GTAinside.com Foren

GTAinside.com Foren (http://forum.gtainside.com/index.php)
-   Allgemein (http://forum.gtainside.com/forumdisplay.php?f=98)
-   -   Vermutungen (http://forum.gtainside.com/showthread.php?t=26960)

Toni Cipriani 20.11.2006 17:35

Vermutungen
 
Wo spielt GTA IV? In welchem Jahre findet es statt? Welche Geschichte wird erzählt? Fragen über Fragen, die eurer Phantasie viel Raum lassen dürften. Eure Ideen sind gefragt.

Sanandre2 20.11.2006 17:53

ich hoffe nicht LONDON

ich habe TheGetaway BlackMonday durchgespielt

und von london habe ich genug

Mr. Fox 20.11.2006 18:09

Quote:

Originally Posted by Toni Cipriani
Wo spielt GTA IV? In welchem Jahre findet es statt? Welche Geschichte wird erzählt? Fragen über Fragen, die eurer Phantasie viel Raum lassen dürften. Eure Ideen sind gefragt.

In Mexiko-City, im Jahr 2004, -?
mehr weiß ich net.

Tommy Vercetti 20.11.2006 18:14

Quote:

Originally Posted by Mr. Fox
In Mexiko-City, im Jahr 2004, -?
mehr weiß ich net.

Mexiko wäre eine Möglichkeit. Ich persönlich würde mir ein GTA wünschen, welches den Norden Mexikos und den Süd-Westen der USA beinhaltet. Hauptsächlich würde es darin um das Schmuggeln von Drogen über die Grenze gehen. Landschaftlich wäre dieses Szenario auch sehr ansprechend und der Mexiko-Style à la Desperado gefällt mir einfach.

Sollte es in Europa spielen, wäre Sizilien, aufgrund der Mafia-Präsenz ein interessantes Szenario.

Das etwas 20.11.2006 18:20

Auf jeden fall sollte es in Europa spielen, was ich aber nicht glaube, das es das tut. Mexiko wäre eigentlich für GTAIV passend. Oder es spielt irgendwo in den USA. Das würde ich auch noch aushalten:).
Aber ich lasse mich mal von R* überraschen^^.

//edit: aber wenn schon dann in der jetzt-zeit (2006 oder 2007)

Bazer 20.11.2006 18:20

Mir würde auch dieses Szenario von Tommy Vercetty gut gefallen, Mexico und der Süden der USA. Das dann in den 70ern mit riesiegen Straßenkreuzern und Pickups.

Das-Korn 20.11.2006 18:35

Naja da dieses Thema ja Vermutungen heißt stell ich mal meine rein.

Ich hoffe/glaube das GTA4 sich auf jedenfall in den USA abspielen wird, es wird sozusagen eine aufgepuschte version von der GTA III Trilogie. Neune Grafik eine Massen Menge an neuen Details. Und eine Atemberaubende Weitsicht. Aus Rockstar's Sicht stehen ihnen in den USA nur solche wirklich Originellen nicht nachahmbaren Städte wie Chicago, oder Washington die die Kulisse von GTA3 ( Einer in der Kriminalität versinkenden düsteren Großstadt ) nachbilden.


Eine ganz andere Theorie wäre natürlich die wenn sich Rockstar Games in ein neues Gebiet begibt und die Spielperson erstmals in einem kleinen verschlafenen Dorf anfangen lässt. Mit der man dann erst durch Missionenvortschritt in eine Großstatt kommt und sich dort einen gemütlichen Platz an der Skiline sichert.

Chezy 20.11.2006 20:06

Quote:

Originally Posted by Tommy Vercetti
Mexiko wäre eine Möglichkeit. Ich persönlich würde mir ein GTA wünschen, welches den Norden Mexikos und den Süd-Westen der USA beinhaltet. Hauptsächlich würde es darin um das Schmuggeln von Drogen über die Grenze gehen. Landschaftlich wäre dieses Szenario auch sehr ansprechend und der Mexiko-Style à la Desperado gefällt mir einfach.

