GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Allgemein (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=144)
-   -   Spekulationen: Los Santos-Gangs in GTA V? (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=46578)

Astra 09.04.2012 10:42

Spekulationen: Los Santos-Gangs in GTA V?
 
Mir kam heute morgen die Idee zu einer Umfrage, durch die man vielleicht mal wieder etwas über GTA V spekulieren könnte, jetzt wo wir seit einiger Zeit wissen, dass Los Santos hauptsächlich das Setting von GTA V darstellen wird.


Wird man die Los Santos-Gangs aus GTA SA in GTA V wiedertreffen?


Mich würde mal interessieren, was ihr vermutet und was ihr euch dazu persönlich wünscht. Wenn eure Vermutungen von euren Wünschen abweichen, oder ihr euch mit keiner meiner Antwortmöglichkeiten anfreunden könnt, fühlt euch frei, ein paar Sätze zu hinterlassen.

Ich bin mal gespannt!

Da Perzinga 09.04.2012 11:09

Naja in GTA IV kamen keine Gangs aus III/LCS vor. Ich glaube, dass es hauptsächlich nur neue Gangs geben wird.. ;)

Doherty Gang 09.04.2012 12:28

Die Spiele liegen ja vom Spiel aus gesehen wahrscheinlich ca. 15 Jahre auseinander.
Ich denke wenn wir welche von der alten Truppe sehen dann nur als Cameo oder so.

Mich würde es freuen wenn man den alten CJ vllt mal zu Gesicht bekommt.

Dönerboy 09.04.2012 12:28

Ich denke auch das die alten Gangs an sich nicht mit gleichem Namen vorkommen. Sicherlich wird es Gangs geben, da L.A. für Drogen und Bandenkriege ja berühmt ist.
Aber so wie ich R* kenne wird es wieder irgendwelche Anspielungen auf die Vergangenheit geben :D

omega™ 09.04.2012 13:12

Ich denke mal, dass es ein Mix aus Punkt 1 und 3 wird, wobei ich für Punkt eins gestimmt habe.
Ich mal mir das ganze so aus, dass es die ganzen alten großen Gangs noch geben wird, da ja im real Life die großen Gangs auch die Jahre überdauert haben und auch nicht nach 10-20 Jahren verschwunden sind.

Ich würde mich jedenfalls freuen, wenn es die Gangs aus GTA SA in GTA V schaffen und das ganze mit neuen Dingen bzw. Mechanismen aufgepeppt wird.

Maravilla 09.04.2012 14:13

Gangs bzw. Organisationen wird es ganz sicher geben, schließlich dient Los Angeles als Vorlage. Allerdings bezweifle ich stark, dass das Gangleben so präsent ist wie damals, Anfang der 90er in San Andreas. Das ist schlichtweg nicht zeitgemäß.

Bezüglich der Gangnamen: R* hat die GTA-Spiele in die Kategorien 2D, 3D und HD unterteilt. Soll heißen, dass speziell Charaktere aus der jeweiligen Generation nicht in andere übernommen werden. Beispiel: Ken Rosenberg taucht erstmals in VC auf, Claude logischerweise in III. Beide treten auch bei San Andreas auf (da gleiche Generation), jedoch nicht in IV und somit auch V. Das gilt für alle Charaktere aus den 3D-Serie.

Daher ist es mMn auszuschließen, dass alte Familien und Gangs übernommen werden. Leider. Wie angesprochen, gibt es aber sicherlich Parodien/Anspielungen auf die ehemaligen Gangs/Bezirke.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass es wieder Erweiterungen geben könnte, um die Leute bei Laune zu halten, wo das LS Gangleben voll im Mittelpunkt steht. Aber das nur so als Gedanke... erstmal weitere offizielle Informationen abwarten.

P3rform3r 09.04.2012 14:29

Es wird Gangs geben, allerdings nicht die alten.

Die Gangs von GTA 3 wurden ja auch nicht in GTA IV übernommen ;)

MrJdfvn 09.04.2012 15:54

Quote:

Originally Posted by Performer (Post 593236)
Es wird Gangs geben, allerdings nicht die alten.

