PDA

View Full Version : Warum nicht auf die PC Version warten, sondern Konsole und PC Version kaufen ?


Valkyr
06.09.2013, 00:59
Könnt ihr - hab ich schonmal so formuliert, war aber wohl zu radikal für dieses Forum - Opfer mal aufhören, euch GTA für die Konsole zu kaufen, wenn ihr euch das später eh auch für den PC anschafft? Microsoft und Sony wedeln mit euren Lieblingsspielsachen vor eurer Nase rum und ihr verliert völlig den Verstand.

Ihr seid der Grund, warum es sich lohnt, das Spiel so getrennt zu releasen. Trottel, die einfach 2x Geld ausgeben. Und dann meckern, dass Rockstar sowas macht. Ohne Nachteile doppelte Einnahmen? Warum denn nicht?

Steht euren Mann und macht in der Zeit was anderes. Es gibt genug Spiele oder andere Medien.

GermanSurvivor13
06.09.2013, 07:13
Könnt ihr - hab ich schonmal so formuliert, war aber wohl zu radikal für dieses Forum - Opfer mal aufhören, euch GTA für die Konsole zu kaufen, wenn ihr euch das später eh auch für den PC anschafft? Microsoft und Sony wedeln mit euren Lieblingsspielsachen vor eurer Nase rum und ihr verliert völlig den Verstand.

Ihr seid der Grund, warum es sich lohnt, das Spiel so getrennt zu releasen. Trottel, die einfach 2x Geld ausgeben. Und dann meckern, dass Rockstar sowas macht. Ohne Nachteile doppelte Einnahmen? Warum denn nicht?

Steht euren Mann und macht in der Zeit was anderes. Es gibt genug Spiele oder andere Medien.

So, jetzt spricht mal ein Opfer. Bei mir hat das so angefangen: Ich hatte einen sehr schlechten PC vor ein paar Jahren, ich glaube es war 2009. Ich habe mir GTA IV fuer PC gekauft und ich konnte es auf den niedrigsten Einstellungen inklusive Aufloesung nur bei 15 FPS spielen. Unspielbar. Deswegen habe ich mir das nochmal fuer die PS3 gekauft, damit ich das Spiel geniessen kann.

Dann habe ich mir EFLC fuer die PS3 gekauft. Und im April 2012 bekam ich dann einen Gamer PC, der selbst heute noch super ist, und habe wieder angefangen IV fuer den PC zu spielen und habe mir dann EFLC dazu gekauft. Vice City und San Andreas habe ich sowieso fuer PS2 und PC.

Bei GTA V ist es so, dass noch ueberhaupt nichts von der PC Version gesagt wurde. Und ich hasse es, auf etwas zu warten, bei dem die Zeit unbestimmt ist. Wenn ich ein festes Datum habe, kann ich mich drauf einstellen. Aber ich mag GTA V jetzt schon so, dass es auch das erste Spiel ist, das ich mir vorbestellt habe. Ich haette es mir aber sowieso fuer PS3 und PC geholt, weil einfach Abwechslung da sein muss. Manche haben nur eine PS3 und einen schlechten PC, manche haben einen PC aber keine PS3, so kann man mit viel mehr Leuten zusammen spielen.

Aber du hast Recht, wuerde GTA V fuer PC auch am 17. September rauskommen, wuerde ich mir die PS3 Version vielleicht erst in einem halben Jahr holen. Aber das macht ja sowieso nicht viel Unterschied.

P3rform3r
06.09.2013, 14:36
Opfer
Also zuerst mal ist dieses Wort Hauptschülern, Voll Assis, Haftbefehl und Kanacken vorbehalten... Wenn einer dieses Wort benutzt, ist er bei mir direkt unten durch. Solche Wörter sagen nur die Leute die im Leben nix gerissen haben. "Opfer" ist der häufigste gewählte Ausdruck von Jugendlichen für gemobbete Schüler. Total abartig dieses Wort.

Könnt ihr Opfer mal aufhören, euch GTA für die Konsole zu kaufen, wenn ihr euch das später eh auch für den PC anschafft? Ich werde nicht warten, bis GTA V für den PC rauskommt. Dann funktioniert die Strategie eben. Und? Ich schiebe Rockstar für dieses Spiel liebend gerne auch ein zweites Mal 70 € in den Arsch. Es ist noch eines der wenigen Studios, die noch richtig geile Spiele rausbringen die auch in 10 Jahren noch geil sind. Bei anderen Spielen kannste das vergessen. Für diese Mühe sollte man applaudieren,


Microsoft und Sony wedeln mit euren Lieblingsspielsachen vor eurer Nase rum und ihr verliert völlig den Verstand.
Ich habe mir eine XBOX 360 auch nur ausgeliehen von einem Kumpel der PS3 und XBOX360 besitzt :)

Steht euren Mann und macht in der Zeit was anderes. Es gibt genug Spiele oder andere Medien. Ja Call of Dog: Bettlaken und Assains Creed 185. Tolle Spiele und während dessen werde ich in der Schule, dann noch von allen Seiten über GTA 5 gespoilert. Nee lass mal...


Rockstar und Microsoft und Sony haben eindeutig gewonnen. Und das wissen die. Und das wird auch in Zukunft so bleiben.

Domme5690
06.09.2013, 14:46
Hab das ganze nun mal in ein gesondertes Thema verschoben. Hat letztlich nichts mit GTA Online zu tun.

Titel habe ich nun so gewählt, bei Änderungswunsch kannst du mich gerne kontaktieren Valkyr :)

WhenEverythingDies
06.09.2013, 14:55
Ich muss zugeben ich hab auch schon damit geliebäugelt mir eine PS3 für GTA V (Und eben auch andere Spiele wie MGS4) anzuschaffen, aber ich bleibe dann doch eher standhaft. Ich habe zum einen mehr als genug Spiele im Backlog und zum anderen habe ich einen leistungsstarken PC, der GTA V sicherlich deutlich schöner und ruckelfreier darstellen können wird (Gehe ich mal davon aus), als es jede Konsole je könnte. Die Grafik finde ich nämlich nach wie vor eher unschön und wenn die dann noch nichtmal vernünftig läuft hat das für mich auch nicht mehr viel mit Genießen zu tun. Ich meine es muss nicht bombastisch aussehen, aber es muss verdammt nochmal sehr flüssig laufen. Alles andere nervt mich schon sehr.

