaube das dass nur irgendwelche paranoiden Leute sind die sich explizit nicht mit ihrem Problem auseinandersetzen können. Klingt komisch ich weiss.
Jedoch glaube ich dass Leute die glauben exorzisiert zu sein, einen an der Schüssel haben.

Paranoia gibt es in unzählig vielen Formen. Manche fühlen sich beobachtet, andere glauben irgend jemand im Inneren des Menschen zwinge einen dazu es zu tun. Obwohl man sagen muss, habt ihr nicht schon immer mal etwas getan was ihr nicht wolltet? z.B um sich bei Freunden mit einmischen zu können.

Schlussendlich kann ich nur das "Fazit" ziehen dass es Exorzismus nicht gibt und das ein Überrest einer Religion bzw. Kulturglauben ist.

K'Design 13.03.2008 17:52

Ich halte nichts davon weil das eine
Qual für die betroffenen ist und
nichts nützt weil sie nicht vom Teufel eingenommen
sind sondern ernstzunehmende psychische Probleme
haben

Tox 13.03.2008 18:43

Quote:

Originally Posted by K'Design (Post 404244)
Ich halte nichts davon weil das eine
Qual für die betroffenen ist und
nichts nützt
weil sie nicht vom Teufel eingenommen
sind sondern ernstzunehmende psychische Probleme
haben

Wie paradox ist das den? Sie sind psychisch gestört, können nahezu nix gegen machen und was dir dazu einfällt ist das ihr Verhalten nichts nützt?

-Anti- 13.03.2008 20:14

Quote:

Originally Posted by Rap-On (Post 404261)
Wie paradox ist das den? Sie sind psychisch gestört, können nahezu nix gegen machen und was dir dazu einfällt ist das ihr Verhalten nichts nützt?

An dem Beitrag ist nichts paradox; vielleicht solltest du ihn noch mal etwas genauer lesen und dir auch noch mal anschauen worum in diesem Thread geht.
Wenn du aber etwas paradoxes lesen möchtest, solltest du dir mal den letzten Absatz deines ersten Posts durchlesen.

@Topic: Totaler Schwachsinn...

Tox 13.03.2008 20:54

Quote:

Originally Posted by -Anti- (Post 404282)
An dem Beitrag ist nichts paradox; vielleicht solltest du ihn noch mal etwas genauer lesen und dir auch noch mal anschauen worum in diesem Thread geht.
Wenn du aber etwas paradoxes lesen möchtest, solltest du dir mal den letzten Absatz deines ersten Posts durchlesen.

@Topic: Totaler Schwachsinn...

Sag mal was ist an meinem letzten Abschnitt paradox?

Carnage 13.03.2008 21:30

Es ist ja schon bewiesen, dass es eine psychische Störung ist, aber dass es halt immer noch Exorzismus gibt und ausgeführt wird ist ja schon krass.

Puntsch 13.03.2008 21:48

Njo..War heute wieder inner Kirche...Und sorry aber: Irgendwie haben die schon einen an der Klatsche... "Gott ist grad unsichtbar mit uns in diesem Raum".Jaja,schon klar...

Exorzismus halt ich genau so wenig davon... Wie kann man bitte nur an sowas glauben?!?

-Anti- 13.03.2008 22:25

Quote:

Originally Posted by Rap-On (Post 404291)
Sag mal was ist an meinem letzten Abschnitt paradox?

Quote:

Originally Posted by Rap-On (Post 404232)
Schlussendlich kann ich nur das "Fazit" ziehen dass es Exorzismus nicht gibt und das ein Überrest einer Religion bzw. Kulturglauben ist.

Ein Überrest existiert, du hast aber geschrieben, dass es den Exorzismus nicht gibt. Siehst du den Widerspruch jetzt?
Desweiteren könnten wir hier nicht über den Exorzismus diskutieren wenn es ihn nicht geben würde. Die Existens des Exorzismus kann jedoch eindeutig bewiesen werden.

@Puntsch warum gehst du denn in die Kirche, wenn du das alles für Schwachsinn hältst?

BadTobi 13.03.2008 22:38

Quote:

Originally Posted by -Anti- (Post 404327)
Ein Überrest existiert, du hast aber geschrieben, dass es den Exorzismus nicht gibt. Siehst du den Widerspruch jetzt?
Schwachsinn hältst?

Ich seh's genauso...

Sam Fisher 14.03.2008 08:24

Mumpitz. Teufelsaustreibung würde einen (den? die?) Teufel voraussetzen. Den gibt es aber genauso wenig, wie seinen ebenso fiktiven Gegenspieler. Mumpitz.

Showbiz 14.03.2008 08:35

So ein Schmarn. Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschliessen.

Tox 14.03.2008 11:31

Quote:

Originally Posted by -Anti- (Post 404327)
Ein Überrest existiert, du hast aber geschrieben, dass es den Exorzismus nicht gibt. Siehst du den Widerspruch jetzt?
Desweiteren könnten wir hier nicht über den Exorzismus diskutieren wenn es ihn nicht geben würde. Die Existens des Exorzismus kann jedoch eindeutig bewiesen werden.

@Puntsch warum gehst du denn in die Kirche, wenn du das alles für Schwachsinn hältst?

Exorzismus gibt es nicht! Der Glaube ist ein Überrest! Lern lesen.

//Edit: Aha, also kann man des Teufels Existenz beweisen? Dann zeig mir mal deine "Beweise". Was Puntsch angeht, tja, er wird bestimmt dazu gezwungen :P


All times are GMT +1. The time now is 14:12.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.