Sollte es in Europa spielen, wäre Sizilien, aufgrund der Mafia-Präsenz ein interessantes Szenario.

So etwas würde mich auch ziemlich reizen. Ein GTA in Deutschland wäre ja auch nicht schlecht, aber sowas wird wahrscheinlich nie Wahrheit (außer ein sehr gutes Team macht sich mal an sowas). Was ich eventuell noch in Betracht ziehen würde, wäre das dunkle, kriminalistische Detroit, mit seinen ganzen dunklen Gassen und Nachtclubs an jeder Ecke. Vielleicht aber auch ein ganz anderer Fleck Amerikas, nämlich die Grenze zu Kanada mit den riesigen Mammutbäumen. Oder R* bringt wieder was von der Florida-Ecke rein. Gut vorstellen könnte ich mir da 3 oder 4 Städte, zB Miami (was dann aber doch wieder Vice City wird xD) und New Orleans dazu. Und dazwischen ödes Sumpfgebiet.

Naja, ich alss mich auf jeden Fall überraschen, aber ich denk mal, R* enttäuscht uns auch dieses Mal nicht :)

RemoteC 20.11.2006 21:17

Es wurden ja schon bei San Andreas ein paar klimatisch unterschiedliche Landschaften gemacht. Also die Wüste, die Nadelwälder beim Mount Chiliad usw. Warum sollte diese Vielfalt nicht bei GTA IV, was wohl eine größere map haben wird, erweitert werden. Also Region die sich vom Süd-Osten der USA (Keys, Everglades, ...) über den Mittleren Westen (Grand Canyon, Wüsten, ...) bis in den Nordwesten (Rocky Mountains, Schnee, ...) erstrecken. Und zwischendurch natürlich etliche Großstädte, Dörfer, einsame Farmen, ... Also im Grunde die ganze geografische Vielfalt der USA. Oder das System ist komplett anders und es gibt nicht mehr eine map in einem Stück sondern mehrere. Also zB, dass man das Spiel in einem Ghetto von Mexico City beginnt und dann in die nördliche USA kommt um im weiteren Verlauf zB in die Alpen zu gehen.

Die Alpen (oder ein anderes Hochgebirge) hätten auf jeden Fall etwas: kurvige Bergstraßen, enge Täler, ...

AMD 20.11.2006 21:42

Ich hab mehr als eine Vermutung...ist schon eine halbe Bestätigung!
Man wird bestimmt in GTA IV mit einem Skateboard fahren können. In San Andreas wurde man nicht rechtzeitig fertig aber jetzt wird man das schon packen außerdem kann man auch in Bully schon Skateboard fahren^^
Durch das Skateboarfahren wird das Spiel wahrscheinlich auch eher in einer jetzigen Zeit spielen und nicht 1970 oder so...

P&W&P 20.11.2006 21:51

Also mich würde ein GTA mit der Thematik "Mafia" unheimlich reitzen. Natürlich bin ich auch für andere Dinge offen, aber ein GTA das an Vice City angelehnt ist, wäre mein Traum.

Ich könnte es mir zum Beispiel sehr gut Vorstellen in Neapel und Sizielien zuspielen. Das Flair was da entwickelt werden könnte, wäre doch optimal für ein GTA Spiel.

Aber auch den Gedanken von Tommy Vercetti finde ich Klasse, das wäre auch ein GTA was mich unheimlich reitzen würde.

In diesem Sinne, frohes warten auf den neuen Rockstar Schützling :)

NicoGamer 20.11.2006 22:25

Mich reitzt sowas wie GTA III halt die heutige Zeit.

Oder GTA Western.

So halt wie GUN.

Sonst find ich die Idee von RemoteC super klasse.

In den Bergstarßen kriegt man dann NFS Carbon feeling.

123963 20.11.2006 23:07

Was wollen manche mit einem GTA in Deutschland? Ein Six Pack im Wal-Mart und dann voll krass mit den Sozialfällen der Pseudoghettogeneration abcruisen?