MrJdfvn
06.09.2013, 14:59
Laut einigen Hand-On's soll es ziemlich stabil auf den Konsolen laufen, ich bin da sehr gespannt, da GTA IV an einigen Stellen auf der PS3 schon ziemlich geruckelt hat.

@T:
Ich hab mir auch eine PS3 gekauft, da ich zu der Zeit keinen anständigen PC hatte, und trotzdem die neuen Spiele spielen wollte. Jetzt hab ich beides, und trotzdem werde ich GTA V lieber auf der Konsole als auf dem PC spielen, so ist das bei mir immer mit Open-World Spielen.

omega™
06.09.2013, 15:44
Also zuerst mal ist dieses Wort Hauptschülern, Voll Assis, Haftbefehl und Kanacken vorbehalten...

Jetzt aber bitte nicht alle in eine Schublade stecken, ich war auf der Hauptschule, Realschule, habe danach meine Ausbildung gemacht, die ich im Februar erfolgreich bestanden habe und nun mache ich mein Abitur.

So zum eigentlichen Thema,
weil ich es kann... natürlich ist das nicht mein Statement:)

lass die Leute doch GTA IV kaufen, so oft sie es wollen. Ich besitze GTA IV + EFLC je dreimal 1x Xbox 360, 1x PC Retail und einmal via Steam.

Und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt allemal... zwar ist es nicht so extrem wie bei einem Battlefield, aber man wird locker 40-60 Stunden zusammen bekommen, von dieser Stundenanzahl kann man bei anderen Titeln nur träumen.
Und die Stundenzahl bei einer PC Version werden noch einmal deutlich steigen, wenn erst einmal das Modding möglich ist.

Roscoe
06.09.2013, 16:35
Ich kauf's mir erst, wenn es für den PC erscheint, dennoch finde ich, dass du übertreibst (Beleidigungen? Als könnte man nicht sachlich seine Meinung äußern) und vor allem, dass dein Wachrüttel-Post nichts bringt.

Als würde sich durch einen wütenden Post in einem GTA-Forum, das vermutlich nur die kleinste Prozentzahl aller GTA-Zocker besucht, etwas ändern, das ist nun mal Wirtschaft, Geldmacherei, etc. und Verkaufszahlen entscheiden sich nicht in einem Forum. Zudem gehst du bei deiner These davon aus, dass PC-Version = besser als Konsolen-Version, ist zwar auch meine Meinung, aber sicher nicht die aller Konsolen- und später PC-Versionskäufer.

Ich versteh nicht ganz, wieso du dich jetzt genau so aufregst. Hasst du es, auf eine noch nicht angekündigte PC-Version zu warten oder was genau ist der Grund für deinen Ausbruch hier?

Und Performer, schöne Vorurteile, von dir hab ich aber auch nichts anderes erwartet.

P3rform3r
06.09.2013, 17:20
Und Performer, schöne Vorurteile, von dir hab ich aber auch nichts anderes erwartet.
Jetzt aber bitte nicht alle in eine Schublade stecken, ich war auf der Hauptschule, Realschule, habe danach meine Ausbildung gemacht, die ich im Februar erfolgreich bestanden habe und nun mache ich mein Abitur.

Sorry, aber ich war selber Hauptschüler gewesen und mach zzt. 11 Klasse und ab nächstes Jahr Fachabi.

Das ist kein Vorurteil. Das ist eine Tatsache. Ich weiß ja nicht, auf was ihr für Schulen gegangen seid, aber auf meiner Hauptschule liefen/laufen nur Spinner rum, die Haftbefehl gehört haben, kleinere gemobbt haben, sich für die größten gehalten haben und im Leben nichts gebacken bekommen haben. Und das gilt für 99% und das unterschreibe ich euch.

Deswegen verstehe ich auch die Verwarnung nicht. Ich bin selber ein Hauptschüler gewesen. Also wo war das ein Vorurteil? Das war ein "Nach-Urteil" :D

WhenEverythingDies
06.09.2013, 17:28
Ach Performer,
wenn man so einen Stuss erzählt und einen auf den Deckel bekommt, dann entschuldigt man sich dafür. Noch mehr Stuss erzählen machts nur noch schlimmer.

Und das gilt für 99% der Leute und das unterschreibe ich euch:rolleyes:

NicoandLuis
06.09.2013, 17:29
Kann da Performer nur zustimmen, dieses Wort ist nur für absolute "Loser" im Leben und wird nur von irgendwelchen Möchtegernrappern und Haftbefehl Hörern genutzt.

T: Ich hab mich schwerenherzens entschieden nicht zu meinen Freund zu gehen um bei ihm das Spiel mal zu sehen, sondern warte auf die PC Version um dieses "neues GTA" Gefühl zu behalten.

Chezy
06.09.2013, 18:17
Also zuerst mal ist dieses Wort Hauptschülern, Voll Assis, Haftbefehl und Kanacken vorbehalten... Wenn einer dieses Wort benutzt, ist er bei mir direkt unten durch. Solche Wörter sagen nur die Leute die im Leben nix gerissen haben. "Opfer" ist der häufigste gewählte Ausdruck von Jugendlichen für gemobbete Schüler. Total abartig dieses Wort.

Oh du meine Güte...

Zum Thema: Mir gehts da wie den anderen, ich will GTA V zum Release spielen. Das liegt aber nicht unbedingt an GTA allgemein, sondern weil V einfach um Längen besser aussieht als GTA IV. Beim Vorgänger habe ich ebenfalls auf die PC-Version gewartet. Die wird bei GTA V aber diesmal auch gekauft, weil ich es gerne modden würde, sofern das möglich ist. Allerdings erst, wenn ich mir einen neuen PC leisten kann.