Die Gangs von GTA 3 wurden ja auch nicht in GTA IV übernommen ;)

Warum bist du dir so sicher?

markueschen 09.04.2012 16:18

ich hab an dieser stelle genommen "Wir werden eine völlig neue Gang-Landschaft erleben.", weil ein neues Gang sowie Asiatische, schwarzen und weißen gang möglich.

Ein neues Spiel möglich als vorgänger.

Maravilla 09.04.2012 17:09

Quote:

Originally Posted by jdfvn (Post 593247)
Warum bist du dir so sicher?

Dazu ein Kommentar von Rockstar:
Quote:

El Burro is referenced as he was also referenced in GTA 1, so it felt appropriate that he should cross “universes” – the “universes” are the worlds interpreted at different definitions, 2d, 3d and high definition, so we felt brands and radio / back ground characters would exist in both, but 3 dimensional characters would not. This is the logic (as far as it could be considered logical) behind it – so no, we don’t believe any GTA3 characters could exist in the GTA4 universe.
Bezugnehmend auf Fanfrage unter "Other Characters" - Quelle.

Absolut sicher kann man da nicht sein, aber es verhielt sich auch so bei GTA IV und dessen Vorgänger, wie oben von R* bestätigt und von Performer erwähnt. Daher ordne ich die Chancen ebenfalls als gering ein.

Sam Fisher 10.04.2012 18:21

Ich glaube nicht, dass es in GTA V noch Gangs geben wird. Höchstens vielleicht NPC-mäßig, also so, dass man evtl. ein paar gleichgekleidete Typen rumlaufen sieht, oder so. Aber eben nicht, dass irgendwelches Ganggeschehen mit ins Spiel eingebunden wird. Das Thema erscheint mir zu ausgelutscht.

Obwohl ich es in SA ganz lustig fand, die Gebiete zu erobern. Vor allem die verschiedenen Möglichkeiten: das hatte zu Fuß mit Schrotflinte seinen Reiz, aber mit einem Rhino auch. :D

Allerdings fand ichs auch nervig, dass man beim simplen "Gegend erkunden" ständig angegriffen wurde, wenn man von anderen Gangs gesehen wurde.

Wie gesagt: es hatte seinen Reiz, aber irgendwie isses auch vorbei. Sollte jedoch vom Spielkonzept her gangmäßig etwas völlig Neues kommen, das Sinn und Spaß macht, bin ich der Letzte der was dagegen hat.

Tann3r 10.04.2012 19:45

Ich habe "Los Santos wird unter allen Gangs (inkl. Grove, Ballas, etc.) aufgeteilt sein. " genommen weil,

man kennt Liberty City so grau und vollgestopft von menschen und Gangstern

und Gta Sa??("Los Santos")
Gangs,Ghettos usw...
ich denke mir sie werden das wie in Gta IV machen...
sobald man die Ghettos,Gangs sieht weiß man das man in LS ist
(wie ein marken Zeichen)
sicher kommen neue Gangs dazu aber Grove st. und die andern Gangs

Toni Cipriani 11.04.2012 18:47

In den USA gibt es kaum eine andere Stadt, in der die Kluft zwischen reich und arm so groß ist, wie in Los Angeles, welche ja bekanntermaßen das Pendant zu Los Santos ist. Will man diese Stadt repräsentieren, MUSS man auch die hässlichen Seiten inklusive Bandenkriege, die in LA ja seit Jahrzehnten ausgetragen werden, dieses Schauplatzes mit einbauen. Und ich denke, dass das R* wie immer gut hinkriegen wird, das Ganze nicht zu abgedroschen dastehen zu lassen.
Lange Rede, kurzer Sinne: Es wird mit Sicherheit Gangs geben.

P3rform3r 10.07.2013 12:51

Hmmm... Wie siehts hier jetzt eigentlich aus? :D

Es sieht schwer nach Ballas vs. Grove aus, laut den Farben. Gibt es schon eine offizielle Meldung dass es Grove vs. Ballas ist?

Dönerboy 10.07.2013 13:21

An einer Wand stand mein ich was von den 88's oder sowas (Grüne schrift)


All times are GMT +1. The time now is 08:16.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.