Ich denke dass eine Stadt in England, sprich im Stile Londons das nächst logische sein dürfte. Gibt es doch gerade dort danke der überpresentablen Mentalität der Engländer so viele feine Dinge zu Parodieren. Stichwort "Verfälschte Monarchie". Eine weitere feine Sache wäre wohl Italien, wo man wiederrum viele Seitenhiebe auf das organisierte Verbrechen und die Kirche austeilen kann.

Das GTA allerdings eine sehr Gesellschaftskritische Serie ist, ist London einfach das nächst liegende. Warum? Man kann nur das gut Parodieren, das man am besten kennt. Rockstar stammen aus England und erlebten so den Lebensstil hautnah mit. Die GTA3 Saga war eben speziell auf die amerikanische Mentalität abgelichtet und parodierte in erster Linie das lockere Gewaltverhalten. (Weswegen ich nicht verstehen kann, wieso gerade GTA bei den Sendungen über Killerspiele so schlecht weg kommt).

Sam Fisher 21.11.2006 08:53

Zur Zeit halte ich auch eine Location in der südlichen USA oder Mittelamerika für durchaus denkbar. Mexico wurde genannt, warum nicht? Zusätzlich könnte ich mir noch ein Cuba-Abklatsch oder so vorstellen. Wenn man sich mal die Bilder anschaut, die Das-Korn im Bilder & Fälschungen-Thread (hier) gesammelt hat, ist das dritte (das mit der Frau mit dem Morgenstern in der Hand) schon sehr gut. Vor allem die Code-Zeilen links oben, die man eigentlich nur in Alphas sieht. Die Kulisse macht einen sehr lateinamerikanischen Eindruck. Vielleicht sind wir letztlich alle überrascht, aber solche Spekulationen machen ja auch einen gewissen Spaß!

Dann wäre da noch eine eventuell europäische Location. Sollte es dazu kommen, kann ich mir Deutschland am allerwenigsten vorstellen. R* will das Ding international vermarkten, vor diesem Hintergrund ist Deutschland meiner Meinung nach so gut wie undenkbar. Auch wenn sich das hier vielleicht der eine oder andere wünschen würde. Kann ich mir das vorstellen? Eine deutsche Stadt als GTA-Kulisse? Nee nee, nicht wirklich! Der deutsche oder auch der europäische Markt sind für R* sicher nicht unerheblich, aber keineswegs entscheidend.
Quote:

Originally Posted by Chris Benoit!
Ich hab mehr als eine Vermutung...ist schon eine halbe Bestätigung!
Man wird bestimmt in GTA IV mit einem Skateboard fahren können. In San Andreas wurde man nicht rechtzeitig fertig aber jetzt wird man das schon packen außerdem kann man auch in Bully schon Skateboard fahren^^
Durch das Skateboarfahren wird das Spiel wahrscheinlich auch eher in einer jetzigen Zeit spielen und nicht 1970 oder so..

Skateboards hat's in den '70ern auch schon gegeben.. ;)

Fadilu 22.11.2006 16:10

Also nach Just Cause und einem anderen Spiel, dessen Name mir gerade nicht einfällt, habe ich gar keine Lust mehr auf Länder, die noch nicht so fortgeschritten sind. Ich möchte lieber ein Grand Theft Auto 4, dass in einer riesigen düsteren Großstadt abspielt.

GTA Deutschland wäre zwar schön, aber irgendwie würde dies nicht, in das Konzept der GTA Entwickler passen. Überhaupt passen alle europäischen Länder nicht in das GTA Konzept. Es kommt mir irgendwie so falsch vor.
Ein GTA Berlin? Oder doch ein GTA Amsterdam? Es wäre alles wirklich komisch.
Doch alles ändert sich einmal.

Ich persönlich würde mich über ein Grand Theft Auto Kanada freuen. Es wäre dann ja auch passend, zumindest in Deutschland, da wir ja hier dann Winter haben.

MfG

Fadilu


All times are GMT +1. The time now is 05:41.

Powered by vBulletin® Version 3.7.3
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.