Ich verstehe auch die Aufregung nicht. GTA ist das einzige Spiel, wo ich wirklich so etwas in Erwägung ziehen würde. Ausserdem wird sich nichts ändern, wenn wir alle auf die Konsolen-Version verzichten würden, da es neben denen, die zwischen Konsole und PC entscheiden (oder eben für beides) immernoch genug Menschen gibt, die es nur auf der Konsole spielen können/wollen.

Marty McFly
06.09.2013, 18:45
@Opfer etc: Da muss ich den Leuten echt zustimmen. Ich hab es noch nie jemanden Intelligenten sagen hören, das ist zeitweise (zumindest auf meinem Gymnasium das eigentlich nicht viel mehr als Hauptschule ist) einfach die Standardbeleidigung gewesen die die Art Leute eingesetzt haben die gerne ihr eigenes Selbstbewusstsein hochgepushen indem sie das andere wenig beliebte Leute angegreifen. Ich stehe dem Wort extrem negativ gegenüber :thdown: Anwesende natürlich ausgeschlossen.

@T: Ich hab auch schon in Erwägung gezogen mir ne Konsole zu holen, nur leider ist mein Budget etwas begrenzt :D Und ich glaube gern an die Chance einer Möglichkeit dass R* nur die Release der PC Version so hinausschiebt um einen guten Port hinzulegen da sie aus ihren Fehlern mit IV gelernt haben.

Valkyr
06.09.2013, 19:38
Also zuerst mal ist dieses Wort Hauptschülern, Voll Assis, Haftbefehl und Kanacken vorbehalten... Wenn einer dieses Wort benutzt, ist er bei mir direkt unten durch. Solche Wörter sagen nur die Leute die im Leben nix gerissen haben. "Opfer" ist der häufigste gewählte Ausdruck von Jugendlichen für gemobbete Schüler. Total abartig dieses Wort.

Das Wort Opfer hab ich gewählt, weil ihr, in meinen Augen (und hier nicht als Beleidigung gemeint), buchstäblich Opfer der Politik von Rockstar, Microsoft und Sony seid. Dass du nur die Möglichkeit siehst, dass ich mich wie ein Atze ausdrücken will, ist schade.

Hauptsache du hetzt vorher rum, dass alle die PC-Petition unterschreiben sollen und auf einmal verteidigst du genau das, was diesen Deal begünstigt. Die großen, bunten Trailer haben wohl deinen Willen recht flott gebrochen.

Hab das ganze nun mal in ein gesondertes Thema verschoben. Hat letztlich nichts mit GTA Online zu tun.

Titel habe ich nun so gewählt, bei Änderungswunsch kannst du mich gerne kontaktieren Valkyr :)

Total okay.

Ausserdem wird sich nichts ändern, wenn wir alle auf die Konsolen-Version verzichten würden, da es neben denen, die zwischen Konsole und PC entscheiden (oder eben für beides) immernoch genug Menschen gibt, die es nur auf der Konsole spielen können/wollen.

Das darf keine Ausrede sein, Chezy. Wer GTA V auf dem PC will, sollte mit seinem Portmonnaie abstimmen, unabhängig davon, was die anderen machen.

..::Max::..
06.09.2013, 19:43
hihi :D
Also ich denke ich bleibe auch bei meinem Heim PC, weil ich einfach keine Kohle hab für ne Konsole und im Aiming mit Controller n' absoluter Noob bin :D Deswegen will ich das Game einfach aufn PC, komm ich viel besser mit klar, hab geile Mods und es läuft, sofern diesesmal alles richtig geportet wird einfach stabiler :)
Da nehm ich dann die Wartezeit wirklich in Kauf.

Watch Dogs kommt noch, genauso wie Assassin's Creed IV und ArmA 3. Mehr als genug :) Und immer nur zocken muss ja auch nicht sein :D

Lg und chillt doch mal wegen dem Wort opfer :D Valkyr meinte das sicherlich nich pöse :troest:

P3rform3r
06.09.2013, 19:47
Dass du nur die Möglichkeit siehst, dass ich mich wie ein Atze ausdrücken will, ist schade.

Sorry, aber ich habe das wirklich als direkte Beleidung rausgelesen. Der Kontext dafür war defentiv gegeben. Einfach nur "Ihr Opfer" schreiben, kann schnell nach hinten los gehen. Denn ich bin mit Sicherheit nicht der einzige der das missversteht. ;)

Das darf keine Ausrede sein, Chezy. Wer GTA V auf dem PC will, sollte mit seinem Portmonnaie abstimmen, unabhängig davon, was die anderen machen.
Klar. Aber die Masse entscheidet und keine Einzelpersonen. Soll ich auf GTA V verzichten, weil ich stur auf meiner Meinung und Überzeugung beharren will, während ganz viele andere sich an GTA V erfreuen dürfen?
Diese Masse wird es unter allen Umständen kaufen...

Valkyr
06.09.2013, 19:49
Dass du nur ASSassins Creed 164 und Black Cocks 14 als potentielle Titel siehst, ist übrigens traurig. Browse mal durch Steams Portfolio, frag Freunde oder probier Indie-Titel von den HumbleBundles aus. Es gibt wahrlich genug hochwertiges, um die theoretische Zeit bis zum PC-Release zu überbrücken.

P3rform3r
06.09.2013, 19:53
Hauptsache du hetzt vorher rum, dass alle die PC-Petition unterschreiben sollen und auf einmal verteidigst du genau das, was diesen Deal begünstigt. Die großen, bunten Trailer haben wohl deinen Willen recht flott gebrochen.

Wenn die Petition nicht geholfen hat, muss man sich anders helfen. Ich will nicht darauf verzichten müssen. Ich hatte schon bei GTA IV das Problem, dass damals alle gesagt haben: "GTA IV is so geil." - Und ich hatte damals dafür einfach nicht die Hardware. Das war ein scheiß Gefühl und will ich nicht wiederholen müssen. Ich bin zzt. in einer Informatiker Klasse und du kannst GIFT darauf nehmen, dass am 18 September über nichts anderes mehr gesprochen wird. Im besten Falle bekomme ich dann noch fette Storyspoiler ab. NEIN, aber NEIN DANKE! :)

Dass du nur ASSassins Creed 164 und Black Cocks 14 als potentielle Titel siehst, ist übrigens traurig

Im Moment reißt mich in Sachen Spiele gar nichts vom Hocker... Die Spieleindustire bewegt sich zu sehr in Richtung Shooter und nervige Mini-Spiele. Need for Speed kommt erst im November raus. Watch Dogs ist auch nicht das was ich möchte, denke ich. Es ist einfach im Moment absolute Ebbe. Und da kommt sowas eben gerade richtig ;)

MrJdfvn
06.09.2013, 19:57
om Hocker... Die Spieleindustire bewegt sich zu sehr in Richtung Shooter und nervige Mini-Spiele. Need for Speed kommt erst im November raus. Watch Dogs ist auch nicht das was ich möchte, denke ich. Es ist einfach im Moment absolute Ebbe. Und da kommt sowas eben gerade richtig ;)
Wie Valkyr schon geschrieben hat, schau dir mal ein paar Indie-Spiele an. "The Cat Lady" (http://www.thecatlady.co.uk/) zum Beispiel, kann ich nur empfehlen.

Valkyr
06.09.2013, 19:57
Im Moment reißt mich in Sachen Spiele gar nichts vom Hocker... Die Spieleindustire bewegt sich zu sehr in Richtung Shooter und nervige Mini-Spiele. Need for Speed kommt erst im November raus. Watch Dogs ist auch nicht das was ich möchte, denke ich. Es ist einfach im Moment absolute Ebbe. Und da kommt sowas eben gerade richtig ;)

Hier ein paar Vorschläge:

Total War Reihe
Payday 2
Dark Souls
S.T.A.L.K.E.R Reihe
Spec Ops - The Line
Torchlight 2
The Walkind Dead

Als Anregung.

WhenEverythingDies
06.09.2013, 20:07
Um auch nochmal Valkyr und Jdfvn zu erwähnen:
Im Indie-Bereich gibt es mehr als genug Spiele, die es absolut wert sind gespielt zu werden und eben nicht den Trend der großen Publisher verfolgen.

Guacamelee (http://store.steampowered.com/app/214770/)
Mark of The Ninja (http://store.steampowered.com/app/214560/)
The Binding Of Isaac (http://store.steampowered.com/app/113200/?l=german)
Retro City Rampage (http://store.steampowered.com/app/204630/?l=german)

um nur mal einige wenige bekanntere Beispiele zu nennen.
Zusätzlich gibt es genug Klassiker zu spielen, darunter Shooter wie Duke Nukem 3D, Stealth wie Thief, Deus Ex oder sowas wie MDK2. Wenn du das alles noch nicht kennst, solltest du das auch noch nachholen. Gibts alles bei Steam und kostet nicht viel (oftmals reduziert mit 50-75%).

Man muss halt nur flexibel sein und nicht immer das neueste vom neuesten haben müssen.

P3rform3r
06.09.2013, 20:08
Total War Reihe
Für Strategie bin ich zu blöd. Ich steh auch nicht auf so Nostalgie Kram.
Payday 2
Shooter -.-
Dark Souls
Mit Fantasy oder MMORPGs kann ich auch nichts anfangen.
S.T.A.L.K.E.R Reihe
Shooter -.-
Spec Ops - The Line
Reiner Third Person Shooter.
Torchlight 2
Fantasy + Strategie kombiniert.
The Walkind Dead
Shooter -.-
Als Anregung.
Weißt du was ich für Spiele spiele? Ich gebe dir mal einen Einblick:

http://ft.trillian.im/3ccbb3ae68e7c75606876d8531147596e12edf3f/6jr6oNkU784H8NcKc6cRDrKF2sQOX.jpg

Sowas in der Richtung gefällt mir alles sehr gut. Ja, ich weiß Counter Strike und Shootmania sind auch Shooter. Ist aber meistens nur so nebenbei mit Freunden und so. Die restlichen Shooter und Mirrors Egde sind alle irgendwo gratis dabei gewesen z.B Humble Bundle oder beim Kauf von CS:S. Ich brauche was richtiges mit geilem Singleplayer zum durchspielen. Aber so ein Spiel zu finden. In meinen Genres MIT gutem Singleplayer ist unmöglich...
Flatout, Burnout und Dirt Showdown fand' ich brilliant. Tomb Raider das neue fand ich auch excellent.:)

MrJdfvn
06.09.2013, 20:11
Dark Souls ist ein MMORPG? Achso, gar nich gewusst. ;)
The Walking Dead ist ein Shooter? Ich glaube Valkyr meinte die Episoden von Telltale-Games.

P3rform3r
06.09.2013, 20:19
Dark Souls ist ein MMORPG? Achso, gar nich gewusst. ;)
Ich habe geschrieben "Fantasy ODER MMORPGS sind nicht mein Fall." Nicht alles missinterpretieren.
The Walking Dead ist ein Shooter? Ich glaube Valkyr meinte die Episoden von Telltale-Games.
Ehrlich gesagt, fand' ich die Serie langweilig. Immer nur Zombie Gedöhns überall.. Und deswegen habe mir ein Gameplay davon reinzogen, wo das aussieht wie ein Quicktime Event Spiel oder Point and Click Adventure. Ich habs mir nicht wirklich anschaut, weil ich kein Stück daran interessiert war.

Ich weiß, dass ich (vermutlich) einfach keinen guten Spielegeschmack habe. Damals zu PS1 und PS2 Zeiten sind einfach so krassgeile Spiele gekommen. Need for Speed Reihe bis Undercover, Tony Hawks Spiele bis die Serie gegen die Wand gefahren wurde, Burnout Reihe, Colin McRea Dirt, Driver 1 und 2, GTA Reihe, oder FIFA 04 bis die neuen Teile zu Blöd wurden...

Das ist alles (bis auf GTA) irgendwie den Bach runtergegangen und alles wurde nur noch durch Grafik bestimmt und das geile Gameplay ging vor die Hunde... :/

MrJdfvn
06.09.2013, 20:38
Ich habe geschrieben "Fantasy ODER MMORPGS sind nicht mein Fall." Nicht alles missinterpretieren.
Ok, ich dachte du meintest Dark Souls mit MMORPG da du das ja zitiert hattest.


Ehrlich gesagt, fand' ich die Serie langweilig. Immer nur Zombie Gedöhns überall.. Und deswegen habe mir ein Gameplay davon reinzogen, wo das aussieht wie ein Quicktime Event Spiel oder Point and Click Adventure. Ich habs mir nicht wirklich anschaut, weil ich kein Stück daran interessiert war.
Das solltest du dir wirklich mal anschauen, ich glaube nicht, dass man durch das zuschauen so emotional mitgenommen wird, diese ganzen wichtigen Entscheidungen die man im Spiel treffen muss, sollte man auf jeden Fall selbst treffen, das macht meiner Meinung nach das Spiel aus.

Naja, ich hör mal wieder mit dem OT auf. :D

Chezy
06.09.2013, 20:45
Das darf keine Ausrede sein, Chezy. Wer GTA V auf dem PC will, sollte mit seinem Portmonnaie abstimmen, unabhängig davon, was die anderen machen.

Das stimmt natürlich auch wieder. Ich bezweifele trotzdem, dass sich diese Politik seitens R* ändern wird. Jedoch ist GTA V bisher immernoch das einzige Spiel, bei dem ich sowas wirklich tue.

Im Moment reißt mich in Sachen Spiele gar nichts vom Hocker... Die Spieleindustire bewegt sich zu sehr in Richtung Shooter und nervige Mini-Spiele. Need for Speed kommt erst im November raus. Watch Dogs ist auch nicht das was ich möchte, denke ich. Es ist einfach im Moment absolute Ebbe. Und da kommt sowas eben gerade richtig ;)

Schon Bioshock Infinite durchgespielt? Und sag jetzt bitte nicht "Shooter -.-", weil das Spiel neben GTA V noch wirklich Potenzial zum Game Of The Year hätte.

P3rform3r
06.09.2013, 20:52
Schon Bioshock Infinite durchgespielt? Und sag jetzt bitte nicht "Shooter -.-", weil das Spiel neben GTA V noch wirklich Potenzial zum Game Of The Year hätte.

Shooter -.- :D

Nee, ernsthaft. FPS gehen mir langsam auf den Sack. Es gibt zu viele und ich habe zu viele davon gespielt... Es ist einfach langweilig..

Chezy
06.09.2013, 20:55
Nee, ernsthaft. FPS gehen mir langsam auf den Sack. Es gibt zu viele und ich habe zu viele davon gespielt... Es ist einfach langweilig..

Meine Rede. Infinite ist trotzdem völlig was anderes.

Valkyr
06.09.2013, 22:18
Für Strategie bin ich zu blöd. Ich steh auch nicht auf so Nostalgie Kram.

Shooter -.-

Shooter -.-

Reiner Third Person Shooter.

Shooter -.-


alles klar. dein iq liegt wohl irgendwo zwischen 30 und 40.

twd oder stalker als shooter zu klassifizieren zeugt von unglaublicher ignoranz und unwissen.

ich habe fertig.

P3rform3r
06.09.2013, 22:38
twd oder stalker als shooter zu klassifizieren zeugt von unglaublicher ignoranz und unwissen.

TWD interessiert mich nicht und habe ich mich auch nicht wirklich mit beschäftigt. Sorry... STALKER IST EIN FPS. Und irgendwo wird da auch wieder geballert. Ich hab' aber die Schnauze voll von Geballer. Ich will was anderes sehen, wo nicht die ganze Zeit irgendeiner dran glauben muss... Beispiele habe ich ja genug aufgezählt:

Need for Speed Reihe bis Undercover, Tony Hawks Spiele bis die Serie gegen die Wand gefahren wurde, Burnout Reihe, Colin McRea Dirt, Driver 1 und 2, GTA Reihe, oder FIFA 04 bis die neuen Teile zu Blöd wurden...


In diesen Genres 2013 etwas brauchbares zu finden, welches ein ähnliches Spielbares Erlebnis bietet, GIBT ES NICHT. In keinen von diesen Genres. Und deswegen langweilt mich das alles. GTA V ist da die absolute Ausnahme.

WhenEverythingDies
06.09.2013, 22:52
GTA V ist aber eigentlich auch ein Shooter:confused:

Chezy
06.09.2013, 23:11
Und irgendwo wird da auch wieder geballert. Ich hab' aber die Schnauze voll von Geballer. Ich will was anderes sehen, wo nicht die ganze Zeit irgendeiner dran glauben muss...

Dieser Satz in einem GTA-Forum.

http://abload.de/img/aybpbon_460sazqslq.gif

GermanSurvivor13
07.09.2013, 09:56
Dieser Satz in einem GTA-Forum.

Dachte ich mir auch... :rolleyes: Allerdings finde ich auch, dass es heutzutage weniger gute Spiele gibt als frueher, wie zum Beispiel vor 10 Jahren. Da war der Spielspass im Vordergrund und dazu kam eine angenehme Grafik. Heutzutage wird die Grafik ganz hochgepusht und, falls ueberhaupt, wenig Spielspass bereitet. Auch eines der Gruende, wieso ich mich so auf GTA V freue. :)

P3rform3r
07.09.2013, 11:14
GTA V ist aber eigentlich auch ein Shooter:confused:

Dieser Satz in einem GTA-Forum.

http://abload.de/img/aybpbon_460sazqslq.gif

GTA ist aber kein REINER Shooter. GTA beeinhaltet Zeug aus min. 10 Genres. GTA ist ein OpenWorld Game. Deiner Logik nach wäre auch Minecraft ein First Person Shooter. Immerhin kann ich ja mit dem Schwert/Pfeil und Bogen auch alles platt machen.

Valkyr
07.09.2013, 11:19
gta ist aber kein reiner shooter. Gta beeinhaltet zeug aus min. 10 genres. Gta ist ein openworld game. Deiner logik nach wäre auch minecraft ein first person shooter. Immerhin kann ich ja mit dem schwert/pfeil und bogen auch alles platt machen.

achso

aber twd, stalker oder payday sind reine shooter?

WhenEverythingDies
07.09.2013, 11:22
Das ist ja der Punkt. Viele der Spiele die du vorschnell als Shooter abstempelst bieten eine weitaus größere Erfahrung als nur Geballer.
Wenn du GTA V den Vorzug gibts, dann solltest du das auch bei anderen Spielen tun.
Spec Ops - The Line hat z.B. eine richtig gute Story, die weit über die übliche Erfahrung mit Spielen reicht. Ähnliches bei Bioshock Infinite. Man muss halt manchmal offen sein und nicht direkt wie ein Kleinkind beim Brokkoli auf dem Teller sagen "Mag ich nicht":rolleyes:

P3rform3r
07.09.2013, 11:22
achso

aber twd, stalker oder payday sind reine shooter?

Bei TWD habe ich schon mehrmals jetzt sagt, dass ich mich dafür nicht mal richtig erkundigt habe.

Stalker/Payday liegt aber Hauptfocus auf Ballern...

WhenEverythingDies
07.09.2013, 11:24
Stalker/Payday liegt aber Hauptfocus auf Ballern...

Das stimmt auch nicht. Stalker geht eher ums Erkunden und überleben in der Zone+Story. Payday ist ein Teamspiel wie Left 4 Dead und hat richtig coole Missionen mit verschiedenen Zielen.

P3rform3r
07.09.2013, 11:25
Das stimmt auch nicht. Stalker geht eher ums Erkunden und überleben in der Zone+Story. Payday ist ein Teamspiel wie Left 4 Dead und hat richtig coole Missionen mit verschiedenen Zielen.

Und beim "Überleben" und Left4Dead macht man was? Tiere streicheln?

WhenEverythingDies
07.09.2013, 11:27
Was machst du denn bei GTA? Nicht überleben und ballern?

P3rform3r
07.09.2013, 11:47
Was machst du denn bei GTA? Nicht überleben und ballern?

Kommt auf den Spieler an. Ich kann in GTA auch mir ein Auto klauen und Stundenlang Leute umfahren, Stunts machen usw. ohne auch nur einmal eine Waffe in die Hand zu nehmen. Ich kann Fallschirm springen, jumpen, driften und die ganzen anderen Sachen die man sonst noch so in GTA V machen kann...

Disselize
07.09.2013, 12:12
Kommt auf den Spieler an. Ich kann in GTA auch mir ein Auto klauen und Stundenlang Leute umfahren, Stunts machen usw. ohne auch nur einmal eine Waffe in die Hand zu nehmen. Ich kann Fallschirm springen, jumpen, driften und die ganzen anderen Sachen die man sonst noch so in GTA V machen kann...
Früher oder Später kommen dir die Cops in die Quere und du machst dann nichts anderes als sie über den Haufen zu ballern...

GermanSurvivor13
07.09.2013, 12:12
Kommt auf den Spieler an. Ich kann in GTA auch mir ein Auto klauen und Stundenlang Leute umfahren, Stunts machen usw. ohne auch nur einmal eine Waffe in die Hand zu nehmen. Ich kann Fallschirm springen, jumpen, driften und die ganzen anderen Sachen die man sonst noch so in GTA V machen kann...

Aber auch nur, weil es Open World ist. In den Missionen wirst du oft gezwungen, zu schiessen. Bei Left 4 Dead ist das nicht anders, man muss in den Missionen schiessen.

Dönerboy
07.09.2013, 14:04
Zum eigentlichen Thema:
Ich hätte mir wenn eine PS3 Ausgeliehen, Gta V gekauft mit Karte etc. und muss ehrlich sagen, das ich es für PC mir nur runtergeladen hätte. Auch wenn R* geil ist, gebe ich nicht 2x Geld aus. Aber da das mit der PS3 warscheinlich nix wird bei mir, warte ich dann doch auf die PC Version. Mit Spoilern etc. habe ich keine Probleme, schon garnicht bei einem GTA. Mich interessiert immer der Weg zum Ziel, und nicht das Ziel selbst, und da man den Weg in GTA meißt frei wählen darf...

@Performer's Diskussion:
Ich habe selten so eine schlechte Argumentation gelesen.
Du willst auf keinen Fall einen Shooter, schiebst dann sämtliche Spiele in eine Schublade und Ignorierst die anderen Features die deiner Ansicht nach ja immer aufs Schießen hinaus laufen. Aber das ach so perfekte GTA hat ja zum Glück keine Waffen. Wenn man z.b. in einer Schießerei ist, braucht man nicht schießen um zu überleben. Aber wenn in einem anderen Spiel zum überleben Schussgewalt notwendig ist, findest du es abstoßend.
Das ist einfach so Sinnfrei, das ich mich damit auch garnicht weiter befassen will. Wenn du mal anständig nachdenken würdest, würde es dir vielleicht selbst auffallen, wie Unlogisch deine Aspekte einfach sind (Bezogen auf GTA).

Und eins noch:
Wenn du Payday schon als reinen FPS ansiehst, was ist dan erst in GTA wenn du einen Shop überfallen musst? :)

Chezy
07.09.2013, 18:58
Ich würde sagen, wir lassen das. Performer hat so eine beschränkte Ansicht auf Gaming, aber das ist zum Glück nicht unser Problem, da wir immernoch Spaß mit den genannten Spielen haben können, während Performer sie einfach vorschnell verurteilt und somit einiges verpasst. Aber wie gesagt, ist ja nicht unser Problem. Was der Bauer nicht kennt...

Domme5690
08.09.2013, 13:51
Ich persönlich werde nicht auf die PC-Version warten. Warum ?

Mal ganz weit ausgeholt. Ich spiele GTA seit dem ersten Titel und habe eigentlich nie wirklich eine Veröffentlichung verfolgt, wahrscheinlich auch aus Altersgründen. Damals ging es halt schlichtweg nur um das Fahren an sich. Mit GTA III änderte sich dann in gewisser Weise der Aspekt, dass man nun selber Fahrzeuge usw. einfügen konnte, was dann bei GTA San Andreas bekanntlicherweise den Höhepunkt fand. Zu GTA III Zeiten war ich auf der Hauptseite unterwegs um neue Inhalte laden zu können. Mit GTA San Andreas, dass ich dann für den PC erhielt, änderte sich dann irgendwie meine Sicht, ich meldete mich im Forum an, erstellte teilweise selber Modifikationen und das Thema GTA hat einen höheren Stellenwert angenommen, weshalb ich mir dann GTA IV für die Xbox360 kaufte, diese dafür extra anschaffte, da ich einfach nicht abwarten wollte. Die PC Version wurde auch auf einem neu zusammengestellten PC eingeweiht. Somit warte ich bei GTA V auf keine PC Version, da ich eine Xbox360 habe und mein PC sowieso mittlerweile wohl zu schwach wäre. Werde mir auch wohl keinen neuen in nächster Zeit holen, wenn dann eher ein Tablet z.B, weils einfach im Studentenleben viel praktischer ist. Modifikationen werd ich nicht mehr brauchen, meine Interessen sind nun eher zur Story gegangen, die möchte ich durchspielen, das Spiel wird genug Möglichkeiten bieten, Tuning usw. von daher reicht das so.

Kurz gesagt, jeder entscheidet selber wofür er sich GTA holt und wofür nicht. Ich persönlich kaufe wenig Spiele und finde, dass GTA die einzige Spielereihe ist, die auch problemlos 2x gekauft werden könnte. Letztlich weiß man was man bekommt und der Spielspaß geht über viele Jahre. Einig wird man sich bei solchen Diskussionen sowieso nie, von daher soll es jeder so machen wie er will.

tim.nic
12.09.2013, 15:29
Hallo,
ist jemandem vielleicht bekannt wie die möglichen Systemanforderungen für GTA V aussehn?
Ich konnte über google nichts finden, würde das Spiel aber gerne vorbestellen.
Ich habe ein Asus N56VZ Notebokk, mit 8GB DDR3, nVidia 650M GT 2GB und einem i7 Quad Core mit 2,3 Ghz

MrJdfvn
12.09.2013, 15:31
Es ist noch nichtmal bekannt ob eine PC-Version erscheint, von daher wirst du zu den Systemanforderungen nicht sonderlich viel finden.

Valkyr
12.09.2013, 16:08
Ich nehme an, dass du dich an denen von Max Payne 3 orientieren kannst.

Vielleicht etwas mehr.

tim.nic
12.09.2013, 17:02
Bei Amazon ist es doch schon vorbestellbar?
http://www.amazon.de/Rockstar-Games-Grand-Theft-Auto/dp/B0071L2QD0/ref=sr_1_2?s=videogames&ie=UTF8&qid=1378998126&sr=1-2&keywords=Rockstar+Games

MrJdfvn
12.09.2013, 17:04
Bei Amazon ist es doch schon vorbestellbar?
http://www.amazon.de/Rockstar-Games-Grand-Theft-Auto/dp/B0071L2QD0/ref=sr_1_2?s=videogames&ie=UTF8&qid=1378998126&sr=1-2&keywords=Rockstar+Games
Auch schon seitdem der erste Trailer erschienen ist, und das war im November 2011, das sind nur Platzhalter.

Da Perzinga
22.09.2013, 16:11
Leute die sich das Spiel mindestens zwei mal kaufen, also mindestens einmal für Konsole und einmal für PC, sind nicht unbedingt der Grund warum Rockstar immer noch zu den wenigen Entwicklern gehört welche die PC Version einige Monate nach der Konsolen Version herausbringen. Der eigentliche Grund sind die Entwicklerstudios.

Max Payne 3 wurde von Rockstar Vancouver entwickelt. Das Studio hat die beiden Konsolen Versionen und die PC Version parallel und gleichzeitig entwickelt, was der Grund war warum es auf allen Plattformen gut optimiert war, und ein gleichzeitiger Release möglich war (PC Version verspätete sich jedoch um zwei Wochen aus welchen Grund auch immer).

GTAV wurde, wie jedes andere GTA, von Rockstar North entwickelt, aber nur für Xbox 360 und PlayStation 3. Es wird von einem seperatem Studio, entweder Rockstar Toronto oder Rockstar Leeds, für PC entwickelt. Jedoch denke ich, dass ein früher Release möglich ist, und mit früher meine ich entweder Dezember oder Jänner.

Ich bin ein aktiver User auf GTAForums, und lese mir jeden Tag die Posts im PC Thread durch. Man hat einige Referenzen zu PC in den Dateien der Konsolen Version von GTAV gefunden. Und das in Massen. Das interessante daran ist, dass dies nicht der Fall war mit GTAIV. Warum? Weil das Spiel erst NACH dem Release der PS3 und X360 Versionen für PC portiert wurde. Kein wunder, wenn ein Spiel nur von einer Plattform zu einer anderen portiert wird, dann kann das nur geschehen nachdem die Entwicklung des Videospiels auf der Hauptplattform/den Hauptplattformen abgeschlossen wurde. Man hat in den Dateien von GTAV Andeutungen zu Bokeh Depth of Field gefunden, was ein DirectX11 exklusives Feature ist.

Das deutet darauf hin, dass nur die wichten Gemeinsamkeiten der Konsolen- und PC Version für PC verwendet werden (Code der sich NIE ändert egal ob Port oder nicht; z.B. Missionen, Physik, et cetera). Der Rest scheint extra für PC entwickelt zu sein. In anderen Worten, GTAV ist das wahrscheinlich erste GTA seit GTA2, welches kein Konsolenport auf PC ist. Es ist höchstwahrscheinlich seperat entwickelt für PC, wie Max Payne 3, und es macht Sinn wegen der PS4 und Xbox One, welche die x86-Architektur verwenden, exakt wie PC. MP3 und GTAV auf PC sind sozusagen die Vorbereitung für die kommende Konsolen Generation.

tl;dr Es würde sich nicht viel bringen als PC Gamer das Spiel auf den Konsolen zu "boykottieren" um einen späten Release in der Zukunft zu vermeiden. Der Grund für all die Verspätungen der PC Versionen war, dass die Entwicklung von PC Spielen immer in einem seperaten Studio stattgefunden hat, und sie hat immer dann begonnen, wenn das jeweilige Spiel schon für die Konsolen draußen war. GTAV ist höchstwahrscheinlich kein Port, aber es wird trotzdem nicht von Rockstar North entwickelt. Wenn meine Vermutung für einen etwas früheren Release (2-4 Monaten, anstatt 5-8 Monate) richtig sein sollte, dann wäre das zumindest ein Schritt in die richtige Richtung...

Es ist möglich, dass sich die Situation mit der Einführung der PS4 und X1 ändern wird. Selbe Architektur wie PC, was eine gleichzeitige Entwicklung auf allen Plattform von einem einzigen Studio technisch möglich machen sollte.

Ich habe keine Konsole, und ich habe auch nicht vor eine zu kaufen, zumindest keine von der jetzigen Generation. GTAV ist definitiv ein gutes Spiel, aber es ist mir nicht ~250€ wert. Und ich kann ein paar Monate länger warten. In der Zwischenzeit beschäftige ich mich mit anderen Spielen, lerne ich für die Schule and werd' aktiv weiter spekulieren und diskutieren. :D

omega™
22.09.2013, 19:16
Die PC Verkaufszahlen sind dennoch ein wichtiger Grund, wenn nicht sogar DER Grund, warum eine PC-Version erscheinen könnte.
Was wäre wenn:
R* mit GTA V 0 verkaufte Einheiten erzielen würde, wohlgemerkt auf den PC.
Dann wäre wohl GTA V die letzte PC Portierung gewesen, denn so würde Rockstar Games Verluste einfahren.

..::Max::..
22.09.2013, 20:11
@Da Perzinga gut geschrieben und hast auch mit allem recht :) Hoffen wa mal das es im Dez. kommt :).

Wartezeit ist echt doof auf so ein Game :D. Normal habe ich ja echt kein Problem zu warten aber hier :D Damn :D

Vorallem will ich schauen, so spoilerfrei wie möglich zu bleiben nur bie YT lächeln mich sooo verdammt viele GTA V Videos an :D

SA Player
26.09.2013, 12:20
habe mir nun ebenfallsrecht günstig eine fast neue, funktioneirende PS3 slim (120gb) angeschafft

PC version folgt sobald sie bestätigt wurde

mo.tallica
30.09.2013, 10:43
angeblich soll na pc version kommen hab den link nun leider nicht mehr kann wer helfen?

lg

GermanSurvivor13
30.09.2013, 13:51
Der Link dazu ist im Diskussions-Thread.

Smoker1988
21.10.2013, 07:57
Ich habe GTA V für die PS3. Ich werde mir aber die PC Version, falls sie kommt, trozdem noch kaufen. Ich wollte sowieso auf die PC Version warten, allerdings habe ich zum Geburtstag ein Gutschein bekommen für ein Spiel nach wahl.
In letzter Zeit kamen aber kaum Spiele raus, die mich wirklich interessiert haben. Alles was zu dem Zeitpunkt auf dem Markt war hatte ich schon oder es interessierte mich nicht. FP-Shooter, welche ich habe, machen mir in letzter Zeit irgendwie keinen Spaß mehr. Rennspiele hauen mich auch nicht mehr vom Hocker. Naja und dann kam GTA raus und da habe ich meinen "Blanko-Gutschein" eingelöst. GTA V ist zwar ein geiles Spiel, aber etwas ärgere ich mich trozdem das ich meinen Gutschein nicht für was anderes verwendet habe. bspw. Splintercell. Bei Ballerspielen auf der Playstation macht mir das ziehlen einfach unheimlich Probleme. Ich komme damit einfach nicht zu recht. Es gab schon so manche Spielesituationen in V wo ich das Ziehlen verhauen hab und starb. Da ist so manchesmal der Controler geflogen.:mad::( Ich bin echt schon am überlegen, mir so ein überteuertes Tastatur und Mausset für die PS3 zu kaufen und um dann evtl. feststellen zu müssen, dass das gar nicht mit GTA V kompatibel ist.

MrJdfvn
21.10.2013, 11:39
Bei Ballerspielen auf der Playstation macht mir das ziehlen einfach unheimlich Probleme. Ich komme damit einfach nicht zu recht. Es gab schon so manche Spielesituationen in V wo ich das Ziehlen verhauen hab und starb. Da ist so manchesmal der Controler geflogen.:mad::( Ich bin echt schon am überlegen, mir so ein überteuertes Tastatur und Mausset für die PS3 zu kaufen und um dann evtl. feststellen zu müssen, dass das gar nicht mit GTA V kompatibel ist.
Warum nicht einfach die Zielhilfe in den Optionen einschalten?

Smoker1988
21.10.2013, 17:26
Hab ich ja an. Das Problem ist aber, das die Zielhilfe teilweise macht was sie will. In manchen Kämpfen mit mehreren Gegnern z.B. visiert die Zielhilfe entweder gar nicht an oder pickt sich irgendeinen Gegner in der hintersten Ecke heraus, obwohl quasi ein Gegner direckt vor mir ist und ich diesen sogar genau im Blickfeld habe. Das hat mir schon so manche Runde oder Mission Online versaut.

Vandyke
21.10.2013, 23:24
True dat.